finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 472
neuester Beitrag: 12.12.19 19:32
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 11799
neuester Beitrag: 12.12.19 19:32 von: maik0107 Leser gesamt: 2527191
davon Heute: 910
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
470 | 471 | 472 | 472   

13.06.13 16:04
33

4196 Postings, 3361 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
470 | 471 | 472 | 472   
11773 Postings ausgeblendet.

09.12.19 21:58

79 Postings, 36 Tage tomson78kann dich

da schon auch nachvollziehen. du kannst zur not die reissleine ziehen und ohne verluste raus gehen. wenn man aber ohne polster einen frischen einstiegspunkt sucht dann muss der einfach passen. da denke ich mir einfach, selbst wenn es nicht runter gehen würde werden sich dann wenn sich alles wieder gefestigt hat genauso weitere gute berechenbarere Chancen ergeben.  

09.12.19 22:00
1

2687 Postings, 1360 Tage ede.de.knipserUnd schau dir mal den Varta Kursverlauf

an. Die hatten im Frühsommer 13.06. auch eine KE von 106Mio?! Den "Kratzer" findet man im Chartbild überhaupt nicht mehr!

Ist das Geld gut investiert, bringt es nutzen für alle Seiten und wenn institutionelle Anleger (Banken) zu 2,75$ zugreifen, werden die es nicht tun, wenn sie nicht wissen, dass sich daraus ein guten Geschäft machen lässt! Die Bank gewinnt immer, spielen wir wie die Bank!

Morgen Vormittag kommen ganz sicher  noch einmal niedrigere und sehr günstige Kurse.

Aber ich wollte mich darauf nicht verlassen, denn was ist an der Börse schon sicher????  

09.12.19 22:18
1

1250 Postings, 564 Tage telev1@tomson78

hier kann dir keiner sagen wo die reise hingeht 20% minus oder 20% plus ist hier alles an einem tag drin. viel wichtiger ist das dein depot so gestaltet ist das du damit wunderbar leben kannst. h2 ist in den letzten tage ein wenig unter die räder gekommen, durch die ke und durch nikola. aber die großen werden die ke nicht zeichen wenn sie bedenken haben und die sind besser informiert.  

10.12.19 20:36
1

2687 Postings, 1360 Tage ede.de.knipserUnd so kommt es wie erwartet,

dass heute nichts aufregendes passiert, weil alles schon gepreist ist und Plug erwartungsgemäß auf der 3$ Marke herumturnt um dann, bei intensiver Testung dieser Marke, diese für gut befunden wird und wir von diesem Fundament aus, einen neuen Kursaufbau wagen können!

Läuft, würde ich sagen. :)  

11.12.19 15:22

4118 Postings, 828 Tage Air99Plug und Toyota ?

Plug Power und ein Jahrzehnt Wasserstoff könnten Investoren bereichern
Ein wiederbelebtes Interesse an Wasserstoff könnte 2020 für Plug Power zu einem "anderen" Jahr machen

Auch die Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie von Plug Power bietet klare Vorteile. Wasserstoffbrennstoffzellen halten in der Regel länger als Batteriezellen und laden sich schneller auf. Darüber hinaus ist das Nationale Labor für erneuerbare Energien der Ansicht, dass sich Wasserstoff und erneuerbare Energien gegenseitig nutzen können. Bryan Pivovar, Senior Research Fellow am NREL, glaubt, dass die 2020er Jahre das ?Jahrzehnt des Wasserstoffs? werden können . Dies könnte passieren, wenn Autohersteller wie Toyota (NYSE: TM ) und Fiat Chrysler (NYSE: FCAU ) bereits mit Plug Geschäfte machen Power, fügen Sie diese Technologie zu einigen ihrer Automobile hinzu.

https://investorplace.com/2019/12/...power-decade-hydrogen-investors/  

11.12.19 16:11
3

428 Postings, 2292 Tage Zupettawho the fuck

ist dieser Volltrottel Felix Haupt?  Darf jetzt jeder von einfacher geistiger Struktur geprägte Vollhonk offizielle Statements schreiben und Ariva veröffentlicht das auch noch? Schlimm genug dass die Volltrottel von Ratgeber Aktien existieren dürfen.

Früher hätte es sowas nicht gegeben! ;-) Unsere Welt wird echt immer schlimmer und ich dachte nach den kompletten Volltrotteln von Trump und Erdogan und Kim und Klöckner und wie sie alle heissen kann es keine Steigerung der geistigen Umnachtung mehr geben......

Sperre? Egal, das ist es mir wert!  

11.12.19 16:47

1500 Postings, 3351 Tage cordieJeder Schreiberling will nur den Kurs in die eine

oder andere Richtung drücken. Eben auch mit falschen Behauptungen, wie Wirecard.
Jeder muß sich sein eigenes Bild am besten Chartbild machen  

11.12.19 17:43

179 Postings, 130 Tage Wayup1@cordie

Stimmt jeder hat nur ein Ziel ruaf oder runter zu drücken. Denn man hat gesehen wie vor paar Tagen die meisten hier Panik verbreiten wollten wegen einer KE wo sogar lauter Institutionellen 40 Mio sofort gezeichnet haben wo es normal nur 20 % Verwässerung sein sollte. Wenn man bedenkt, dass wir eigentlich bei über 3er stehen sollten und wir normal neue Höhen testen sollten, tut es doppelt so weh, dass man den Kurs mit Absicht so runtergeprügelt hat. Aber egal wird schon werden. Schön zu sehen, dass Plug mit Anglo einen Deal hat und nun 40 Mio mehr zur Verfügung hat, das zählt und das andere geschreibsel ist eh nebensächlich. Plug wird schon seinen Weg machen.  

11.12.19 18:00

1500 Postings, 3351 Tage cordieAuch wir Anleger bekomen, leider, machmal Panik

11.12.19 18:45

319 Postings, 4350 Tage miracle@Wayup1

Mathematik = 6
40 Mio. Aktien x 2,75 $ =

Sicherlich nicht 40 Mio.
 

11.12.19 19:01

2687 Postings, 1360 Tage ede.de.knipserMir war es recht, ich hab mir 10%

"erhandelt" , damit meine privaten Quartalssteuern bezahlt und sitze "fett" mit meinen 20k wieder im Boot.

Einzig mein optischer EK von 2,11? ist dahin, den muss ich mir halt auf 1,82? runterdenken... Es gibt schlimmeres.

So denke ich, und damit genug der Prahlerei, die 3$ sind der Boden. Aber ich denke auch, die müssten mit einem nochmaligen Test bestätigt werden, aus dem wie im Sommer eine wunderschöne W Formation mit Jahresanfangskursen von 5$ entspringen könnten!!!

Schöne Vorstellung!  

11.12.19 19:19

9 Postings, 26 Tage H2SebIch habe auch zu teuer nachgekauft...

...aber...ich habe das von euch gelernte Stichwort "Hängematte" immer im Hinterkopf gehabt und mir dann gedacht: 10 Cent hin oder her.
In 10 Jahren ist es mir ja auch egal ob ich für 12 Euro oder für 12,10 Euro verkaufe ;-)

Schönen Abend!
Sebastian  

11.12.19 19:24

79 Postings, 36 Tage tomson78habe

anstatt voll ohne der Risiken aufgrund mangelnder Infos lieber den tag der Zeichnung abgewartet und mir den verlauf auf dem Chart angesehen. am abend reifte das gefühl dass sich das alles nun in einen Aufwärtstrend wandelt und so habe ich dann auch noch zu einen vernünftigen kurs zugeschlagen. somit bin ich wieder mit an board ;)

ich erwarte dass man sich wieder relativ schnell an die marke vor der ke  also den 4,00USD heran arbeiten wird. mit dem Vorteil jetzt auch finanziell gut ausgestattet zu sein dürfte einiges gehen... dass wars also mit window Dressing... muss jetzt ja alles gut aussehen.  

11.12.19 21:38

2687 Postings, 1360 Tage ede.de.knipsertomson, weißt du was Windows Dressing

bedeutet oder beinhaltet?  

12.12.19 09:39

79 Postings, 36 Tage tomson78EDE

ich bin zwar kein Buchhalter und weis deshalb zwar nicht ob ich das Wort 100% ig korrekt verwende wenn ich zur Einkommensseite der Bilanz die vielen neuen Dollars durch neue Aktien dort verbuche.

Da die neuen Dollars Auswirkungen auf die Bilanz hat gehe ich davon aus dass Window Dressing oder auf deutsch Bilanzkosmetik in Verbindung mit der KE durchaus angebracht ist. Da man bspw einen Teil des Geldes anlegen möchte fließt dies ja irgendwie mit in die Bilanzen ein.
Sollte es nicht so sein freue ich mich auf eine fundierte Verbesserung.  

12.12.19 09:50

79 Postings, 36 Tage tomson78EDE

im übrigen bereue ich es keineswegs den Tag der Kapitalerhöhung bei dürftiger Informationslage abgewartet zu haben. Ich hatte Risiken ausgeschlossen gehabt und bin zum fast identischen Kurs wie Du eingestiegen. von dem her - alles gut ;)  

12.12.19 09:50

959 Postings, 697 Tage iudexnoncalculatWindow Dressing

Ich verstehe unter Window Dressing , dass zum Ende des Jahres das Portfolio der Fonds häufig noch einmal hübsch gemacht wird um im Jahresbericht einige gute Titel präsentieren zu können. Eine beliebte Strategie ist etwa, Aktien mit einer guten Wertentwicklung zum Jahresende noch ins Portfolio aufzunehmen....eigentlich nur eine kosmetische Angelegenheit ;-)  

12.12.19 10:14

79 Postings, 36 Tage tomson78meine

Schulzeit mit Bilanzen usw ist zwar schon eine Weile her aber es geht auch bei deinem Beispiel nicht um etwas kosmetisches sondern im kern eigentlich darum eine Bilanz zu frisieren. In deinem Beispiel hast du bspw einen Fond mit einem weiteren schönen Titel ergänzt und somit Einfluss auf die Bilanz genommen.  

12.12.19 10:31

29 Postings, 1962 Tage stksat|228752018Window dressing

Fonds Verwalter verkaufen manchmal gegen Jahresende Aktien, die über das Jahr schlecht gelaufen sind und kaufen Aktien welche über das Jahr gut gelaufen sind. Das verändert kaum den Wert des Fonds (Verkaufswert der bösen Aktien entspricht ja ungefähr dem Einkaufswert der guten Aktien) und bringt somit den Fondsinhabern nichts an Performance, macht sich jedoch gut im Jahresabschluss Bericht. So nach dem Motto: schaut mal her, wir haben fast nur super Aktien in unserem Fonds und kaum Verlierer!

Das Ganze wird meistens im Januar wieder rückgängig gemacht, da wieder in Aktien mit Entwicklungspotenzial investiert wird.

Aber der Jahresbericht sieht hübsch dekoriert aus, daher der Name.

LG
T.  

12.12.19 10:40

79 Postings, 36 Tage tomson78hier

paar offizielle Definitionen von Window Dressing

Wikipedia: … Window Dressing bezeichnet alle Maßnahmen im Rahmen der Bilanzpolitik, die der optischen und kurzfristigen Gestaltung des Bilanzbildes vor dem Bilanzstichtag dienen und dem Bilanzleser einen möglichst günstigen Eindruck von der wirtschaftlichen Lage eines Unternehmens verschaffen sollen

Wirtschaftslexikon:
Window Dressing = Bilanzkosmetik, Silvesterputz; in der Bilanzpolitik alle gesetzlich erlaubten Transaktionen vor dem Bilanzstichtag, um das äußere Bilanzbild möglichst günstig zu gestalten, die „Bilanz zu frisieren” (nicht zu fälschen und nicht zu verschleiern). Es handelt sich dabei v.a. um die Umschichtung von Beständen. Man sucht v.a. eine günstigere Liquidität zu erreichen ...  

12.12.19 11:19

17317 Postings, 2203 Tage Galearisfür mich ein weiterer Übernamekandidat

achtung, bin da investiert. Kein Rat zu etwas.  

12.12.19 11:29
1

29 Postings, 1962 Tage stksat|228752018Bilanzen

Leute, nicht Plug betreibt das Window Dressing für seine Bilanzen, sondern die Verwalter der großen Fonds:

What Is Window Dressing?
Window dressing is a strategy used by mutual fund and other portfolio managers near the year or quarter end to improve the appearance of a fund’s performance before presenting it to clients or shareholders. To window dress, the fund manager sells stocks with large losses and purchases high-flying stocks near the end of the quarter. These securities are then reported as part of the fund's holdings.

Nachdem die Plug Aktie heuer gut gelaufen ist, könne sie im Jahresbericht von Fonds gut ankommen...  

12.12.19 12:45

2687 Postings, 1360 Tage ede.de.knipserDanke für die Antworten

in meinem Sinne.

China wendet sich von Elektromobilität ab!


https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...H1879912983_11446352/  

12.12.19 16:53

467 Postings, 3351 Tage Nick-Rider#11797 China wendet sich von Elektromobilität ab!

Dabei steht schon in der Überschrift eine deutlich entschärftere Aussage: "China erwägt teilweise Abkehr vom Elektroauto". So viel zum Thema Fake News...  

12.12.19 19:32

11 Postings, 27 Tage maik0107warum

Warum geht es heute wieder so Abwärts? Das liegt doch wohl kaum an den zusätzlichen 40 mio Aktien oder? Denn gestern lief es ja ziemlich gut.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
470 | 471 | 472 | 472   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403