finanzen.net

Tencent ++

Seite 42 von 52
neuester Beitrag: 11.12.19 07:38
eröffnet am: 10.05.08 18:36 von: skunk.works Anzahl Beiträge: 1279
neuester Beitrag: 11.12.19 07:38 von: Körnig Leser gesamt: 431548
davon Heute: 324
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 52   

21.09.18 21:42

2916 Postings, 766 Tage KörnigJa, es geht langsam wieder hoch. Bin hier

etwas größer drin und leider im Minus. Nachkaufen wollte ich nicht mehr, weil ich nie mehr als 10 K pro Aktie investiere. Vielleicht mach ich diesmal eine Ausnahme und kaufe doch 100 Stück nach.  

22.09.18 13:51

1134 Postings, 895 Tage H. Bosch39?

kann kommen.
Der übliche Ablauf.
Das Ding geht dann wieder schneller hoch als man schauen kann und wenn bei 60? eine Konso ansteht oder wieder eine AuflagenNews kommt, weinen einige wieder hinterher. Lasst die Aktie laufen, das macht sie bereits mehrere Jahre mit Erfolg.
Schaut euch mal den 10 Jahreschart an.
Ich kenne kaum eine andere Aktie, die so konstant bzw. wenig volatil anstieg.



Tencent gnadenlos unterbewertet.  

24.09.18 10:47

2556 Postings, 1427 Tage marroniLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.09.18 12:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

24.09.18 11:04

2556 Postings, 1427 Tage marroniLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.09.18 12:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.09.18 09:38

1214 Postings, 2829 Tage M987Das Internet spaltet sich in zwei Teile auf

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/...ets-15799311.html

"Schmidt führte weiter aus: „Wenn ihr euch China anseht, und ich war gerade da, sind das Ausmaß der Unternehmen, die gegründet werden, die Angebote, die kreiert werden und der Wohlstand, der entsteht, phänomenal.“ In China sei der Anteil des Internets an der Wirtschaftsleistung größer als in den Vereinigten Staaten."  

02.10.18 06:45

2556 Postings, 1427 Tage marroniLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 02.10.18 09:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

05.10.18 19:55

6967 Postings, 7346 Tage bauwiTencent rückt wieder in den Focus

Das Unternehmen hat dermaßen viele Aktivitäten und Angebote im Portfolio, dass man mal wieder einen Blick auf dieses Unternehmen werfen sollte. Sobald sich die Märkte wieder stabilisieren, wird Tencent spannend.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

07.10.18 13:39

6967 Postings, 7346 Tage bauwiCharttechnische Lichtmomente

- Doppelbodenformation könnte Anleger auf attraktivem Kursniveau jetzt zum Einstieg einladen!

Die Dynamik der Kursentwicklung zeigte in der Vergangenheit mit welcher Produkt- und Dienstleistungspower Tencent den Markt in Schwung brachte. Dass die chinesische Regierung das Wachstum im Gamingbereich nun ausbremste liegt an der Ausrichtung der Produkte. Wenn der Konzern einlenkt und sich mit den Regierungsbehörden abstimmt und die Produkte anpasst, dürfen Investoren wieder an die Story des Wachstums glauben.  Ich sehe Tencent in gewisser Weise als Platzhirschen, der sein Revier nicht nur verteidigen, sondern ausbauen wird.
Bin inzwischen investiert!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

07.10.18 15:56

6967 Postings, 7346 Tage bauwiBusiness-Strategie: New business group-Platforms

2018 marks the 20th anniversary of Tencent, and the third company-wide reorganization. Several existing business groups including Corporate & Development Group (CDG), Interactive Entertainment Group(IEG), Technology Engineering Group (TEG) and Weixin Group (WXG) will continue. Three business groups - Social Network Group (SNG), Mobile Internet Group (MIG) and Online Media Group (OMG) - will be reorganized into two newly-formed business groups and one business line. Details are as below:
? To stay at the forefront of converging trend of social and content services, we will establish a new
business group - Platform & Content Group (PCG) - to develop and operate our high traffic social
and utility platforms including QQ, Qzone, YingYongBao (Tencent?s app store), and Tencent
Browser, and also to manage and foster the ecosystem around our content activities including
Tencent News, Tencent Video, WeiShi, KuaiBao, Penguin eSports, Tencent Anime, Tencent
Pictures and Penguin Pictures.
? To better serve industries transitioning to online, we will set up a new business group - Cloud &
Smart Industries Group (CSIG) - integrating our cloud business and enterprise-facing services.
CSIG will develop our cloud, smart industries and related activities. Leveraging core services such
as Tencent Cloud, Smart Retail, Security, Tencent Map and Youtu, CSIG will promote cloud
computing solutions, AI and other technologies to various industries, including retail, industrial,
2 education, healthcare, transportation and municipal services, enabling them to pursue digital
transformation.
? We will consolidate our advertising operations into a new business line ? Advertising and Marketing
Services (AMS). The advertising sales department under OMG and the social and performance
advertising department under CDG will be merged to form AMS, within CDG, and our integrated
resources in social, video, news and information and other rich media will bring greater value to
advertisers.
? We will establish the Tencent Technology Committee to enhance open-source collaboration,
innovation, and more efficient use of technologies across the company. We will continue to invest
in cutting-edge technologies, stepping up our investments in AI, robotics and quantum research
laboratories.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

08.10.18 12:17

356 Postings, 3730 Tage Digit2kNaja..

der Markt scheint noch nicht bereit dafür zu sein..Nachlegen werde ich nicht, solange es nicht eindeutige Zeichen gibt, dass der Boden gefunden ist.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

08.10.18 12:47

6967 Postings, 7346 Tage bauwiAuf den ersten Blick schwächelt die Aktie noch,

doch wenn der asiatische Markt wieder Morgenluft wittert, wird Tencent vorne mit dabei sein.
Auf eine Bodenbildung will ich in diesem Fall nicht warten, sondern mal wieder beherzt in die Candybox reingreifen.  Wir haben hier eine Wachstumsstory, die sich nicht so oft bietet.
Als Konkurrent von Alibaba, über die jeder spricht, gefällt mir Tencent besser.
Insbesondere die asiatischen Indizes wirken derzeit etwas zu pessimistisch, weshalb ich an eine Erholung glaube. Deshalb dieser Stockpick!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

08.10.18 13:57

252 Postings, 1224 Tage Pinussylvestrisna heute gibt es ja wieder

richtig kloppe....
So schlecht ist Situation nun auch wieder nicht. Ist wahrscheinlich dem allgemeinen Marktumfeld geschuldet.  

08.10.18 15:16

6967 Postings, 7346 Tage bauwiDie heutigen Verluste sind die Gewinne von morgen

Je nachdem, wie sich die westlichen INDIZES weiterhin zeigen, die bspw. wie DAX bereits eine S-K-S Formation bilden, könnte darin eine Chance für die Märkte in Fernost liegen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

09.10.18 11:17

6967 Postings, 7346 Tage bauwiAsien schwächelt! Ob Tencent vom Börsengang

seiner Musikplattform kurstechnisch profitieren kann? Charttechnisch würde sich keiner ran trauen, doch diese am Tiefpunkt abzuholen - ja, das reizt mich schon.   Bisher 3 % Minus.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

09.10.18 14:02

19 Postings, 479 Tage MuhaSuckeZ@Bauwi

Man fragt sich inzwischen wie tief so ein tolles Unternehmen noch fallen kann.  

09.10.18 20:09

6967 Postings, 7346 Tage bauwi@ MuhaSuckeZ - Charttechnisch

immer noch ein Griff ins fallende Messer. Darüber bin ich mir bewusst.
Wenn 's noch tiefer geht, was passieren kann, muss ich meine Schmerzgrenze festlegen.
Desweiteren weiß ich dann, dass doch mehr im Argen liegt, als öffentlich bekannt.
Oftmals ist's aber so, dass die Märkte etwas verschlafen reagieren und dem Herdendruck nachgeben.
Hedgefonds tragen meines Erachtens erheblich dazu bei, dass unnachvollziehbare Volatilitäten sichtbar werden.
Zudem ist zuletzt viel Geld in die US-Märkte geflossen..........fast eine Einbahnstraße.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

09.10.18 20:20
1

6967 Postings, 7346 Tage bauwiDas erste profitable Internetunternehmen Chinas

mausert sich zu einem gigantischen Internet-Gemischtwarenladen mit weltweiten Beteiligungen (Bezahldienst Tenpay; Online-Bank WeBank; Online-Versicherer ZhongAn; Telekommunikation - PLDT Inc. ; ) Wird die Wachstumsstory mit den nächsten Zahlen bestätigt, kann's schnell nach oben gehen.
Darauf setze ich!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.10.18 11:49
1

6967 Postings, 7346 Tage bauwiSchallende Ohrfeige

Wenn's nicht läuft, kommt Pech dazu und bei Tencent läuft es ganz und gar nicht. Die Aktie leidet massiv unter der unklaren Rechtslage für Online-Games in China. Als wäre das nicht genug, haben nun einige Smartphone-Anbieter die Video-App einer Tencent-Beteiligung aus ihrem Angebot
Tencent ist nach Facebook das weltweit zweitgrößte Soziale Netzwerk, der mit Abstand führende Entwickler von Online-Games mit Ablegern bei Künstlicher Intelligenz, dem E-Commerce und der Cloud. Kurzum: Tencent ist klasse!. Der Haken: Die Aktie läuft derzeit nicht (wie sämtliche China-Tech-Werte) und verliert am Mittwoch weiter an Boden. Kurzfristig bietet sich aus charttechnischer Sicht ein Einstieg auf Höhe der Untestützung bei 30 Euro an. Langfristig ist die Aktie eigentlich immer ein Kauf. (Quelle: Aktionär)
Wenn Tencent der staatlichen Regulierung in China entgegen kommt und durch mehr Internationalisierung weltweite Marktdurchdringung erreicht, läuft's auch wieder mit der AKTIE.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.10.18 13:30

2556 Postings, 1427 Tage marroniDas ?scheint? der Grund zu sein

10.10.18 13:30

292 Postings, 898 Tage david.lettermanGeht weiter runter

Fällt immer noch.
Charttechnisch steuern wir jetzt die 28-29 Euro an.
 

10.10.18 13:40
1

2916 Postings, 766 Tage KörnigIch bin seit Anfang des Jahres bzw. Ende letzten

Jahres drin und dementsprechend im Minus(EK 43,00 ?)! Verkaufen kommt nicht in Frage, die Aktie ist was für meine Rente. Hätte ich das geahnt hätte ich erst jetzt gekauft, aber so ist das nun mal an der Börse. Denke das Blatt ändert sich auch wieder und dann geht es auch wieder lange Richtung Norden. Sobald eine Trentwende zu sehen ist kaufe ich nach.
Keine Empfehlung  

10.10.18 13:56

6967 Postings, 7346 Tage bauwi@marroni - Ist das Dein Ernst? Hurricane Michael ?

Dann schon eher #1045  :-)
"Erst nach dem Kauf erkennt man den wahren Wert einer Aktie!"
So gesehen ist Diversifizierung wichtig. Nur mit asiatischen Titeln würde man derzeit baden gehen.
@Körnig - nur wenn Du Dir absolut sicher bist, solltest Du auf diese Aktie setzen. Es gibt genügend Beispiele, wonach sich manche Titel nicht mehr erholten. Beispiel Facebook - FB wird m.E. nie wieder an seine Höchststände gelangen - die Story hat ihren Zenit überschritten.
Zu Tencent - wenn die chinesische Regierung will, kann sie so eine  Konzern auch an die Wand fahren lassen. Deshalb sollte sich Tencent kooperativ zeigen - als Aktionär darfst Du dies sogar erwarten.
Die Abverkaufsdynamik hat sogar zugenommen, weshalb ich baldige Gegenreaktion erwarte.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.10.18 14:45
1

2556 Postings, 1427 Tage marroniLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.10.18 09:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Zudem Spam.

 

 

Seite: 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 52   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: kuhne

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
K+S AGKSAG88
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BVB (Borussia Dortmund)549309
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750