finanzen.net

Aurelius

Seite 12 von 636
neuester Beitrag: 26.05.20 16:38
eröffnet am: 18.09.06 20:23 von: dagoduck Anzahl Beiträge: 15891
neuester Beitrag: 26.05.20 16:38 von: oranje2008 Leser gesamt: 4558083
davon Heute: 2116
bewertet mit 32 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 636   

30.11.09 17:42
1

8 Postings, 3972 Tage Hans JoachimBluo, Arques und Aurelius...

01.12.09 09:06

130 Postings, 4115 Tage mbkayaDie neue Gestaltung der Webseite...

...ist einfach TOP.. Sehr gut für den ersten Eindruck ;)  

01.12.09 09:40

422 Postings, 4068 Tage PressekodexMehr Schein als Sein? Neu gestaltete Webseite.

Die Grafiken auf der ersten Seite finde ich etwas irreführend. Sowohl die großen Glaspaläste als auch die gezeigten Anlagen gehören vermutlich gar nicht zu den Assets der Gesellschaft. Oder? Normalerweise findet man solche Bilderchen bei Schweizer Zockerwerten mit einem Nennwert von 0,01 CH.
-----------
Don´t gamble; take all your savings and buy some good stock and hold it till it goes up, then sell it. If it don´t go up, don´t buy it.

17.12.09 11:39

130 Postings, 4115 Tage mbkayaImmer weiter ;)

Nobody Chair gewinnt Auszeichnung:

http://plasticker.de/...09?PHPSESSID=f7c21343e06a8fac8da7bac91c29d8e3

Zur Produktion des Produkts (in UNSEREN Produktionsstätten): 

http://www.youtube.com/watch?v=D0igC3YEUxk

Channel21 bekommt neuen Geschäftsführer:

http://www.dwdl.de/story/23980/..._mmechef_steigt_bei_channel_21_ein/ 

 

17.12.09 12:43

8 Postings, 3972 Tage Hans Joachim@mbkaya

Ihre ständige Promotion aus der Sicht eines viel zu euphorischen Anlegers bringt Aurelius auch nicht gerade weiter. Die von Ihnen verbreiteten Meldungen haben bezüglich des Zustandes des Gesamtunternehmens so gut wie keine Relevanz. Dies hat die Vergangenheit deutlich gezeigt. Die Aktie liegt nun einmal, aufgrund der schlechten Reputation des Unternehmens am Boden, und auch positive Meldungen haben, wie bereits auch von anderer Seite stets betont, nur temporäre Wirkung. Sie werden sich wohl damit anfreunden müssen, dass Ihre Zielvorstellung von 22 Euro in sehr weite Ferne gerückt ist, und man sich eher dem 8 Euro-Bereich nähert.

In diesem Sinne ein frohes Weihnachtfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem eine glücklichere Hand.  

21.12.09 10:23

11 Postings, 3933 Tage Truman ShowKathrein übernimmt Antennen von Blaupunkt

Aurelius hat nach einem guten Jahr Blaupunkt Sanierung die Traditionsmarke
nun fast komplett verwertet:

http://www.ovb-online.de/lokales/rosenheim/...n-blaupunkt-562825.html

Übrig blieben die Sound Systeme, die laut Insidern bereits an eine Investorengruppe
ungleich Longhouse verkauft worden ist. Der Audiovision Bereich (Handelsware) dürfte auch nicht mehr lange ohne Käufer fristen. Die Blaupunkt Logistik wird an einen grossen
Logistikdienstleister übergehen. Perfekt wäre dann noch der Verkauf der Lizenzrechte.
Vom negativen Kaufpreis von angeblichen 100Mios dürften dann (abzüglich Sanierungskosten) und zzgl. Verkaufserlöse gut was übrig geblieben sein (abgesehen von
Tonnen verbrannter Erde) ;)

Somit hat Bosch sich bei der Liquidierung des defizitären Blaupunkt Geschäfts nicht dir Hände schmutzig gemacht.

In diesem Sinne, frohe Weihnachten und viele solcher Übernahmen im nächsten Jahr !

 

 

 

04.01.10 11:46

561 Postings, 4451 Tage Dow_Jonesgenau das war der Deal...

Aurelius war der bad Boy und hat aber hoffentlich nen guten Schnitt gemacht. Auch wenn 2009 für Aurelius Aktionäre mies war, so bin ich sehr positiv gestimmt, dass sich das ausharren in 2010 prächtig auszahlen wird!!!
Viel Erfolg in 2010  

08.01.10 10:29

130 Postings, 4115 Tage mbkayaBeteiligungsunternehmen im Aufwind

Die Aktien von Bavaria IK und Indus Holding fangen an, ganz schön abzuheben. Die Aufwärtsbewegung der Aurelius AG wird auch fortsetzen. Meine Kursziele weiterhin 15 und 22 EUR im Kurz- bzw. Mittelfrist.

 

LG,

MB 

 

12.01.10 15:24
1

130 Postings, 4115 Tage mbkayaCharttechnik

Vor zwei Monaten hatte ich den Stand zum Charttechnik wie folgt erläutert, während unser Jerryvestor von "geplatzter Seifenblase" geredet hatte:

 http://img.photobucket.com/albums/v226/mazhi82/aurelius_30week.jpg

Jetzt sieht das Bild nach 17% Kursanstieg in zwei Monaten wie folgt aus:

 http://img.photobucket.com/albums/v226/mazhi82/aurelius_weekly_jan10.jpg

 

Ich stehe immer noch zu meinen beiden Kurszielen von 15 und 22 EUR pro Anteil. 

 

Mit besten Grüssen,

Mb 

 

 

 

12.01.10 15:26

130 Postings, 4115 Tage mbkayaChart sagt immernoch "UP UP UP!"

20.01.10 22:05

540 Postings, 7124 Tage dagoduck@mbkaya: Charttechnik

perfekt analysiert, schliesse mich dir 100% an  

22.01.10 14:04

130 Postings, 4115 Tage mbkayaEs herrscht Panik, ich kaufe zu..

Arques geht (zurecht) runter, Aurelius geht (ohne Grund) mit, Panik entsteht, Volumen steigt auf 15000 Stück, alle die bis gestern zu 10,30 nicht verkaufen wollten, stehen in der Schlange um zu verkaufen..

Ich nutze diese Chance und stocke weiter auf.. Aurelius > 9 EUR ist IMMER eine Kaufgelegenheit für mich; je günstiger, desto besser...

LG,

MB 

 

25.01.10 13:37

130 Postings, 4115 Tage mbkayaMode & Preis R.I.P.

Mode & Preis hat nun auch die Internetseite geschlossen, und so wie es aussieht wurde sie von den Beteiligungen entfernt. (siehe http://www.aureliusinvest.de/beteiligungen.html)

Warum Aurelius AG dazu keine Mitteilung veröffentlicht hat, ist mir unbekannt..

 

Hmmmm... :?? 

 

25.01.10 23:05

130 Postings, 4115 Tage mbkaya....und tschüss M&P ;)

05.01.2010 10:49

Angemeldete Verfahren: K-Mail Order GmbH & Co. KG; Erwerb v. Vermögen d. Mode & Preis Versandhands GmbH

Angemeldete Verfahren: K-Mail Order GmbH&Co. KG; Erwerb v. Vermögen d. Mode&Preis Versandhands GmbH

Datum der Anmeldung:
23.12.2009

Aktenzeichen:
B2-153/09

Unternehmen:
K-Mail Order GmbH&Co. KG; Erwerb v. Vermögen d. Mode&Preis Versandhands GmbH

Produktmärkte:
Versandhandel

Bundesländer/Unternehmenssitz:
Baden-Württemberg

© 2010 Bundeskartellamt
 

27.01.10 21:20

1 Posting, 3772 Tage sven hedinWestfalia

Auch Westfalia ist nun beim Insolvenzgericht.

Aurelius = Totengräber

 

28.01.10 06:13

329 Postings, 4634 Tage Obellanächstes Unternehmen Pleite

Keine Meldung von Aurelius ,

Rheda-Wiedenbrück (dpa/lnw) - Der Wohnmobilhersteller Westfalia ist pleite. Die Firma stellte am Mittwoch Insolvenzantrag. Grund sei die 2009 dramatisch verschlechterte Marktentwicklung, teilte die Westfalia Van Conversion am Mittwoch im ostwestfälischen Rheda- Wiedenbrück mit.


«Wir müssen deshalb davon ausgehen, dass der Einbruch bei unseren Reisemobilen im vergangenen Jahr von per Saldo rund 40 Prozent länger anhält», sagte Geschäftsführer Sven Dübbers. Angestrebt werde nun ein umfassender Neuanfang. Derzeit hat das Traditionsunternehmen rund 170 Mitarbeiter. Der Umsatz lag 2008 bei rund 40 Millionen Euro. Das Unternehmen gehört zur Münchner Industrieholding Aurelius AG.  

28.01.10 13:32

11 Postings, 3933 Tage Truman ShowSchleicher Electronic als nächstes dran?

Siemens streicht in der BRD 2000 Stellen, vorwiegend im Bereich Antriebestechnik. Der
Aurelius Beteiligung Schleicher Electronic soll es in 2008-2009 auch sehr schlecht ergangen sein..
Schleicher stellt ebenfalls Antriebstechnik für den Maschinenbau her

Das wäre eine unschöne Folge von Insolvenzen in nur kurzer Zeit. Wo bleiben die
neuen Beteiligungen, damit wir dem Forumsmitglied MB mit seiner Prognose nach bis zu
20 Euro Kursziel Hoffnung schenken können? Aurelius lebt vom biiligen Kauf und teuren Verkauf
seiner Beteiligungen (bis zu 10 Transaktionen pro Jahr waren einmal das erklärte Ziel).
Da die Unternehmen kaum nennenswerten EBIT erwirtschaften, ist das einzig interessante
ein hoher Verkaufserlös. Dazu müsste meiner Meinung nach auch mal einer der angeblichen High Performer (Channel  21, Sit-up, Berentzen) verkauft werden.

Hat eigentlich jemand Infos zur noch jungfräulichen Beteiligung Consinto? Von denen hört man gar nichts. Mittelständische IT Dienstleister haben in der Krise reihenweise dicht gemacht.

Es bleibt Spannend!

 

 

 

28.01.10 22:57

540 Postings, 7124 Tage dagoduckaus erster Hand

unwahr ist wohl die Insolvenz von Mode und Preis
wahr ist die Insolvenz von Westfalilia
unwahr ist schleicher da nur eine persönliche Meinung

vielleicht mal vorher sich erkundien wenn irgendwas gepostet wird

so long  

29.01.10 17:18

11 Postings, 3933 Tage Truman ShowDagoduck´s erste Hand

Dagoduck´s Investment - Tipps aus erster Hand ;) Wer ist denn Deine erste Hand?

In einigen Wochen können wir uns ja noch mal darüber austauschen,
wie schlecht es Schleicher geht.

Ich bleibe dabei. Schleicher ist dieses Jahr der nächste Negativ-Kandidat, auch wenn Ihr mein Posting löschen solltet. Es ist so offensichtlich, dass hier gewisse Promoter direkt/indirekt auf des Nutzniessers Payroll stehen.

 

 

 

 

29.01.10 19:52

8 Postings, 3972 Tage Hans JoachimLöschung


Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 01.02.10 17:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - erwähnter Capital-Artikel enthielt Falschaussagen

 

 

01.02.10 19:48

8 Postings, 3972 Tage Hans JoachimLöschung


Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 02.02.10 10:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - wiederholte verleumdung

 

 

05.02.10 12:13

2149 Postings, 3763 Tage ZeitungsleserBerentzen schafft Turnaround

Berentzen-Gruppe AG: Turn-Around der Berentzen-Gruppe erfolgreich: Ergebnisprognose deutlich übertroffen

Berentzen-Gruppe AG / Vorläufiges Ergebnis

05.02.2010


Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft hat auf Basis vorläufiger Schätzungen im Geschäftsjahr 2009 trotz eines plangemäß niedrigeren Umsatzvolumens, aber höherer Stückerträge und verbesserter Kostenstrukturen ein positives Betriebsergebnis (EBIT) in Höhe von 7,3 (-5,2) Mio. Euro erwirtschaftet. Nach Abzug von Zinsen, Steuern und Restrukturierungsergebnis wird der Konzernjahresüberschuss voraussichtlich 3,8 (Vj. Konzernjahresfehlbetrag -22,5) Mio. Euro betragen. Ende des dritten Quartals 2009 war für das Geschäftsjahr bereits die Möglichkeit eines positiven Ergebnisses in Aussicht gestellt worden. Mit dem vorliegenden Ergebnis übertrifft die Berentzen-Gruppe ihre bisherige Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2009 allerdings deutlich. Diese positive Entwicklung ist das Ergebnis einer umfassenden Neuausrichtung des Unternehmens, die durch den Vorstand und den mehrheitlich durch die Münchner Aurelius AG besetzten Aufsichtsrat umgesetzt wurde.  

12.02.10 10:36

7828 Postings, 5214 Tage louisanerDirectors' Dealings: Berentzen-Gruppe AG

http://www.ariva.de/news/...tors-Dealings-Berentzen-Gruppe-AG-3272211

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Firma: AURELIUS AG

Person mit Führungsaufgabe welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person auslöst
Angaben zur Person mit Führungsaufgaben
Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber-Vorzugsaktien der Berentzen-Gruppe AG
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005201636
Geschäftsart: Kauf
Datum: 05.02.2010
Kurs/Preis: 4,398
Währung: EUR
Stückzahl: 31000
Gesamtvolumen: 136338,00
Ort: Frankfurt

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Berentzen-Gruppe AG
Ritterstraße 7
49740 Haselünne
Deutschland
ISIN: DE0005201636
WKN: 520163
Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 12.02.2010  

15.02.10 21:05

540 Postings, 7124 Tage dagoduckRTL Shopping Sender

wird verkauft :-)  

19.02.10 16:19

130 Postings, 4115 Tage mbkayaJerry Jerry Jerry....

-Zitat von Truman Show:-

Es ist so offensichtlich, dass hier gewisse Promoter direkt/indirekt auf des Nutzniessers Payroll stehen.

-Zitat Ende- 

 

Kein Kommentar.. Wenn Du Dir Namen aus dem Payroll raussuchen willst, such mal nach Hans Joachim und erryvestor.. Da wirst Du fündig.. Ich habe seit Anfang nur noch charttechnische und fundamentale FAKTEN ausgesprochen, und damit eine Rendite von 50% erzielt..

Wo sind denn die HJ und Jerry Brüder? Wieso kommt da kein Ton von den beiden(!), wenn der Kurs wie eine Rakete hochgeht?

 

LG,

MB 

 

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 636   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
ITM Power plcA0B57L
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100