finanzen.net

Deutschlands Zukunft QUO VADIS?

Seite 9 von 465
neuester Beitrag: 18.12.18 16:48
eröffnet am: 21.08.18 09:15 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 11610
neuester Beitrag: 18.12.18 16:48 von: Qasar Leser gesamt: 439512
davon Heute: 57
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 465   

23.08.18 16:29
6

27863 Postings, 5015 Tage AnanasWaschlappen , ich weiß das du mich

verarschst, schließlich habe ich einen Spiegel in meiner Hütte, dennoch genieße ich deine Analyse ...

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
13434853_539239762930280_1865339432879....jpg
13434853_539239762930280_1865339432879....jpg

23.08.18 17:11
6

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Also Leute, ich muss euch schwer enttäuschen

Das Bild ist ja soweit sehr trefflich, doch ich trage niemals Kravatten.
Im Verhältnis Breite zur Höhe besteht eventuell auch noch etwas Korrigierungsbedarf, doch ansonsten sehr hübsch, Waschlappen. Meine Auslandsprachkenntnisse konnten die Inschrift einwandfrei übersetzen, ich werde mich bemühen.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 17:27
11

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Staatstheater und Heuchelei

Heute morgen hatte ich ja noch in P134 etwas dazu geschrieben, und schon wird wieder geliefert.
Öffentliche Kritik wird grundsätzlich als Meinung deklariert. Diese Türe behalten sich Verlage offen.
Doch das ist zweitrangig, es ist für alle sichtbar und veröffentlicht.

Kleiner Auszug:
Inzwischen verunsichert Merkels Migrationskrise Deutschland im vierten Jahr, isoliert das größte Land in der Mitte des Kontinents und hat nicht wenig zum Abgang der Briten aus Europa beigetragen. Wer gedacht hat, allmählich müsse der Wahnsinn ein Ende nehmen, wird täglich eines Schlechteren belehrt.

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/...elfen-Merkel-nicht-mehr.html



-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 17:46
9

12989 Postings, 4714 Tage noideazombi #203

Der Bericht bringt es auf den Punkt !

 

23.08.18 17:47
10

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Spanien schiebt 116 Migranten direkt aus Ceuta wie

Spanien schiebt 116 Migranten direkt aus Ceuta wieder ab

Nur einen Tag waren rund hundert Flüchtlinge in der spanischen Exklave Ceuta - dann schob sie Spanien wieder ab. In dem Aufnahmelager löste das ungewöhnliche Vorgehen Panik aus.

https://www.welt.de/politik/ausland/...irekt-aus-Ceuta-wieder-ab.html
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 18:24
9

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Heute morgen

ist etwas passiert was ich so noch nicht erlebt habe. In einer Gazette kam ein Artikel aus der Rubrik Lobhuddelei. Marke: Alles toll, viel Geld gespart, vor der Wahl die Werbetrommel rühren.
Ich muss einer der ersten gewesen, wenn nicht der erste, der dazu einen Kommentar abgegeben hat.
Der genannte Vorgang war so offensichtlich verzerrt und sollte eine Nebelkerze werden. Ich habe es deutlich klar gemacht was genau nicht passen konnte und es sich um einen genialen Buchungstrick handelt.
Wurde natürlich nicht freigegeben, es hätte dem Journalisten eine Blamage bescherrt.
Kurz darauf wollte ich anhand durchgekommener Kommentare gucken ob andere Teilnehmer es auch bemerkt haben, doch siehe da, der Artikel war nirgends mehr zu finden.
Ich tue jetzt mal einfach so als wenn ich das verursacht habe, ein tolles Gefühl was mit einer kühlen Blonden belohnt werden muss, 4 Grad kühl.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 19:07
7

2783 Postings, 5006 Tage 58840pVenezuela steht vor der Pleite..

Die Nachbarländer kommen mit der Flüchtlingssituation nicht mehr fertig !!
Kann Deutschland nicht helfen  ?  

23.08.18 19:21
3

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Soll zwar heute nacht regnen, doch

darauf verlasse ich mich nicht mehr, die Blümchen und Pflänzchen machten auch nicht den Eindruck als wenn sie noch so lange warten wollten. Jetzt ist es aber erledigt und wir können zum gemütlichen Teil übergehen.
Ein schönes hatte die lange Trockenperiode ja, man hat diesen Sommer kaum einen Rasenmäher gehört, die meisten haben nämlich keinen mehr, nichts als verbrannte Erde. Ausser meiner natürlich, satt grün, wächst wie Hulle. Nur der blöde Pool hat einen UFO Landeplatz hinterlassen, doch das werde ich wohl auch wieder hinkriegen, werde mich morgen darum kümmern.

Die eine Blonde ist in der Zeit leider auch verdunstet, habe aber sicher noch Ersatz.

Das war der heutige Beitrag zu:  Es ist nicht alles schlecht

Prösterchen
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 19:26
5

12657 Postings, 7220 Tage TimchenDeutschland könnte jeden Tag einen Flieger voll

junge, hübsche Venezuelanerinnen einfliegen lassen.
Sozusagen Migration leicht gemacht mit etwas Barcadi-Urlaubsfeeling.
Dann würde sich die Stimmung in unserem Lande sehr schnell ins Positive ändern.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

23.08.18 19:29
10

19096 Postings, 2876 Tage HMKaczmarekBraucht noch jemand einen Geschenktipp

...für Weihnachten?       Nur keine Bange, eilt nicht, der Vertrieb darf weitergehen...

In Köln werden nach Recherchen des WDR salafistische Puppen zur Indoktrination von Kindern hergestellt. Ein Sprecher des nordrhein-westfälischen Innenministeriums bestätigte dies am Donnerstag: ´Der Verfassungsschutz weiß davon und beobachtet dies auch.´ Rechtlich gebe es gegen den Vertrieb der Puppe ...
 

23.08.18 19:30

29693 Postings, 4081 Tage Rico11Löschung


Moderation
Moderator: nha
Zeitpunkt: 24.08.18 11:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Stimmungsmache

 

 

23.08.18 19:36
10

14132 Postings, 4301 Tage objekt tief#207, Deutschland muss helfen

fühlt sich doch seit Ära Merkel für die ganze Welt verantwortlich.  

23.08.18 19:52
5

2783 Postings, 5006 Tage 58840pWie sieht es mit Klimaflüchtlingen aus ?

Was sagt Göring- Eckardt z.B. dazu?
 

23.08.18 19:53
10

22864 Postings, 2508 Tage waschlappenDer Krampf ums EU Erbe wurde eröffnet!

In Berlin wurden allerdings schon mögliche Kandidatennamen für den EU-Kommissionspräsidenten kolportiert....

https://www.handelsblatt.com/politik/...8347-hQLvU7kGph5iztvhQRXV-ap2

.. wie wärs damit?

 
Angehängte Grafik:
pic890_.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic890_.jpg

23.08.18 20:03
9

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Sagt mal, glaubt jemand die angegeben

Inflationsrate?
Wer öfter einkaufen geht, hin und wieder tanken muss oder gar Heizöl benötigt, muss doch massive Zweifel an 2% haben. Jaja, ich weiß, der Warenkorb: Doch selbst der müsste bei den attestierten 2 % nur müde abwinken.
Ich bin ziemlich sicher, der Staat wird nächstes Jahr wieder einen satten Einnahmerekord verkünden dürfen. Verdient er doch an jeder Preiserhöhung kräftig mit. Die nicht ganz so kleveren Bürger werden das dann wieder als Heldentat feiern. Sie werden überhaupt nicht darauf kommen, dass es ihr Geld ist welches den Rekord zustande bringt.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 20:23
4

29693 Postings, 4081 Tage Rico11#214

Ist das nicht der Schosshund von unserer Mutti. Wie sagt unsere Mutti immer: "PLATZ" Die Belohnung kommt später. Aber jetzt hat sie ja einen einen richtigen Wonneproppen bekommen. Dicker, höriger, dümmer und nicht beachtet. Helge, Dir nur das beste, Du schafffst das bestimmt !!!!
 

23.08.18 20:29
6

19096 Postings, 2876 Tage HMKaczmarekÄähhh, Zombie

...du vergißt bestimmt den hedonischen Faktor.  

Die Fleischwurst und das Heizöl z.B. können doch viel viel mehr als noch vor ein paar Jahren.
Und der Strom dito.   Niemals nie käme ich auf den Gedanken, von "oben" verarscht zu werden.

Muss mal den FWS anmailen, ob das rechtens wäre...  

23.08.18 20:32
8

29693 Postings, 4081 Tage Rico11zombi

Auch die Inflationsrate ist ein Witz.
Wir sprechen hier über einen Warenkorb, der 100 Jahre alt ist.
Der Warenkorb beinhaltet Produkte , die Du nicht permanent kaufst.

Beispiel: "Wann hast Du das letzte Mal eine Gummipuppe grekauft."

Kein alltägliches Produkt.

Nein, Spass vorbei.

Dieser Index bzw. Warenkorb enthält Produkte, die eben nicht täglich nachgefragt werden.



 

23.08.18 20:35

6569 Postings, 1482 Tage spekulator@zombi & rico

https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/..._verbraucherpreisindex.html


Informiert euch doch bitte, bevor ihr blödsinn schreibt.

Ja, alle Güter sind gleich gewichtet, was prinzipiell Quatsch ist. Hier wird nicht zwischen Konsumgut, Nahverkehr oder Elektro unterschieden.
Die "reelle" Inflation, die wir beim Einkaufen spüren ist sicherlich höher. Aber das ist nix neues.  

23.08.18 20:44
5

29693 Postings, 4081 Tage Rico11spekulator

Dann siehe dir doch einmal den Warenkorb an. Was hast du davon in den letzten 5 Jahren nicht gekauft ?  

23.08.18 20:48
3

33818 Postings, 4565 Tage börsenfurz1Warum sind da so viele Experten ausgeschlossen

alles ehrenwerte  Leute nicht wahr jedenfalls nicht weniger als die andern hier.....oder .....

23.08.18 20:54
12

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Oh, wieder ein Jünger

der alles unkritisch betrachtet was ihm vorgesetzt wird.
Dann ist es gut das du hier bist, hier wird ihnen geholfen.

Nur mal aus dem Stehgreif und in etwa Zahlen, die allerdings nahe am tatsächlichen sind.

Tanken Diesel: Letztes Jahr unter 1.10,  heute mit viel Glück und ausgewählter Zeit, mindesten 1,25.
Einkaufen, ist in etwa immer ähnlich: Letztes Jahr passte nichts mehr in den Einkaufswagen, ungefähr 200Euro , wenn heute 200 Euro erreicht sind ist noch etlich Platz.
Heizöl, letztes Jahr um die 55 Euro, aktuell knapp 70 für 100 Liter.
Leute mit Miterhöhungen und Nebenkosten träumen ebenfall von 2%
Habe Eigentum, deshalb kann ich sagen, jedes Jahr werden die Gebühren nach oben angepasst, egal ob Müllabfuhr, Wasser, Abwasser, Steuer.
Versicherungen, dito. usw usw

Und dann kommst du mit gefühlt. Ich leiste mir ein Haushaltsbuch, trage nun nicht jeden Cent ein, doch die größeren Sachen sind schon vermerkt. Würden wir einen Chart daraus machen und wären wir bei der Tour de France, würde der Kommentator sagen, boah, da ist aber ein steiler Berg zu bewältigen.

Komme mir nicht mit gefühlt, ich weiß immer wo mein Geld bleibt.


-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 20:56
2

59073 Postings, 6950 Tage zombi17Furzi, ich würde noch viel mehr

rauskegeln oder nicht reinlassen, wenn ich denn könnte. Aber solange du nur über schwarze Steren jammerst will ich mal nicht so sein.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut!

23.08.18 21:06
12

7591 Postings, 2501 Tage Sternzeichen#205 Und warum bringt das Dt. nicht hin?

Und das unter einer sozialistischen Regierung und dann auch noch so schnell.

In Deutschland kämpft mal lieber für mehr Rechtsstaat und das Amri A. wieder eingeholt wird. Den aus deutscher Sicht ist selbst ein Amri der in Tunesien durch die Fußgängerzone auf freien Fuß wandelt eine Folter für diesen Mann.

Unser Regierung und Gerichte nennen das Rechtsstaatlichkeit,  ich würde eher sagen Irrenhaus!

Sternzeichen

 

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 465   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: extrachili, MADSEB, duftpapst, josselin.beaumont, Leerverkauf, Mäusevermehrer, Vanille65, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
EVOTEC SE566480