finanzen.net

NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 1 von 158
neuester Beitrag: 27.09.20 22:46
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 3946
neuester Beitrag: 27.09.20 22:46 von: capecodder Leser gesamt: 417524
davon Heute: 3726
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158   

05.06.20 09:49
8

1217 Postings, 3921 Tage Papago65NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

letzter Kurs vom ersten NIKOLA Handelstag 33.75 $ = 29,717 ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158   
3920 Postings ausgeblendet.

27.09.20 15:14

647 Postings, 2769 Tage capecodderSeit Ihr auch schon ganz

aufgeregt, wo die nächste Ka..e dampft, beim z.Z. überbewertetesten Drop Shipper am Markt?



 

27.09.20 15:25

764 Postings, 105 Tage ProBoyIch sage mal

Kurs sinkt weiter, und Hindenburg haut noch was raus wie sie Angekündigt haben.
 

27.09.20 16:16
1

647 Postings, 2769 Tage capecodderReztuneB

Schüleraccount, danke für das Kompliment HAHAHA
Grade erst gelesen, sweeeet  

27.09.20 16:48
3

91 Postings, 12 Tage Dennis007Hindenburgs

Absicht ist soweit klar

Es geht darum Nikola platt zu machen

Da dies nicht sofort gelungen ist müssen sie nachlegen

Es gab auch bei Tesla solche Knalltüten welche gemeint hatten sie könnten Tesla platt machen

Ging nicht auf

Nikola hat seinen Preis schon bezahlt

Hindenburg wollte Millionen gewinnen und hat Millionen daran verdient

Zudem ist Milton weg

Was könnte da noch zusätzlich aus Nikola zu holen sein?

Es geht etwa noch um eine kleine Solaranlage? :)

Dies wird Nikola Millarden an Strafe kosten?

Lächerlich

 

27.09.20 16:50
1

2545 Postings, 4173 Tage KeyKeyDrei Dinge

1) Nikola hat so gut wie keine Patente ? Braucht man die nicht ??
2) Trevor kann seine Aktien jederzeit auf den Markt werfen und fehlt als ursprünglicher Firmenlenker des von ihm gegründeten Startups > Risiko.
3) Es hat immer einen Beigeschmack, wenn Trevor schon frühere Firmen in Sand gesetzt hat.
Der Rest alles schön und gut.
Hindenburg Research hat übertrieben (so denke ich wirklich).
Freudige News wenn die ersten Prototypen Ende Sept / Anfang Okt fertig sind.
Vielleicht sollte man eine Pro / Contra - Liste erstellen :-)
Aber was sagen die Optimisten insbesondere zu Punkt 1) ? Meines Wissen nach sind Patente in unserer heutigen Zeit immens wichtig.
https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/...es-benz-genh2-truck/
Ok, 2026 in Serie ist etwas spät :-)
Aber Wettbewerber gibts ja mittlerweile genug :-)
Zum Vergleich:
Nikola Tre 2022
Tesla Semi 2021
https://de.wikipedia.org/wiki/Tesla_Semi
Tesla Semi kann natürlich auch schon Vorbestellungen vorweisen.
 

27.09.20 17:17

764 Postings, 105 Tage ProBoywo ist eigentlich

grips geblieben hat der nicht was von Steigenden Kursen gesagt vor 2 Wochen
und efortless und die anderen Pusher Typen ist schon lustig wie die kleinen Pro Typen wieder eins auf die Fresse bekommen. Morgen legt Hindenburg vor 15:30 sicher nach  

27.09.20 17:24

28 Postings, 6 Tage Peerworth@keykey

Hast du jetzt wieder Fertig mit Fremdwerbung?  

27.09.20 17:26

91 Postings, 12 Tage Dennis007@keykey

Nikola baut seine Trucks eben zusammen mit anderen Hersteller , braucht somit nicht alles selbst erfinden und viele Patente haben

Wieso sollte Milton seine Aktien verkaufen?

Es ist zwar ziemlich doof, aber sowas macht man nicht

Das weis er selbst

Schlussendlich geht es um hunderte Jobs und seine eigene Kreation, den Nikola Truck

Nikola hat jetzt schon einen sehr hohen Preis bezahlt für seine leeren Versprechungen.

Das weis ein Gericht und SEC auch


 

27.09.20 17:31

2545 Postings, 4173 Tage KeyKeyProBoy: Nächste Tage werden spannend

Beide Richtungen sind doch möglich:
a) Wir haben Ende Sept und die Prototypen aus dem Iveco-Werk sind fertig und vorzeigbar ? > Kurs geht nach oben
b) Hindenburg Research legt nach. Aber mit was ? Was ist noch offen ? Nur Design-Patente (Streit mit Tesla, und Hindenburg hat meines Wissens dazu noch gar nicht gesagt). Kann das jetzt von Hindenburg nachgelegt werden wenn es schon lange von anderen Stellen diskutiert wird ? Also bleiben nur noch Vorbestellungen, aber das hätte man dann bestimmt auch von anderen Stellen schon erfahren. Vielleicht war das mit dem "Nachlegen" auch nur ein Bluff ? der genannte Brady scheint betreffend Education und Experience zumindest schonmal etwas vorzeigen zu können. Bleibt noch die Frage wie man GM sehen kann mit den vorhandenen Schulden und dem Ruf dass die Firma damals Konkurs ging.
Also mir fällt es aktuell alles schwer zu beurteilen und mit der Meldung dass Ende Sept / Anfang Okt die Prototypen gezeigt werden denke ich schon fast wieder ans einsteigen. Aber das Aktienpaket von Trevor das jederzeit auf den Markt geschmissen werden kann hindert mich noch etwas. Ob von Hindenburg tatsächlich nochmals weltbewegende weitere Anschuldigungen kommen bezweifle ich fast etwas. Falls doch nichts mehr kommen sollte, dann haben wir auch wieder was dazu gelernt :-)
 

27.09.20 17:35

2545 Postings, 4173 Tage KeyKeyDennis007: Das ist schön und gut, ABER

Daimler etc sichern sich doch trotzdem mit Patenten ab.
Auch wenn man irgendwas zusammen mit einem Lieferant entwickelt, so muss das ganze doch irgendwie geschützt werden. Bosch darf diese Technik bestimmt an jeden Anfrager verkaufen der daran Interesse hat. Ich weiß es nicht, aber ich sehe einfach nichts von Nikola das die Firma mit Alleinstellungsmerkmalen auszeichnet und das macht mich wirklich sehr fraglich. Schau mal wieviele Patente Tesla im Vergleich hat. Und wenn man nur auf Zuliefer angewiesen ist und die ganzen Patente nur bei den Zulieferern stecken ? Ich weiß nicht ich weiß nicht ..  

27.09.20 17:49
1

91 Postings, 12 Tage Dennis007@KeyKey

Es gab schon Brennstoffezellen als Elon Musk noch nicht geboren war.

Warum sollte Nikola seine eigene Brennstoffzelle entwickeln?

Es ist viel einfacher. Wäre töricht alles normal selbst erfinden zu wollen.

Das Konzept von Nikola ist genau richtig.

Man baut seinen Wasserstoff Truck mit vorhandenen Produkten zusammen.

Das macht fast jeder.

Elon Musk geht effektiv einen sehr eigensinnigen Weg.

Darum muss er eben vieles selbst in die Hand nehmen.

Er braucht all diese Patente um seinen Haufen an Sondermüll zu bewegen.

Er möchte dass Roboter seine Autos zusammenbauen, er möchte alles komplett automatisieren.

Dazu entwickelt er jetzt eine Karrosserie aus einem Guss.

Patente ohne Ende

Aber was soll daran gut sein?

Niemand wird ihm das nachmachen

Niemand möchte Autos verkaufen welche nicht repariert werden können im Falle eines Unfalls

Elon Musk geht davon aus dass es keine Unfälle geben wird? :)

Ist ihm zuzutrauen




 

27.09.20 17:50

28 Postings, 6 Tage PeerworthKeykey

Du weisst schon was ne Silberzunge ist? Wie oft willst Du dich jetzt noch öffentlich vor Selbstzweifel zerfressen. Das nervt.  

27.09.20 18:53
1

647 Postings, 2769 Tage capecodderVision Nikola

Also alles was Ihr als Planungen anführt, dafür ist kein Geld da bei Nikola und auch nicht bei den Partnern.
Off the shelf und dann Zusammenbasteln, wo? Der Baufortschritt der Fabrik ist nur bis zur Erlaubnis, Drainage zu verlegen und das Gelände aufzuräumen gediehen. Es gibt keine weitere Planning Permission, für Nichts.
Wenn Iveco einen Prototypen vorführen sollte, in 3 Tagen, kann der Kurs eventuell noch mal hochzucken. Dann ist immer noch kein Umsatz da, und das Geld bald alle. Vergesst nicht, Nikola muss für Alles bezahlen, die Partner halten sich da bedeckt.

KeyKey, jemand will die Aktie billigst haben, wozu? Google mal ,Drop Shipper, denn das ist Nikola, mehr nicht
 

27.09.20 18:55
1

96 Postings, 18 Tage Biker112Ja aber,

wie blöd muss man denn sein, nach den Zeiten des neuen Markts immer wieder auf solche Blender reinzufallen?
Insofern bin ich eher ein Schüler-Account und klopfe mir selber auf die Schenkel, dass ich nicht wie viele Lemminge auf Nikola Corporation Miese schreibe!  

27.09.20 18:57

96 Postings, 18 Tage Biker112Das ging an #3921

27.09.20 19:34

91 Postings, 12 Tage Dennis007@capecodder

Umsatz?

Wieviele Jahre gab es kein Umsatz bei Tesla? :)

Schon vergessen?  

27.09.20 19:50

28 Postings, 6 Tage PeerworthUnd er erste Tesla

War ne super Design-Ikone!
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tesla_Roadster_(2008)
Was macht eigentlich die Halle in Brandenburg? Geht nicht so wirklich weiter? Ärger mit den Behörden? https://taz.de/Bau-der-Tesla-Fabrik-in-Brandenburg/!5712960/

Bei manchen hier gewinnt man den Eindruck, sie werden pro Zeile, inklusive der Leerzeilen bezahlt. Für Wiederholungen gibt es nen extra bonus.

Es ist ja nicht so, dass wir Tesla Bashing nicht könnten. Aber wenn das hier von einigen immer gepusht wird, bitte sehr ......  

27.09.20 20:27

647 Postings, 2769 Tage capecodderDennis Tesla

Und Nikola da sind Lichtjahre zwischen, wer auf die Idee gekommen ist NKLA als Bedrohung für Tesla medial zu vermarkten, genial. Elon Musk , man kann von ihm halten was man will, der frisst sich durch Probleme durch.
Milton lässt sich dann einfach ne neue Schnappsidee einfallen.
Betonbruder ist immer noch für die Hydrogenfertigung zuständig?

 

27.09.20 20:41

28 Postings, 6 Tage Peerworthcapecodder

Was ist eigentlich Deine Qualifikation hier schreiben zu können?  

27.09.20 20:58

647 Postings, 2769 Tage capecodderMir ist langweilig

Genau wie Euch, Sweeties  

27.09.20 21:48

1606 Postings, 2502 Tage GurkenheiniMontag

Wird es wieder dunkelgrün werden,und es wird verdammt ungemütlich für die shortseller,ich denke mal das es diese Woche wieder Richtung 30 Euro gehen wird,Keine Kauf oder Verkauf Empfehlung nur meine Meinung.  

27.09.20 21:53

647 Postings, 2769 Tage capecodderDie Shorties werden sowas

Von gegrillt  

27.09.20 22:05

764 Postings, 105 Tage ProBoyTräume mal schön

weiter Gurki das wird wieder ein Blutbad aber nach Süden Kurs  10 Dollar bis Freitag  

27.09.20 22:41
1

1606 Postings, 2502 Tage GurkenheiniJP Morgan

hatte die Kaufempfehlung von Juni 2020 noch nicht zurückgenommen oder abgestuft,die halten die aktie als langfristanlage Nikola gilt als eine story Aktie.JP Morgan schätzt den gewinn von Nikola 2027 auf 1,7 Milliarden Dollar Gewinn jährlch.
Oder sind bei JP Morgan nur Bauern?  

27.09.20 22:46

647 Postings, 2769 Tage capecodderMorgen um die Zeit

Sind wir alle schlauer  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000