TePla AG: Wird Vorstand entlastet?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.04.01 18:24
eröffnet am: 20.04.01 18:24 von: cogy Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 20.04.01 18:24 von: cogy Leser gesamt: 3085
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.04.01 18:24

119 Postings, 7836 Tage cogyTePla AG: Wird Vorstand entlastet?

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) wird
in der HV am 23.05. gegen eine Entlastung des Vorstandes stimmen.
Begründet wir dies mit dem Nichteinhalten der Gewinnprognosen und den erlittenen Kursverlusten der Aktie.

TePla selbst begründet dieses mit der Abkühlung des US-Marktes, in
deren Folge der Ergebnisbeitrag der erstmals konsolidierten
MetroLine Inc. nicht wie geplant eingehalten werden konnte.
Diese Umsatzausfälle sollen durch entspr. Massnahmen im Jahr 2001 kompensiert werden. Die Verwaltung der TePla AG hält deshalb an
ihrem Beschlussvorschlag zur Entlastung des Vorstandes für das
GJ 2000 fest.

Wer weiss irgendetwas genaueres über die derzeitige Situation
der AG? Falls der Vorstand tatsächlich nicht entlastet werden
sollte, wie wird es dann weitergehen?
Ich bin doch etwas besorgt, da ich inzwischen stark in
TePla investiert bin.
Vor allem folgendes Zitat der DSW macht mich stutzig:
"Statt versprochener langfristiger Wertsteigerungen
sitzen die Aktionäre auf einem Scherbenhaufen."

Allerdings ist der Kurs auf einem absoluten Tiefststand
und sollte seinen Boden wohl bei 4,80 gefunden haben.

Wie seht ihr das Chance-Risiko-Verhältnis ?

Buy - Hold - Sell ????????

Cg  

20.04.01 18:35

2724 Postings, 7798 Tage AlpetWemm es nach dem DSW ginge

würde kein Vorstand entlastet werden.

Das würde ich nicht all zu ernst nehmen !


buy  

20.04.01 19:09

119 Postings, 7836 Tage cogySie ziehen ja heute ganz gut an

Allerdings liegt wohl erst bei ca. 8 ein kleiner Widerstand.
Das ist noch ein weiter Weg (zumindest rein prozentual).  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln