Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1787 von 1892
neuester Beitrag: 18.05.21 00:09
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 47278
neuester Beitrag: 18.05.21 00:09 von: Absaufklaus. Leser gesamt: 6022826
davon Heute: 303
bewertet mit 127 Sternen

Seite: 1 | ... | 1785 | 1786 |
| 1788 | 1789 | ... | 1892   

19.04.21 11:38

3224 Postings, 306 Tage Telemannder Dax hat jetzt in 3 Monaten

knapp 4k Punkte zugelegt :) Was für ein Wahnsinn
Es sei ihm nun eine Verschnaufpause gegönnt. Ich shorte den Dax aber nicht.  

19.04.21 11:39
2

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderIch trau mich aufs Parkett!

Bin mit 8 CFD' s Short seit 15458 am Start :-p  

19.04.21 12:05

547 Postings, 300 Tage mad doc@köln

Absolut richtig, die Glaskugel bezog sich auf auf meine Frage, ich bin dankbar für die unterschiedlichen Einschätzung, wollte mit der Glaskugel nur zum Ausdruck bringen, dass mir bewusst ist, dass es keine Garantie-Aussagen gibt. Mir hilft es auf jeden Fall, um zu entscheiden, wie stark ich die cash Quote in nächster Zeit verändern soll. Momentan laufen fast nur die ETFs bei mir weiter. Damit ist mir einiges entgangen, aber die derzeitigen Indexhöhen sind schon ordentlich, aber vielleicht stimmt das auch nicht und es geht noch montelang so weiter  

19.04.21 12:08

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderJetzt wieder long

19.04.21 12:09

349 Postings, 764 Tage new.in.tradingMoin allerseits

Neue ATHs sind ja dieses Jahr nix besonderes mehr...

wenn es nach mir ginge, könnte der Dax jedoch nochmal die unterseite der letzten Range testen, umd dann nachhaltig weiter zu steigen. Das Geld der EZB ist ja noch lange nicht aufgebraucht. Und solange die weiter Ihre Mrd in den Markt pumpt, rechne ich fundamental gesehen, nicht mit einem wechsel von Long auf Short. Ich konzentriere mich weiterhin auf longs. Hier ein Bild der heutigen Situation aus meiner Sicht:


Direkt gibt es nichts zu tun für mich, evtl. den Short in der "Clean-Area", nach einem Break and Retest szenario... Gute Woche euch allen!

 

19.04.21 12:09
1

349 Postings, 764 Tage new.in.tradinghmmm

Neuer Versuch, den Chart einzufügen


 

19.04.21 12:10
2

349 Postings, 764 Tage new.in.tradinghmmm

Der Chart kann derzeit nicht als Bild geladen werden, daher gerne hier als Link:

Dax Chart

 

19.04.21 12:11

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderDenke die 15500 müssen auch im Xetra kommen

Kamen sie ja am Freitag und heute noch nicht  

19.04.21 12:31

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderWahrscheinlich tanzen wir jetzt ne Weile

um die 15500 wie wir auch um die 14000 getanzt haben.
Solange bis uns die Marke keine Angst mehr macht.  

19.04.21 12:39

31 Postings, 62 Tage Oldgreenhorn15500 erreicht

Also in meinem Chart wurden die 15500 heute morgen kurz nach Neun als Dochte erreicht und im Minutenchart auch als Kerzen.  

19.04.21 12:48
2

1275 Postings, 252 Tage AlNightLong78Kauf: Dax Long

KK: 15.440
VK: 15.500
5 CFDs  33(7 CFDs Short im Bestand)
 

19.04.21 12:51

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderMeine Erfahrung ist

Der Kurs muss im Xetra per Tagesschlusskurs in der Kerze enthalten sein. Dochte reichen da nicht aus.  

19.04.21 12:53

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderAlso Tageskerze will ich damit sagen :-)

19.04.21 12:58

31 Postings, 62 Tage Oldgreenhorn@möchtegern...

Als Tageskerzen sind sie natürlich noch nicht erreicht. Und warum genau müssten die 15500 kommen?
Ich bin ja immer noch in meinem Short gebunden und bin im Moment eigentlich ganz zuversichtlich, dass es noch etwas weiter sinkt.  Insbesondere weil der Dow Jones auch nicht richtig aus seiner Range kommt.  

19.04.21 13:05

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-Trader@Oldgreenhorn: weil dort unheimlich viele

offene Oders der Marktteilnehmer liegen, die bei der Xetra nicht ordentlich abgearbeitet wurden. Jede Order bringt Einnahmen für die Börse. Das heißt ja auch überhaupt nicht, dass Deine Shorts nicht auch wieder erreicht werden können. Weiß natürlich nicht, wo die bei Dir liegen :-)  

19.04.21 13:06

31 Postings, 62 Tage OldgreenhornDie liegen...

bei 15260, also jetzt nicht so aussichtslos weit weg.  

19.04.21 13:09

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderDenk schon, dass die auch nochmal kommen

19.04.21 13:22

3224 Postings, 306 Tage TelemannKauf Tesla long

SL 715$
TP 765$  

19.04.21 13:26
3

1275 Postings, 252 Tage AlNightLong78Verkauf dax Long

KK 15.440
VK 15.465
5 CFDs  

19.04.21 13:36
4

22 Postings, 95 Tage Bonobo73DAX-Shorts... Fraglich...

Moin in die Runde, also Short im DAX ist, wenn man nicht einzelne Kleinschritte im Swingmarket mitnimmt, derzeit gefühlt tödlich. Die Anläufe an die 15.400 Richtung 15.3xx werden zur Zeit ja quasi sofort zurückgeholt und hochgehievt und sehen aktuell leider somit nicht vielversprechend aus... Ließe mich gerne eines Besseren belehren, da ich auch noch einige habe und gerne billiger Aktien nachkaufen würde, aber es scheint mir irgendwie  eher eine Fake-Veranstaltung unter 15.450 zu sein. Sozusagen Abwarten und Vorbereitung für Sprung über 15.500 und spätestens zum abendlichen Hochlauf dann klares Reißen der 15.500 nach oben. Da soll charttechnisch ja nun kaum mehr was Greifbares gegensprechen, wenn ich die mehr/weniger Bekannten aus verschiedenen Kanälen (Rocco Gräfe, MoneyMonkeys usw.) so richtig verstehe. Überlauft ist alles mehr oder weniger, ?zu viel? Geld strömt dennoch rein, Alternativen sind nicht vorhanden und Dividendensaison verhindert Verkäufe im DAX... Kurzum, wenn nix völlig Überraschendes passiert, Geopolitik oder Zentralbanksignale, dann ist die Marke 15.500 nur eine weitere Episode im Corona-Geld-Daxanstieg.
Ich bitte um Nachsicht, dass es keine Chartanalysen von mir gibt, da bin ich leider nur Konsument (Danke an Euch, dass ihr hier Einblicke/Einschätzungen mit anderen teilt!!!!) und ich hier nur meine Eindrücke kommentiere.
Good Trades @all  

19.04.21 13:48
1

1275 Postings, 252 Tage AlNightLong78Kauf: Dax Long

KK: 15.450
VK: 15.500
5 CFDs  

19.04.21 13:51
2

212 Postings, 1477 Tage gpphjsDAX

Doppeltop??  
Angehängte Grafik:
chart_all_curevac.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_all_curevac.png

19.04.21 13:56

1275 Postings, 252 Tage AlNightLong78Die rechte Spitze...

war leider höher, daher für mich eher ein Long-Swing, zudem der 13h-Kurs im Tief über dem Tief um 11.40h...

We will see :)  

19.04.21 14:36

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderEin Doppeltop ist doch was ganz anderes

Es steht wie der Name schon sagt, an der Spitze einer Bewegung.
Hier ist doch eher die Frage, ob es sich um ein Bärenflagge oder eine vorläufige Bodenbildung handelt mit Umkehr.  

19.04.21 14:38

482 Postings, 3823 Tage Möchtegern-TraderDoppeltopf steht an der Spitze einer Bewegung

Daher der Name  

Seite: 1 | ... | 1785 | 1786 |
| 1788 | 1789 | ... | 1892   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Weltenbummler
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln