finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3505
neuester Beitrag: 24.01.20 09:41
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 87625
neuester Beitrag: 24.01.20 09:41 von: Skeel Leser gesamt: 15029064
davon Heute: 17145
bewertet mit 130 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3503 | 3504 | 3505 | 3505   

21.03.14 18:17
130

6280 Postings, 7146 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3503 | 3504 | 3505 | 3505   
87599 Postings ausgeblendet.

24.01.20 09:08
1
hier sind jetzt Gewinnmitnahmen, die nicht länger warten wollen.
Für den einen oder anderen eine Gelegenheit noch günstig mit einzusteigen
Herzlich Willkommen  

24.01.20 09:09
2

149 Postings, 121 Tage Bargeldlos...

Die möchten den Kurs mit allen Mitteln wieder unter die 200er prügeln...funktioniert aber nicht und das Pulver ist wahrscheinlich auch schon wieder aus :D  

24.01.20 09:13

969 Postings, 289 Tage Aktien_NeulingErfahrungsgemäß

geht es ab 10 Uhr erst richtig los. Die Engländer scheinen ein sehr großes Interesse zu haben  

24.01.20 09:14
3

149 Postings, 121 Tage BargeldlosLiebe LV

Es ist vorbei, lasst die Lok von dannen ziehen.  
Angehängte Grafik:
dampflok.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
dampflok.jpg

24.01.20 09:16
1

914 Postings, 346 Tage Alterbar12LV

LVs werden eher von einem Hyperschnellzug überfahren.  

24.01.20 09:16
1

7 Postings, 7 Tage VielGeseheneinfach ein paar Wochen WDI nicht verkaufenm

Nix ‚da ist irgendwas im Busch‘. Wer Vernunft hat, kann genau einschätzen dass:
- die WDI Aktie aktuell unter 150 EUR ein absolutes Schnäppchen ist
- unter 250 EUR immer noch Spotbillig ist. Man muss auch berücksichtigen, dass in den letzten 6 Monaten die Weltbörsen ca. 20% draufgelegt haben
Ja, es wurde versuch allen einzureden, dass es eine Schrottaktie ist. Die großen Banken sehen es offensichtlich anders (siehe SG und die letzten Meldungen). Es wird im Februar kräftig nach oben gehen (> 250 EUR).
Jaaa, auf der Welle mitsurfen – zweifellos bis 200 EUR kann man ohne großes Risiko einsteigen.
Und letztens, wir werden im Q2 bei über 300 EUR sein.
Eine Superidee aus dem Forum, bereits jetzt Verkaufsaufträge mit ca. 400 EUR Stückpreis sofort platzieren – damit sind unsere Aktien nicht ausleihbar, das wird zusätzlich den Preis nach oben treiben und Shorties fertig machen. So ein Verkaufsorder habe ich heute auch platziert (420 EUR).  

24.01.20 09:17

24 Postings, 77 Tage Hoppe1112Wieder rege Nachfrage

Stand 9.15  bereits  ca. 500.000 St. WDI gehandelt  

24.01.20 09:18
1

69 Postings, 44 Tage 1998yellowstoneFür alle Shorties

Mein Lieblingsspruch aus dem Film Apocalypse Now


"Riechst du das? Ob du das riechst? ?

Was?

? Napalm, mein Junge! Es gibt nichts auf der Welt, das so riecht... Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen!



 

24.01.20 09:20
1

2 Postings, 162 Tage stash_bieQ4 Zahlen

Die Q4 Zahlen Wurden übrigens letztes Jahr am 30. Januar rausgegeben.

Insofern wird es nächste Woche noch mal spannend.  

24.01.20 09:21

14 Postings, 2300 Tage KegelboyOrders

um 09.02 eine Order über 41.079 Aktien über die Bühne - sind rund 5.6 Mio  

24.01.20 09:24

86 Postings, 345 Tage PalmerstonDoofe frage an die Profis,

Ich fröne ab und zu dem seltsamen Vergnügen das Orderbuch live zu verfolgen, in heißen Phasen sehr interessant.
In den letzten Tagen ist mir aufgefallen das trotz einem 1,5 Verhältnis also mehr Aktien im Verkauf als gekauft wurden der Kurs stieg.
Wie das? Mir kam der Gedanke was mit den Aktien ist die die LV zurückkaufen.
Sieht man die im Orderbuch, weil Verkauft werden können sie ja da nicht, weil sie schon jemand gehören?
Oder hab ich irgendwo n Denkfehler.  

24.01.20 09:26

1228 Postings, 239 Tage Draghi196925000 gekauft

Nächste Woche qerden wir Meldepfichtschwelle erreuxhen, ausser Stammtischfanclub wächst noch.  

24.01.20 09:28

1296 Postings, 238 Tage immo2019Kegelboy: Auktion

Willkommen an der Börse
jeder fängt mal klein an  

24.01.20 09:29

1296 Postings, 238 Tage immo2019+5% heute

mind.!  

24.01.20 09:29

1666 Postings, 3816 Tage DschäggaFesthalten Leute...

... es geht los.  

24.01.20 09:31

102 Postings, 1036 Tage siegreichThema Übernahme

Können wir das Thema hier mal diskutieren? Ist das überhaupt Thema in Anbetracht der Indikatoren?  

24.01.20 09:31

60 Postings, 274 Tage Foolproofy@Skeel #87586

Na ja,
ich bin auch immer wieder auf der godmode-Seite aber ich muss richtig stellen, dass der XETRA Kurs ca. 15 Minuten hinterher hinkt, während Tradegate annähernd Realtime ist, so wie eben auf den anderen Plattformen (ariva, finanzen.net usw.) auch.
Nur zur Richtigstellung, keine Kritik
 

24.01.20 09:33

69 Postings, 44 Tage 1998yellowstone@siegreich - Thema Übernahme

Wenn Übernahme, dann können das nur die Großen wie Apple.

Hätte darauf aber keine Lust, da sich meiner Meinung nach der Kurs in den nächsten Jahren stärker entwickeln würde als der Preis den ein Übernehmender derzeit bieten würde.  

24.01.20 09:34

354 Postings, 174 Tage GedankenkraftAktienneuling

wie geht das, vorige Woche 17000 minus und nun bei 137 Euro auf einmal 27000 Euro minus ?  

24.01.20 09:36

1411 Postings, 1228 Tage 2much4u...

Bisher hatte ich für ein Drittel meiner Wirecard-CFDs ein Verkaufslimit von ? 145,- eingestellt. Vor zwei Tagen hab ich das Verkaufslimit auf ? 160,- abgeändert und heute hab ich das Limit rausgenommen.

Der Anstieg ist nur das erste Geplänkel für einen Short-Squeeze. Wenn es dazu kommen sollte, sag ich nur: siehe VW St. vor vielen Jahren!  

24.01.20 09:38

1296 Postings, 238 Tage immo2019solange die shorts nicht gecovert haben

muss man eigentlich technisch mit dem verkauf warten

ich denke das haben nun viele verstanden
 

24.01.20 09:39
1

324 Postings, 4517 Tage MistahSHabe nun Verkaufslimit auf 400

Wie Empfohlen Verkaufsorder auf 400 gesetzt. Damit die Leerverkäufer meine Aktien nicht haben können.  

24.01.20 09:40
1

87 Postings, 233 Tage Lino8888Die richtige Rutsche

wird erst mit den Quartalszahlen kommen. 0,0000 Zweifel das die sehr positiv ausgefallen sind.
MB hat sich da oft genug positioniert.
Anschließend kommt der KPMG Bericht - das wird die nächste Rutsche nach oben. Dann haben wir annähernd einen fairen Wert. Ich schätze den zwischen 170 und 190 ein.
Solange sollte eigentlich auch mindestens alle Geduld haben um Gewinne mitzunehmen. In der Hoffnung das wir über n Zeitfenster von 2-Max. 6 Wochen sprechen.
Mich persönlich interessiert der Kurs erst ab 2035- dann kommt sie Rente
 

24.01.20 09:40

914 Postings, 346 Tage Alterbar12Also

schlecht sieht es nicht aus für die Longies. Für die Shorties schon. Wie woll so wie bei Tesla laufen. Jedoch bei Wirecard gibt es nach dem KPMG Bericht keinen Grund mehr für eine Kurssenkung.  

24.01.20 09:41

63 Postings, 100 Tage SkeelMal ne grundsätzliche Frage.

Warum zahlt eigentlich Wirecard eine Dividende ? Die ist ja grad mal bei 0,1% ? Hat das irgend einen bestimmten Grund ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3503 | 3504 | 3505 | 3505   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AnlegerNr2, el.mo., Bigtwin, GegenAnlegerBetrug, Heute1619, Lanthaler51, watch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
PowerCell Sweden ABA14TK6
Siemens AG723610
Apple Inc.865985
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Plug Power Inc.A1JA81