finanzen.net

Steht hier ein NEUER Manteldeal bevor?

Seite 43 von 48
neuester Beitrag: 12.12.19 10:27
eröffnet am: 03.10.11 11:57 von: Geisterzock Anzahl Beiträge: 1188
neuester Beitrag: 12.12.19 10:27 von: Vassago Leser gesamt: 85811
davon Heute: 8
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 48   

10.12.15 13:55
2

27 Postings, 1585 Tage Achtung-!Es wäre alles ganz einfach....

wenn Ihr recherchieren würdet, dann wüsstet Ihr, schnell wo die Reise hingeht!
Ich gehe mal davon aus, daß nun gezielt, die ach so wertvoll gewordene Einbringung   (Sach -Kapitalerhöhung) abverkauft wird.
Und so stellt sich dann für einige wenige heraus, daß die Biotechbude plötzlich doch mindestens 5 Millionen Euro eingebracht hat - (Ich habe nicht behauptet, daß die das jemals Wert gewesen ist!) nur eben nicht für tatsächliche Investoren!
Auf dem Rücken von Unwissenden und Träumern kann man sicher Zocken - Letztlich zum Wohle der Mehrheitseigner - aber ob das etwas mit Ethik zu tun hat? Das sollte man sich fragen!  

10.12.15 14:05

31878 Postings, 3582 Tage tbhomyDie Ethikfrage...

...hatte ich mir hier vor einiger Zeit auch bereits gestellt. ;-)

Daneben fragte ich ja bereits, was bei Elanix denn bisher so in den Berichten stand?

Hast du da was auf die Schnelle, @Achtung?
 

10.12.15 17:02

6761 Postings, 3767 Tage KurshellseherKeiner kauft und keiner verkauft

seit Stunden und nun meine Herren ?  

10.12.15 18:47

4333 Postings, 4154 Tage godi1954@achtung

ist halt was für zockies ...  

und die gehen wie immer leer aus?  

11.12.15 07:36
1

27 Postings, 1585 Tage Achtung-!Löschung


Moderation
Moderator: Peet
Zeitpunkt: 11.12.15 09:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.12.15 08:14
1

27 Postings, 1585 Tage Achtung-!Gestern habe ich noch einmal mit dem Herrn

Staatsanwalt von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf telefoniert!


Ich hatte im Nov. 2013 Strafanzeige gegen einige Herren der ehemaligen GL der Vestcorp AG,  wegen des Verdachts der Untreue erstattet.

Die Vestcorp AG befindet sich jetzt in Insolvenz! Es handete sich um Personen, die nun auch hier die Geschäfte betreiben, -Vor der Insolvenz waren bei Vestcorp in der dortigen Firmenkasse weit über 20 Millionen Euro, die durch den Verkauf der Ehlebracht-Aktien eingenommen wurden, die zuvor Vetcorp gahalten hatte - Das Geld befand sich also dort, in Vestcorps Firmenkasse, in bar!!!

Ruck zuck war das Geld weg und Vestcorp besaß plötzlich dafür als Gegenwert, der vielen Millionen Euros, neuerdings Spütz-Aktien, die aber leider völlig wertlos waren!


Wer diese Aktien wohl der Vestcorp AG verkauft  hatte?
Na ja, wer von den Herren bei Vestcorp diese wertlosen Aktien zu völlig überhöhten Preisen kaufen konnte,  steht ja fest - also das waren nicht die Büroangestellten.

Die vielen Millionen Euros der Vestcorp hatten auf diese Weise einen neuen Besitzer gefunden, so wie auch die wertlosen Spütz-Aktien -nämlich die Vestcorp AG- und deshalb mußte dann Vestcorp AG halt Insolvenz anmelden, weil ja plötzlich das ganze Geld weg war- dadurch war man nun leider einfach Pleite!
Und jetzt wird deshalb, so wurde mir gestern mitgeteilt, von der Oberstaatsanwaltschaft Düsseldorf, geprüft ob das Strafverfahren gegen die beschuldigten Veruntreuer noch in diesem Jahr eröffnet werden wird! 
Diese Herren haben in diesem Zusammenhang auch noch jede Menge Zivilklagen am Hals!
Die Geschädigten, so auch ich, wollen unser Geld zurück haben, das uns bei deren Transaktionen verloren ging. Also wäre es gut für die Kläger, wenn diese Herren mit Ihrem "Finanzgeschick" hier in der so tollen "Biotech-Bude" ein paar Millionen Euros gut machen würden!
Das Geld muss dafür  schließlich noch eingenommen werden. Das die noch den Mut haben, "so weiter zu arbeiten", ist schon erstaunlich!  Respekt!

Hoffentlich gibt es wenigstens hier in der neuen "Biotechbude" (Was produzieren die- oder wollen die demnächst alles machen?) wenigstens irgend eine Person , die tatsächlich irgend etwas arbeitet, poduziert oder entwickelt- Sonst würden ja außer den riesigen Gehältern für einige wenige, keine Umsätze laufen - Na ja, es werden ja bestimmt ein paar Aktien an Gutgläubige verkauft, man hat ja nun schließlich genug davon. Och das wäre aber schlimm! Prüft mal was tatsächlich in dieser AG getan wird!  

 

11.12.15 08:17

31878 Postings, 3582 Tage tbhomyDanke

"Prüft mal was tatsächlich in dieser AG getan wird!"

Wer mehr als ein Taschengeld investieren will, sollte das generell so handhaben. Bei jeder AG.

Hier nun aber wohl im Besonderen. Ich habe bisher nur an der Oberfläche gekratzt...  

11.12.15 08:25

7300 Postings, 3324 Tage D2ChrisGesamtstimmrechtsmitteilung

Ich war der Meinung das von Porta Systems 516600 Aktien um Umlauf sind.
Warum sind es jetzt auf einmal 10mal so viele?

DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Elanix Biotechnologies AG (deutsch)
Elanix Biotechnologies AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Elanix Biotechnologies AG  / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte

10.12.2015 18:15Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Veröffentlichung über Gesamtzahl der Stimmrechte

1. Angaben zum Emittenten

    Elanix Biotechnologies AG  
    Fritz-Vomfelde-Straße 34  
    40547 Düsseldorf          
    Deutschland                

2. Art der Kapitalmaßnahme

         Art der Kapitalmaßnahme                 Stand zum / Datum der  
                                                 Wirksamkeit            
         Ausgabe von Bezugsaktien (§ 26a Abs.                          
         2 WpHG)                                                        
    X    Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 26a Abs.    09.12.2015            
         1 WpHG)                                                        

3. Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

    5166000  


10.12.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Elanix Biotechnologies AG
             Fritz-Vomfelde-Straße 34
             40547 Düsseldorf
             Deutschland
Internet:    

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

 

11.12.15 08:26

7300 Postings, 3324 Tage D2ChrisHier ist die Antwort

Das Grundkapital der Gesellschaft ist von EUR 516.600 um EUR 4.649.400
durch Ausgabe von 4.649.400 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien auf
EUR 5.166.000 gegen Sacheinlage unter Ausschluss des gesetzlichen
Bezugsrechts erhöht worden. Bei der Sacheinlage handelt es sich um
sämtliche Aktien an der
Elanix Technologies AG, einem Biotechnologieunternehmen mit Sitz in Nyon,
Schweiz.

 

11.12.15 08:55

27 Postings, 1585 Tage Achtung-!Was denkt Ihr, wer mit seinen

Minikäufen von 30 oder 50 Aktien den Kurs bnach oben zieht?  

17.12.15 21:30

31878 Postings, 3582 Tage tbhomyBiotechnologie...

..ist nicht meins. Umschichtung. Viel Spaß und viel Glück noch mit Ex-Porta.  

Keine Verkaufsempfehlung für andere... ;-)  

18.12.15 00:14

4333 Postings, 4154 Tage godi1954hatte verstanden

es heißt auch nur so. siehe beiträge oben #1056
falsch verstanden? bestimmt!
kommt ja nichts geschriebenes mehr....
wer zieht denn nun.. #1060

hätte wohl auch goldgrube oder .... heißen können.

ist nichts für mich.

"Staatsanwalt von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf telefoniert!"
und was hat er gesagt?

frohes fest...  

30.12.15 19:16

4333 Postings, 4154 Tage godi1954also

biotechnologie mit elan scheint wirklich nicht interessant zu sein.... (tbhomy);-)
keiner möchte etwas vermerken.

guten rutsch  

05.01.16 13:33
2

27 Postings, 1585 Tage Achtung-!Fragt doch einfach mal bei der Pr-Abteilung an

ob es hier bei elanix überhaupt Angestellte gibt, wie viele Personen das dann sind, was die dort machen und welchen Umsatz ( Einnahmen) man mit der Vorgängerfirma, die ja zu über einer Halben Million Euro als Sachkapitalerhöhung in Porta (nun elanix) eingebracht wurde, im letzten Jahr erzielt wurden und wieviel Gewinn man dort hatte! Aber lasst Euch das schriftlich geben! Und dann könnt Ihr euch totlachen oder -weinen (Ich habe nicht gesagt: Vor Freude!). Nicht verzweifeln- Im Märchen werden aus Fröschen auch manchmal Prinzen!  

05.01.16 14:09

4333 Postings, 4154 Tage godi1954habe ich schon verstanden..

"Im Märchen werden aus Fröschen auch manchmal Prinzen!  "
in der realität meist umgekehrt...
die lebenserwartung von fröschen ist dann sehr gering.
allerdings steht da erheblicher nachwuchs an.

in dem sinne, ein erfolgreiches jahr 2016, auch für die vielen kaulquappen....  

12.01.16 12:41

6761 Postings, 3767 Tage KurshellseherElanix müsste die 3 Euro Marke knacken !

Dann könnte es hier richtig hoch gehen ....  

12.01.16 12:47
1

6761 Postings, 3767 Tage KurshellseherELANIX mit Neuausrichtung im Dezember 2015

als Biotechunternehmen ! Das Grundkapital wurde von 516.000 Euro auf
4.649.400 Euro ( als Sacheinlage ) erhöht. Die neuen Besitzer halten 90 %
an der kombinierten Gesellschaft.

Gru$$ KH  

12.01.16 12:48

6761 Postings, 3767 Tage KurshellseherDer Chart schreit doch förmlich nach Ausbruch

oder sehe ich das falsch ??  

12.01.16 12:52
1

6761 Postings, 3767 Tage Kurshellseher3 Euro = 7 Jahreshoch

Von 3 auf 5 Euro müsste machbar sein ....  

12.01.16 13:09

6761 Postings, 3767 Tage KurshellseherWie hoch ist denn jetzt der free float ?

Ich kann nichts finden - 90% sind ja in festen Händen.  

12.01.16 13:10

6761 Postings, 3767 Tage KurshellseherSeit November 2015 ( 1,50 ? )

schon 100 % Plus - Wahnsinn  

12.01.16 13:31

6761 Postings, 3767 Tage Kurshellseher5.166.000 Stimmrechte ( neu )

10%  free float =  516.000 Stücke  

12.01.16 15:15

6761 Postings, 3767 Tage KurshellseherKlar, dass sich jemand

die 1000 Stücke im Brief zu 2,75  krallt !  

12.01.16 15:19
2

4292 Postings, 3406 Tage kuroLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 13.01.16 16:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Regelverstöße ggf. bitte melden.

 

 

12.01.16 19:20

31878 Postings, 3582 Tage tbhomyWas hatte Elanix denn letztes Jahr an Umsatz?

Seite: 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 48   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
XiaomiA2JNY1
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
PowerCell Sweden ABA14TK6
AlibabaA117ME
BayerBAY001