finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2799
neuester Beitrag: 01.04.20 19:46
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 69965
neuester Beitrag: 01.04.20 19:46 von: The_Writer Leser gesamt: 5437341
davon Heute: 4652
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2797 | 2798 | 2799 | 2799   

23.12.10 20:26
45

3321 Postings, 3673 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2797 | 2798 | 2799 | 2799   
69939 Postings ausgeblendet.

01.04.20 15:59

2945 Postings, 1570 Tage Torsten1971damir

KSC pleite? Wasn da los? Der blonde Winni als KSCler auf Lebenszeit und sein Bruder als US-Präsident. Da muß doch was zu machen sein. KSC der erste Coronatote bei den jurist.Personen??? Ich fass es nicht...  

01.04.20 16:02

2945 Postings, 1570 Tage Torsten1971Theo

Dax nächste Woche über oder unter 10.000. Chance 50:50. Das sind allerbeste Gewinnaussichten :))  

01.04.20 16:07
1

2945 Postings, 1570 Tage Torsten1971Theo

Wen ich schon alles auf meiner watchlist hatte...irgendwann waren sie dann alle verheiratet... :))  

01.04.20 16:09

3284 Postings, 586 Tage S3300Theodor

Die sind heute auf 58 gefallen , voll verpennt. Muss so ein 13% Drop gewesen sein.
Ich gemütlich am Auto wachsen und da kommt die what?s app aus US ?xylem almost 55?, ich natürlich nen Herzkasper da für heute ne blinde Order von 61 gehabt und vergessen premarket zu schauen. War ?nur? Drop auf 58, trotzdem brutal.
Denke aber das dies ein Wert ist den man im Fall der Fälle auch aussitzen kann, die machen ja alles was mit Wasser zu tun hat. Versorgung, Aufbereitung , Filterung etc. etc., aber halt nur Wasser. Und das war der Punkt warum ich vor 3 Jahren auf xylem kam, Wasser Wasser Wasser. Machen Gewinne, Bewertung vernünftig, sollte ok sein.
Wasser wird auch nach Corona ein Thema sein.
 

01.04.20 16:25

2337 Postings, 3381 Tage TheodorSS3300

du hast das Auto gewachst.
Hab ich schon seit 20 Jahren nicht mehr gemacht.....
Was denn für eines, wenn ich fragen darf.
Ich tipp mal: Yeti oder Touareg, oder ein BMW oder ein Franzose.  

01.04.20 16:31
2

3284 Postings, 586 Tage S3300Xylem Verkauft

VK61, die Bank bedankt sich für die Gebühren. Zu weit weg vom Drop gekauft, news nicht gelesen, keine Schreiber Eier ( das ist positiv gemeint).

So, kann also in Ruhe wieder Auto wachsen .  

01.04.20 16:33
1

3284 Postings, 586 Tage S3300Theodor

Heute ist die C-Klasse dran, die nächsten Tage das TT-RS Cabrio.
Kneten, lackreiniger, Wachsen, gibt ganz schön Arbeit.
Aber au Resultat erfreut man sich :)  

01.04.20 16:37

2337 Postings, 3381 Tage TheodorSXylem

Also so schlimm ist die News nun auch nicht.
ImPrinzip kann man bei 61 nicht viel falsch machen, von Kleinigkeiten mal abgesehen.
Ok. Bleiben wir dran an Xylem
(ich hab heute schon 2 Mal gekauft, und lass nun morgen werden)  

01.04.20 16:44

1374 Postings, 383 Tage GrandlandOptionsscheine

Theodor,
Theodor
Ja der Post Optionsschein ist natürlich gewagt. Einkauf FRAU-Zertifikate weil mit DEGIRO und da geht nur über FRA.
Aber er läuft bis Ende 2022 -da sehe ich auch die Post nicht mehr auf diesem Niveau.

Ich habe mich entschlossen die hohe Cash Rate die ich glücklicherweise habe, ergänzend zu einzelnen Aktien in den ein oder anderen Optionsschein zu investieren. Jeweils bescheidene Summen, aber dafür mehrere Werte und eher lange Laufzeiten (Mindestens Ende 2021, eher Ende 2022, oder sogar 2023) und auch nicht alles auf einmal, vielleicht 2 Werte / Woche. Optionsscheine deshalb, weil knock Outs mental mehr stress verursachen. Keiner der Scheine ist für lange Haltedauer geplant. Auf der Liste eher Deutsche gebeutelte Werte wie Siemens, Volkswagen, Infineon, SAP usw. Bei den US-Werten bin ich vorsichtiger, da sie trotz Crash immer noch recht hoch stehen. Ausnahmen könnten aber z.B. Visa und Apple sein.

Für den Deutschen Markt bin ich jetzt in den Gebert Optionsscheinen drin.

Bei Aktien sehe ich dieses Jahr die Dividenden gelaufen, da denke ich auch an ETFs als Grundlage und neue Aktien dann eher, wenn sich die Lage besser stabilisiert.

Aber einige Daimler Aktien werden schon noch eingebucht und sei es aus Patriotismus.
 

01.04.20 16:47
1

3284 Postings, 586 Tage S3300Theo

Ne, nicht schlimmer. Aber für meinen Geschmack sind Märkte schon wieder ?zu heiss? gelaufen, das ging mir zu schnell.
Und bin schon sehr reichlich investiert, das restlich möchte ich liquide halten oder für trades nutzen. 1,2 Korrektur Tage und xylem ist wieder für 55 zu haben, dann bin ich wieder drin.
Novartis habe ich noch offen zu 76, mal schauen ob die bedient wird. Das ist dann aber wieder ein Wert der liegen bleiben darf (günstige Pharma Einkäufe werden nicht getraded).
Hatte ja Roche für 279 gekauft und ne Woche später 313. Bleibt liegen.  

01.04.20 16:57

1374 Postings, 383 Tage GrandlandNext Optionsschein - kein Daimler

Wenn wir schon dabei sind:

Allianz Optionsschein
Allianz SE Call 150 bis 2022/12 (SG)
WKN: ST6R1M   EK: 2,43
Laufzeit bis Dez. 2022
Omega 3,91 Hebel 6,28

Daimler ist zu wacklig momentan und Allianz musste jetzt sein weil gleich um die 17:00h werden die Spreads deutlich höher.

Mehr wird jetzt die nächsten Tage nicht gemacht.

OK: Lufthansa Aktien habe ich noch draußen zu 7,90  

01.04.20 17:01

2337 Postings, 3381 Tage TheodorSAlso zu Lusthansa

kann ich nur sagen: Greta hätte das nie geschafft.
Oder anderst ausgedrückt: Greta heisst jetzt Corona :-))  

01.04.20 17:01

1227 Postings, 342 Tage HurtDanke Jungs

Ich sehe auch noch Potenzial nach unten. Vielleicht gehe ich auch bei Shell wieder rein. Denke da kommt noch ein Absacker  

01.04.20 17:03

2337 Postings, 3381 Tage TheodorSSo ich mach jetzt 1.5 Std. Yoga.

Nabel, Bauch und Lunge!  

01.04.20 17:19

1374 Postings, 383 Tage GrandlandDai Shell

Shell gucke ich auch jeden Tag.

Aber momentan sind sie auf 16+
Die 10 werden wir wohl nicht mehr sehen, aber vor 2 Tagen waren es noch kurzzeitig 14,2 oder so.

Langsam muss man sein, sonst hat man Zuviel in einem Zyklus.

Nach Ostern für langfristig?
 

01.04.20 17:24

1374 Postings, 383 Tage GrandlandDai und P7

Heute ist auch P7 mehr als andere abgeschmiert.

Nach der Metasat Beteiligung erst mal Freude, dann hat man gemerkt: mensch das ist ja Berlusoni - ach du liebe Zeit.

ich lass da jetzt die Finger von weg.  

01.04.20 17:59
1

3284 Postings, 586 Tage S3300Theodor

Chartmarken bei xylem sind 58 und danach 55 falls falls es dich interessiert.  

01.04.20 18:20

1227 Postings, 342 Tage HurtDai

So habe mich mal für BT entschieden zu 1,295. Telko sollte jetzt eigentlich profitieren. Den Rest schaue ich die Woche  

01.04.20 18:51
2

2945 Postings, 1570 Tage Torsten1971dai

KSC insolvent und DAi -7%. Der damir wurde gerade ans Beatmungsgerät angeschlossen...  

01.04.20 19:12
2

369 Postings, 1084 Tage Ndrew.

Ersteres kann einen langjährigen KSC Fan eigentlich nicht schocken :-)  

01.04.20 19:28

1374 Postings, 383 Tage GrandlandDaimler unter Beatmung

Also statt Personen, sprechen wir lieber von Unternehmen am Beatmungsgerät.

Daimler war ja schon bei 21,05 oder so. Bei 25,x ist noch keine Beatmung.

Ab wann sprechen wir beim daimler vom Beatmungsgerät? Das hat ja eine große Dimension.

Ich bin bereit einige Aktien zu kaufen als kleine Beatmungshilfe und Mutmacher.

Auch eine Kapitalerhöhung durch Aktienausgabe würde ich mitmachen, bzw zeichnen.
Das sei dem Ola schon mal versichert. Der selber hat es aber bisher unterlassen eigene Aktien zu kaufen. Wo ist das Zeichen des Vorstands?  

01.04.20 19:36
1

523 Postings, 1545 Tage 2002W211Shell ist dem Ölpreis

davongelaufen. Das passt nicht ganz. So lange keine Einigung zur Fördermenge kommt oder Preisabsprachen bzw. die Konjunktur wieder anzieht, bleibt der Wert bei mir auf der Watchlist.  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200401-....jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
screenshot_20200401-....jpg

01.04.20 19:38

629 Postings, 36 Tage The_Writerso weit komms noch

die spd soll mal froh sein, wenn sie die 5% Hürde schafft
Was ist denn unter Vermögen zu verstehen ?
Bestimmt auch  Mietshäuser.
Ich sags ja: Vermieten in DE ist scheiße
Die mieter müssenv nicht mehr zahlen in der Krise , und gemolken vom Staat wirst auch noch.
Dann haben Unternehmer auch immer mind 1 Mio , die brauchen sie auch
für unvorhergesehene Dinge.
Und ganz sicher:  Jeder der registriert Gold gekauft hat, wird dran sein.

Thema: Stirb langsam 2.0    Bruce Willis ist übrigens auch Pflälzer , in Idar-Oberstein geboren ))


 

01.04.20 19:46

629 Postings, 36 Tage The_WriterJo Hermann

ich hatte  DBK nachm anstieg  bei 6.46 verkauft , hatte  dann 27,3  Cash
und nach Kauf des Öl-calls  jetzt akt. 15%

Da warte ich aber aufn richtigen Einbruch , Bis ende Ostern ist noch lange hin
da kann schon  irgendein Wert am Rad drehen,  Geduld ist am Markt ein Frmdwort
Einfach so kauf ich nicht nach

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2797 | 2798 | 2799 | 2799   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403