Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10349 von 12220
neuester Beitrag: 19.04.21 11:57
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 305490
neuester Beitrag: 19.04.21 11:57 von: Boersenticke. Leser gesamt: 45926599
davon Heute: 29095
bewertet mit 288 Sternen

Seite: 1 | ... | 10347 | 10348 |
| 10350 | 10351 | ... | 12220   

13.07.20 11:02
1

217 Postings, 3799 Tage VentusIhr macht euch zu viel Stress...

Jeder, der diese Aktie nach dem Crash gekauft hat (und ich tippe da auf eine Mehrheit) hat gewusst, worauf er sich einlässt.
Entweder der Karren wird aus dem Dreck gezogen, dann gewinnt man. Oder das Vorhaben geht schief, dann verliert man.

Das hier hat doch, wenn man ehrlich ist, nur wenig mit einem Investment oder einer Geldanlage zu tun. Es ist einfach nur Casino. Also habt doch das, was man im Casino hat, wenn man verantwortungsbewusst spielt: Spaß und Spannung :)  

13.07.20 11:03

6719 Postings, 1144 Tage STElNHOFFMich würde interessieren

Aus welchem Grund Wiese seine Anteile abgegeben hat, Wegen der Kohle kann ich mir nicht vorstellen. Welche taktische Überlegung steckt da dahinter?  

13.07.20 11:12
1

2623 Postings, 2370 Tage SanjoLongies warten geduldig seit Jahren

Gott sei Dank hat das gebohre in den Unterlagen und Wörter in Deutsch und Englisch auf die Waagschale gelege wieder eine Pause erhalten. Konnte man kaum ertragen die Spekulationen die Tage. Ich versteh nicht wie man immer fordern kann sich an der wissenschaftlichen Diskussion der BWLer und Juristen zu beteiligen hier im Forum. Es ist doch längst klar das man hier entweder floppt oder ploppt und ohne SH wissen wir nicht wo es hingeht. Also warten wir bis Freitag  dann sollte SH spätestens mitteilen was man für Tagesordnungspunkte auf der HW zur Diskussion stellen will.
Ich persönlich bin zuversichtlich das wir langfristig mit an Bord sein werden. Aber ich sehe auch das viele sich hier verunsichern lassen und schmeißen. So einfach wird es nicht 1000% zu machen da muss man schon Vertrauen und Sitzfleisch haben, und vorfallen den Einsatz nicht verplant haben!
Long und Plopp  

13.07.20 11:15

170 Postings, 1538 Tage featuring@Ventus

Der Karren ist für mich schon aus dem Dreck. Man will uns, so kommt es mir jedenfalls vor, nicht am Gewinn partizipieren lassen. Dem entsprechend mehr bleibt halt für die Großen übrig. Nach Sonns Abgang ist wohl auch niemand mehr über der sich für "uns" interessiert.  

13.07.20 11:18

844 Postings, 442 Tage dermünchnerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.07.20 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.07.20 11:25

217 Postings, 3799 Tage Ventus@DERMÜNCHNER Wie immer Ansichtssache

Für mich holt sich die Aktie das zurück, was sie im März geschmissen hat. Die mittel- und langfristige Entwicklung empfinde ich als echten Abtörner. Aber hier soll es ja um Steini gehen. Wünsche Dir mit K. auf jeden Fall viel Erfolg.  

13.07.20 11:25
1

6719 Postings, 1144 Tage STElNHOFFMünchner

Darauf haben wir jetzt alle gewartet  

13.07.20 11:28
3

6719 Postings, 1144 Tage STElNHOFFMünchner

Jetzt fehlt nur noch die Wettervorhersage für München, Und wann dein nächster Friseurtermin ist.  

13.07.20 11:31
3

134 Postings, 676 Tage nikojayUnd vergesst bitte nicht

eure Penislänge immer mit reinzuschreiben. Sonst ist das alles zu kompliziert hier.  

13.07.20 11:32
2

844 Postings, 442 Tage dermünchnerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.07.20 11:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.07.20 11:34

844 Postings, 442 Tage dermünchnerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.20 15:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.07.20 11:38
1

134 Postings, 676 Tage nikojayHaha klöckner

Du wirst Haus und Hof verlieren  

13.07.20 11:39
3

771 Postings, 3349 Tage SealchenGeduld...

Die Geduld unter den deutschen Kleinanlegerzockern lässt mal wieder zu Wünschen übrig...

Zu den Bilanzen 2019 konnte man nix verdienen... jetzt schwenkt die Stimmung wieder ins depressive...

Wir dürften bald eine Ansage zur HV erwarten incl. einer Agenda, anschließend folgen die HJ Zahlen ende Juli. Diese Zahlen werden ebenfalls katastrophal ausfallen, alleine schon wegen Corona impact!

Nur eine sachlich sichere Aussicht auf eine Klageregulierung bringt den Kurs vom Fleck!  

13.07.20 11:43
3

1495 Postings, 359 Tage Squideye@Sealchen:

Sealchen: Geduld... 11:39#258802
Wir dürften bald eine Ansage zur HV erwarten incl. einer Agenda, anschließend folgen die HJ Zahlen ende Juli. Diese Zahlen werden ebenfalls katastrophal ausfallen, alleine schon wegen Corona impact!

Weißt Du über welchen Zeitraum das Steinhoff-HJ läuft und ab wann weltweit die Lockdowns losgingen?  

13.07.20 11:44
3

6719 Postings, 1144 Tage STElNHOFFseit ich

In Steinhoff investiert bin, Brauche ich keine Uhr mehr, Es reicht der Maya Kalender  

13.07.20 11:48

1 Posting, 280 Tage Paul_1978Noch Chancen?

Besteht denn noch die Chance dass Steinhoff jemals wieder auf die Beine kommt oder ist der Zug abgefahren? Nach der Choronasache werden die Zahlen mit Sicherheit sehr schlecht ausfallen und es hat ja davor schon nicht rosig ausgesehen...  

13.07.20 12:00
5

1495 Postings, 359 Tage SquideyeMöchte die Experten mal kennenlernen

"Experten taxieren den Steinhoff-Gewinn für das Jahr 2021 auf 0,460 EUR je Aktie."
Die Aktie von Steinhoff gehört zu den Performance-Besten des Tages. Die Steinhoff-Aktie stieg im XETRA-Handel. Zuletzt verteuerte sich das Papier um 0,4 Prozent auf 0,051 EUR. 13.07.2020
 

13.07.20 12:06
2

6676 Postings, 1052 Tage BobbyTH@Squid

vielleicht kennen die auch schon die 6 richtigen Lottozahlen in 2021?  

13.07.20 12:21
1

6354 Postings, 2222 Tage Taylor1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.20 15:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.07.20 12:25
3

10 Postings, 280 Tage AlimlolaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.07.20 14:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

13.07.20 12:27
1

4620 Postings, 1216 Tage Manro123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.20 15:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.07.20 12:29
8

132 Postings, 653 Tage WulfBleyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.20 15:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte das Threadthema beachten

 

 

13.07.20 12:34
4

1991 Postings, 1160 Tage LazomanXXXLutz

Neue Gruppe wird durch strategische Zusammenarbeit in Frankreich die Nummer 1
Jetzt ist es entschieden: Conforama (ehemals Steinhoff) ist künftig ein Teil der WM Holding, die wiederum zu XXXLutz gehört. Konkret heißt es heute Nachmittag aus Wels, dass die WM Holding, die seit 2016 mit dem Investmentfonds CD&R in Frankreich zusammenarbeitet ? im Rahmen einer 50/50-Partnerschaft ? und seitdem gemeinsam den französischen Filialisten But betreibt, nun die Partnerschaft um Conforama Frankreich erweitert hat.

Folgende Fakten gibt die XXXLutz-Zentrale dazu bekannt. Mit einem Umsatz von über 2 Mrd. Euro und 163 Einrichtungshäusern ist Conforama die Nummer 2 am französischen Einrichtungsmarkt. But landet mit 302 Filialen und einem Umsatz von 2 Mrd. Euro auf Rang 3. Beide Ketten sollen auch künftig voneinander getrennt bleiben, mit eigenen Managementteams geführt werden und selbstständig am Markt auftreten. Gleichwohl führt diese ?strategische Zusammenarbeit?, wie diese XXXLutz nennt, dazu, dass die neue Gruppe Ikea von der Spitze ablöst und in Frankreich die Nr. 1 wird. Ikea hatte im Geschäftsjahr 2018/19 erstmals die 3-Mrd.-Euro-Marke geknackt (+6,1 Prozent auf 3,003 Mrd. Euro).

Die geplante Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der französischen Wettbewerbsbehörde. Zum Kaufpreis oder Vertragsdetails wurden keine Angaben gemacht. Sicher ist jedoch, dass die Marktkonzentration damit wieder eine neue Dimension erreicht hat. Und der XXXLutz-Verband Giga entsprechend sein Volumen vergrößern kann.

https://www.moebelkultur.de/news/...rbeit-in-frankreich-die-nummer-1/

PS : So kann man alle wegputzen, das ist eine  Mafia nichts anderes.  

13.07.20 12:46

1556 Postings, 1169 Tage taube16@lazo

Die machens doch richtig, SNH hätte sich mal Benko und Seifert ins Boot holen sollen anstatt die anderen tollen... Wakkie und wie hieß nochmal der ach so tolle CRO, der hat sich doch auch alsbald vom Acker gemacht...  

13.07.20 12:53

2884 Postings, 1431 Tage gewinnnichtverlust@taube16

Mit Seifert war Steinhoff bzw. Jooste sehr lange in einem Boot.

Du siehst was daraus geworden ist.

Seifert ist umgestiegen in seine Jacht und wir bei Steinhoff sind auch umgestiegen, in das kleine Schlauchbott, das Rettungsschiff vom gemeinsamen Boot mit Seifert.

Aber unsere beiden Perlen haben wir nach wie vor, einmal 100 % und einmal 68 %. So lange das so bleibt, mache ich mir keine großen Sorgen.

Wenn die Perlen auch einmal weg sein sollten, dann sind wahrscheinlcih wirklich nur noch wir Kleinaktionäre im Boot und können noch auf den Untergang warten.  

Seite: 1 | ... | 10347 | 10348 |
| 10350 | 10351 | ... | 12220   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln