Tencent ++

Seite 66 von 73
neuester Beitrag: 13.04.21 17:19
eröffnet am: 10.05.08 18:36 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 1801
neuester Beitrag: 13.04.21 17:19 von: ATEX Leser gesamt: 672854
davon Heute: 202
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... | 73   

08.12.20 11:23

559 Postings, 4220 Tage Digit2kHmm, kommt der Ausbruch

aus dem Keil?
Steht ein wenig an der Stelle.
Woran liegt?s?
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

08.12.20 18:31

350 Postings, 4415 Tage 7thguestBullen-Flaggen

haben wir mehrfach hintereinander gesehen. IMHO werden wir bald die nächste sehen, jeweils auf einem etwas höheren Kurs, als die vorhergehende. Bin daher bullish!
-----------
Nur meine bescheidene Meinung.
Keine Handlungsempfehlung!

08.12.20 22:42
2

4452 Postings, 6614 Tage Lolo22Charttechnik - Update

Aus meiner Sicht hat die Aktie von Tencent im Bereich von ca 570 HK $ einen Unterstützungscluster.
Ein Ausbruch über 600 HK $ würde einen Trigger Richtung neue Hochs auslösen.
Die Chancen dafür sehen gar nicht so schlecht aus.

 
Angehängte Grafik:
tencent081220.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
tencent081220.jpg

14.12.20 09:44

559 Postings, 4220 Tage Digit2kdie Aktie

ist manchmal echt ein Mysterium.
Da sollte man meinen, dass nach eintreten der Welle 2 die Aktien wieder hochziehen, die von der Pandemie profitiert haben aber hier geht es runter..hmm.

Brexit kann es ja nicht sein..warum stagniert es hier?

So schlecht ist doch das Umfeld nicht für Tech. Werte wie Tencent.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

14.12.20 10:50

4 Postings, 287 Tage Georg.FreemanDigit2k

Gab/ gibt Ärger mit den chinesischen Behörden:
https://uk.mobile.reuters.com/article/amp/idUKKBN28O0CO  

14.12.20 10:54

4452 Postings, 6614 Tage Lolo22@ Georg.Freeman

Das ist richtig, das Thema hatten wir bereist aber schon vor paar Wochen. Die News wurde schon "zerkaut" jetzt das zweite Mal wieder? Und dann nächste Woche nochmal? So langsam dürfte das im Kurs drin sein.  

14.12.20 11:13

559 Postings, 4220 Tage Digit2kAh ok,

Ja aber das hatte wir doch schon oder?

US macht Probleme und dann auch noch von China selbst?
Das gehört wohl zum großen Spiel damit sich die "Oberen" die schon eh vollen Taschen noch weiter füllen können.
Als wäre die Pandemie nicht genug macht man noch solche Fässer auf.

Hoffen wir auf bessere Zeiten.




-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

14.12.20 17:16

4452 Postings, 6614 Tage Lolo22Tencent

ist ein wirklich interessanter Wert, aber das politische Gelber wird langsam nervig.  Hoffentlich können sie auch das bald abschütteln.  Wenn jetzt sogar die Chinesen Steine im Weg schmeißen, dann verliert man langsam Geduld.  

15.12.20 08:15

559 Postings, 4220 Tage Digit2kSehe ich auch so..

Es nervt gerade und man möchte am liebsten alles hinschmeisen mit diesen China Aktien.
Da hat der Staat wohl Angst nicht mehr mitreden zu können oder Machtverlust?

Könnt kotzen. Wegen so eine kleine Strafe geht der Kurs so runter?

Alles gesteuert wenn ihr mich fragt.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

15.12.20 10:54

93 Postings, 4205 Tage derpoet1940es sind

halt Nerven gefragt. Da gibt es irgenwelche Manipulationen, denke ich  

15.12.20 12:30
1

39 Postings, 174 Tage LongneverwrongEinfach cool bleiben

Ich kaufe in meinen China Werten eher nach. Fallende Kurse gibt es nun mal nicht ohne schlechte Nachrichten, man kann nicht alles haben. In ein paar Wochen interessiert es keinen mehr und wir sehen steigende Kurse  

15.12.20 17:36

4452 Postings, 6614 Tage Lolo22@ longneverwro

Wenn es nicht gerade wieder eine politische Sau durchs Dorf gejagt wird. Passiert bei Tencent zuletzt immer wieder. Es wäre mal schön zur Abwechslung was positives zu hören.  

15.12.20 19:28

429 Postings, 2180 Tage MB19060?

Scheinen ein guter Nachkaufkurs zu sein, da könnte man sich doch was unter dem Weihnachtsbaum legen.  

17.12.20 20:25

3794 Postings, 4737 Tage HotSalsaARK Innovation ETF

hält  773,,6K Aktien an Tencent
Check this https://ark-funds.com/fintech-etf#holdings  

17.12.20 20:26

3794 Postings, 4737 Tage HotSalsasorry

733,6k, falsch gemerkt ^^  

22.12.20 14:02

93 Postings, 4205 Tage derpoet1940Trotzdem

geht der Aktienkurs sei Anfang November zurück  

23.12.20 13:20

235 Postings, 265 Tage ATEXDer Einstieg

bei Tencent lohnt sich immer, besonders jetzt bei aktuellem Kursrücksetzer. Die Aktie ist ja eher als konservativ, und krisensicher Einzuschätzen und gehört zu den Top Picks in der Branche und an der Börse.  

23.12.20 16:03
2

4452 Postings, 6614 Tage Lolo22der 2022 KGV beträgt

etwa 23. Das Wachstum im Schnitt ca 25 %.
Vergleich mit Amazon: KGV (2022)  50 , Gewinnwachstum 40%
Vergleich mit Apple: KGV (2022) 25 , Gewinnwachstum 20 %
Vergleich mit Facebook: KGV (2022) 21, Gewinnwachstum 19 %
Vergleich mit Microsoft: KGV (2022) 29, Gewinnwachstum  21 %

So wie Tencent aufgestellt ist, bietet der aktuelle Kurs  mehr Chancen als Risiken an.  

23.12.20 17:27
1

559 Postings, 4220 Tage Digit2knaja, werde auch dieses Invest

überdenken..
Scheint irgendwie die Luft raus zu sein..
Zu viele Einflussfaktoren von Aussen (Politik, etc.)
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

23.12.20 17:39

261 Postings, 4004 Tage thehasi@digi2k

die nächste Welle nach oben wird kommen, meiner Meinung nach bildet sich eine bullenflagge aus ... ich denke es ist ein gutes Invest, obwohl andere Wert zur Zeit sicher besser performen :-)  

23.12.20 19:47
6

4452 Postings, 6614 Tage Lolo22Tencent´s Bullenflaggen

 
Angehängte Grafik:
tencent_-_20.jpg (verkleinert auf 28%) vergrößern
tencent_-_20.jpg

24.12.20 20:00

178 Postings, 1174 Tage stksat|229130208Alibaba

Welches Risiko geht von der chinesischen Politik gegen Alibaba für Tencent aus? Ist es auf Alibaba begrenzt, oder ist auch Tencent der KP-China zu mächtig geworden, denn Schutz gibt es keinen, China hat keine unabhängige Justiz? Wie schnell so etwas geht hat Yukos gezeigt.  

25.12.20 00:49
2

4452 Postings, 6614 Tage Lolo22@stksat

Wie das letztendlich aussieht, könnten nur hohen Mitglieder der Partei beantworten und die werden sich hier mit Sicherheit nicht zum Wort melden.
Man kann lediglich vermuten, wie die Sachlage aussieht. Jack Ma  von Alibaba hat es öffentlich gewagt sich gegen der Meinung der Partei zu stellen und kräftig Kritik ausgeübt. Das kam definitiv nicht gut an. Die Strafe in Form von Absage des Ant IPOs kam auf der Stelle.
Die Tencent hat zwar die gleiche Größe und Marktmacht wie Alibaba, der Chef von Tencent (Pony Ma) verhielt sich bis jetzt deutlich zurückhaltender als Alibabas CEO.
Die Kooperation mit dem Staat ist wohl gegeben. Wir können uns noch gut an die Vorwürfe von Trump erinnern, als er WeChat aus den USA verbannen wollte.
In der Tat wird WeChat in China zensiert,  das sollte zumindest aus Sicht der Partei eher freundlich angesehen werden. Das Verhältnis dürfte viel "harmonischer" sein.  Ob es letztendlich reicht um die Tencent "in Ruhe zu lassen", das wird sich erst zeigen müssen.
Aus Sicht der Partei wäre es besser wenn man einen Monopolisten hat, der zusammenarbeitet, als wenn man viele kleine Unternehmen überwachen müsste.  Die Zensur dürfte dann auch schwieriger ausfallen. Es ist nur meine Meinung, vielleicht ist es auch anders.  

Seite: 1 | ... | 63 | 64 | 65 |
| 67 | 68 | 69 | ... | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln