WENDEPUNKT und REBOUND gefällig?

Seite 9 von 15
neuester Beitrag: 04.01.08 11:14
eröffnet am: 10.10.07 09:46 von: Superflach Anzahl Beiträge: 368
neuester Beitrag: 04.01.08 11:14 von: micha1 Leser gesamt: 29408
davon Heute: 2
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 15   

01.11.07 17:50

6409 Postings, 5565 Tage OhioSwiss Hawk

so die 0,03 im ask  

01.11.07 17:51

11051 Postings, 5303 Tage sirusin ffm gehts weiter:-)

01.11.07 18:00

6409 Postings, 5565 Tage Ohio. stopps abgreifen

achtung .. ich habe schon sehr oft festgestellt , daß nach empfehlungen von investor ..
der ja gleich die stopps festsetzt .. der kurs manchmal ganz schnell und kurz unter diese stopps fährt und diese order abgreift .. dann geht der kurs wieder hoch ..
also wer mutig ist .. setzt eine kauforder kurz über dem stopp und sahnt ab ..  

01.11.07 18:23

6409 Postings, 5565 Tage Ohio..Swiss Haie

sie steigt aber weiter ..
na ja das 0,033
h#lt sie nicht
geht wohl auf 0,03 zurück
 

01.11.07 18:24

11051 Postings, 5303 Tage sirus0,035;-)

01.11.07 19:10

300 Postings, 5236 Tage Geiervogelsollte man

jetzt noch einsteigen,oder sollte man eine korrektur abwarten?  

01.11.07 20:08

300 Postings, 5236 Tage Geiervogelmuss man

so etwas unqualifiziertes lesen:

Superflach   01.11.07 20:01      
  Na Basher.

Schon dumm wenn man hier so billig rausgeht wie Du es bist ne??

Echt arm was Du abziehst.

Laß deinen Frust doch an Leuten in deiner Nähe aus aber nicht hier.

Denk mal drüber nach.
Gruß  

ich meine wer sowas von sich gibt sollte keinen tread eröffnen.  

01.11.07 20:17

1558 Postings, 5798 Tage Superflach@Geiervogel

Zu solchen Typen wie Dich fällt mir nur kopfschütteln ein.

Bei Kursen um die 0,018 Euro warst Du froh das ich noch investiert war keine Ahnung warum.Kann jeder hier im Thread nachlesen.

Einen Tag später verkaufst Du zu "ich glaube" 0,023 Euro mit der Begründung das Du ja in Urlaub fährst und die Aktie nicht mehr beobachten kannst.Zweite Begründung lautete " du glaubst auch das bei Kursen von 0,023 Euro erst einmal ne Konso ansteht.

Jetzt kommst Du wieder wo der Kurs weiter am steigen ist und postet im Nebenthread das alles lächerlich ist und der Kurs morgen um mindestens 50% ins MINUS geht.

Daraufhin habe ich Dir mal meine aktuelle Meinung zu DIR per BM geschickt.

Wenn Du meine BM hier veröffentlichst dann sollte auch zumindest jeder wissen weshalb ich Dich so einschätze wie ichs geschrieben habe.

Tja und eigentlich müßten wir ja Ruhe vor Dich haben in den nächsten Tagen weil Du bist ja im Urlaub und kannst keine Aktien beobachten.


Schön ist das es alle hier un im Nachbarthread nachlesen können das ich die Wahrheit schreibe denn dort hast Du alles selber gepostet.

Viel Glück noch weiterhin.

 

01.11.07 20:24

1558 Postings, 5798 Tage SuperflachZur Aktie

Nun zu wichtigen Dingen er Aktie.

Ich glaube das der Rebound ungeheuer stark ausfallen wird und das es erst der Anfang ist den wir gesehen haben.

Wie jeder sehen kann ist die Aktie von 1,40 Euro fast nonstop gefallen mit minimalen Unterbrechungen.

Aber alles ohne Grund sondern nur durch Gerüchte und nachher natürlich fehlendem Vertrauen ins Managment von SWISS.

Da fast alle Firmen aus der Schweiz sehr sehr skeptisch betrachtet werden muß nicht heißen das Sie es auch alle sind.


Das haben meiner Ansicht nach größere Anleger ausgenutztund haben SWISS ins bodenlose geshortet.

Der jetzt eingesetzte Rebound könnte so stark sein das Sie wirklich bei Kursen um die 0,08 Euro anfangen zu covern.

Dann geht hier aber mächtig die Luzi ab.

Warten wir es ab aber für morgen kann ich mir Tageshöchstkurse von 0,06 Euro gut vorstellen.


Also auf einen sehr grünen Freitag.



 
Angehängte Grafik:
big.png
big.png

01.11.07 20:25

448 Postings, 5228 Tage mpietrookay nun zurück auf die erde

zw gesunde menschenverstand und gesunde investoren:

meine einfache und klare frage lautet: was ist eure meinung was morgen passieren wird ansgesicht der aktuelle chart und den ENORME anstieg ?

danke. mfg.
PM  

01.11.07 20:26

448 Postings, 5228 Tage mpietrodu warst schneller

danke, dann werde ich meine verkaufoder canceln.  

01.11.07 20:27

11051 Postings, 5303 Tage sirus@superflach

0,06 sind auch meine berechnugen
dann allerdinsg könnte, ich sage nur könnte das große abladn beginnen
kurzfristig könnten wir allerdings die 0,1 wieder sehen  

01.11.07 20:29

300 Postings, 5236 Tage Geiervogel@superflach

ich glaube, du siehst das alles aus deiner perspektive, die, so meine ich ein wenig negativ ist.
1. war ich nicht im urlaub
2. habe ich nur auf ein posting geantwortet das eine wette vorschlug, das sw morgen um 40% fällt.
bitte schreibe doch gleich öffentlich was du von jemanden hältst.
ich von meiner seite bedauere das du so verärgert reagierst.aber ich habe gerade festgestellt das sw, auch ohne mein angebliches bashen sw um 30% zurück gekommen ist.  

01.11.07 20:33

11051 Postings, 5303 Tage sirus30% zurück??

sk stu 0,04
ffm 0,039  

01.11.07 20:36

4951 Postings, 5093 Tage 0815axbezieht sich wohl auf Xetra 0,031

01.11.07 20:38

6019 Postings, 5382 Tage einstein16jaa

du Sau ich habe erstmal 60% mitgenommen und,der resst ist ok,aaaberrrrrrr denke das es ab morgen eher so um die0,025? gehen wird oK------  

01.11.07 20:56
1

962 Postings, 5711 Tage Rolli20als erstes danke ich Superflach,

der mich erst auf dieses Papier aufmerksam machte,
zum zweiten denke ich nach wie vor,
das hier 1,- ? und mehr möglich ist,
natürlich wird der Kurs kurzfristig zurückkommen,
dafür sorgen schon einige hier, die wieder günstig rein wollen,
aber long, ist diemal besser,
einfach investiert bleiben und abwarten, es lohnt sich,
meiner Meinung nach wird der Zug hier erst Anfang Januar richtig ins Rollen kommen, und dann ist es sehr schwer günstig rein zukommen,

also abwarten und drinn bleiben,
nur meine Meinung, Zahlen sollen Ende Januar folgen,
bis dahin go, go go  

02.11.07 14:54

6409 Postings, 5565 Tage OhioSwiss Hawk

das Tageshoch war schon bei 0,049  

02.11.07 15:16

6409 Postings, 5565 Tage Ohio@ rolli

wer wann wo und wie günstig wieder einkaufen kann oder nicht wird wie immer die vergangenheit zeigen ..
das papierchen ist ein zock , sonst wäre der kurs nicht im keller ..
 

02.11.07 15:21
1

1558 Postings, 5798 Tage SuperflachOh man bin ich froh

das hier im Thread nicht so viele Ihren Müll ablassen wie in dem anderen SWISS Thread.

Anscheinend gibt es dort nur Klugscheißer und gefrustete(die gar nie in SWISS investiert waren aber Dampf ablassen müssen).


Am Anfang der Woche als die Aktie leicht nach oben drehte hatte man erste Kursziel von 0,02 Euro.

Am Mittwoch lag dann verständlicherweise das Kursziel schon bei 0,025 -0,03 Euro bis Freitag.

Am Donnerstag bis zum Xetraschlußkurs lag bei vielen das Kursziel 0,035 - 0,04 Euro.

Dann übetrieben die Kleinanleger und Zocker es an den Börsen die bis 20:00 Uhr handelten und kauften die Aktie hoch auf 0,039 Euro.

Heute legte SWISS erst kräftig zu und ging dann im laufe des Tages zurück auf momentan 0,027 Euro.


Im Nachbrathread treten jetzt due Klugscheißer auf die gestern raus sind und meinen es ja allen gesagt zu haben und wie blöd muß man sein nicht verkauft zu haben.


Solche Typen sind ganz kleine LICHTER die sonst im Leben keinen Erfolg haben und wenn Sie Ihn dann einmal am Aktienmarkt haben brüsten Sie sich damit bis zum geht nicht mehr.

Schaut auf XETRA Leute und dort seht Ihr das die Aktie sehr schön gestiegen ist bis gestern auf 0,031 Euro.

Heute ging es weiter und im Tagesverlauf kam die Aktie runter auf 0,026 Euro.

Ist etwas schlimmes passiert das man jetzt die Weltuntergangsstimmung verbreiten muß??

Ja klar die die gestern die Aktien nach Handelsschluß XETRA gepuscht haben(hier und vor allem bei WO) sind ja gestern Abend raus oder heute morgen und bashen jetzt was das Zeug hält ist doch logisch.

SWISS wird nächste Woche weiter zulegen das ist sicher.


Aber laßt Eure GEfühle freien lauf und kotzt euch richtig aus und basht was das Zeug hält.

Das zeugt nur von Interesse an einem niedrigeren Kurs zum einsteigen.

Je mehr bashen desto mehr sind raus und stehen bereut wieder einzusteigen.


Der Kurs wird weiter steigen wenn auch heute ne Unterbechung entstanden ist.


Also auf die nöchste Woche und laßt Euch nicht ärgern.  

02.11.07 15:31
2

857 Postings, 5429 Tage TAN101Superflach, du machst deinem Namen Ehre!

02.11.07 15:36
3

6409 Postings, 5565 Tage Ohio@ superflach ..

tiefe Kurse sind doch auch immer eine chance neu einzukaufen ..
... das siehst du ganz richtig ..
und wenn es heute  - 30 % sind
wird  es Montag auch wieder weiter runter gehen und dann ist man auf der lauer und kauft wieder neu ein .. wenn es Montag nicht weiter runter geht , hab ich mich geirrt .. so einfach ist es ..  Pech !!!
aber man braucht doch nicht mit  offenen augen zusehen , wenn man die aktie behält , wie das eigene geld vernichtet wird , man verkauft eben , kassiert einen gewinn ab und steigt später wieder neu ein .... ganz einfach .. und man kann dann mit mehr geld einsteigen , + dem gewinn und noch mehr verdienen wenn sie wieder nach oben geht .. lol
 

02.11.07 15:39

11051 Postings, 5303 Tage sirusrt 32

beeilung  

02.11.07 15:42

11051 Postings, 5303 Tage sirusrt 33

02.11.07 15:43
3

1558 Postings, 5798 Tage Superflach@TAN101

Genau solche Leutchen meine ich wie Du einer bist.

Keine Ahnung wer oder was Du bist aber eines weiß ich sicher das es mir völlig egal ist.


Du wirst Dich nächste Woche ab Mittwoch auch nicht mehr melden(hier bei SWISS) wenn der Kurs gegen deiner Erwartung doch über 0,05 Euro steht.

Aber solange darfst Du gerne hier und auch im Nachbarthread bashen was das Zeug hält.


Warte es ab bevor Du den Mund los machst.

Xetra jetzt die ganze Woche jeden Tag im PLUS und dort lagen bisher die meisten Umsätze.

Wenns heute etwa runter geht(wonach es gar nicht aussieht im Moment) ist das doch kein Beinbruch außer anscheinend für Dich.

Ach ja gerade rt 0,033 Euro  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 15   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln