Strong Buy Hannover Rück

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.05.03 14:39
eröffnet am: 14.03.03 16:21 von: RK68 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 07.05.03 14:39 von: RK68 Leser gesamt: 4661
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

14.03.03 16:21

89 Postings, 7551 Tage RK68Strong Buy Hannover Rück

Hannover Rück?s charttechnische Kursaussichten


Wir haben es geschafft. Der Kurs ist, wie vorhergesagt, von 24 auf fast 16 gefallen. Jetzt hat er seinen Tiefpunkt gesehen und zieht wieder genauso stark an wie er zuvor abgesackt ist. Und genauso offensichtlich wie der Kurseinbruch auf nahe 16 Euro war ( von mir bei 24 vorhergesagt ), genauso offensichtlich ist nun ein ebenso rascher Anstieg auf ca. 24 Euro. Dort ist ein charttechnischer eindeutiger Seitwärtskanal aus dem die Aktie im Oktober 2002 nach unten bis auf 16 fiel um dann gleich wieder auf 24 anzusteigen, eben zurück in den Seitwärtstrend. Haargenau das gleiche passiert jetzt: eine kurzfristige politische Krise lies den Kurs wieder auf ca. 16 absacken. Und dreimal dürft ihr raten was jetzt wohl höchstwahrscheinlich passiert? Natürlich, sie wird wieder auf 24 ansteigen. Das ist eine 1a-Chance kurzfristig schön Geld zu verdienen. Aber auch mittel- und langfristig ist die Aktie ein eindeutiger Kauf. Mit einem für 2004 erwarteten gewinn von 4 Euro Hat die Aktie ein KGV von etwas über 4. Ausserdem gibt?s für 2002 eine Dividende von 0,90 Euro und wahrscheinlich 1,00 Euro für 2003. Das ist eine aussergewöhnlich hohe Dividendenrendite. Tendenz steigend. Last but not least: am 25.März wird der MDAX von 70 auf 50 verkleinert. Fonds und Investoren gehen dann massiv aus den 20 Werten raus, die den MDAX verlassen. Und wo fliesst das Geld hin? In andere attraktive MDAX-Werte. Und da steht Hannover Rück ganz oben auf der vorhersehbaren Kaufliste.
Hannover ist also ein exzellentes Investment. Kurz-, mittel- und langfristig. Hier noch einmal die Kaufargumente im Überblick:


Gewinn 2003: 3,50
Gewinn 2004: 4,00

KGV 2003: 5,3
KGV 2004: 4,6

Dividende 2003: 0,90 Euro
Dividende 2004: 1,00 Euro

Dividendenrendite 2003: 4,8%
Dividendenrendite 2004: 5,4%

 MDAX wird auf 50 Werte verkleinert
 Gewinne und Umsätze steigen weiter kontinuierlich an  

07.05.03 14:39

89 Postings, 7551 Tage RK68Aktienrückkaufprogramm

Übrigens soll auf der HV ein Aktienrückkaufprogramm beschlossen werden. Es sollen bis zu 10% der Aktien zurückgekauft werden.
Das zeigt zweierlei:

1. Der Vorstand sieht die Aktie unterbewertet. Und wenn der es nicht weiss, wer dann.

2. Dadurch wird es bald verstärkte Nachfrage nach der Aktie geben.Das dürfte dem Kurs zusätzlich helfen.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln