finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 2859
neuester Beitrag: 21.11.19 09:22
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 71454
neuester Beitrag: 21.11.19 09:22 von: StrohimKopp Leser gesamt: 12547032
davon Heute: 7842
bewertet mit 111 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2857 | 2858 | 2859 | 2859   

21.03.14 18:17
111

6141 Postings, 7082 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2857 | 2858 | 2859 | 2859   
71428 Postings ausgeblendet.

21.11.19 08:20
1

152 Postings, 101 Tage fanat1c@birni

Nicht nur das, auch das täglich die "verfügbaren" Aktien um 8000 Stück reduziert werden :)

Ja.... aktuell bei den "Massen" an Aktien die geworfen wurden fällt es nicht wirklich auf. Aber sobald es sich mal beruhigt hat.... Sind in der Woche immerhin 40.000 Stück mit Gegenwert um die 5 Millionen ? die weg vom markt sind und vor allem nicht verliehen werden :)


 

21.11.19 08:26

345 Postings, 1393 Tage M.Sc.Außerdem haben wir bald Jahresende...

... bis dahin rechne ich damit das allein schon aus fiskalischen Gründen wenigstens eine teilweise Glattstellung der LV erfolgen könnte. Sollte auch dazu führen, dass die Kurse spätestens Ende Dez etwas steigen.  

21.11.19 08:30

345 Postings, 1393 Tage M.Sc.@WC202X

Vernünftiger Artikel. Das Nebenwerte-Magazin bringt es hier auf den Punkt!  

21.11.19 08:33
8

209 Postings, 182 Tage TrimmerDie Quelle allen Übels

War MCA - Mathematik, wo Herr Holtermann vom HB abgeschrieben hat., von wegen Recherche.

Auf MCA-Mathematik ist klar zu lesen, wer /was dahintersteckt:

"Die nächsten von uns verwalteten Fonds und Kunden handeln mit Wertpapieren. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Materials halten Fonds oder Kunden, die mit uns und / oder ihren Kunden und / oder Anlegern in Verbindung stehen (möglicherweise durch oder zusammen mit unseren Partnern, verbundenen Unternehmen, Mitarbeitern und Beratern), eine Short-Position in einem oder mehreren der Wertpapiere von Wirecard (unabhängig davon, ob es sich um Aktien, Differenzkontrakte, Optionen, Swaps, Futures oder andere synthetische Instrumente und andere Derivate handelt, die sich auf eines oder mehrere dieser Wertpapiere beziehen). Daher können solche Fonds oder Kunden, die mit uns und / oder ihren Kunden und / oder Anlegern verbunden sind, erhebliche Gewinne erzielen, wenn die Kurse von Aktien oder Schuldtiteln von Wirecard fallen und andererseits Verluste entstehen können die preise steigen. Aus diesem Grund besteht möglicherweise ein Interessenkonflikt . Wir werden keine Materialien auf unserer Website aktualisieren, um Änderungen in Positionen widerzuspiegeln, die von Fonds und / oder mit uns verbundenen Anlegern gehalten werde"  

21.11.19 08:39
3

649 Postings, 285 Tage WDI2006Langsam glaube

ich, dass nur noch ganz wenige die zeitliche Abfolge von Anschuldigungen (so das der richtige Ausdruck ist), die dazugehörige Stellungnahme seitens Wirecard sowie die prüfende Instanz in der Abfolge richtig darstellen und

auf die Reihe kriegen ;-).

Nicht das es wichtig ist.  

21.11.19 08:43
3

8616 Postings, 2499 Tage BÜRSCHENEs läuft alles nach Plan

Diese Woche werden wohl die 115 erreicht ! Nächste Woche 110 usw.Klasse
Dann  werden bis zum Jahresende meine Ziele von 100 oder gar 90 Euro locker erreicht ! Extra Klasse
Ist mir eh schon immer mehr als Schleierhaft was an dieser Aktie so Toll sein sollte daß sie mit über 100 Euro gehandelt wird.
 

21.11.19 08:44
2

25 Postings, 439 Tage CharmyCharly@Twitter: alter Info-Wein in neuen Schläuchen

Twitter an @FelixHoltermann
Ihr abendlicher Artikel ist kein Unfall, sondern ein Dauerzustand: alter Info-Wein in neuen Schläuchen. Das Problem ist die Tatsache, dass Sie suggerieren, dass #Wirecard nicht informiert habe. Indirekt spielen Sie die Karte "wo Rauch ist, da ist auch Feuer". Seriös? Mitnichten!  

21.11.19 08:45
1

50 Postings, 57 Tage Bargeldlos@Bürschen

Erzähl uns doch mal welche Aktien du handelst, mit Depotauszug natürlich, sonst kannst du ja alles erzählen ;-)  

21.11.19 08:50

506 Postings, 225 Tage Aktien_NeulingBürschen

und schwupps... habe ich ihn blockiert.

Nun brauche ich seinen Müll nicht mehr lesen!  

21.11.19 08:51
2

12 Postings, 77 Tage market_equilibriumMit Ansage

Morgen ist Freitag und ich bin gespannt,  was ab 18:00 Uhr für reißerische Überschriften rund um Wirecard kursieren werden um den Kurs zu drücken. So leicht werden die Leerverkäufer nicht locker lassen. Leider hat man als überzeugter Anleger irgendwann keine freien Mittel mehr zur Verfügung, um bei fallenden Kursen nachzukaufen.  

21.11.19 08:56
3

345 Postings, 1393 Tage M.Sc.@BÜRSCHEN

Die letzte Zeit hat gezeigt, dass die LV sich schon richtig ins Zeug legen müssten um nachhaltig unter die 110 ? zu kommen. Nicht unmöglich aber nur unter hohem Aufwand durchzuführen.  

21.11.19 08:58

135 Postings, 59 Tage WC202X@wdi 2006

ich laube die haben hier im Forum abgeschrieben :-D  

21.11.19 09:07

8616 Postings, 2499 Tage BÜRSCHENAch Gottchen wie sie sich ereifern

Die Rosa-Roten-Schön- Wetter- Brillenträger.
Tja die Wahrheit ist halt schwer zu Ertragen !  

21.11.19 09:08

5 Postings, 1 Tag gewöhnlicheranlegerFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

21.11.19 09:08

5 Postings, 1 Tag gewöhnlicheranlegerFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

21.11.19 09:10

446 Postings, 1196 Tage StrohimKoppMal eine retourkutsche der anderen Art

Kann jemand den Artikel aus dem Nebenwerte-Magazin mal an die verantwortlichen des HB schicken?  An Holtermann & Co.

Damit sie sehen, was sie wirklich geleistet haben.  

21.11.19 09:10

50 Postings, 57 Tage Bargeldlos@Bürschchen

Warte immer noch auf deinen Depotauszug  

21.11.19 09:11
2

1495 Postings, 4469 Tage rotsÜbernahme von Honey Science durch Paypal

Für 100 Mio USD Umsatz wurden 4 Mrd USD bezahlt.

Da sieht man was WCI eigentlich wert ist......  

21.11.19 09:11
1

472 Postings, 309 Tage IchhaltedurchBernecker ist ein alter Hase, der weiß

was er sagt und meint das auch so... der jetzigen Kurs ist super günstig und sollte zum investieren genutzt werden...  

21.11.19 09:13
2

294 Postings, 2628 Tage HuetteAch, Bürschen ergözt sich wieder am

temporären Verlust anderer! Suchst du wieder Ausgleich zu deinem anscheinend nicht vorhanden Selbstvertrauen. Anonym im Netz ist alles so schön einfach.

Niedlich!  

21.11.19 09:13

5 Postings, 1 Tag gewöhnlicheranlegerFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

21.11.19 09:15
1

889 Postings, 383 Tage el.mo.fanat1c

ich bin felsenfest davon überzeugt, dass du es dem Kurs nicht ansehen würdest ob DIESES ARP aktiv ist, oder nicht.  

21.11.19 09:22

446 Postings, 1196 Tage StrohimKoppBaFin

Habe gestern an die BaFin geschrieben. Indirekt wegen Wirecard. Konkret geht es mir jedoch darum, dass für Banken und Finanzdienstleister die verliehenen ? und dann leer verkauften Aktien ? besser erfasst werden sollten. Aktuell gibt es für verliehene Aktien keine allgemeine Meldepflicht oder ein Melderegister. Weiterhin habe ich vorgeschlagen über eine Begrenzung der Leerverkaufsquote nachzudenken. Eine kolportierte LV-Quote von 20% ist m.E. zu viel, zumindest für eine überregional tätige Bank mit Kundeneinlagen von mehr als 1 Mrd. ?.

Zur Ehrenrettung der BaFin: Ich habe selbst mal dort bei einer Tochtergesellschaft gearbeitet. Die Mühlen malen dort langsam, aber gründlich, Eine Lex Wirecard wird es nicht geben! Es gibt auch kein ?heute Hü und morgen Hott?. Man entscheidet und reguliert auf der Basis von Grundsätzen. Diese müssen manchmal nachjustiert werden.

Zudem muss alles innerhalb der EU abgestimmt werden. Das braucht eben alles seine Zeit. Währenddessen wird darüber nicht in den Medien berichtet.

Aber wenn eine Entscheidung ansteht und die Meinungsbildung darüber abgeschlossen ist, dann wird es auch in aller Form bekannt gegeben.
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2857 | 2858 | 2859 | 2859   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienlord, butschi, Bigtwin, Heute1619, Mesias, Newtimes, Rudi1969

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
EVOTEC SE566480
TeslaA1CX3T
Plug Power Inc.A1JA81