finanzen.net

Tencent ++

Seite 43 von 52
neuester Beitrag: 11.12.19 07:38
eröffnet am: 10.05.08 18:36 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 1279
neuester Beitrag: 11.12.19 07:38 von: Körnig Leser gesamt: 431687
davon Heute: 21
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 52   

10.10.18 15:04

356 Postings, 3731 Tage Digit2kkrass

als wäre der Laden nix mehr Wert... mit so einem Abverkauf hatte ich echt nicht gerechnet.. 30% minus seit EK ist Hart. Wann kommt eine Reaktion von Denen auf den Kurs?.. Schauen die nur Zu?

-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

10.10.18 16:11

6967 Postings, 7347 Tage bauwiKaufempfehlung von Erica Poon Werkun!

Nach dem AUSVERKAUF trifft dies auf alle Fälle zu!    LOL
Fühlt sich wie ein Bärenmarkt an........ich glaube, dass wir mittendrin sind.
In einem solchen Markt zu überleben gelingt nur mit einer extrem guten Auswahl.
Tencent ist in einem Bärenmarkt eine schlechte Wahl. Allerdings wird derzeit wieder mal mit dem Pessimismus in bestimmten Belangen übertrieben. Der Konsum läuft bei diesen Angeboten (E-Commerce) doch weiter......Geschäfte laufen weiter.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.10.18 07:54

2988 Postings, 1133 Tage Tom1313Schon kaufen oder abwarten?

29,x ist doch sehr verlockend.  

11.10.18 08:12

3484 Postings, 4248 Tage HotSalsaGreife nie in fallendes Messer

ist eine alte Weisheit. Watch it and react later!  

11.10.18 08:52

299 Postings, 1197 Tage TalleWer jetzt an kaufen denkt, sollte...

...im Leben besser die Finger von der Börse lassen.

Die Markt Korrektur hat jetzt erst begonnen !!!
Wir sind somit erst am Anfang der Kurs Rutsche.  

11.10.18 09:06
1

4135 Postings, 1120 Tage dome89Hellseher ?

Wen Trump nen guten Deal raushandelt mit China kann es sogar nochmal drehen sieht allerdings echt beschissen aus :)  

11.10.18 09:31

6967 Postings, 7347 Tage bauwiWenn jemand weiß, was Trump will?

Klar, gibt's Kaufempfehlungen um die 30 ?, doch wie Talle schreibt .....wenn wir schon oben an der Rutsche sitzen, kann's locker noch viel tiefer gehen. Außerdem warten die großen Hedgefonds auf ihre lang ersehnte Chance. Wieder mal 'ne Menge Psychologie im Spiel, wobei sich die Wenigsten jetzt noch in den Markt reintrauen. Die Gemengelage ist zudem alles andere als optimistisch.
Aber gerade deshalb könnte es interessant sein, auf Tencent zu setzen. Asien ist ein Riesenmarkt - Tencent hat somit tolle Wachstumschancen, wenn das Unternehmen sich gegenüber der Regierung freundlicher aufstellt.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.10.18 10:06

356 Postings, 3731 Tage Digit2kGlaube kaum,

dass es noch sehr tiefer gehen wird, also Kurse von 20-25 Euro ist aus meiner Sicht das tiefste nachvollziehbare.. habe eben mutig nachgekauft. Ein paar Euro kanns noch runter aber dann sollte der Boden gefunden worden sein..

@Hotsalsa: Es gibt auch eine Weisheit die Heisst: Buy on bad "news" and sell on good...

Bin auch eher Langfristig und bin mir recht sicher, dass ich dieses Jahr mein EK nicht mehr sehe aber kann ja verbilligen wenn es möglich ist.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

11.10.18 11:37

6967 Postings, 7347 Tage bauwiMan sollte auf jeden Fall noch nachlegen können!

Sieht wie ein zügiger Salamicrash aus...........nahezu alles wird verramscht.
Tencent immer unten mit dabei.........mit Minus 7-8 % .........25 ? wären nicht ausgeschlossen.
Bei 20 ? wär's ein Geschenk...........all in!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.10.18 13:01
1

356 Postings, 3731 Tage Digit2kDer DOW wird Trump schon beine machen...

Wenn der DOW auch kräftig nachlässt wird der Druck bei Trump zu hoch den Streit mit China noch aufrecht zu halten.. sobald der Geregelt ist gibt's hoffentlich eine starke Gegenbewegung..

Liegt nicht alles an das Thema aber nur so ein Gedanke.. Hoffe nur, dass die EU mit Italien nicht allzu Hart reinhaut..dann kann es wieder normal laufen.

-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

12.10.18 11:20

20 Postings, 480 Tage MuhaSuckeZWas sagt ihr


dem aktuellen Flashcrash­ und die Annäherung­ Trump Ende Nov. bzgl. des Handelsstr­eits?

Gibt es eine schnelle Erholung der Kurse?  

12.10.18 12:12
1

6967 Postings, 7347 Tage bauwiZumindest lässt sich heute herausfiltern, dass

Tencent einer der Werte ist, die einen kräftigen Rebound hinlegen können - aufgrund des Anlegerinteresses natürlich. Wieviel Markterholung möglich ist, vermag keiner zu sagen - dennoch halte ich einige Prozentpunkte für möglich. Wir haben viel Psychologie im Markt ...aber auch Zinsanhebungen und weitere politische Faktoren. In der Vorweihnachtszeit mit stärkeren Konsumanreizen erwarte ich zunächst eine Erholung der Kurse.
Wobei ich mir diesen Titel gern noch zusätzlich etwas günstiger gegriffen hätte.
Viele andere asiatische Werte  erwiesen sich und sind Rohrkrepierer. Tencent sicher nicht.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12.10.18 14:35

2988 Postings, 1133 Tage Tom1313Gute 10% seit 29,x mal mitgenommen

Wenn Trump im Handelsstreit einlenkt, wünscht man sich bei 29,x zugeschlagen zu haben.  

12.10.18 15:54

258 Postings, 434 Tage boner666Es ist schon krass,

wie sich die Tops und Flops in meinem Depot sich innerhalb weniger Tage umsortieren, nur weil Trump mal wieder schlecht gef**** hat.  

12.10.18 16:01
1

6967 Postings, 7347 Tage bauwiDer Markt verändert sein Gesicht nahezu jeden Tag!

Deswegen auch viele Übertreibungen. Die Housing-Krise 2.0 ist gleichfalls im Anrollen - mit ein Grund, warum Trump so ungehalten reagiert. So doof ist der Präsi nicht, da er eine derartige Innenkrise nicht gebrauchen kann. Natürlich gibt es geneigte Damen und Herren, die genau dieses wollen.
Nach dem starken Rebound bleib ich in Tencent erst mal drin - im Unternehmen schummern Zukunftschancen, die ich mir nicht entgehen lassen will.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

15.10.18 22:55

6967 Postings, 7347 Tage bauwiIPO kommt im November - spült 2 Mrd. in die Kasse

Bewertung zwischen 25 und 30 Milliarden Dollar für Musik-Streaming-Unternehmen eingeplant!
Die guten Nachrichten kommen also erst noch, denn dieses IPO ist für chinesische Verhältnisse eines der größetn  IPO's überhaupt, und wird sicher weltweit publiziert werden. Gut für Tencent und die Aktionäre!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

16.10.18 21:53

6967 Postings, 7347 Tage bauwiMessbarer Erfolg: erneute

Produktionspartnerschaft mit BBC 
Noch mehr gute Nachrichten in der Pipeline ...folgen bald

-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.10.18 15:13

6967 Postings, 7347 Tage bauwiDie Erholung startet vermutlich in China - Tencent

habe ich mir deswegen genau ausgesucht.
China will sich keine schwache Wirtschaft leisten, senkt die Zinsen und erhöht damit die Liquidität. Die steigenden Hauspreise stimulieren die Neubautätigkeit, was wiederum die Nachfrage nach Rohstoffen und anderen Produkten stärkt.
Hinzu kommen weltweit niedrige Vorräte, die im vierten Quartal zu steigenden Aufträgen führen können.  
Bis zur Bodenbildung könne es hingegen noch einige Wochen dauern. In der Vergangenheit fanden Korrekturen den Boden, nachdem US-Privatanleger einen Aktienanteil von weniger als 50 Prozent im Portfolio hatten. Aktuell liegt der Anteil noch bei rund 70 Prozent, die Anzahl der positiv gestimmten Privatanleger geht dabei aber deutlich zurück.
Beim Handelsstreit dürften wir bald eine Lösung sehen, vor allem weil die Position vom US-Präsident nach den Zwischenwahlen vermutlich geschwächt sein wird.
Fazit: Nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

19.10.18 15:30

846 Postings, 542 Tage m4758406#1068

@bauwi
"Aktien Depot-Anteil noch bei rund 70 Prozent"
Woher hast du diese 70% Info ?
Weil würde das auch gerne als zusätzlichen Gesamtmarktindikator verwenden :)
Lg  

19.10.18 16:41

6967 Postings, 7347 Tage bauwi@ m4758406 Diese 70% Info habe ich

von Frank Fischer, CEO & CIO, Shareholder Value Management AG.    12.10.2018
Titel seines Artikels:   Potenzial für Jahresendrallye trotz Korrektur gegeben
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

22.10.18 09:04

258 Postings, 434 Tage boner666Die News werden auch bald folgen.

23.10.18 07:40
1

2916 Postings, 767 Tage Körnigborner666

Na du auch hier drin? Wie lange? Hier bin ich viel zu spät rein und das auch mit einer größeren Summe. Naja egal das Ding läuft irgendwann wieder, das ist bei so einem Titel für mich klar. Monopol in China usw. Nur der Handelsstreit sollte mal enden! Könnte sein das wir hier ein Boden sehen! Keine Empfehlung  

23.10.18 09:05

258 Postings, 434 Tage boner666#1072

-3%, bin aber guter Dinge. Der chinesische Markt ist nur gerade von Trump blockiert. Wenn der Kerl weg ist, gehen überall wieder die Deckel ab.  

23.10.18 10:47

299 Postings, 1197 Tage TalleDie nächste Markt Korrektur steht bevor

dann ist es egal wie es mit dem chinesischen Markt steht, es geht dann auf jeden Fall weiter runter...  

23.10.18 10:49

2556 Postings, 1428 Tage marroniEs ist heute nicht heiter

Seite: 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 52   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB