¿ SGL Carbon vor 5 Jahren Sonnenschein ?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 27.11.20 17:05
eröffnet am: 03.03.20 17:43 von: guru stirpe . Anzahl Beiträge: 103
neuester Beitrag: 27.11.20 17:05 von: sonnenschein. Leser gesamt: 19061
davon Heute: 16
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

03.03.20 17:43
2

1660 Postings, 656 Tage guru stirpe foro¿ SGL Carbon vor 5 Jahren Sonnenschein ?

¡ SGL Carbon wird Gas geben ! Neue Besen ...

SGL Carbon wird Gas geben. Nach mehreren Kapitalerhöhungen in den vergangenen Jahren steht SGL Carbon die Uhren auf Stunde NULL zurück. In den kommenden 36 Monaten will man den Umschwung schaffen und die Krise überwinden - die Aussichten sind gut! Mit Investitionen von über 100 Milliarden, insbesondere in die E-Mobility darf man davon ausgehen, dass sich SGL Carbon an der Wertschöpfung signifikant beteiligen wird. Zu einem Umschwung lädt auch Chart der Wertentwicklung aus den letzten acht Jahren ein (Anlage). SGL Carbon vor 5 Jahren Sonnenschein? Neue Besen kehren gut:

 
Angehängte Grafik:
zuschneiden_47.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
zuschneiden_47.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
77 Postings ausgeblendet.

06.04.20 20:17
ich super!
Mal schauen ob es Gallopp oder Känguru-Sprünge werden,
erstes Kursziel 3,20 ?  

09.04.20 09:47

1346 Postings, 3770 Tage sonnenschein2010bislang

klebt sie fest bei 2.65
und das bei diesem kräftig steigenden Umfeld  

14.04.20 22:09
macht Boden gut.
Interessanter Turn-around-Kandidat.
Wo seht Ihr die Kursziele auf Jahressicht?  

15.04.20 11:58

1346 Postings, 3770 Tage sonnenschein2010sollte

jetzt einer der Großaktionäre zum Angriff blasen.
Bei 5-6  ? Übernahmepreis würden die meisten wohl  ich nicht Nein sagen.
Finanuell sollte BMW / Quandt das locker stemmen können,
allein VW wird sich sträuben.  

16.04.20 18:44
Was für Sprünge sollen das denn sein? Sehe nur noch einen Sprung und zwar den zum Amtgericht zwecks Eröffnung eines Insolvenzverfahrens!

Bezüglich des Kursverhaltens dürfte der größte Teil des Sprungs also schon hinter der SGL liegen.
Bei null ist schließlich Schluss.

Also nicht noch mehr Kohle in dem Kanditaten versenken. Die Begründung nur weil etwas so stark gefallen ist, es nicht noch weiter fallen soll bzw. ab jetzt eine enorme Aufwärtsbewegung vor uns liegt nur weil es so stark gefallen ist und man billig gekauft hat, erschließt sich mir nicht.

Die Wahrscheinlichkeit spricht für weiter sinkende Kurse.
 

17.04.20 10:24

1346 Postings, 3770 Tage sonnenschein2010wäre

auch nie die Kaufentscheidung, dass etwas stark gefallen ist.
Die Entscheidung Kauf  basiert auf (kurzeitig) wirksamen Negativ-Einflüssen aus 2019
aber einer guten Zukunftsprognose für die kommenden Jahre
aufgrund guter Markpositionierung.
Mit 140 Mio Cash geht man wohl kaum zum Insolvenzverwalter.  

17.04.20 14:49
2

934 Postings, 3212 Tage FederalReserve@Sonnenschein

Die 140Mio an liquiden Mitteln decken doch noch nicht einmal die kurzfristigen Verbindlichkeiten i.H.v. 280Mio.

Weiter liegt die EK Quote unter 30% und ist weiter rückläufig. Das EK sinkt somit beständig da Geld verbrannt wird.

Wo soll ein zukünftiger positiver CashFlow denn herkommen?  

17.04.20 16:32

5073 Postings, 1647 Tage KautschukAber warum ist das so?

Carbon wird doch gebraucht ohne Ende! Warum kommen die hier nicht auf einen grünen Zweig?  

22.04.20 11:26

1346 Postings, 3770 Tage sonnenschein2010das ist ja gerade das Spannungsfeld

.... 2019 CEO wegen offensichtlicher Fehleinschätzung entlassen,
und der Zukunftsmarkt mit innovativen Carbon-Produkten steht eine großartige Zukunft offen.
Alleine die Wasserstoffwirtschaft wird für erhebliche Umsatzsteigerungen sorgen.  

22.04.20 11:36
2

1346 Postings, 3770 Tage sonnenschein2010neuer Auftrag von BMW:

https://www.plastverarbeiter.de/97886/...egehaeuseabdeckung-fuer-bmw/
"Nach diversen Aufträgen für verschieden Automobilhersteller, hat SGL Carbon nun von der BMW Group einen Auftrag für die Serienproduktion von Abdeckungen für ein Batteriegehäuse erhalten. "  

22.05.20 14:07

34 Postings, 289 Tage Känguru#79: Liebe Leut', ich denke nicht, dass es ...

... bereits endgültig los geht, aber für +I- Mitte Juni vermute ich ein Zwischenhoch, dann
vermute ich +I- drei Monate fallenden Seitwärtstrend, dann reisen wir kontinuierlich
zum Nordpol - wie ihr wisst, habe ich deshalb meine Haltung visualisiert.

Herzlichst,
euer Känguru
 

04.06.20 17:04

292 Postings, 4660 Tage NodaymlaWeiß einer wieso die ohne News

rigoros Richtung Norden wandert.....???  

04.06.20 17:48
1

77 Postings, 817 Tage DUPLEX@ Nodaymla

M.M. die Verdoppelung der Elektroauto-Prämie im beschlossenen Konjunkturpaket von Deutschland.
Bis zu 9000? pro Auto.

https://www.firmenauto.de/...-bis-zu-9-000-euro-praemie-10982846.html

Wenn Deutschland als "Land der weltgrößten Verbrennungsmotorenhersteller" E-Autos extrem höher fördert, als Benziner oder Diesel, dann werden andere Staaten auch in diese Richtung gehen.

Da zündet "erstmal" kurzfristig ne kleine Rakete, bis der Markt wieder korrigiert.

 

05.06.20 08:48

292 Postings, 4660 Tage NodaymlaDuplex, Danke Dir....

05.06.20 10:58

5073 Postings, 1647 Tage KautschukWollte schon seit 2,80 dabei sein

bin dann zu 3,10 rein und denke auch dass es auf Dauer die Richtige Entscheidung ist.  

08.06.20 15:04

292 Postings, 4660 Tage NodaymlaMittlerweile glaube ich auch wieder..

an die SGL...Bei dem was in den letzten Monaten so passiert ist, kann es nur in Richtung Norden gehen meiner Ansicht nach....  

10.06.20 00:50
2

6876 Postings, 1428 Tage gelberbarones ist zum k.....

alles übertrieben wieder weg bei allen Aktien....verdammte Zocker  

10.06.20 02:11

10 Postings, 224 Tage AnnetilicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.06.20 12:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

23.06.20 09:51
1

403 Postings, 4552 Tage zoro de la bourseCarbon wird überall immer mehr eingebaut und

...verwendet ...

Sollte SGL endlich als Top-Hersteller, mal gelingen sich dauerhaft im  Weltmarkt  auch Top zu etablieren.  

02.07.20 15:38

2519 Postings, 4066 Tage ElCondorUnd sie bewegt sich doch,

schon nicht mehr daran geglaubt und längere Aussitzphase befürchtet. Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben,doch die Richtung stimmt. Die 200er bei 4,xx wär mal ein Anfang.

-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
sgl.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
sgl.png

06.07.20 20:37

168 Postings, 214 Tage SukramanDer

Susi vertraue ich. Nur bei Männern greift sie hin und wieder ins Klo.  

19.10.20 10:21

921 Postings, 285 Tage IanBrownkänguru

erzähl mal was...  

24.11.20 10:27

6876 Postings, 1428 Tage gelberbarondas sind

immer noch Ramschkurse....NACHKAUFEN!

So übertrieben wie es runter ging geht es wieder hoch.....

wer verkauft zu dem Schleuderpreis ist nicht dabei....  

24.11.20 11:23

5073 Postings, 1647 Tage KautschukSetzt Nordex auch noch auf Carbon?

27.11.20 17:05

1346 Postings, 3770 Tage sonnenschein2010Windkraft

lief bei SGL zumindest in diesem Jahr am besten!

Dass die anderen Bereiche anziehen, ist nur eine Frage der Zeit.
Die neue Führung hat den Laden mit hartem Besen durchgefegt,
beeindruckend wie diese Aktie von 2,69 auf 4 ? gestiegen ist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln