finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 5994 von 8466
neuester Beitrag: 21.10.19 23:44
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 211645
neuester Beitrag: 21.10.19 23:44 von: Pershing Leser gesamt: 24633378
davon Heute: 544
bewertet mit 228 Sternen

Seite: 1 | ... | 5992 | 5993 |
| 5995 | 5996 | ... | 8466   

11.01.19 20:59
4

2239 Postings, 507 Tage BobbyTH@GT ST

Laut Firmenmotior.at wurden nur in 2014 eine vom HV vom 04.04.2014 beschlossene Durchführung der Kapitalerhöhung um EUR 30.000.  abgesegnet. Zusätzlich wurde eine Änderung der Satzung im § 4 Absatz 1).; beschlossen.

Herr Seifert wurde nie Namentlich genannt.

Von dem was in den Medien verbreitet wurde, findet sich kein Eintrag.  

11.01.19 21:01
2

2239 Postings, 507 Tage BobbyTHÜbrigens.....

oft gelesen, von mir nie geglaubt: Freitags schließen wir meistens mit Grün.

Ich glaub´s ab sofort.  

11.01.19 21:02
1

182 Postings, 593 Tage kaylieWochenende

Hab ich mich sonst immer drüber gefreut. ....  

11.01.19 21:09

2239 Postings, 507 Tage BobbyTH@ kaylie

ich nur wenn ich arbeiten musste  

11.01.19 21:17
3

646 Postings, 765 Tage ScoobKeine Reaktion...

ANDRÉ KOSTOLANY sagte mal:

?Wenn die Börse auf gute Nachrichten nicht mehr reagiert, herausgehen ?
und wenn schlechte Nachrichten keine Wirkung mehr haben, hereingehen.?

Schönes Wochenende
Scoob  

11.01.19 21:33
4

784 Postings, 664 Tage defrezzer3SAT Auslandsjournal Südarfika (läuft grad)

Ein Schamane hat Knochen geworden und gesagt die nähste 5 Jahre geht es bergauf !  

11.01.19 21:33
1

2273 Postings, 644 Tage __DagobertKommt da heute noch

Eine Meldung oder wars das?

Dass Seifert sich wehren wird, war ja sonnenklar - aus juristischer Sicht musste er das wohl zur Anspruchswahrung. Aber schön wäre es dennoch zu lesen, dass sonst niemand widersprochen hat...

Conforama: hier wird ja wieder viel geschrieben. Wir wissen, dass Seifert 300 mio ? von insgesamt 1,7 Mrd ? beisteuerte.  

11.01.19 21:39
6

9623 Postings, 2590 Tage MaydornSteinhoff

Ganz ehrlich, seit Monaten schaue ich mir das Trauerspiel rund um die Aktie an...
ehrlich gesagt, ich kann diese Aktie def. nicht mehr sehen.
Keine Performance, nix geht da...
Meine Meinung.
Danke.  

11.01.19 21:48

646 Postings, 765 Tage ScoobDer Aktionär... Maydorn...:)

11.01.19 21:54

990 Postings, 544 Tage maruschGeduld

ist eine Tugend!..................  

11.01.19 21:57
3

188 Postings, 644 Tage Arku75"Maydorn"

Na, wenn "Maydorn" sagt "Nix geht da", dann leg ich nochmal kräftig nach!!!  

11.01.19 22:00
3

1836 Postings, 518 Tage Wolf55Unheimlich interessant zu wissen...

... welche Aktien Herr Maydorn nicht mehr sehen will.  Ich muss auch eine Liste der Aktien die ich nimmer sehen will in die entsprechenden Foren posten. Das interessiert die Foristen garantiert alle sehr.
 

11.01.19 22:05
9

2036 Postings, 594 Tage prayforsteiniEin weiser Mann

Sagte mal: "Wer bei Steinhoff nicht all-in ist, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."
Oder so ähnlich, keine Gewähr!  

11.01.19 22:08
2

798 Postings, 492 Tage ChilliwilliWenn

Ich kann meine Aktien auch nicht sehen,sonst hätte ich einen 148200 Seiten Papierstapel zuhause rumstehen.  

11.01.19 22:21
8

13 Postings, 439 Tage H2p_84Stiller Mitleser

Ralle und wie die restlichen basher haben mich doch echt gezwungen, mich einzuloggen und diese Ignorierliste zu verwenden.

Das Forum ist sowas von runtergekommen! Unglaublich das die MOds das mitmachen....

Nach Steinhoff kann mich ARIVA mal kreuzweise.

Jetzt könnt ihr mich ruhig sperren.

Danke an die, die wirklich Informationen Teilen.

 

11.01.19 22:22
1

798 Postings, 492 Tage ChilliwilliGeduldsfaden

Wie lange braucht man um den Einspruch(Anfechtung) zu prüfen?Inwieweit blockiert dieser Einspruch die Einleitung des CVA Verfahrens,trotz der ausreichenden,prozentualen Zustimmung der Gläubiger?Muß es vorher zu einem Urteil kommen im Streit mit Seifert um Conforama?Kommt es wegen des Zeitdrucks vielleicht zu einem Vergleich oder einigt man sich außergerichtlich?Wenn man bedenkt,wie lange das alles dauern kann...Puuh!Spannend  

11.01.19 22:40
2

417 Postings, 471 Tage Steff.Entgegen allen Unkenrufen

der üblichen Verdächtigen haben wir heute (wenn auch nur ein kleines) im Plus geschlossen... Nix mit unter 10 cent, kein Absturz,  gar nix. Einfach nur ein weiterer unaufgeregter Börsentag für unsere Steinis!

Die einzige Aufregung gabs heute wieder nur hier im Forum - ausgelöst durch die Schwarzmaler und die immer wieder sinnlosen Antworten auf eben jene war hier mal wieder Halligalli. Das Lesen war einmal mehr eine einzige Qual,  dieses durchkämpfen durch unzählige Posts die sich nur mit den Trollen beschäftigten um dann eine Handvoll informative Posts herauszufiltern.
Ignore geht leider nicht,  angemeldet via Finanzennet...  

11.01.19 22:49
1

188 Postings, 644 Tage Arku75@chilli

Das hab ich mich auch schon gefragt. Kann das CVA trotz Anfechtung eingeleitet werden? Müsste eigentlich, bei Zustimmung der Gläubiger. Seiffert ist ja offiziell kein Gläubiger, müsste man eigentlich ausklammern können. Aber Steinhoff prüft ja.  

11.01.19 23:05

46 Postings, 487 Tage pinout20%+

in einem Monat sind doch ganz ordentlich, man müsste halt investiert sein :)  

11.01.19 23:15
4

798 Postings, 492 Tage ChilliwilliArku

Würde gerne aus dem Forum seemann1 zitieren aus dem Dezember 2017......Andreas Seifert hat sich als Privatmann­ versucht, bei der Conforama Übernahme (1,7Mrd) zu beteiligen­, wollte 50%, konnte aber das Geld nicht auftreiben­.Dann hat er für 300 Mio eine Wandelanle­ihe gezeichnte­ und dafür 50% von Conforama als Sicherheit­en hinterlegt­. Hat dann er 70.000,- Euro bezahlt an Conforama und will jetzt vor Gericht in Wien durchsetze­n, dafür 50% Anteil zu erhalten, und die 300 Mio will er als Darlehn auch noch zurück. Der Richter wird das wahrschein­lich abweisen, Scheingesc­hängt!  

11.01.19 23:23
3

798 Postings, 492 Tage ChilliwilliHmmm

Das würde theoretisch bedeuten,zumindest bis zu einem endgültigen Urteil,das durch die Wandelanleihe,Steinhoff bei Seiffert mit 300 Moos in der Kreide steht.....theoretisch.Wahrscheinlich wird er keinen Erfolg haben,jedoch kann er damit die Einleitung des CVA Verfahrens blockieren und Steinhoff unter Druck setzen.Das bringt ihn in eine bessere Position  

11.01.19 23:36

798 Postings, 492 Tage ChilliwilliPosition

=Verhandlungsbasis  

11.01.19 23:49
2

325 Postings, 600 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 13.01.19 20:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

11.01.19 23:52
1

798 Postings, 492 Tage ChilliwilliSorry Nachtschicht

Ich vermute,das Steinhoff nach einer schnellen Lösung sucht.Klare Beweise,die für Steinhoff sprechen oder man einigt sich auf einen Vergleich und zahlt.Immerhin steht hier die Wandelanleihe von 300 mios im Raum.  

11.01.19 23:57
1

798 Postings, 492 Tage ChilliwilliA14XB9

Ignorieren statt provozieren!Man hat doch lesen dürfen(siehe BM von free an studiochat)was dabei rumkommt.Das macht mir Angst  

Seite: 1 | ... | 5992 | 5993 |
| 5995 | 5996 | ... | 8466   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: uljanow

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100