mit Sues Microtec 2008 .....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.06.08 19:50
eröffnet am: 06.01.08 17:13 von: Byblos Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 02.06.08 19:50 von: Vermeer Leser gesamt: 7194
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

06.01.08 17:13

7378 Postings, 7589 Tage Byblosmit Sues Microtec 2008 .....

Die Vorzeichen nach dem letzten bescheidenen Jahr bei Sue Microtec sollten meiner Meinung nach besser stehen als bei vielen anderen Werten, die zum großteil schon recht ordentlich bewertet sind.
Der Boden sollte im Bereich 4,09 Euro gefunden worden sein.
Wenn es sich bei der momentanen Aufwärtsbewegung nicht um reines Gezocke handelt, so sollten wir die 4,09 Euro nicht wieder sehen.
Eigentlich wäre unsere Sues bei 6 fair bewertet, wenn man den Meldungen glauben schenken darf.
Bleibt also noch eine Spanne von 1,50 Euro je Aktie bis zur fairen Bewertungsgrenze.
Sollten die Märkte in den kommenden Tagen und Wochen nicht völlig verrückt spielen, so glaube ich das bei Sues noch gute 20 - 25 Prozent drin sind, bevor wir eine etwas längere Seitwärtsbewegung sehen werden.
Mittel- und langfristig glaube ich bei Sues sogar, das der Bereich von 10 noch einmal erreicht wird, aber das ist für den jetzigen Zeitpunkt noch viel zu spekulativ !

Wer hier noch investiert ist und Meinungen oder Meldungen zu Sue Microtec beisteuern will ist herzlich willkommen.

Dieser Thread sollte bitte sachlich und vernünftig geführt werden, demit sich die vielen Leser, die nicht posten, auch ihren Spaß haben.

In dem Sinne, allen bei Sues investierten, viel Glück.

 

08.01.08 18:04

7378 Postings, 7589 Tage ByblosSues läuft nach Plan

Nach der gestrigen Verschnaufpause hat Sues heute wieder ordentlich zugelegt, so wie von mir erwartet. Glück gehabt, denn es hätte ja auch anders kommen können.
ariva.de

Sollte nun auch noch der Wiederstand vom 6/7 November bei ca. 5,25 - 5,30 geknackt werden, gibt es bis 6 Euro kein Halten mehr.
Die Chancen dafür stehen gut, auch wenn Sues morgen wieder etwas konsolidieren sollte, sehen die kurz- und mittelfristigen Aussichen doch sehr sehr gut aus.

2008 wird für Sues Microtec auf jeden Fall ein besseres Jahr als 2007.
Wer die dazugehörigen Meldungen aufmerksam verfolgt und für sich analysiert hat, ich meiner Meinung bei Sues Microtec momentan richtig gut aufgehoben.

Wir werden sehen, wie es weiter geht !

Weiterhin allen investierten viel Glück !
 

08.01.08 22:59

7378 Postings, 7589 Tage ByblosTagesausblick

Können am Mittwoch die 5,.1 ? und mehr verteidigt werden, so sieht es für die Schlußauktion meiner Meinung nach besser aus als heute. Mein Bauch sagt mir, das Sues morgen auf Tageshoch schließen könnte und schon Übermorgen das Ziel einer momentanen fairen Bewertung erreicht.

Allen investierten viel Glück !

 

11.01.08 14:55

7378 Postings, 7589 Tage Byblosschnelles Retracement !

Tja, Träume sind oft Schäume.
In den letzten 2 Tagen mußte Sues die Gewinne wieder fast komplett abgeben.
Es gibt anscheinend immer noch ein paar Adressen, die gerne Positionen abbauen möchten.
Oder es gibt das Interessen, den Kurs zu drücken. ( Shortseller )
Da wir uns zur Zeit bei 4,51 Euro befinden und es Mittagszeit ist, besteht noch die Hoffnung mit einem Kurs von 4,60 ins Wochenende zu gehen.
Trotzdem glaube ich weiter daran, das Sues mittelfristig wieder steigen wird.
Wenn nicht durch Eigendynamic, dann vielleicht, wenn die nächsten Zahlen kommen.
Am interessantesten wird natürlich der Ausblick werden. Der sollte positiv ausfallen, denn
es gibt ja noch Umsätze die nicht für 2007 aktiviert werden konnten.
Warten wir es ab.

Weiterhin viel Glück allen investierten.
Schönes Wochenende !  

14.01.08 20:39

7378 Postings, 7589 Tage ByblosSues hält sich auf nidrigen Niveau !

Und zum Wochenanfang wurde nicht gerade ein Kursfeuerwerk abgebrannt.
Sollte es in den nächsten Tagen wie erhofft wieder etwas aufwärts gehen, so wird langsam aber sicher ein Aufwärtstrend aufgebaut.
Das dieses nicht von heute auf morgen geht ist jedem bewußt, doch von Anfang an dabei zu sein ( pers. KK 6,18 und 4,45 - macht einen Schnitt von 5,31 ) ist doch das was man selten erlebt.
Gut zugegeben, mein Schnitt mit 5,31 ist nicht der jetzige Kurs, könnte aber durch weitere Aufstockungen gedrückt werden, was aber momentan nicht ansteht.
Bei Kursen über 5,25 - 5,30 wird erst der erhoffte Schwung kommen und somit wäre ich immer noch gut plaziert.
Alle die erst jetzt einsteigen wollen oder sich über Sues informiert haben, haben halt das Glück noch ein wenig günstiger in den Wert zu kommen.
Das max. Tief was Sues noch testen könnte wäre bei 3,58 Euro !!! Dass sollte man immer im Hinterkopf behalten.
Bei 3,60 Euro wartet meine Hauptorder auf Sues  :-)
Einen Rest sollte jeder behalten, falls es doch kurzfristig noch weiter runter geht, um ein allerletztes mal zu verbilligen.

Schauen wir mal, wie es weiter geht !  

19.01.08 19:02

7378 Postings, 7589 Tage ByblosTagesschlusstief von 4,05 ?

würde jetzt 2x getestet.
Was nachdenklich macht ist, dass Sues im Intraday-Tief sogar bis auf 3,75 runter ging.
Sollen die 3,58 noch einmal getestet werden ?
Die Wahrscheinlichkeit wird immer größer !
Ich pers. werde meine nächste Stop-Buy Order bei 3,60 ? ausführen lassen.
Mal schauen, ob es dann der entgültige Boden ist; bzw war.

Die kommende Woche sollte vorerst wieder etwas freundlichere Kurse mit sich bringen,
doch kommt irgendwo eine Schreckensmeldung, kann es auch ganz schnell weiter runter gehen.

Mittel- und Langfristig sehe ich pers. Sues Microtec als soliede Anlage mit einer echten 100% Chence ( EK 4? ).  

08.05.08 17:48

7378 Postings, 7589 Tage Byblos@ all

die Zahlen von Suess sind draußen.
Schon gestern schloss Suess im Plus und zog heute noch einmal ordentlich an.

Ich persönlich finde das Ergebnis für das erste Quartal völllig in Ordnung.
Hauptgrund der Gewinnrückganngs war ja wohl der ewig schwächelnde Dollar !

Was mich viel positiver stimmt sind die Auftragseingänge, die auch für das kommende
Quartal ein positives Ergebnis erwarten lassen, was ja allgemein oft in vielen Branchen nicht gerade der Fall ist.

Mittelfristig sollte Suess doch wohl wieder den Bereich von 9 Euro erklimmen und uns ein anständiges Plus generieren.

Die Basis ist geschaffen, nun heißt es nur noch warten.

 

08.05.08 17:49

7378 Postings, 7589 Tage ByblosSuess buy !

SES Research - SÜSS MicroTec kaufen

09:23 07.05.08

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von SES Research, Malte Schaumann, rät unverändert zum Kauf der SÜSS MicroTec-Aktie (ISIN DE0007226706/ WKN 722670).

Die von SÜSS für das erste Quartal berichteten Umsatz- und Ergebnisgrößen lägen leicht unter den Erwartungen. Aufgrund der unterjährig hohen Volatilitäten auf Quartalsbasis sei dies jedoch keinesfalls problematisch. Positiv sei: SÜSS habe die Erwartungen eines hohen Auftragseingangs auch im ersten Quartal erfüllen können. Dieser habe mit EUR 43,8 Mio. die Prognose (EUR 43 Mio.) leicht überschritten.

Auch im laufenden zweiten Quartal erwarte SÜSS einen hohen Auftragseingang von mehr als EUR 40 Mio. Ausgehend von dem Auftragsbestand in Höhe von EUR 83,8 Mio. dürfte das Unternehmen hiermit die eigene Prognose einer flachen Umsatzentwicklung übertreffen. Die Prognosen seien angesichts der starken Nachfrage etwas erhöht worden. Es sei antizipiert worden, dass SÜSS rund EUR 35 Mio. an Aufträgen erhalte, die zur Auslieferung in 2008 vorgesehen seien.

Die hohe Nachfrage resultiere vor allem aus verstärkten Investitionen der asiatischen Packaging-Kunden. Die Kapazitäten für Advanced Packaging würden im laufenden Jahr signifikant ausgeweitet. Im weiteren Jahresverlauf sollten auch die Auftragseingänge für Substrat Bonder stärker anziehen. Hier dürfte SÜSS auf Kosten des Wettbewerbers EVG-Marktanteile gewinnen.

Nach einem schwachen Free Cash Flow im Gesamtjahr 2007, vor allem bedingt durch einen Aufbau des Working Capitals, habe SÜSS in Q1 wieder einen positiven Cash Flow erzielen können. Es sei zu erwarten, dass sich dieser Trend im Gesamtjahr bestätige. Trotz eines relativ geringen Margenniveaus sollte ein etwas rückläufiges Working Capital zu einem positiven Free Cash Flow führen.

Im Wesentlichen verhindere der schwache USD die Erzielung höherer Ergebnismargen. SÜSS müsse sich in den kommenden Monaten weiterhin darauf fokussieren, den USD-Kostenanteil zu erhöhen. Da bspw. erst ca. 15% des Materialeinkaufs in USD abgewickelt würden, bestehe deutlicher Spielraum den Anteil zu steigern. Für das laufende Jahr sei SÜSS zu einem überwiegenden Teil zu einem Kurs von 1,45 abgesichert. Der Natural Hedge verstärke sich durch steigende Umsatzanteile von Substrat Bondern und C4NP, die am US-Standort produziert würden.

Unverändert sei bis zum Jahresende mit einem weiteren Auftragseingang für C4NP-Linien zu rechnen. Die letzten Tools für IBM würden sich derzeit in der Installations- bzw. Ramp-up-Phase befinden. Damit seien reale Produktionsdaten verfügbar. SÜSS habe bestätigt, dass das Unternehmen mit einem weiteren Interessenten in Gesprächen stehe. Hierbei dürfte es sich um Amkor handeln, ein wichtiger Technologie-Partner von IBM, der einen Teil der Produktion für IBM übernehme. Nach Aussagen von IBM könnten bestimmte Chip-Produkte zukünftig nur mit C4NP produziert werden. Somit sei eine Ausweitung der C4NP-Kapazitäten bei IBM oder deren Partnern zu erwarten. Angesichts der unverändert bestehenden Vorteile der um 20 bis 30% verringerten Produktionskosten und dem möglichen Verzicht auf Prozesschemikalien sollte eine hohe Durchdringung möglich sein.

Themen wie eine steigende Integrationsdichte von Chips (3D Integration) und steigende Einsatzzahlen von MEMS dürften die wesentlichen Treiber der Nachfrage nach SÜSS-Produkten darstellen. SÜSS sei bereits mit der bestehenden Produktpalette aussichtsreich positioniert, um in den kommenden Jahren weiteres Wachstum generieren zu können.

Nach den hohen Auftragseingängen aus Q1 werde SÜSS über ein starkes Q2 berichten können. Dies werde unterstützt durch einen abermals hohen Auftragseingang von mehr als EUR 40 Mio. Sollte dieser vollständig noch in 2008 ausgeliefert werden, bestehe weiteres Potenzial die Prognose zu übertreffen. Die Unternehmenseigene Guidance einer flachen Umsatzentwicklung erscheine in diesem Licht zu konservativ. In der zweiten Jahreshälfte sollten Auftragseingänge für C4NP-Anlagen für einen positiven News-Flow sorgen.

Das Kursziel von EUR 8,50 je Aktie, basierend auf einem DCF-Modell, werde unverändert beibehalten. Angesichts eines Buchwertes in Höhe von EUR 3,6 je Aktie exkl. Goodwill und immat. Vermögen (EK-Buchwert: EUR 6 je Aktie) sollten die Abwärtsrisiken limitiert sein.

Die Analysten von SES Research bleiben bei ihrem "kaufen"-Rating für die SÜSS MicroTec-Aktie. (Analyse vom 07.05.2008) (07.05.2008/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Quelle: aktiencheck.de  

08.05.08 22:39

7378 Postings, 7589 Tage ByblosAusbruch !

Suess zieht weiter deutlich an und hält die Gewinne.
uch in den kommenden Tagen sollte Suess weiter laufen, falls die Märkte mitspielen.
Mein erstes Kursziel liegt bei ca. 5,80 Euro ! Also Luft nach oben ist noch, bevor ein Retracement kommen wird und sich eine Chance zum Nachkaufen ergibt.


ariva.de  

02.06.08 19:50

6876 Postings, 5333 Tage VermeerJETZT seh auch ich die Möglichkeit zum Ausbruch

 
Angehängte Grafik:
bigchart.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
bigchart.png

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fortunato69, franzelsep, Kassiopeia, Kornblume, KrankerTyp, MyOwnBoss, Iteritas

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln