finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 10540 von 10762
neuester Beitrag: 23.09.20 06:53
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 269034
neuester Beitrag: 23.09.20 06:53 von: Gurkenheini Leser gesamt: 35529254
davon Heute: 6297
bewertet mit 261 Sternen

Seite: 1 | ... | 10538 | 10539 |
| 10541 | 10542 | ... | 10762   

13.08.20 17:28
1

12929 Postings, 2901 Tage H731400Sonn: Aktie muß handelbar bleiben

Das wird der Grund sein, irgendjemand kauft ja auch die Pakete die Wiese und co schmeißen, leider sitzen wir in der letzten Reihe des Theaters und bekommen nicht alles mit.  

13.08.20 17:33
4

897 Postings, 809 Tage Ricky66SH-Kurs zu ZAR-Kurs

Hab den SH-Kursverlauf dem Währungspaar ZAR/EUR mal gegenübergestellt und veranschaulicht.
Dargestellt ist der Verlauf seit 01.01.2020 bis 12.08.2020, jeweils die Schlusskurse Xetra.
Am 01.01.2020 Stand der SH-Schlusskurs auf 0,054?, der ZAR  bei 0,0635?.
Wäre der SH-Kurs dem ZAR-Kurs 1:1 gefolgt, dann stünden wir gemäß rotem Verlauf bei einem SH-Kurs von 0,0414?. Wir lägen also nochmals ca. 15% unter unserem derzeitigen Kursniveau. Die blaue Kurve zeigt den Kursverlauf des ZAR?s. Es ist festzustellen, dass seit Mitte Juni der SH-Kurs praktisch dem ZAR folgt.
Momentan sieht?s so aus als gelte das Gesetz:
Geht?s dem ZAR gut, geht?s dem Kurs nicht schlechter..
 
Angehängte Grafik:
sh-kurs_zu_zar-kurs.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
sh-kurs_zu_zar-kurs.jpg

13.08.20 17:45
1

334 Postings, 379 Tage KrankerTypH731400

Sind Sie ein Insider da Sie behaupten zu Wissen wer die Aktien dem Markt angeboten hat?
Woher können Sie das Wissen dass die Pakete von Wiese und co sind?  

13.08.20 18:52

3409 Postings, 872 Tage walter.eucken#484

ja, das frage ich mich auch schon länger.

wo gibts verlässliche informationen über wieses angeblichen verkauf seiner anteile an steinhoff? das passt irgendiwie nicht so ganz ins bild dieses mannes. der ist keiner, der in der krise "sein" unternehmen verlässt.  

13.08.20 18:54
3
es ist nicht entscheidend, in welcher Reihe Du im Theater sitzt.

Entscheidend ist, dass Du überhaupt im Theater dabei bist, wenn der  Vorhang hebt und die Show beginnt!  

13.08.20 19:15
2

2229 Postings, 1223 Tage gewinnnichtverlust2,8 Jahre

Immer diese Neureichen und Neugescheiten, einfach nicht zum Aushalten.

Nicht einmal 1 Tag lang hier und dann schon von 2,8 Jahren daherfaseln.

Haben wir denn heute schon Weihnachten? Nein, noch nicht.

Steinhoff hat mich Demut gelehrt, mit dem Kopf durch die Wand funktioniert eben nicht. Steinhoff braucht eben noch ein wenig Zeit, um den Dampfer in die richtige Richtung zu steuern, aber es wird zumindest alles versucht, was möglich ist.

Aber wöchentlich Neuanmeldungen durchzuführen ist auch nicht weit von einer Freakshow entfernt.

Jooste und Wiese haben uns ein Schrottunternehmen hinterlassen und wir konnten zu Schrottpreisen Aktien kaufen. Aber in dem Unternehmen gibt es eben auch Perlen, und genau wegen diese Perlen habe ich mir einige Aktien ins Depot gelegt.

Geduld, Geld und Glück brauchen wir, dann kommen wir eventuell gut oder sogar sehr gut aus dieser Sache heraus.
 

13.08.20 19:30

334 Postings, 379 Tage KrankerTypgewinn

Steinhoff ist kein Schrottunternehmenkiss

 

13.08.20 19:37
1

2229 Postings, 1223 Tage gewinnnichtverlustSchrott

Doch, 5 Cent sind Schrott und der Kurs hat immer recht.

Wer den Cent nicht ehrt, ja dieses Sprichwort habe ich erst richtig einzuordnen gewusst, seit ich die Steini in mein Depot eingebucht habe.

Bei Steini denken wir mittlerweile in Cent und nicht mehr in Euro.  

13.08.20 19:38
2

561 Postings, 4187 Tage Effancy@dermuenchener

Wo ist denn dein versprochener Kursanstieg am späten Nachmittag? Naja, hoffe du wirst wegen versuchter Marktmanipulation gesperrt.  

13.08.20 19:52

334 Postings, 379 Tage KrankerTyp@dermuenchener

Du bist Gesperrt  

13.08.20 20:04

3348 Postings, 1008 Tage Manro123War doch klar das das ein Non Event war

Legt euch hin aufwachen zur HV danach sehen wir weiter. Zzzzz.. :)  

13.08.20 20:19
2

3398 Postings, 1742 Tage hueyMoin Gewinnnichtve.!

Ich ehre auch jeden Cent. Was hilft es mir jedoch, wenn der Saftladen den Kurs manipulieren lässt!?
Es wird immer deutlicher, dass dieses auch geschieht und zwar maschinell. Mit 250 Aktien zieht man das Ding wieder auf Null.

Für mich ist und wird das der nächste Skandal!

Huey

PS: Der größte Skandal ist jedoch, dass die hilflosen Penner vom Finanzministerium und der Frankfurter Börse inaktiv bleiben!  

13.08.20 20:50

80 Postings, 293 Tage CashewSolange der Kurs

tatsächlich künstlich gedrückt wird, ist die Welt doch in Ordnung...bedeutet doch im Umkehrschluss, dass er irgendwann (hoffentlich bald) auch wieder up geht wenn das ein Ende hat...die Zeit hab ich!!!

Allen einen schönen Feierabend  

13.08.20 20:52
Hier kann nur Zeit helfen und die Zeit hat sich Steinhoff teuer erkauft.

Falls wir die Klagen überstehen sollten, dann wird es auch ein paar Cent hochgehen, und ich ehre auch jeden Cent und ich spüre dann auch jeden Cent.

Aber ich verstehe Dich, diese Hängepartie hier kann einen mürbe machen.

Geduld ist gefragt und dann hoffentlich Schmerzensgeld.  

13.08.20 20:55
1

334 Postings, 379 Tage KrankerTypKurs künstlich gedrückt

Völliger Quatsch so was zu behaupten.............  

13.08.20 21:00
1

334 Postings, 379 Tage KrankerTypJSE 50 Millionen Handel

LANCASTER 101 PTY LTD CITI 51.526.717
Kann sein............  

13.08.20 21:02

80 Postings, 293 Tage CashewDen "Quatsch"

hab ich ja nicht eingeworfen...aber die Möglichkeit besteht schon und macht unter bestimmten Situationen auch Sinn...ist auf Dauer nur ein bisschen teuer...aber anderseits, zocken tun wir doch alle hier ;)  

13.08.20 21:12

4285 Postings, 679 Tage Dirty Jack@KrankerTyp

Kann genauso gut sein, hatte ich mir heute auch schon gedacht.
Ist ja auch ein Entschädigungskandidat.  

13.08.20 21:18

334 Postings, 379 Tage KrankerTypHat nichts mit

Entschädigung zu tun...........  

13.08.20 21:25

4285 Postings, 679 Tage Dirty Jack@KrankerTyp

Dann sei so nett und lasse mich nicht rätseln, womit es sonst noch zu tun haben könnte.  

13.08.20 21:47

75 Postings, 163 Tage PdocEntschädigung

wäre super. Dann wollen einige "Altparteien" ebenfalls von einer Kurssteigerung profitieren und glauben somit auch daran. Sie werden ja gegebenenfalls auch über mehr Informationen verfügen. Sollte es so sein, wundert es mich, dass sie nicht bereits zusätzlich kaufen. Schön wäre auch eine Sperrfrist, also Mindesthaltefrist der Anteile.. Ich denke auch, dass Wiese seine Aktien verkaufen musste, es Teil des Entschädigungsangebots war. Auf Grund seiner erhöhten potenziellen Entschädigung war er damit ggf. einverstanden, wenn sich die Kläger einigen. Ich weiß, viele könnte, hätte, würde..  

13.08.20 21:49

3398 Postings, 1742 Tage hueyDa ist jemand echt krank!

Schau Dir mal die Umsätze der letzten Wochen und Monate an!

Mit extrem geringen Stückzahlen wurde  der Kurs immer wieder gedrückt.

Das waren definitiv keine Teilausführungen!

HUEY  

13.08.20 21:52
1

407 Postings, 758 Tage FannyCommerzial bank

Wird laut Anwalt wohl steuerrückerstattugen beim Staat machen weil Gewinne zu hoch ausgewiesen waren.

https://www.derstandard.at/story/2000119352517/...k-begann-schon-1992

Sachen gibt's. Vielleicht wäre das ja was für steinhoff ?!  

13.08.20 21:57

3398 Postings, 1742 Tage hueySuper!

Die Rückerstattung können sie gleich in Richtung Stellenbosch transferieren!

Huey  

13.08.20 22:03
3

4285 Postings, 679 Tage Dirty JackLux Finco´s

Wen es interessiert, der kann ja mal unter
https://beta.e-justice.europa.eu/489/DE/...ch_for_a_company_in_the_eu
den Firmennamen Steenbok eingeben, anschließend als Land Luxembourg ankreuzen, die Sicherheitsfrage lösen und zum Schluss sich die 2019-er Bilanz der Steenbok Lux Finco 1 und 2 per Mail zuschicken lassen.
Liest sich echt spannend ;-)
Newco 10 ist noch nix Neues drin, aber die beiden Finanzierungsgesellschaften haben heute ihre 2019-er Bilanz eingestellt.
 

Seite: 1 | ... | 10538 | 10539 |
| 10541 | 10542 | ... | 10762   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1