finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 88
neuester Beitrag: 22.01.19 00:29
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 2176
neuester Beitrag: 22.01.19 00:29 von: Lucky79 Leser gesamt: 44793
davon Heute: 93
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88   

14.08.18 09:57
33

2670 Postings, 507 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88   
2150 Postings ausgeblendet.

21.01.19 18:08
7

4674 Postings, 858 Tage 007_BondDas war eine "nach-uns-die-Sintflut-Politik"

Da könnten sich doch die bisherigen sog. "Volksverarschungsparteien" und Konsorten zusammen vereinigen oder verschmelzen und gleich eine ganz neue Partei gründen: NudS - also "Nach uns die Sintflut". Da weiß der Bürger sofort, was er hat!  

21.01.19 18:10
4

4674 Postings, 858 Tage 007_BondCool, da könnten sie gleich beim Bund anfangen

... wegen Inkompetenz, um nur ein Beispiel zu nennen!  

21.01.19 18:10
2

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79Kindergeschrei als Kündigungsgrund für Mietwohnung

in welchem Land gibts denn so was...?

Richtig, in dem Land, in dem es ALLES gibt... DEUTSCHLAND...

https://www.t-online.de/leben/familie/kleinkind/...indergeschrei.html

"Kinderhasser"... stelle ich mir als emotionslose graue Figuren vor, die kein Lächeln
aufsetzen können... und am Ende wenn sie alleine sind, sich selbst hassen.  

21.01.19 18:11
1

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79#2152 man könnte "Schwimmwesten" mit dem

Parteilogo drauf verkaufen....  ;-)  

21.01.19 18:16

4674 Postings, 858 Tage 007_BondEher Schwimmärmel!

21.01.19 18:22

4674 Postings, 858 Tage 007_BondDas wird scheitern!

21.01.19 19:14
12

11496 Postings, 4393 Tage noideaKachelmann redet Klartext

über die Hysterie beim Wetter !

Erst Schnee-Chaos, welches aber nur ein paar Tage herrschte. Wenn man in die Vergangenheit geht,
gab es dies auch öfters.

Dann wird es mal -3° Kalt und schon reden sie Medien von einer 4-wöchigen Siberienkälte !

Aber auch -20° ist im Winter nichts neues ! Alles also im normalen Bereich, nur die Politik und die Medien wollen uns einreden, dass das alles mit dem Klimawandel zu tun hat !

Man muss es nur jeden Tag Gebetsmühlenartig in die Köpfe der Menschen einreden und irgendwann
glauben sie einfach alles !  

21.01.19 19:26
8

4386 Postings, 4857 Tage Ariaari@noidea #2158

...mit Nebensächlichkeiten und Belanglosem von den wahren Themenn ablenken ...  

21.01.19 20:03
1

54342 Postings, 7026 Tage KickyNationales Cyber Abwehrzentrum

https://www.secupedia.info/wiki/Nationales_Cyber-Abwehrzentrum
"....Koordiniert wird das Nationale Cyber-Abwehrzentrum vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), das zunächst mit den Bundesämtern für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bzw. für Verfassungsschutz (BfV)zusammenarbeiten sollen (alle Behörden sind dem Bundesinnenministerium nachgeordnet). Später sollen weitere Behörden, auch außerhalb des Geschäftsbereiches des Bundesinnenministeriums, hinzugezogen werden (z.B. Bundeskriminalamt, Bundespolizei, die Bundeswehr, BND, Zollkriminalamt(ZKA) ). ...."
 

21.01.19 20:16
5

54342 Postings, 7026 Tage KickyFalsche Angaben im Asylverfahren nicht strafbar

"...Bislang ist nur das Vorlegen falscher Papiere unter Strafe gestellt. Wie WELT erfuhr, gibt es innerhalb der Regierung Streit über den Umgang mit diesem Problem. Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister spricht von ?Sicherheitsrisiken für den Rechtsstaat?...."
Das Bundesinnenministerium will das ändern. Das Justizministerium lehnt den Vorstoß aber ab..."
https://www.welt.de/politik/deutschland/...fahren-nicht-strafbar.html

Die Wahrheit über Asylbewerber ist dem Staat egal

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...ber-ist-dem-Staat-egal.html
"Bei jedem zweiten Asylbewerber ist der deutsche Staat darauf angewiesen, ihm zu glauben, was er über seine Identität sagt. Wer aber so entschlossen ist, bei Gefahr für Leib und Leben übers Meer zu setzen, um nach Deutschland zu kommen ? wird er oder sie vor dieser letzten kleinen Hürde zurückscheuen, eine Identität anzugeben, die gute Chancen auf Asyl hat?
Die Frage stellen heißt sie beantworten. Zumal es den Staat, salopp gesagt, offenbar gar nicht juckt, ob ihm die Wahrheit gesagt oder etwas vorgeflunkert wird..."

 

21.01.19 20:30
4

5991 Postings, 3285 Tage no IDDie russische Kältekeule..

ist durch die Klimaerwärmung verursacht.

Und schaut man sich die Weltkarte an:

Russland ist rechts!

Alles klar?

Russe, rechts, böse!  

21.01.19 21:26
4

1698 Postings, 4685 Tage 58840pDer Kracher des Tages vom Arbeitsminister...

Hubertus Heil plant eine neue Grundrente, die sogenannte "Respekt Rente "

Bei Beitragszahlern die mindestens 35 Jahre Rentenbeiträge gezahlt haben...

soll es 100 Euro  mehr Rente geben, als jemand, der nie eingezahlt hat  !!!

Respekt Herr Heil, dieser Gedankengang sagt ALLES  über ihre Partei aus...

Weiter so, dass gibt noch weniger Stimmen bei den nächsten Wahlen  !!!!!  

21.01.19 21:41
1

87113 Postings, 7028 Tage seltsam#2164 - ich bin sehr sicher, daß das für

einige ein "gutes" Argument ist, da das Kreuz zu setzen.  

21.01.19 22:12
1

1698 Postings, 4685 Tage 58840p#65 ....

Bei dieser Argumentation kann man ganz TIEF in die Seele der Person reingucken ...

und was sie über das arbeitende Volk denken... NICHTS  !!!!  

21.01.19 22:30
1

355 Postings, 484 Tage Nansen#2162 - Identität

Ende letzten Jahres musste ich wegen Erreichens des Verfallsdatums des alten mal wieder einen neuen Personalausweis beantragen. Abgesehen von dem unverschämten Preis für so ein kleines Stück Plastik, musste ich diesmal sogar zweimal auf dem Amt antanzen, weil neuerdings hier in der Gemeinde neben dem alten Ausweisdokument auch noch die Geburtsurkunde zwecks Identitätsfestellung von Nöten war.  

21.01.19 23:27
1

10222 Postings, 5592 Tage .Juergen#67, Merkwürdig - bei dir so eine große Kontrolle

und um nach DE und deren Sozialsysteme rein zu kommen
braucht die Mehrheit der Asylanten anscheinend nicht einmal amtliche Papiere -
zum Glück haben die meisten ihr Handy nicht verloren,  lässt sich ja anscheinend auch besser verstauen
als "sperrige Papiere".

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/...luechtlinge-100.html

"BAMF
60 Prozent der Asylbewerber können sich nicht ausweisen"
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

21.01.19 23:32

355 Postings, 484 Tage Nansen#2168

Wie wahr, wie wahr.  

21.01.19 23:43
1

10222 Postings, 5592 Tage .Juergen#2164, "Respekt Rente "

- nach "Respekt Armband" dann die Respekt Rente?
aber warum nennt sich dann das Ganze z.B. nich einfach  "Leistungsrente35J" ?

wobei Rückblickend es doch gerade Schröders SPD und Grünen Partei waren
die 2004/2005 mit Agenda 2010 und krasse Renteneinschnitte sich verantwortlich zeichneten.

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

22.01.19 00:12

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79Typisch für Deutschland...

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...i-befragt-zeugen.html

Warum sollte der Jäger seine Hunde nicht schützen dürfen...?
Soll er zusehen, wie das Raubtier seine dressierten Jagdhunde tötet...?

Eine "Gefahr" wird von offizieller Stelle zur "Nicht-Gefahr" erklärt...
und aus basta... haben sich alle dran zu halten... bis zum bitteren Tod.  :-(

Bin gespannt, wann der erste Mensch in Deutschland von so einem Raubtier,
das definitiv ÜBER dem Menschen in der Nahrungskette steht, getötet wird.
Auf die Kommentare der "Wildtierromantiker" aus der Stadt, bin ich dann mal gespannt.
Wahrscheinlich wird das Opfer schuld sein... weil es zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort war.

Aus dem "bösen" Wolf.... wurde mittlerweile der "arme" Wolf...
Bin gespannt, wann wieder der "böse" Wolf draus wird...  

22.01.19 00:20
2

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79#2170 hab da noch einen Vorschlag für ein Gesetz..

"DAS GUTE RENTE GESETZ"   ;-)

Ob Fr. Giffey den Hr. Heil inspiriert...?

Fakt ist, die SPD ist am Absaufen, das ist kein Geheimnis mehr, es ist allen bekannt.
Auf welche Ideen so eine "sterbende" Partei noch kommt... überrascht mich jedesmal
wieder. Im Falle der SPD sorgt es eher für ein müdes Lächeln.
Denn es gilt immer noch... was sich gut anhört... und von der SPD kommt...
ist meist zum Schaden des Geldbeutels.
Aus dem "Mehr vom Netto" tja... wurde auch nix...
Blender u. Illusionisten ich hoffe, die glauben das selbst nicht, was sie uns da "kredenzen"  ;-)

Es wird Zeit für Realpolitik...

Wenn man zurückschaut, wurde uns 2018 im August dargelegt, dass 48,1 Mrd über sind...

https://finanzmarktwelt.de/...iner-vermeintlich-perfekten-welt-99753/

und am 12.01.2019 wurden dann plötzlich 11 Mrd Euro draus...
Scholz verkündete das lächelnd in die Kameras...:

https://blendle.com/i/...-der-staatskasse/bnl-faz-20190112-1774824561

wohin sind die 37 Mrd verschwunden...?  

22.01.19 00:22

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79Zum Soli sag ich nur:

22.01.19 00:24

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79Strauß sah das damals schon kommen...

er warnte vor den Roten u. den Grünen...

Bürgerliche, bodenständige Tugenden... wurde ja sukzessive von den Sozialliberalen
und den Grünen platt gemacht....!



 

22.01.19 00:25

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79War Willy Brandt schuld...?

22.01.19 00:29

29140 Postings, 1702 Tage Lucky79Haben Arbeiter ihre politische Heimat in der SPD

verloren...?
#2175 das sah Strauß schon voraus...
mit einigermaßen Menschenverstand... kein Problem...

SPD, die Partei der Hoffnungslosigkeit... (Zitat Strauß)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, fliege77, Grinch, hokai, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, ulm000
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Henkel KGaA Vz.604843
Aurora Cannabis IncA12GS7
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
EVOTEC AG566480
TeslaA1CX3T
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
BayerBAY001