finanzen.net

OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 1 von 209
neuester Beitrag: 24.09.20 12:59
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 5221
neuester Beitrag: 24.09.20 12:59 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 1635660
davon Heute: 393
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209   

02.08.09 11:30
16

2502 Postings, 4096 Tage FegefeuerOROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Orocobre Limited ist ein Bergbauunternehmen mit Sitz in Brisbane, Australien. Der Hauptfokus liegt auf Explorationen in Argentinien, wo das Unternehmen Projekte in diversen Provinzen unterhält. Seit 2007 ist Orocobre Ltd. als Aktiengesellschaft an der australischen Börse gemeldet.

Hauptprojekt ist der Salar Olaroz in Argentinien. Der Salar Olaroz ist ein Salzsee in der Provinz Jujuy in Nordwest-Argentinien, nahe an der Grenze zu Chile. Erschlossen werden sollen vor allem Vorkommen an Lithium und Kalisalz (Pottasche). Für diesen Salzsee hat Orocobre bereits eine Scoping Studie fertiggestellt, die exzellente Ergebnisse aufwies. Momentan ist Orocobre damit beschäftigt, einen Bankenmachbarkeitsstudie für Olaroz anzufertigen, die bis Mitte 2010 fertiggestellt werden soll. Die Projekthighlights von Orocobre finden sich u.a. im jüngst erschienenen Quartalsbericht:

OLOROZ ? LITHIUM/POTASH

? Scoping study completed
? Potential to develop a long life operation with production of 15,000 tpa lithium
carbonate and 36,000 tpa potash.
? Excellent chemistry with attractive lithium and potassium grades, low magnesium:
lithium ratios and attractive sulphate levels.
? Conventional processing routes applicable with low technical risk.
? Capital costs estimated to be in the range of US$80m-US$100m.
? Low cash operating costs and strong operating margins indicated. An operation
would be competitive with current low cost brine producers.
? Company to undertake a Bankable Feasibility Study which is expected to cost
approximately US$2m and be completed in mid-2010.

-> Ergebnis der Scoping Studie für Olaroz:

Within the top 55m from surface, an inferred resource of 1.5 million tonnes of
lithium carbonate equivalent and 4.1 million tonnes of potash has been estimated
by independent consultants Geos Mining.

CORPORATE
? Completion of a placement to a strategic investor to raise A$2.6m and a 1 for 8 rights
issue to raise A$2.8m;
? Announced plans to spin-off its non-salar assets into a new ASX company.

Nach den letzten Angaben verfügt Orocobre über einen Cashbestand von $ 6,9 Mio AUS. Nachdem die Ergebnisse der Scoping Studie bekannt wurden, stieg ein institutioneller Investor bei Orocobre ein. Es handelt sich dabei um Lithium Investors LLC aus den USA. Dieser Lithium-Fonds hält aktuell ca. 11,5 % der Aktien an Orocobre. Durch die jüngst durchgeführte Kapitalerhöhung im Zusammenhang mit dem besagten Fonds ist die Finanzierung der Bankmachbarkeitsstudie gesichert. Die geschätzten Kapitalkosten auf dem Weg zur Lithiumförderung sind relativ gering. Infrastruktur vor Ort ist gegeben.

Orocobre Ltd verfügt außerdem noch über aussichtsreiche Kupfer-Gold-Projekte. Diese sollen noch in diesem Jahr aus dem Unternehmen ausgegliedert und in eine separate Firma überführt werden, so dass sich Orocobre in der Zukunft ausschließlich auf seine Lithium-Projekte konzentrieren wird. Die Alt-Aktionäre sollen an dem neuen Unternehmen beteiligt werden. Neben Olaroz verfügt Orocobre über weitere aussichtsreiche Projekte in Argentinien. Im Februar 2009 gründete Orocobre Ltd. zusammen mit argentinischen Partnern das Joint Venture ?South American Salars?. Ziel ist eine weitere Erschließung südamerikanischer Salzseen.

Fazit:

- Orocobre ist in einem bereits sehr fortgeschrittenen Stadium für einen Explorer
- Scoping Studie liegt vor und weist sehr gute Ergebnisse aus (siehe oben)
- Bankenmachbarkeitsstudie wird derzeit erstellt
- Einstieg eines auf die Lithium-Branche spezialisierten institutionellen Investors
- Angekündigter Spin-Off der Kupfer-Gold-Projekte ermöglicht Spezialisierung von Orocobre auf die Lithiumförderung und beteiligt alle Alt-Aktionäre am neuen Unternehmen, das für die Erschließung der Kupfer-Gold-Projekte zuständig sein wird
- Gute Cash-Position
- 67 Mio. ausstehende Aktien
- Nicht nur exzellente Projektaussichten, sondern auch ein extrem förderliches Nachrichten-Umfeld: Denn Orocobres Lithium-Projekt fällt in eine Phase, in der die weltweite Autoindustrie über das Fahrzeug von Morgen nachdenkt; dieses Fahrzeug wird ein Elektro-Auto sein; was benötigen diese Autos? -> Lithium-Ionen-Akkus

So viel erstmal als Grobeindruck von Orocobre.

Orocobre wird in Deutschland gehandelt; Heimatbörse in Australien.

HP: http://www.orocobre.com.au/

Aktuelle Unternehmensmeldungen auf:
http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=ORE
-----------
Angela Merkels Klimaberater ist der Chef von Vattenfall.

Und: "Immer mehr unserer Importe kommen aus dem Ausland." (George Bush Jr.)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209   
5195 Postings ausgeblendet.

18.09.20 12:25
1
Krebst schon seit Jahren in dem Horizont rum... Und dann hab ich sie auch noch an der Backe wegen der Advantage Lithium Übernahme.  

18.09.20 14:00

748 Postings, 1429 Tage Optimist 2020Orocobre Invest

Ich sehe das ganz entspannt. Bin immer noch im Plus und habe Zeit. Alle Weichen sind von Orocobre gestellt. Jetzt müssen wir nur Geduld haben. :-))  

20.09.20 17:05

87 Postings, 7292 Tage KingAlf@ Leerverkauf

Wieder eingestiegen bei Ganfeng Lithium ?  

21.09.20 09:01

748 Postings, 1429 Tage Optimist 2020Chart Orocobre

Chart sieht doch gut aus, 200 und 100 Tageslinie überschritten und 38 Tageslinie nicht weit entfernt.
Ich denke nach der Kapitalerhöhung diese Woche, geht es weiter bergauf.  

21.09.20 10:25

1781 Postings, 2749 Tage Leerverkauf@KingAlf: Nein, habe das Geld

in Varta, und Manz umgeschichtet.  

21.09.20 15:05

748 Postings, 1429 Tage Optimist 2020Marta und Manz

Diese laufen aber auch nicht gerade gut!  

21.09.20 15:12

748 Postings, 1429 Tage Optimist 2020Varta und Manz

Die laufen aber auch nicht besonders, da bin ich lieber in Orocobre investiert.  

21.09.20 16:38
2

1781 Postings, 2749 Tage Leerverkauf@ Optimist 2020: wo du investiert

bist geht mir am Ar... vorbei. Die nächsten Tage dürfte der Kurs von der ORE-Bude die von mir vorhergesagten 1,55 erreichen.
Fakt ist, die Kurse alle namhaften Lithiumförderer konnten die vergangenen Monate kräftig zulegen nur ORE läuft nach Süden.
Hier gibt es einige Foristen die fast drei Jahre vom großen Aufschwung bei ORE träumen, allen voran Optimist ;.))
Ich warte mal wieder auf die Zahlenwerk von ORE, oder besser gesagt Märchenstunde.
 

21.09.20 17:04
1

748 Postings, 1429 Tage Optimist 2020Varta

Heute 10x schlechter als ORE.  

22.09.20 13:12
1

247 Postings, 1709 Tage Gost@Leerverkauf....

Nimm doch bitte mal das Gas ein wenig heraus.  Wir als Aktionäre denken doch nicht kurzfristig. Du vielleicht schon?

Kurzfriste Kursschwanken interressieren mich nicht, da ich keinen Einfluss darauf habe.

Die Zahlen interessieren mich erst für die Jahre 2021 und 2022 und weiter.

Ich kann mir dann sehr gute Ergebnisse von Orocobre vorstellen.  
Wenn die Anlage in Japan in 2021 in Betrieb geht und Phase 2 in Argentinien fertig erstellt wird, sollte es zukünftig sehr gut aussehen.

Orocobre kann dann auch gutes Material liefern und schätzungsweise werden dann automatisch die Preise für Orocobre will besser werden.

Wenn Du in andere Werte besser Chancen siehst, ist das für mich legitim.  Jeder hat andere Ansichten und diese sollten wir tolerieren.

Wünsche Euch einen schönen Tag.

Gruß Gost  

22.09.20 20:42

2981 Postings, 2436 Tage kuras15Teslas unersättlicher Hunger nach Lithium

ist ein weiteres Zeichen dafür, dass Anleger schnell wieder in Lithium einsteigen müssen

https://investingtrends.com/...medium=traffic&utm_content=network  

22.09.20 22:39
1

247 Postings, 1709 Tage GostLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.09.20 12:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

23.09.20 22:26

79 Postings, 697 Tage stefano_dotcomOrocobre

damit ist eben auf lange sicht nichts zu verdienen.

KZ 1,35 Euro  

24.09.20 08:14

1781 Postings, 2749 Tage Leerverkauf@all

Optimist 2020: Nachkauf

15.09.20 17:00
#5192
Ich glaube nicht, dass das mit den 1,55 Euro noch was wird, das heißt, leider kein Nachkauf.
Schade!

@Optimist: heute ist ein guter Tag für einen Nachkauf, sofern dein Taschengeld reicht....
 

24.09.20 09:53

857 Postings, 2319 Tage BratworschtORE fällt wie ein Stein und

das ohne News. Was geht hier ab?? Leerverkäuferparty oder hat ORE den Abbau von Lithium eingestellt?  

24.09.20 10:20

1781 Postings, 2749 Tage Leerverkauf@Bratworscht Sorry, wenn du nicht

weißt waa in der Bude abgeht bist du selber schuld .   Zum einem ist die Kursverwässerung aus der KE zum Tragen gekommen, und zum anderen flüchten die Anlger aus der Bruchbude weil die Herren nur Kapital in den Sand setzen. Im übrigen haben die Leerverkäufer auf 6.57% reduziert was dem Kurs auch nicht geholfen hat.

Vermutlich habe einige ihre Pos. aufgelöst um dem Foristen "Optimist" einen günstige Nachkauf zu ermöglichen.

Ich bin optimistisch, dass der Laden auch in naher Zukunft nicht viel an pos. News liefern wird.  

24.09.20 10:47

1781 Postings, 2749 Tage LeerverkaufAuch der gestrige Tesla Battery Day

dürfte für den Druck mit verantwortlich sei.

Musk hat sich auch bez. Lithium geäussert.....

"In den USA gibt es genug Lithium, um die gesamte US-Flotte, die 300 Millionen Fahrzeuge, auf Lithium umzustellen, wobei nur Lithium verwendet wird, das in den USA verfügbar ist und von dem wir bereits wissen, dass es existiert."

Quelle: https://www.australianmining.com.au/news/...-mine-own-battery-metals/

 

24.09.20 11:11

857 Postings, 2319 Tage BratworschtWenn die Amerikaner

so vorgehen wie bei der Ölgewinnung (Fracking) dann Prost Mahlzeit. Würde dann super zu Teslas Ökoansatz beitragen. Dann lieber dort das Lithium gewinnen, wo es einfach ist und das ist nun mal Argentinien.  

24.09.20 11:36

323 Postings, 2006 Tage Son Goku@Leerverkauf

Hättest mal erwähnen sollen, dass die Leerverkaufsquote durch die Kapitalerhöhung automatisch fällt, da die Aktienanzahl erhöht wird.

Und hier mal ein kritischer Artikel zu Teslas Lithium Ambitionen bei Yahoo Finance "Tesla's Nevada lithium plan faces stark obstacles on path to production"

Ich habe bisher nur kritische Stimmen zu Teslas Lithium Plänen gelesen. Niemand mit Branchen Kentnissen scheint zu glauben, dass Tesla seinen Lithiumbedarf annähernd selbst decken können wird. In Nevada mag viel Lithium vorhanden sein, im Meerwasser auch, heisst aber nicht, dass Tesla nicht Millionen Tonnen pro Jahr zukaufen muss, bei dem selbstgesteckten Ziel 3 TWh bis 2030, was ungefähr 2,4 Millionen Tonnen Lithium Carbonat Equivalent an Nachfrage entspricht. Ich glaube nicht, dass die mit so einem Stück Land in Nevada aus Tonerde so viel produzieren können werden. Die Börse anscheinend schon ... noch  

24.09.20 12:36
1

140 Postings, 112 Tage Zerospiel 1@ Leerverkauf

Dann ist ALBEMARLE CORP ja auch so eine Bruchbude.
Performance ALBEMARLE CORP. DL-,01
1 Woche -16,34%
Auch SOC.QUIMICA hat es erwischt
Performance SOC. QUIMICA MIN.ADR B 1
1 Woche -13,19%
Da hat sich ORE doch gut verteidigt
Performance OROCOBRE LTD
1 Woche -11,63%
Ja, es hat den gesamten Litiummarkt runter gezogen.
Wenn ORE so eine Bretterbude für dich ist, was willst du dann hier?  

24.09.20 12:47

323 Postings, 2006 Tage Son GokuZerospiel 1

Ich denke die kürzlichen Verluste in der gesamten Branche kann man mit dem Hirngespinnst begründen, dass Tesla zum Lithiumselbstversorger wird, was nicht passieren wird.  

24.09.20 12:50

748 Postings, 1429 Tage Optimist 2020Nachkauf geklappt

Bei 1,43 richtig nachgekauft, super:-))  

24.09.20 12:59

140 Postings, 112 Tage Zerospiel 1@ Son Goku

Darauf zielte mein Beitrag ab. Selbst wenn Tesla es in 5-6 Jahren schaffen sollte, andere Hersteller haben sich in andre Lizium Unternehmen eingekauft und von Tesla würden die dann ja auch nichts bekommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
207 | 208 | 209 | 209   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000