TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 54 von 105
neuester Beitrag: 15.01.21 22:19
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 2602
neuester Beitrag: 15.01.21 22:19 von: brandy2 Leser gesamt: 187161
davon Heute: 1304
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57 | ... | 105   

26.11.20 14:39
1

7 Postings, 51 Tage Tinderboy18.000 nachgekauft

Ich habe heute morgen vor 9 übrigens 18K Stücke nachgekauft.
 

26.11.20 14:51

1651 Postings, 661 Tage Roothomlaunch...

"Was sollten sie denn klarstellen? Es gibt NICHTS zum klarstellen!" (tinderboy)

Am Wochende wird klar sein, ob das stimmt.  

26.11.20 15:12
1

339 Postings, 6355 Tage yahooyoshiEs gibt hier so dermaßen...

... eingebildete Wichtigtuer, die unbedingt jeden Tag ihre (( natürlich nicht nachvollziehbaren)) Aktienkaeufemitteilen müssen...
Daumen hoch, kann ich nur sagen.
Aber WEN interessiert das???
Wenn jemand Aktien kauft, ist das ne gute Sache.
Aber wen interessieren den Zahlen.
Sollen wir uns jetzt ausrechnen, was das doch für tolle Hechte sind, oder was bezweckt jemand damit?
Ich hoffe nur für uns alke, das es weiter gut geht
 

26.11.20 17:00

153 Postings, 52 Tage TAATWarum soll es nicht weiter....

gut gehen. Erst Ohio und dann Stück für Stück andere US Staaten. Alle Start Ups fangen klein an.

Sicherlich wird es hier und da kleine Pannen geben.

Bei Tesla ist auch das ein oder andere Auto abgebrannt. :))))))))))))))  

26.11.20 17:45
1

31 Postings, 340 Tage Divitante@ yahooyoshi

Du bist ja nur neidisch, weil Du keine 18.000 Stücke kaufen kannst :-P

Lieber Leute die hinter der Firma stehen und investieren, also die ganzen pessimistischen Kleinstanleger hier.

PS: Ich hab gerade 8.000 Stück eingesammelt :-P  

26.11.20 18:07
2

11 Postings, 50 Tage Fritzlar34560Moin Moin!

Erstmal ein freundliches Hallo in die Runde!

Also: habe mich entschlossen vor ca 2 Monaten ein Depot zu eröffnen, Trade Republic, alles gut soweit, reicht mir vollkommen aus, habe da auch bisher nur eine kleine Summe in verschiedene Titel investiert....

Unter Anderem hatte ich für ca 500 € Taat gekauft, reizvolle Idee, zu 2,05, dann ging es für ein paar Wochen seitwärts, dann knapp 2,70, und ich denke mir noch, komm nimm die 30% mit, aber nein, die Idee von Taat ist gut, bleib drin.

Kurs ging runter, ich setze also den SL bei 2,06 € und was soll ich sagen, verkauft....

Jetzt geht es wieder rauf, aber egal ich habe immer, wenn eine Story kam, ein mulmiges Gefühl gehabt. Das Video der Produktionsanlage kennt wohl jeder hier, hätte auch im Sudan oder so gedreht sein können (nix gegen den Sudan, fiel mir nur zufällig ein!), dann die Plakate, die an irgendeinen Ladeninnentür angeklebt werden, dann eine geheimnisvolle Chinesin.... usw

Kurzum: ich bin nicht traurig, dass ich nur (keine Ahnung!) 2,50 € „Gewinn“ gemacht habe..... ich fühle mich aber mit meinen anderen Investments (SAP, Bayer, Ballard Power, PlugPower, Xiaomi usw sehr gut aufgehoben und habe für mich entschieden nur noch in Unternehmen mit vernünftiger Website (ich weiß, kann man auch fälschen!), seriöser Informationspolitik, nachvollziehbaren Investoren usw zu investieren.

Trotzdem wünsche ich allen Investierten, dass jeder seinen Schnitt macht und ich werde weiter mitlesen und die Entwicklung weiter verfolgen!


Beste Grüße aus Fritzlar!

R.

 

26.11.20 18:45

6 Postings, 76 Tage ManDownVor 2 Std. auf Twitter

"This is just the beginning. Prepare to move beyond tobacco."

Scheint also zu laufen.  

26.11.20 19:01
3

339 Postings, 6355 Tage yahooyoshi@Divitante .... :):):)

... genau DAS wird es sein , ich bin einfach nur neidisch auf Leute , die einen auf fette Hose machen wollen ...  :)
Das ist genau mein Traum , unbedingt der versammelten Chat Gemeinde irgendwelche fiktive Zahlen vor die Füße zu schmeißen , und dann auf Respekt oder Applaus zu hoffen :)
Ich bin hier bei ARIVA jetzt schon seit über 17 Jahre , und kann Dir vesichern , das es bei JEDEM Hype Leute gibt , die sich dazu verpflichtet fühlen , ihre Käufe in den Bords mitzuteilen.Das muss irgendwas mit ... zu tun haben :)
((( Leider geben genau DIESE Leute niemals zu , wenn sie sich geirrt haben ,und den ganzen Schlamassel wieder heimlich verkauft haben ... :) :) :)
Ich hatte das ja schon mal erwähnt , das ich tatsächlich !! nur ein kleiner Wicht bei TAAT bin .Ich gebe das ja auch ohne Probleme zu .Ich bin immer noch gut im Plus , sehe die Sache einfach als täglichen Casinobesuch an ,und freue mich , wenn meine etlichen anderen über 20 Jahre gesammelten Aktien ihren Weg gehen , und mir davon viele eine dicke Dividende zahlen .Leider geht es bei denen auch nicht immer nur Bergauf , aber Äpfel und Amazonen habe ich damals noch nach dem Crash der Internetblase Anfang 2000 und nach den Anschlägen 2001 , zu einem Taschengeld bekommen. Aber auch DAS interessiert nur mich , und ich würde niemals irgendwelche Stückzahlen oder Preise in einem Forum breit treten. Wahrscheinlich würde ich mich dabei so dermaßen an den Buddelkasten   erinnert fühlen , wo jeder versuchte , den größten Sandhaufen zu machen ... und dann lauthals seine Errungenschaft kund tat :)
Genau DAS machen hier einige . Zurück in den Buddelkasten , und ihr Spielzeug sind ihre Aktienberge . Und wenn ich lese , das aus fiktiven Zahlen eine Glaubwürdigkeit zu seinem Investment und der Standhaftigkeit dem Unternehmen gegenüber heraus interpretiert wird , dann kann ich gar nicht mehr aufhören zu grinsen :) :)
Heute morgen wurde um kurz vor neun dieser Trade auf Tradegate abgeschlossen :
08:58:16 --- 2,18 ? --- 23.000 Stück .
(( Schade , das ich nicht vorher aufgepasst habe , und mir davon mindestens 22000 Stück als eigenen Kauf gesichert habe ))
Denn dann hätte ich ja damit die 18000 "" locker "" übertroffen ... Gelle :)
Das es nicht meine gewesen sind , könnte mir ja keiner beweisen, und so laufen hier manche Spielchen mit irgendwelchen Mond - Käufen :)
Und das war heute morgen auch um KURZ VOR NEUN wie hier vorhin ganz wichtig und expliziet erwähnt wurde , der einzige Trade in dieser Größe . Also Glückwunsch an den 18000er , das Du den noch schnell gefunden hast , und es uns alle noch schnell mitteilen konntest :) :)
Tut mir leid , aber mit solchen Leuten hat mein Verständnis von Trading und Investment nichts zu tun.
Investoren mit genügend Geld in der Hinterhand investieren ihre großen Summen in Aktien oder andere Vehikel , freuen sich wenn sie ihre Hausaufgaben gemacht und  richtig gelegen haben , und erzählen es niemanden sonst . Und das  müssen und wollen sie auch nicht , weil sie die Intelligenz besitzen  es zu verheimlichen ...

Aber wenn ihr damit euer Ego aufbauen könnt , haben hier bestimmt alle Nachsicht mit euch . Also auch diejenigen , die so arm sind und sich keine acht - zehn oder achtzehntausend Stocks kaufen können ... oder auch gar nicht wollen . Weil sie der ganzen Sache noch nicht trauen (( und nach dem Video und der Verschiebung des Starts erst recht ))

Absolut schwache Leistung von einem angeblichen Top Managment das aus der profilierten Tabakindustrie kommt  ,und das plötzlich mir nichts - Dir nichts , den Starttermin für ihr wichtigstes
UND EINZIGSTES PRODUKT , so einfach stillschweigend um Tage verschiebt.
Glaubhaftigkeit ist sehr schnell verspielt  wenn es um viel Geld geht .
Eine kurzes Statement vom CEO wäre sicher bei allen sehr gut angekommen , und mit glaubhaften und nachvollziehbaren Argumenten zur Verschiebung des Termins , auch verständlich gewesen.
Wenn Apple SO arbeiten würde , hätte keiner gesagt : Na klar macht euch mal keine Sorgen  , kann ja mal passieren das ihr euer Release ohne ein Wort zu sagen , auf einen anderen Termin verschiebt .
Jeder hätte sofort nachgehakt und gefragt , WARUM wird noch nichts in den Läden verkauft ?

Also ehrlich gesagt , kann ich mit einer XXX Zahl an APPL und AMZN weitaus besser schlafen , als mit meinen 500 TAAT . Aber mit einigen Tausen(den) würde ich jeden Tag nur hoffen ,das mich TAAT nicht im Stich lässt , und es immer noch genügend andere gibt , die jeden Tag aufs neue den Kurs nach oben treiben   ...
Aber meine Hoffnung auf Besserung im Umgang mit den Aktionären bei TAAT ist noch nicht erloschen ...



 

26.11.20 19:09
1

3 Postings, 51 Tage lowan123@ManDown

Dieser Post kam aber von dem Twitterprofil TaatGlobal. Wenn man auf der offiziellen trytaat Webseite auf den Twitter link klickt, kommt man auf ein Twitterprofil namens Trytaat. Von daher bin ich mir nicht sicher ob dies wirklich ein offizieller Post ist.  

26.11.20 21:00

153 Postings, 52 Tage TAATDivitante

Im Mai 2020 wusstest du nicht mal was du mit der eingebuchtet Kapitalerhöhung in deinem Depot anfangen solltest. Und heute schon Sprüche klopfen.

Denk daran 80% der Kleinanleger verlieren ihr Geld an der Börse !!!!!  

27.11.20 10:32

311 Postings, 1233 Tage Fehler lernt MannVerkaufsstart

27.11.20 11:13

1107 Postings, 2690 Tage Zupettaich habe schon vor ein paar Tagen verkauft... ;-)

27.11.20 12:09

153 Postings, 52 Tage TAATZupetta

Von Taat kommt man irgendwie nicht los :))))
 

27.11.20 12:15

1107 Postings, 2690 Tage ZupettaJa stimmt, ist sehr amüsant hier....

27.11.20 12:54

11 Postings, 50 Tage Fritzlar34560Delay.....

27.11.20 13:02

11 Postings, 50 Tage Fritzlar34560Verschiebung...

Wollte eigentlich einen YouTube Link einfügen, darf ich aber nicht...

Update delay taat

45 Minuten Video....


Beste Grüße!  

27.11.20 13:20

7 Postings, 108 Tage DerDachsMal abgesehen davon,

dass eine Produktstartverschiebung nicht passieren sollte und peinlich ist - wieso wird so eine Information über einen Youtuber verbreitet...?

Ich bin auf das Statement des Unternehmens gespannt!

DerDachs  

27.11.20 13:29
1

11 Postings, 50 Tage Fritzlar34560Jetzt....

.... habe ich ein paar Minuten mehr Zeit.....

Also im Video wird gesagt: Produktionsverzögerung um eine Woche, das führt zu Auslieferung durch den Großhändler an die Einzelhändler so um den 21.12.

Mag sich jeder seine Gedanken dazu machen.

Aber wenn das ein Milliardengeschäft sein soll (werden soll!), was für Stümper sind denn da am Werk? Wenn ich einen Termin nicht halten kann, weiß ich das viele Tage / Wochen vorher, und dann habe ich alle umgehend zu informieren.

Aber wie gesagt: ich gönne jedem seinen Schnitt...

Für mich ist aber vollkommen neu, was sich für Amateure dort in Kanada mit Geschäftssitz USA tummeln dürfen, ich hoffe für alle investierten dass es nur Amateure sind und nichts schlimmeres....

Beste Grüße!

R.

 

27.11.20 13:40

339 Postings, 6355 Tage yahooyoshiHier eine Erklärung von RICH TV ...

... zu seinem Video , und seinem  gelöschten Video .

Und hier ist auch noch einmal der Link zu dem gestern Früh von ihm veröffentlichten Video zu der Verzögerung .

Und hier ein paar ins deutsche  übersetzte Kommentare dazu .
Sehr interessant !

Denn heute soll Setti bei ihm Rede und Antwort stehen....

Standardprofilfoto
Öffentlich kommentieren?
Francis Ligot
vor 13 Stunden
Du hast vor 1 oder 2 Tagen ein Video gepostet, das du anscheinend gelöscht hast. Du hast gesagt, dass die Verzögerung ein Gerücht ist und dass du mit ihnen gesprochen hast und alles für morgen eingestellt war. Wie sind die Gerüchte rausgekommen? Ohne Pressemitteilung wäre es schön, wenn eine Erklärung von ihnen kommen würde

4

RICH TV LIVE
vor 12 Stunden
Morgen wird Setti in meiner Show sein, um zu diskutieren

Francis Ligot
vor 13 Stunden
Wenn Sie so transparent sind, warum haben Sie das Video gelöscht, das Sie gemacht haben und das besagt, dass es gestern falsche Gerüchte waren?
5
RICH TV LIVE
vor 12 Stunden
Setti wird morgen in meiner Show sein, um zu diskutieren

1
Jessie Lundberg
vor 11 Stunden
@ RICH TV LIVE Du bist seiner Frage immer noch ausgewichen, warum du das erste Video gelöscht hast.

2

RICH TV LIVE
vor 10 Stunden
@ Jessie Lundberg Verwenden Sie Ihr Gehirn und Sie können es herausfinden


Der Youtube-Geek
vor 2 Stunden
@ RICH TV LIVE Sie sollten hier klarer sein, sonst nutzen die Leute ihr Gehirn und kommen zu dem Schluss, dass Sie Investoren zum Narren halten.

1

 

27.11.20 14:21

136 Postings, 149 Tage fbo|229284482Soeben verkauft, TAAT unseri?s!

27.11.20 14:27

339 Postings, 6355 Tage yahooyoshi@fbo ... also ich hätte wenigstens noch gewartet-

... bis Setti bei RICH TV seine Sichtweise und Argumente dargelegt hat .Vielleicht lässt sich ja das Problem erklären.
Allerdings bin ich genauso vom Managment enttäuscht , was das Investor Relations betrifft ....  

27.11.20 14:38

41 Postings, 185 Tage lippi1Bin auch raus

Ist mir alles zu vage. Mal schauen wie es am Montag aussieht  

27.11.20 14:39

136 Postings, 149 Tage fbo|229284482Wiedereinstieg bei 0,86EUR

Seite: 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57 | ... | 105   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln