finanzen.net

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1269 von 1302
neuester Beitrag: 14.08.20 12:31
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 32533
neuester Beitrag: 14.08.20 12:31 von: ubsb55 Leser gesamt: 3301669
davon Heute: 335
bewertet mit 34 Sternen

Seite: 1 | ... | 1267 | 1268 |
| 1270 | 1271 | ... | 1302   

10.07.20 20:44
1

17958 Postings, 3127 Tage berliner-nobodyfür blöde

26 Mio Umsatz ist kein Ertrag / Gewinn!  

10.07.20 20:51
3

1000 Postings, 844 Tage e-wowvia CNBC

Tesla short sellers are down $18 billion this year, including another $4 billion in July

www.cnbc.com/2020/07/10/...ing-another-4-billion-in-july.html

 

10.07.20 20:54
5

317 Postings, 3152 Tage PseudonymUnd für ganz blöde

hängen wir einfach mal drei Nullen ran.
Das sind dann ca. 26 Milliarden USD Umsatz (für 2019).

Tip: Wer Millionen und Milliarden nicht auseinanderhallten kann sollte besser nicht an der Börse handeln. Und auch nicht posten.
 

10.07.20 21:02
2

1000 Postings, 844 Tage e-wowRitterschlag wahrscheinlich: S&P500

10.07.20 23:08
1

1938 Postings, 880 Tage StreuenLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 12.07.20 19:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

11.07.20 10:12

2772 Postings, 560 Tage Neutralinsky@teebeutel #31691

Deine Fragen verwundern mich:

Willst Du stattdessen etwa die "Produktions"zahlen als Vergleichsparameter nehmen ?
da besteht das P r o b l e m von "(Transit) Inventory".

Und weil TSLA nur alle 3 Monate "Auslieferungen" veröffentlicht...
macht es doch absolut Sinn die ähnlichen "Zulassungen" im 1./2./3. Monat der Periode zu nehmen !

Wo soll der große Unterschied sein ?
Auch bei TESLA gibt es Leasing, direkt oder über Partner !
Auch für TESLA Model S/X gelten bei uns bzw. Nachbarn Subventionsvorteile/Fa.-Steuerregelungen !

Umsatz 2019: Sales 19,952 Mrd. $ + Leasing 0,869 Mrd. $ = Automotive 20,821 Mrd. $
Absatz Q1'20: MS/MX 16% Leasing + M3/MY .5% Leasing = MS/MX/M3/MY .7% Leasing
Absatz Q2'20: MS/MX 14% Leasing + M3/MY .4% Leasing = MS/MX/M3/MY .5% Leasing

(Quellen: https://ir.tesla.com/static-files/b3cf7f5e-546a-4a65-9888-c928b914b529
https://ir.tesla.com/news-releases/...0-vehicle-production-deliveries
https://ir.tesla.com/news-releases/...0-vehicle-production-deliveries )  

11.07.20 10:29

2772 Postings, 560 Tage Neutralinsky@teebeutel #31691 II.

Natürlich ist der (hier Wochenlang vor und nach dem Start) schlecht geredete AUDI e-tron,
bzw. inzwischen beide Ausführungen nämlich als erst SUV jetzt auch als CUV,
der Hit !

Neben bekanntlich Januar-Mai 2020 weltweit rd. 15 T Stück als E-Car
= Segment-Sieger gegen nur rd. .9 T TESLA MX...
wurden parallel noch viel m e h r AUDI Q7 SUV + Q8 CUV als Benziner/Diesel/Hybrid verkauft !
 

11.07.20 10:45

2772 Postings, 560 Tage NeutralinskyLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 15.07.20 15:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - bitte kehren Sie zum Threadthema zurück.

 

 

11.07.20 14:24
1

3296 Postings, 2014 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.07.20 11:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

11.07.20 15:10
2

70 Postings, 1594 Tage brokerX@Streuen

Die Tesla Aktie ist innerhalb von zwei Wochen stark gestiegen, nachdem sie vorher schon zurück zum Allzeithoch gestiegen waren.

Es laufen derzeit überall Diskussionen darüber, ob der Kursanstieg der Tesla Aktie gerechtfertigt ist, oder ob es eine Blase ist. Da es bei vielen um ihr Geld geht ist es entsprechend hitzig. Gestern war ich z. B. eine zeitlang auf einer Plattform mit Livechat auf der Teslaseite. Dort wurde über die Moderation auf Ariva im Tesla-Forum schon derber Spaß gemacht. Ich war natürlich entrüstet! Man muss sachlich bleiben!

Tasächlich glaube ich, dass es derzeitig eine gewisse Kursblase geben kann, in Anbetracht der vermuteten S&P 500 Aufnahme. Meine Aktien werde ich so oder so behalten, da ich langfristig noch mehrfache Verdopplung des Kurses sehe.

Aber eventuell trenne ich mich von einigen der Zertifikate, wenn die Kurse noch weiter so hochgehen.

Viel Erfolg beim Investieren an alle!
BrokerX  

11.07.20 15:26

2772 Postings, 560 Tage Neutralinsky@eugleno #31709

Du erzählst (mal wieder) "Blödsinn".

Oberklasse d.h. TESLA-MS+MX
2017: Kapazität 100T Produktion _98,3T LieferSOLL 100T LieferIST 101,3T
2018: Kapazität 100T Produktion 103,6T LieferSOLL 100T LieferIST _99,5T
2019: Kapazität 100T Produktion _62,3T LieferSOLL 100-70T LieferIST _66,7T ! nur
2020: Kapazität _90T Produktion 55-50T* LieferSOLL _??T LieferIST 55-50T* ! nur noch
*1.Hj.'20: Produktion 21,7T Lieferungen 22,8T

2019 gab es hierbei also n i c h t genutzte sprich Überkapas. von 36,7% !
2020 wird das hierbei fast ähnlich schlecht aussehen !

Aber verweigere Du Dich einfach weiter den offiziellen Tatsachen, und die auch so zu verstehen...

(Quellen: bekannt ; ir.tesla.com financials&accounting update letters)  

12.07.20 09:33
3

3296 Postings, 2014 Tage Eugleno@Neutralinsky

Blöder Zahlenwirrwarr von dir.

Zudem gab es ja Modellwechsel. Das ist wieder typisch. Was du aufzählst macht überhaupt keinen Sinn.  

12.07.20 09:34
3

1000 Postings, 844 Tage e-wowTesla Batt.-Day nun fix

12.07.20 09:54
1

1000 Postings, 844 Tage e-wowLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.07.20 11:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.07.20 10:15
1

1000 Postings, 844 Tage e-wowWas ich ziemlich witzig finde..

An anderer Stelle kann man Leute, sogar Threadinhaber, finden, die derart Argumentierenden auch noch unter die Arme greifen, in dem sie noch deren tolle Arbeiten aufhübschen.
Manchmal werde ich den Eindruck nicht los, als würde so jemand auch noch sagen "interessant", obwohl er süffisanter Weise längst  den Stich im Rücken verspüren müsste - jeder halt nach seiner Fasson... :-()  

12.07.20 10:28

2772 Postings, 560 Tage Neutralinsky@eugleno #31712

bist Du schon mit 4 formatierten Zeilen a 4 Zahlen überfordert ?
Alle anderen haben so eine s i m p l e Aufstellung verstanden...

Was Du erzählst, macht (mal wieder) keinen Sinn !
Wo  gab es angeblich gravierende Modellwechsel bei den beiden Oberklasse-TESLA.
Nirgends.
Oder redest Du von marginal techn. Verbesserungen "Raven" ab Frühjahr 2019.
Das hatte aber vorher keine signifikant neg. Auswirkungen, weil nicht großartig angekündigt.
Im Gegenteil, hinterher müsste es doch wohl einen merklichen pos. Effekt geben.
Der jedoch ausblieb.  

12.07.20 10:38

2772 Postings, 560 Tage Neutralinsky@e-wow #31714

erfreulich, das auch Du endlich die erwiesenermaßen "absurde Vorgehensweise" von @eugleno
als "befremdlich" entlarvt hast:

es ist schon "beschämend" wenn da Jemand wie er die TSLA-Publikationen leugnet !
m a n g e l s Argumenten gar den diese Infos zitierenden Verfasser (wiederholt) diskreditiert...  

12.07.20 11:06
1

2772 Postings, 560 Tage Neutralinsky@eugleno #31694

Zitat: . . . PORSCHE Taycan ab 105.607 bzw. 152.136 bzw. 185.456 Euro Brutto-Listenpreis
+ viele Extras (insgesamt ohne Winterreifen bis ca. 220T €) zu verkaufen"
Wen interessiert hier ein Luxussegment mit marginalen Verkaufszahlen . . .

Bis vor kurzem noch einen gewissen ElonMusk.
Oder warum hat TSLA genau in selbiger Preisklasse dort diese MS+MX verkauft:
2016: .76,2T _ 2017: 101,3T _ 2018: .99,5T _ 2019: Ziel 100-70T

Dann kamen die Konkurrenten JAGUAR, AUDI, MERCEDES mit Markteinführungen
bzw. VOLVO mit Ankündigungen
und TESLA hat aus "Angst" im 1.Hj. 2019 fast monatlich die Preise gesenkt.
für die normale Versionen um ca. 20%, für Performance um ca. 30%, für Ludicrous um ca. 40%...
Genau in dem Jahr brach deren Absatz trotzdem um rd. 1/3 ein !

Aber genau das ist der Unterschied, z.B. PORSCHE ist eben eine echte Premium-Marke.
Tesla hingegen verlangte Jahrelang sehr hohe Preise für im Vergleich deutlich m i n d e r e Qualität.  

12.07.20 12:21
2

15708 Postings, 2779 Tage börsianer1Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.07.20 11:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.07.20 13:07

960 Postings, 184 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.07.20 11:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

13.07.20 00:25

3296 Postings, 2014 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 13.07.20 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.07.20 09:41
2

3296 Postings, 2014 Tage EuglenoÜber 1400 ?

Wer hätte das gedacht? Leider habe ich 2/3 meiner Tesla Aktien in den Chinesen, der die Träume baut umgeschichtet. (Den Namen BYD Darf man ja nicht nennen, weil die Bären und Vertreter der deutschen Bremserindustrie ansonsten sofort auf den Meldeknopf drücken.)

Aber Moment:
Tesla heute + 4%
BYD + 12 %

Und Daimler und Co.?

Interessiert nicht. Leider! Was für ein Skandal. Da wird es auch nichts nutzen, weiterhin beim abfackeln des brasilianischen Regenwaldes tatenlos zuzusehen, nur um den deutschen Autoexport nicht zu gefährden.

Ich könnte jeden Tag ko...en.  

13.07.20 09:52
2

3296 Postings, 2014 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 15.07.20 15:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.07.20 10:13

4146 Postings, 7312 Tage Biomedi+ 16%

13.07.20 10:23
1

2931 Postings, 2978 Tage cesarhammer anstieg !

Glückwunsch uns allen die so lange gewartet haben !  

Seite: 1 | ... | 1267 | 1268 |
| 1270 | 1271 | ... | 1302   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
CureVacA2P71U
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
TUITUAG00
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
NikolaA2P4A9
Amazon906866