finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 6846 von 8472
neuester Beitrag: 22.10.19 23:33
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 211786
neuester Beitrag: 22.10.19 23:33 von: poordad Leser gesamt: 24662759
davon Heute: 1166
bewertet mit 228 Sternen

Seite: 1 | ... | 6844 | 6845 |
| 6847 | 6848 | ... | 8472   

23.04.19 11:47

2239 Postings, 508 Tage BobbyTH@Drohnröschen

Es ist ja bald soweit das wieder Bewegung rein kommt.  

23.04.19 11:51
1

2239 Postings, 508 Tage BobbyTHEndlich wurde meine Order ausgeführt

@Wolf, bin jetzt bei 76.884 Stück, falls du noch die Statistik führst  

23.04.19 11:54

944 Postings, 474 Tage Cognoidlol,

hast du auf das TH gewartet für 0,1119 :D  

23.04.19 12:01
1

1 Posting, 183 Tage BlackPanther90Schon interessant das Kursverhalten

166712 nenne ich mein Eigen. Versuche den Umsatz anzukurbeln...
Setze ich ein Limit, bleibt der Kurs immer drüber oder bei Verkauf drunter...  

23.04.19 12:03

1545 Postings, 536 Tage walter.euckenbitte

bitte leute:  es geht hier um steinhoff.

und nicht, wer was mit steinhoffaktien macht.
 

23.04.19 12:06
3

2747 Postings, 343 Tage Dirty JackInterne Verbindlichkeit

Die interne Verbindlichkeit der SUSHI von 3,2 Mrd $ ist die  nennen wir es "Schuldenhaftung" , die in Bezug auf MF Kauf durch SUSHI aufgenommen wurde. Sie basiert auf den Faclities B1, B2, B3 des 4 Mrd. Acquisitionskredites welche von JP Morgan Europe arrangiert wurde. Die gemeinsamen Schuldner sind SEAG und STRIPES. Garantiert wird er von SIHNV.
Diese Fac. B sind ebenso wie die Fac. C dieses Kredites erstrangig!
Fac. C ist Gegenstand des SUSHI-SCHEMES.
Auf diese Kredithaftungen der einzelnen Tochtergesellschaften bezog ich mich in #171179.
Die Verpflichtungen aus diesen s.g. "Schuldenhaftungen" wurden durch die CVA´s ausgelöst.
Diese Verpflichtungen werden zur Bezahlung der externen Kredite innerhalb der Finanzierungsgesellschaften 1 und 2 eingesetzt und können erst nach vollständiger Begleichung der erstrangigen Titel angegangen werden. Durch diese Vorgehensweise werden aus abstrakten Schuldverpflichtungen konkrete interne Schuldverpflichtungen.
Ein Beispiel hierfür ist das Cash Pay Out.
Bitte um Meinungen und Ergänzungen.


 

23.04.19 12:06
1

83 Postings, 541 Tage SouzaMysterio 171188

MF und Confo werden von ihren internen Schulden und sonstigem Ballast befreit und schon sind sie profitabel (Man kann das als Rückabwicklung der Jooste Hybris betrachten). Die Holding Steinhoff bekommt aber intern weniger Zinsen und kann ihre Schulden nicht bezahlen. Es spricht einiges dafür, dass mit der Holding Steinhoff gleiches wie mit MF und Confo geschieht: Schulden werden in Kapital umgewandelt und Steinhoff wird profitabel. Es scheint alles viel einfacher zu sein, als es hier mit den unzähligen Beiträgen scheint.  

23.04.19 12:13
3

7396 Postings, 2837 Tage rübiSowohl in SA

wie auch in D ist das Handelsvolumen sehr gering ( 5 Mio St.) .
Man kann schon behaupten , dass alle Investierten wissen , dass der Kurs , obwohl es ständig
positive News gibt , zwischen 11 und 12 Eurocent gedeckelt wird.
Nach wie vor gute Kaufgelegenheit , aber wie bei mir , wie auch bei vielen hier ,
ist das Kauflimit erreicht.
Diese  und nächste Woche wird es auch so bleiben  .
Ab Montag , den 6.5. würde ich annehmen , dass dann diese Hürde von 0,12 Euro
genommen wird und in den darauf folgenden Maiwochen , der momentane Kurs  
Vergangenheit sein wird.
Also , unsere Geduld wird sich bald auszahlen!  

23.04.19 12:30
2

2113 Postings, 554 Tage Mysterio2004@Souza

Naja, bei MF und Confo sind es nicht ausschließlich die internen Verbindlichkeiten die zu den negativen Ergebnissen geführt haben, bei MF lag es ja insbesondere an dem "eigenwilligen" Geflecht an Stores, da waren ja so manche Ecken mit dabei wo auf 500 m 3 MF Stores waren. ;-)
Zusätzlich dann noch die überhöhten Leasingraten etc.

Das Spielchen Schulden vs Anteile läuft ja bereits, jedoch wurden bis dato keine Anteile an der Steinhoff International geschossen, sondern bis dato ausgeführt 49,9 an SUSHI & Option auf 49,9 % an Confo.

Entscheidend wird halt sein, das wir halt entsprechende Gegenleistungen kassieren, dahingehend sind die weiteren Abhandlungen bei den CVA Verfahren der SEAG & Steinhoff Finanz zu betrachten.

 

23.04.19 12:50
5

739 Postings, 554 Tage Dr. GreenLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 15:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

23.04.19 12:55
1

2747 Postings, 343 Tage Dirty JackMattress Firm

Hat irgendwie Vertreter des von allem befreiten Internetjournalismus schon mal die MF Zahlen begutachtet???
Ich hab noch keinen Artikel gefunden.
Naja, in Sachen Nachforschung hab ich wohl noch Einiges zu lernen ;-)
 

23.04.19 12:55

4149 Postings, 5334 Tage martin30smIch sehe nichts dass es down geht!

23.04.19 12:56
3

2747 Postings, 343 Tage Dirty JackHier die MF Zahlen

23.04.19 12:58
4

490 Postings, 468 Tage SNH_Fan@ All

Der Termin wurde jetzt richtig gestellt. Der falsche Montag ist raus und nun ist der Dienstag, 18. Juni in dem Terminkalender.
 

23.04.19 13:00

490 Postings, 468 Tage SNH_Fan@Allich war gemeint #171141

23.04.19 13:02
5

1874 Postings, 505 Tage DrohnröschenSNH-Fan

eigentlich eine unglaubliche Schlamperei... sowas dürfte nicht passieren.  

23.04.19 13:08
5

2113 Postings, 554 Tage Mysterio2004@Dirty

Nun ja die Börsenblättchen werden sich sicherlich nicht in der Intensität mit dem Unternehmen beschäftigen wie so mancher Forist hier. ;-)
Was mir die MF Q2 Zahlen jedoch auch wieder aufzeigen ist der Fakt, dass Steinhoff die Kurspflege stand jetzt wirklich noch vollkommen "wumpe" ist, denn die MF Q2 Zahlen sind doch nun wirklich mal eine positive Überraschung, die man auch grundsätzlich auch mal an den Markt melden könnte.
Schön auch zu sehen wie der Wert der Einheit wieder ein stückweit zugelegt hat.

Eventuell werden die Q2 Zahlen ex MF ja im Rahmen des monatlichen Restrukturierungsupdates erwähnt und somit an den Markt gemeldet.



 

23.04.19 13:10
6

490 Postings, 468 Tage SNH_FanDroh

Aber echt. Habe die IR angeschrieben, so zum Spaß, um zu schauen wie schnell die sind...Gestern um 20.00 Uhr, um 12 Uhr heute haben sie zurückgeschrieben und es war geändert.  

23.04.19 13:25
16

2747 Postings, 343 Tage Dirty Jack@Mysterio2004

Es sind die kleinen Erfolge in der Umstrukturierung die mal irgendwann eine große Summe bilden werden.
Die zukünftigen Strukturen der Gesellschaft mit ihren Steenbökchen Newco´s und den Finanzierungsgesellschaften in Lux stimmen mich, nachdem ich das System einigermaßen verstanden habe, optimistisch.
Da waren und sind echt clevere Leute am Werk gewesen.
Die sollten uns noch lange erhalten bleiben.  

23.04.19 14:06
2

11412 Postings, 2565 Tage H731400@Dirty sehe ich komplett anders

durch das CVA erwarte ich große Erfolge !!!! :-))  

23.04.19 14:09

2747 Postings, 343 Tage Dirty JackH7

Ich ja eigentlich auch, ...  ;-))  

23.04.19 14:17
5

2113 Postings, 554 Tage Mysterio2004@Dirty Jack

Oh ja, da sind definitiv sehr clevere Leute am Werk und man bewegt sich gemessen an der Ausgangssituation in die richtige Richtung.

Bei MF müssen wir natürlich mal weiter die Daumen drücken, dass dort ggf. nochmals weiter zugelegt werden kann und dann dürfte dort wohl Ende 2019 wohl auch eine Umfinanzierung darstellbar sein, eventuell sogar auch schon etwas eher.
Ohne es jetzt nochmals gegengeprüft zu haben, gehe ich nun einfach mal davon aus, dass es auf Seiten MF gestattet ist, eine Umfinanzierung bei den im Rahmen des CH11 erhaltenen Fremdkapitalmitteln auszuführen.

Wir dürfen nun mal nicht vergessen, dass das Fremdkapital welches MF aktuell zur Verfügung hat, ebenfalls mit schnuckeligen ca. 10% verzinst ist.

Falls & wenn auf dieser Ebene eine Umfinanzierung erfolgt, hätten wir auch alle deutlich mehr vom MF Spaß, da dann halt auch mehr köstliche Knete hochgereicht werden kann.

Als Grundlage für die Umfinanzierung auf MF Seite wird sicherlich der Abschluss per 30.09.2019 benötigt.

Die genannte Umfinanzierung auf Ebene MF ist natürlich Zukunftsmusik, Stand jetzt sollte man erst einmal damit zufrieden sein, dass MF offensichtlich nun auf Kurs ist und es hoffentlich auch bleibt.

Grüße
Mysterio

 

23.04.19 14:42

2747 Postings, 343 Tage Dirty Jack@Mysterio2004

Umfinanzierung sollte möglich sein, aber das lassen die sich gut vergüten.
In den CH 11 Unterlagen hatte ich letztes Jahr etwas darüber gelesen.
Vielleicht finde ich noch die Bedingungen dazu.  

23.04.19 14:59
6

2747 Postings, 343 Tage Dirty JackVorzeitige Rückzahlung

der ABL und Exit Term Facilities bei MF:
"Prepayment Fee:
In the event all or any portion of the PIK Loans are repaid (or prepaid) other than at maturity for any reason (including, without limitation, upon acceleration or as a result of a mandatory prepayment), such repayments shall be made
(i) subject to a customary T+50 make-whole premium, if such repayment occurs prior to the second anniversary of the Closing Date;
(ii) at 110% of the amount repaid if such repayment occurs on or after the second anniversary of the Closing Date but prior to the third anniversary of the Closing Date; and
(iii) at 105.0% of the amount repaid if such repayment occurs on or after the third anniversary of the Closing Date, in each case, plus accrued, but unpaid interest."
Quelle: Ch11 CSS Mattress Firm Inc Disclosure Statement.pdf (Webseite dazu habe ich nicht mehr)
S. 193  

23.04.19 15:19

4821 Postings, 964 Tage USBDriver638 von 2966 Millionen sind harte Vermögenswerte

Bei MattresFirm siehe Bilanz https://www.ariva.de/...ss_firm_inc_postconfirmation_report__a1108355

Alles andere ist so weich wir Eis in der Sonne (Goodwill & int. Assets).

Und darauf soll die Zukunft stehe? Darauf stand nicht mal die Vergangenheit.  

Seite: 1 | ... | 6844 | 6845 |
| 6847 | 6848 | ... | 8472   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: uljanow

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
PowerCell Sweden ABA14TK6
TUITUAG00
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403