finanzen.net

Achtung Süss vor Kurssprung 6,50-7,00

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01
eröffnet am: 15.08.04 19:42 von: semico Anzahl Beiträge: 297
neuester Beitrag: 19.12.05 21:01 von: tradix Leser gesamt: 28223
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   

15.08.04 19:42

7914 Postings, 5687 Tage semicoAchtung Süss vor Kurssprung 6,50-7,00

Indikatoren stehen auf erholung.

Kz. unverbindl. aber zu 90 %
1 mon. 6,50
3 mon. 9,00
6 mon. 12,00
12 mon. 16,00  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
271 Postings ausgeblendet.

19.08.05 09:27

146 Postings, 5738 Tage ReiterSüss...

zieht endlich an :-)

Gruß
Reiter
 

19.08.05 10:39

7914 Postings, 5687 Tage semicosollten die 5,50 fallen wären gewinne bis 7 ? mögl

und da der markt alles 6 monat vorweg nimmt könnte das hinhauen den 2006 gibt ein sehr gutes Jahr für Halbleiter und Süss


 

19.08.05 11:27

146 Postings, 5738 Tage ReiterWenn....

die paar Knauser im BID mal von der Bremse gehn würden,
wäre der Kurs schon weiter :-)


Gruß
Reiter  

24.08.05 12:37

154 Postings, 5580 Tage AusländerSüss ist immer noch

im TecDAX gelistet-kann jemand sagen, ab wann es raus wird? Im Herbst?  

05.09.05 11:01

1334 Postings, 5808 Tage tradixSüss sieht gut aus ...

...wird man sehen ob die nach oben performt oder eher seitwärts geht - Fantasie ist ja drin.  

08.09.05 11:08

146 Postings, 5738 Tage ReiterNetter

anstieg mal sehen wo wir landen am Abend.


Gruß
Reiter
 

08.09.05 14:31

146 Postings, 5738 Tage ReiterAktueller

Bericht

Suess Microtec: Bedeutender Deal und Long-Signal

08.09.2005 - Einer der großen Gewinner am Donnerstag ist die Aktie unseres Musterdepotwertes Suess Microtec. Hintergrund ist, dass IBM wie erwartet einen ersten Auftrag für die neue C4NP-Technologie an Suess vergeben hat ? unter anderem ein Aspekt, auf dem die Long-Spekulation im Musterdepot des 4investors weekly basierte. Dort haben wir die Aktie Mitte August in zwei Tranchen für durchschnittlich 4,95 Euro erworben. Experten rechnen ab 2006 mit signifikanten Umsätzen aus der C4NP-Technologie für Suess Microtec.

Im Zuge der Nachricht ist der Kurs in der Spitze bis auf 5,89 Euro gestiegen ? aktuell sind leichte Gewinnmitnahmen zu sehen. Charttechnisch einher geht der Anstieg mit einem Long-Signal durch Ausbruch über die Widerstandszone 5,50/5,65 Euro. Bestätigt sich diese, so hat die Aktie aus technischer Sicht Potenzial für Kurse um 7 Euro.
( mic )


Gruß
Reiter  

11.09.05 12:27

1334 Postings, 5808 Tage tradixWürd kurzfristig die 7-7,4 sehen...

...also noch etwas früh für Gewinnmitnahmen. Schätze das Süss mit IBM den Tournaround schaffen wird und wahrscheinlich gibts auch Folgeaufträge mit der neuen Technologie, die auch in Euroland interessant werden sollte, da von der EU beschlossen wurde bleifrei zu produzieren.

Längerfristig (Mitte- Ende 2006) sollte sich der Kurs meiner Einschätzung nach so in Richtung 13-15? bewegen - hope so, bleib also drin.  

15.09.05 13:58

1334 Postings, 5808 Tage tradixHängt bei 6,30?

...könnte einen GAP close bei 5,5-5,3 geben. mal sehen.  

26.09.05 15:08

1334 Postings, 5808 Tage tradixhält sich überraschend um die 6? o. T.

19.10.05 13:37

1334 Postings, 5808 Tage tradixGapclose 5,50? vollzogen

...mal sehen wie´s weitergeht - sollte bald wieder gegen Norden gehen.

Wie jedes Jahr hat der Oktober gehalten was er jedes Jahr versricht - nämlich es gibt Einstiegskurse. Möglicherweise geht der Dow noch in den 10.000 Bereich - ist halt viel Angst im Markt-wie jeden Oktober.  

21.10.05 17:00

1334 Postings, 5808 Tage tradixschöne Einstiegskurse heute (5,2?) o. T.

29.10.05 14:40

1334 Postings, 5808 Tage tradixSüss neue Mems Aufträge Umfang 4Mio USD

SÜSS MicroTec AG hat im September und Oktober drei Aufträge im Gesamtwert von über 4 Mio.USD von drei verschiedenen, führenden Halbleiterherstellern für den Wafer Bonder "ABC200" erhalten. Diese Cluster-Systeme werden in der Produktion von MEMS-Bauteilen eingesetzt. Jeder dieser drei Aufträge ist ein Folgeauftrag aufgrund Kapazitätserweiterung bei den Kunden. Die Wafer-Bonder sollen Ende dieses beziehungsweise Anfang nächsten Jahres an die Kunden in Europa, Nord-Amerika und Taiwan ausgeliefert werden.

MEMS bedeutet Mikrosystemtechnik. Hierbei werden kleinste mechanische Bauteile mit elektronischen Schaltkreisen verbunden, um u.a. Sensoren (Airbag, ABS usw.) herzustellen. Wafer Bonding ist eine Technologie, die die Herstellung von MEMS-Bauteilen überhaupt erst ermöglicht. Vereinfacht ausgedrückt, werden hierbei zwei prozessierte Wafer hochpräzise miteinander verbunden. Mit den jetzt georderten Wafer Bonderm werden Reifendrucksensoren und Mikro-Kippspiegel, wie sie für Projektions-Fernsehgeräte oder Beamer benötigt werden, produziert.

Mikro-Kippspiegel und Reifendrucksensoren sind starke Wachstumssegmente im diversifizierten MEMS-Markt. Neue Produktionsverfahren - wie SÜSS MiroTec-Equipment sie ermöglichen - senken die Produktionskosten der MEMS-Bausteine. Weiterhin steigt die Nachfrage seitens der Verbraucher nach den entsprechenden Endprodukten. "Wir freuen uns über diese Aufträge - sie zeigen die Marktführerschaft von SÜSS MicroTec im Bereich Produktions-Equipment für MEMS-Anwendungen. Alle drei Aufträge sind Folgeaufträge und somit auch eine Bestätigung für die Zuverlässigkeit unserer Systeme und unsere weltweite Service-Struktur.", sagt Michael Kipp, General Manager der Substrate Bonder Division von SÜSS MicroTec  

07.11.05 20:52

7914 Postings, 5687 Tage semicoso ich sehe Gap geschlossen

wollte ja keiner glauben nu bin ich auch wieder dabei 5,11

dann kanns ja nach den zahlen UP gehn umsätzte nicht gestiegen also keine Insider die raus wollen.

kann nur hoch gehen KZ. 6,30 erstmal  

08.11.05 18:03

7914 Postings, 5687 Tage semicoHeute Zahlen nach Börsenschluß morgen

wieder ein Eröffnungsgap eröffnung schätze 5,50  

08.11.05 19:59

1334 Postings, 5808 Tage tradixZahlen sind schwach o. T.

08.11.05 20:11

7914 Postings, 5687 Tage semicowo sind Sie o. T.

08.11.05 20:12

459 Postings, 5794 Tage BlackpainterAdhoc!! o. T.

08.11.05 20:14

459 Postings, 5794 Tage BlackpainterJetzt ist sie dabei! (Adhoc)

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Geschäftszahlen

SÜSS MicroTec AG veröffentlicht Neunmonatsbericht

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- ----------

· Umsatz deutlich unter Vorjahresniveau · Gute Entwicklung des Auftragseingangs · Sehr positive Entwicklung der Liquidität · Umstellung von US-GAAP auf IFRS wird nachhaltige Veränderungen der Bilanz und Ergebnisrechnung für das Gesamtjahr 2005 mit sich bringen

München, 08.11.2005 - Umsatz und Ergebnis der ersten neun Monate lagen deutlich unter den Vorjahreswerten. Der Konzern-Umsatz der SÜSS MicroTec erreichte im Berichtszeitraum 72,1 Mio. EUR, 7% weniger als im Vorjahr (77,5 Mio. EUR). Das EBIT betrug nach den ersten neuen Monaten 2005 minus 8,0 Mio. EUR gegenüber minus 5,3 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis je Aktie betrug minus 0,66 EUR (Vj: minus 0,41).

Hauptgrund für diese Entwicklung sind Umsatzverschiebungen bei neuen Produkten. Diese Umsatzverschiebungen hatten entsprechende Auswirkungen auf das EBIT, das zudem eine liquiditätsneutrale Abwertung auf den Goodwill (Device Bonder) in Höhe von 1,2 Mio. EUR enthält.

Der Auftragseingang im Berichtszeitraum lag mit 81,2 Mio. EUR 9% unter dem Vorjahreswert (revidiert 89,0 Mio. EUR). Die Entwicklung des Auftragseingangs 2005 (Q1: 23,2; Q2: 26,9; Q3: 31,2 Mio. Euro) zeigt jedoch einen positiven Trend, dessen Fortsetzung wir im vierten Quartal erwarten.

Die erfolgreiche Umsetzung der Restrukturierungsmaßnahmen wird aus der Rohertragsmarge von 42,9% in Q3 ersichtlich. Trotz fehlender Skaleneffekte aufgrund des niedrigen Umsatzes lag die Rohertragsmarge über 40%. Erfreulich war auch die Entwicklung der Liquidität. Vor allem durch den Verlauf der Lagerbestände und der Kundenforderungen wurde im dritten Quartal ein freier Cash Flow von plus 3,1 Mio. EUR erwirtschaftet. Zusammen mit der Kapitalerhöhung ergab sich im Q3 ein Liquiditätszufluss von 10,5 Mio. EUR.

SÜSS MicroTec wird den Jahresabschluss 2005 erstmals gemäß IFRS-Standard bilanzieren. Dies führt zu nachhaltigen Veränderungen in der Bilanz und in der Ergebnisrechnung. Insbesondere die Umsatzrealisierung und die Handhabung der eigenen Entwicklungsleistungen werden sich durch IFRS ändern. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Quartalsbericht unter www.suss.com.

Für das Gesamtjahr erwarten wir auf IFRS-Basis einen Umsatz im Bereich von 103 Mio. EUR; abhängig von den bis Jahresende erzielten Kundenendabnahmen können sich Abweichungen von diesem Wert ergeben. Bei diesem Umsatz gehen wir, unter Berücksichtigung der Effekte aus der Umstellung und der Wertberichtigung auf den Goodwill, von einem EBIT von ca. minus 7 Mio. EUR aus. Weitere Sonderaufwendungen aufgrund einer noch in diesem Jahr anstehenden strategischen Unternehmensentscheidung zur nochmaligen Absenkung der Break Even-Schwelle schließen wir nicht aus.

Unter Beibehaltung von US-GAAP würde der Umsatz bei ca. 112 Mio. EUR netto und das EBIT vor Wertanpassungen bei ca. minus 2 bis minus 3 Mio. EUR liegen, und sich somit unverändert innerhalb der gegebenen Bandbreite bewegen.

Die Ergebnisse Q3/2005 im Vergleich:

Angaben in Mio. Euro Q3/2004 Q3/2005 9M 2004 9M 2005 Auftragseingang netto 32,4 31,2 89,0 rev. 81,2 Auftragsbestand netto --- --- 45,1 rev. 49,6 Nettoumsatz 31,7 23,7 77,5 72,1 Eigenkapital --- --- 98,8 85,8 Eigenkapitalquote --- --- 64,3% 62,5% Barliquidität --- --- 15,7 27,0 Free Cash Flow -4,0 3,1 -5,0 0,3 Rohertrag 15,0 10,2 31,1 28,4 Rohertragsmarge 47,3% 42,9% 40,2% 39,4% EBITDA 4,1 -0,4 -1,3 -2,9 EAT(Ergebnis nach Steuern)1,4 -3,6 -6,2 -10,1 EPS(Ergebnis pro Aktie in EURO) 0,09 -0,23 -0,41 -0,66 Mitarbeiter --- --- 747 662

Den Quartalsbericht Q3/2005 finden Sie unter http://www.suss.de (pdf zum Download)

Weitere Informationen erhalten Sie bei: SÜSS MicroTec AG Investor Relations Barbara v. Frankenberg Tel.: +49 (0) 89 / 320 07-314 Fax: +49 (0) 89/ 320 07-450 E-Mail: b.frankenberg@suss.de

Süss MicroTec AG Schleissheimer Strasse 90 85748 Garching b. München Deutschland

ISIN: DE0007226706 WKN: 722670 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 08.11.2005
ISIN DE0007226706



AXC0182 2005-11-08/19:40  

08.11.05 20:18

7914 Postings, 5687 Tage semicoSo eine sch....... das gibts doch nicht o. T.

08.11.05 20:24

1334 Postings, 5808 Tage tradixdu sagst es

.... aber der IBM deal is halt da noch nicht (oder nur mit 4Mio) drinn. Also die phantasie ist noch drin, wenns auch erst mal bergab gehen wird. Zur Zeit die -7% im Kurs schon nachvollzogen, glaub aber nicht das es das war. Werden wohl so mit 4-4,30 rechnen müssen -bin erst mal raus  

08.11.05 20:38

459 Postings, 5794 Tage BlackpainterSchlusskurse

LiveTrading Geld Brief Datum Zeit Gestellte Kurse

LT Lang & Schwarz 4,71 4,78 08.11.05 20:18 61

Börse Aktuell Datum  Zeit Tages.-Vol(?). Anzahl Kurse
(Schlußkurse)
XETRA  5,00 08.11.05 17:36 207.920,76             52
Frankfurt  4,73 08.11.05 19:56 129.529,27         33
München  4,74 08.11.05 20:00 8.103,62              5
Stuttgart  4,76 08.11.05 19:52 5.262,98            3
Berlin-Bremen  4,80 08.11.05 19:52 2.400,00        1
Hamburg  5,05 08.11.05 09:22 --                    0
Düsseldorf 5,02 08.11.05 09:15 -- 0

Ich denke, in Franfurt sind die 7% bereits eingepreist!  

09.11.05 09:13

1334 Postings, 5808 Tage tradixdie rückkehr in den TecDax rückt in die Ferne o. T.

10.11.05 18:42

459 Postings, 5794 Tage BlackpainterOutperformer-Rating - Analyse-Datum 9.11.

10.11.2005 - 08:50 Uhr
SÜSS MicroTec Outperformer
Malte Schaumann, Analyst von SES Research, stuft die Aktie von SÜSS MicroTec (ISIN DE0007226706/ WKN 722670) weiterhin mit dem Rating " Outperformer" ein.

Die Aufträge seien im 3. Quartal deutlich höher als in den Vorquartalen ausgefallen. Der Umsatz sei in Q3 zwar schwächer gewesen, US-GAAP-Guidance für das Gesamtjahr treffe jedoch exakt die Prognose der Analysten von SES Research. Die Umstellung auf IFRS führe bereits in 2005 zu einer Verschiebung der Umsatzverbuchung. Die Analysten von SES Research würden von einer Etablierung der C4NP-Technologie ausgehen. Die frühe Bestellung einer Anlage durch IBM habe ein hohes Qualitätsniveau der bisherigen Ergebnisse indiziert. Man erwarte Aufträge über 4 C4NP-Linien bis Ende Q1 2006. Dabei halte man eine weitere Bestellung bis zum Ende 2005 für möglich.

Die Analysten von SES Research würden die Einstellung des Device-Bonder Geschäfts in Q4 erwarten, da der Umsatz unter dem Break-Even liege. Hieraus erwarte man Belastungen in Höhe von rund 3,5 Mio. EUR in 2005, wovon jedoch lediglich 0,5 Mio. EUR zu Liquiditätsabflüssen führen würden. 1,2 Mio. EUR seien bereits in Q3 verbucht worden. Die durchgeführten Restrukturierungen würden in Q3 erste Resultate zeigen und sollten ab 2006 zu einem wieder positiven Ergebnisausweis führen. Selbst ohne die Berücksichtigung der IBM-Kooperation sei der Titel bei 6,4 EUR je Aktie fair bewertet. Sei C4NP erfolgreich, bestehe Spielraum bis auf 11,3 EUR.

Das laufende Jahr sei durch hohe Belastungen infolge der durchgeführten Restrukturierung gekennzeichnet. Damit bereite das Unternehmen die Basis, ab 2006 wieder positiv abschließen zu können. Ein deutlicher Impuls auf die Geschäftszahlen durch die IBM-Kooperation werde mit der Bilanzierung nach IFRS ab 2007 deutlich werden. Die Analysten von SES Research würden weitere Auftragseingänge bereits in den kommenden Monaten erwarten. Die Zahlen des 3. Quartals würden sie nur auf den ersten Blick als schwach werten. Mit Blick auf die Auftragseingänge und die US-GAAP-Guidance lägen diese in line. Auf derzeitigem Niveau weise der Titel weiterhin erheblichen Bewertungsspielraum gegenüber dem DCF-Wert von 11,30 EUR je Aktie auf. Ohne Berücksichtigung der gut anlaufenden IBM-Kooperation sehe man SÜSS MicroTec bei 6,40 EUR als fair bewertet an.

Die Analysten von SES Research bekräftigen ihr " Outperformer" -Rating für die Aktie von SÜSS MicroTec und die nochmals deutlich negative Reaktion auf die Q3-Zahlen sehen sie als fundamental unbegründet an. Analyse-Datum: 09.11.2005


Quelle: Finanzen.net  

19.12.05 21:01

1334 Postings, 5808 Tage tradixSüss wieder mal mit better News!

München, 19. Dezember 2005 ? SÜSS MicroTec (News/Kurs/Chart/Board) hat von einem chinesischen Kunden einen Auftrag im Gesamtwert von drei Millionen US-Dollar erhalten. Die bestellten SÜSS MicroTec-Anlagen (Mask Aligner, Coater/Developer sowie ein Prober) werden in der Entwicklung von neuen MEMS-Anwendungen eingesetzt. SÜSS MicroTec erhielt diesen Auftrag im November, die Maschinen sollen im zweiten Quartal 2006 beim Kunden installiert werden. "2005 war ein gutes Jahr für SÜSS in China", sagt Li Gong, General Manager von SÜSS MicroTec China. SÜSS MicroTec ist seit mehr als 20 Jahren in China aktiv und hat 2001 ein eigenes Sales- und Service-Center in China eröffnet. "Wir haben direkten Zugang zu diesem bedeutenden Wachstumsmarkt und sind bestens aufgestellt, um unsere Marktposition als Hersteller von Produktions- und Prüfsystemen für spezielle MEMS-Anwendungen weiter ausbauen zu können. Die Einsatzmöglichkeiten und Verwendungen von MEMS wachsen in China stetig", so Gong weiter.

Der Vorstandsvorsitzende der SÜSS MicroTec, Stefan Schneidewind, erläutert den Geschäftserfolg von SÜSS in China: "Die Wachstumsraten in China basieren sowohl auf der technologischen Perfektion unserer Produkte als auch auf den hochwertigen Serviceleistungen vor Ort. Ich bin sehr zuversichtlich, dass SÜSS den Marktanteil in China weiter ausbauen kann."

...und ich glaube 2006 könnte endlich mal ein Jahr für Süss werden.

mal sehen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
BASFBASF11
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Plug Power Inc.A1JA81