finanzen.net

EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 227 von 265
neuester Beitrag: 23.10.19 00:05
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 6615
neuester Beitrag: 23.10.19 00:05 von: neutro Leser gesamt: 938605
davon Heute: 200
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 | ... | 265   

03.06.19 22:51
2

12 Postings, 174 Tage Teletobi1986Als

wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand kann ich Mogli nur zustimmen. Die Veröffentlichung eines Papers in einem wissenschaftlichen peer-reviewed Journal kostet viel Zeit und noch mehr Nerven...  

03.06.19 22:55

1366 Postings, 1207 Tage Mogli3Hirnzellen

Also mit den Hirnzellen meinte ich unseren lieben HB!!  

03.06.19 22:57

1366 Postings, 1207 Tage Mogli3Teletobi

Gut dass es hier noch einen gibt der so einen Prozess aus Erfahrung kennt!  

04.06.19 04:56

1228 Postings, 921 Tage Horscht BörseGut das eine Bescheid weis

ja wirklich - der NCD Antrag war zu stellen, gut das es einer wusste und einen guidelineeintragbraucht?s dafür nicht, wirklich gut das auch das einer wusste.

Gut, dass noch einer Hirnzellen hat.

Wieviel kostet nun proliver noch?

Ach doch 30 Millionen ?

Na gut das das einer schon im Frühjahr wusste.

So und nun, da alles klar ist: sofortige Veröffentlichung der Mikrosommulation!

Lächerlich nicht zu wissen wann das erscheint, die Daten, wem gehören die, wer bezahlt das?
 

04.06.19 08:13
7

12 Postings, 174 Tage Teletobi1986Veröffentlichung

Epi kann und darf die Ergebnisse nicht eigenständig veröffentlichen. Die Daten wurden ausgewertet und gebündelt in Form eines Papers an eine Fachzeitschrift gesandt. Wenn der Editor dieser Zeitschrift generell Interesse an der Studie hat, schickt er diesen Entwurf dann weiter an andere unabhängige Experten. Diese begutachten den Inhalt und haben die Möglichkeit, Fragen an Epi zu stellen und um Nachbesserung zu bitten. Wenn nach einigem Hin und Her alles paletti ist, entscheidet der Editor der Zeitschrift, in welcher Ausgabe der finale Entwurf gedruckt wird. Würde Epi die Daten nun vorab veröffentlichen, hätte der Editor keinen Grund mehr, das Paper in seiner Zeitschrift abzudrucken, weil sonst ja niemand mehr die Zeitschrift kaufen würde. Und dann wäre ja alle Arbeit seitens Epi vergebens, weil die Simu nicht durch unabhängige Kollegen geprüft worden wäre. Also abwarten und Sonne genießen. Oder bei starker Ungeduld halt verkaufen und ggf. hinterher ärgern. Just my 2 Cents. Keine Kauf- oder Verkaufempfehlung.  

04.06.19 08:24

937 Postings, 1416 Tage HAL2016Epigenomics AG nimmt

Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz im Juni teil

Berlin (Deutschland) und San Diego, CA (USA), 4. Juni, 2019 - Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY; das "Unternehmen") hat heute bekannt gegeben, dass das Management am Dienstag, den 18. Juni 2019, um 13:50 Uhr (EDT) / 19:50 Uhr (CET) auf der Raymond James Life Sciences and MedTech Konferenz in New York präsentieren wird. Investoren sind zur Teilnahme per Webcast eingeladen. Der Webcast ist unter folgendem Link http://wsw.com/webcast/rj115/epgny/ sowie im Bereich Investor Relations auf der Website unter www.epigenomics.com abrufbar.  

04.06.19 09:32

1366 Postings, 1207 Tage Mogli3Teletobi

Exakt so ist es. Ich schreibe das seit Monaten, aber hier gibt es immer wieder Leute die das nicht aus eigener Erfahrung kennen und einfach daher schreiben!  

04.06.19 12:54
2

3296 Postings, 2011 Tage Guru51mogli


leute oder einen leut ?



 

04.06.19 13:43

3296 Postings, 2011 Tage Guru51zu unserer


laufenden litfaßsäule für eine bestimmte zigarettenmarke   ("  wer wird denn gleich in die luft gehen "  )
würde ich mal folgendes schreiben:
im vergleich zu   der/dem   war michael hohlhaas offen für jede geäußerte kritik / ein richtig toleranter typ.  

04.06.19 13:44

1366 Postings, 1207 Tage Mogli3Guru

Es sind 3-4!!Also Mehrzahl.  

04.06.19 21:56

3557 Postings, 4053 Tage clever_handelntradgate mit tageshoch raus

04.06.19 21:57

3557 Postings, 4053 Tage clever_handelnkönnten die Woche

mal 2,50 antesten.

Meine Meinung  

05.06.19 22:42

154 Postings, 904 Tage citus17Mogli - HV-Präsentation von Garces

ist die Präsentation bzw. die Auswertung über die Spez. / Sensi. von proColon über 3 Jahre hintereinander ein Bestandteil der Mikrosimulation oder ist dies ein eigener nicht offizieller Bewertungsansatz? Wenn die Werte so gut sind, dann ist es doch irritierend, wieso die Senats-Bill  so ins Stocken geraten ist. Hast Du eine Vermutung?  

06.06.19 00:07
1

1366 Postings, 1207 Tage Mogli3Citus

Weiß ich nicht, die Microsimulation ist ja noch nicht öffentlich. War auf alle Fälle ein wichtiges Argument bei der CMS für den Antrag.  

07.06.19 15:59

3557 Postings, 4053 Tage clever_handelnwhen will up from two euros?

07.06.19 16:07
3

5245 Postings, 2951 Tage Der_Heldnobody knows

but ... wood eye, be awake! ^^  

09.06.19 10:43

154 Postings, 904 Tage citus17letzte Eingabe beim HR1570 am 03.06.19

kann es leider nicht deuten, ob die Bill vorangeht - zumindest wird immer noch daran gearbeitet  :-).

H.R.1570 - Removing Barriers to Colorectal Cancer Screening Act of 2019116th Congress (2019-2020)
Sponsor: Rep. Payne, Donald M., Jr. [D-NJ-10] (Introduced 03/06/2019)
Committees: House - Energy and Commerce; Ways and Means
Latest Action: 03/08/2019 Sponsor introductory remarks on measure.  (All Actions)

Frohe Pfingsten!  

09.06.19 11:32

240 Postings, 2109 Tage neutro...

Ich glaube, es geht eher um die Daten 06.03.19 und 08.03.19. Also nix Neues.  

09.06.19 12:58

154 Postings, 904 Tage citus17Neutro, vielen Dank für die Richtigstellung.

Pardon, ich bin durch die bescheuerte Datumsangabe ins Schleudern gekommen.  

13.06.19 14:19
9

1390 Postings, 2023 Tage mehrdiegernruhe

(vor dem sturm ????)

da es hier so schön ruhig ist, stelle ich meine News - Liste nochmal  ein. Wird dann sicher  länger zu lesen bleiben.....

Nach meinem Forumsbeitrag am 22.05.2019 erfolgten folgende News
        1.§DD am 23.05.2019
        2.§DD am 03.06.2019
        3.§Teilnahme an RJLS-Konferenz
Es stehen News an, die gesichert positiv sein werden:
1. Eingabe zweite Gesetzesinitiative (geringe / mittlere Relevanz)
2. Microsimulationsmodell mit sehr guten Daten (mittlere/hohe Relevanz)
3. Beginn Prüfung durch CMS (geringe / mittlere Relevanz)
und
es stehen News an, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gut sein werden:
4. Ergebnisse Querschnittsstudie USA HCC Bloodtest (mittlere Relevanz)  
5. Beginn der Längsschnittstudie mit FDA-abgestimmten Zeitplan (geringe / mittlere Relevanz)
6. Beginn der Arbeit in den Unterausschüssen des Kongresses mit Darstellung des CBO (mittlere Relevanz)
7. Ende Lizenzstreit China (mittlere / große Relevanz)
8. Neue Verpartnerung China / Asien für epi proColon und/oder alle Produkte (mittlere / große Relevanz)
9. Verpartnerung HCC Bloodtest in Europa (mittlere / große Relevanz)
10. Ergebnisse der Veteranenstudie USA epi proColon (geringe / mittlere Relevanz)
11. Ergebnisse post proval Studie epi proColon (mittlere Relevanz)
12. Aufnahme von epi proColon in eine Richtlinie(hohe Relevanz)
13. Erstattungszusage für epi proColon (sehr hohe Relevanz)
14. Ergebnisse der laufenden Studie für HCC Bloodtest Europa (Nancy/Frankreich)
Zeitschiene  12 Monate
 

13.06.19 15:49

937 Postings, 1416 Tage HAL2016alles schön und gut...

nur noch NCD zählt und drauf folgende Übernahme. in 12 Monaten lt. HvP  

13.06.19 16:27

1366 Postings, 1207 Tage Mogli3Mehr

Wenn das alles je eine PM gibt dann kommt der IR ja nicht mehr aus dem Schreiben heraus.....  

15.06.19 08:54

1390 Postings, 2023 Tage mehrdiegernmogli3

so sieht das aus :)
werde herrn hilke meine mitarbeit anbieten.......
mit microsimulation werden die spiele beginnen

hal 2016

wenn du "nur" durch "hauptsächlich" ersetzt, bin ich bei dir  

17.06.19 10:20

937 Postings, 1416 Tage HAL2016morgen 19:50 Uhr Webcast.

Wurde ja grossartig angekündigt. Vielleicht gibt es morgen eine Info zur Microsimulation? Man darf gespannt sein - ich glaube es eher nicht.

https://www.epigenomics.com/...iences-and-medtech-conference-in-june/

Dennoch, kann  von Euch Techies ja mal einer das Ganze über den Mediaplayer (Mac) oder Äquivalent (Rechenmöhre) aufnehmen und via "we-transfer" als link der Schwarmintelligenz zur Verfügung stellen.  

17.06.19 10:38

937 Postings, 1416 Tage HAL2016@mehr

ja, aber Du siehst, dass News vor allen Dingen  verpuffen, weil klar ist, dass das gesamte Business von Epi nur noch an diesem einzelnen Faden hängt. Fällt der medicare Entscheid in April 2020 negativ aus, war es das. Das Gegenteil tritt ein wenn der Entscheid positiv ist. Dann gibt es eine Übernahme, weil Epi die Vermarktung auf keinen Fall alleine schafft und denen ist auch klar, dass die Aktionäre das auch nicht noch mal 10 Jahre mitmachen. Ohne, dass GH das direkt gesagt hat, aber die Unternehmensstrategie ist auf den EXIT ausgerichtet, und das ist auch richtig so. Um die Pipeline können die sich gar nicht kümmern, obwohl dort vermutlich hohes Potenzial ist

So ist das nun mal, wenn man eine hohe Rendite möchte. No risk no fun, moving target etc. Ich kann aber Deinen Optimismus verstehen, hatte ich auch mal...  

Seite: 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 | ... | 265   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
PowerCell Sweden ABA14TK6
TUITUAG00
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403