finanzen.net

Cape Lambert Resources Kobalt

Seite 3 von 44
neuester Beitrag: 08.10.19 21:01
eröffnet am: 06.12.17 16:23 von: clown Anzahl Beiträge: 1089
neuester Beitrag: 08.10.19 21:01 von: Crazysurfer_. Leser gesamt: 202463
davon Heute: 127
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44   

19.12.17 10:22

251 Postings, 861 Tage Crazysurfer_SGDTradegate

450.000 da will es einer wissen :-)  

19.12.17 11:19

594 Postings, 667 Tage CavelloMutterkonzern

Hallo zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und habe mich mit 50k bei Cape Lambert zu je 0,029 eingekauft, was ich einen guten Deal fand. Ich habe nun gelesen, dass CL zu 44% Aktionär bei dem derzeit erfolgreichen European Lithium ist. Es ist es doch dann sinnvoller verstärkt in den Mutterkonzern zu investieren?


Als Aktionäre von Cape Lambert profitieren wir automatisch an den Erfolgen von EL und da wir ja Mit-Aktionäre sind und CP 44% der Aktienanteile bei EL hält, haben wir ja auch viel mehr Rechte und Einfluss auf EL als die Aktionäre von EL selbst.

Deswegen ist es langfristig gesehen doch sicherlich sinnvoller, verstärkt in Cape Lambert zu investieren. Es kann doch nicht sein, dass die Aktion des Mutterkonzerns derzeit viel weniger wert sind, als die Anteile die Campe Lambert bei EL hält.


Dann kaufe ich doch lieber viel viel mehr Aktien für wenig Geld bei Cape Lambert.....zumal wir ja letztendlich dann sicherlich auch Mitteilhaber an EL sind. Ohne die Mutter läuft bei EL Nichts.


Sehe ich das falsch? Viele Grüße und schöne Ferientage,

 

19.12.17 11:35

969 Postings, 1067 Tage dan66So... heute zum letzten mal aufgestockt!

Jetzt 200.000 Stk., die Party kann beginnen :-)  

19.12.17 11:47

144 Postings, 669 Tage bussard1der Vorteil

liegt hier auch an der Streuung in verschiedene Rohstoffe. Lithium, Kobalt, Uran, Gold usw...  

19.12.17 11:53

780 Postings, 1220 Tage Zander2016Hallo Crazysurfer

Du hast so gejubelt über die Menge der Verkäufe--
Der Käufer nimmt jetzt schon Gewinne mit!  

19.12.17 12:03

251 Postings, 861 Tage Crazysurfer_SGDZander

Meinst das is der selbe ;-)  

19.12.17 12:30

3946 Postings, 3597 Tage clownAufbruch

in ein neues Zeitalter
Kalifornien will mehr als 4,2 Millionen Elektrofahrzeuge bis 2030
https://www.elektroauto-news.net/2017/...en-elektrofahrzeuge-bis-2030

?Berlin steht vor einem historischen Wandel im Nahverkehr. Mit U-Bahnen, Straßenbahnen und Fähren sind schon jetzt zwei Drittel der jährlich über einer Milliarde Fahrgäste der BVG elektrisch unterwegs.
https://www.elektroauto-news.net/2017/...ussen-gelenkbussen-e-antrieb
Und Kobalt im Windschatten......  

19.12.17 12:54

901 Postings, 3996 Tage daxchopperUnd dann kommt

das Graphen in Spiel. Dieses wird die Elektromobilität revolutionären. Schnellstes Laden eines Akkus.....
First Graphit ist zu beobachten.

Nur meine Meinung

Gruß  

19.12.17 13:37

414 Postings, 1721 Tage Larry113wieder

nen 500K Block in Frankfurt,Wahnsinn.Das sind keine Kleinanleger.  

19.12.17 13:44

414 Postings, 1721 Tage Larry113Und

dann noch die Handelsaussetzung von Fe Limeted die auf dem Cobaltberg im Kongo sitzen,
da gibt es Anfang 2018 auch News,genauso bei Cape Lambert,wo Stefan Müller am 01.01.2018
anfängt.
Hier ist etliches Feuer in der Pipeline.  

19.12.17 13:49

251 Postings, 861 Tage Crazysurfer_SGD500k

Eben nochmal so ein Paket übern Tisch gegangen  

19.12.17 14:14

23 Postings, 735 Tage ELYASich glaube heute eskaliert es :-)

19.12.17 14:19

594 Postings, 667 Tage CavelloCape Lambert

Also ich habe mir die YouTube Videos von diesem Stefan Müller angesehen zu EL und Cape Lambert, sehr vielversprechend, da auch nachweisbare Fakten dem Unternehmen zugrunde liegen.


Da Cape Lambert 44 % der Aktienanteile bei European Lithium hält ist es besser verstärkt in Cape Lambert zu investieren, da man als Aktionär von Cape Lambert ja dann Teilhaber der 44 % Anteile an EL ist.

Ich vermute, dass EL wieder runter gehen wird und Cape Lambert weiter aufsteigt. minimales Risiko und wenig Verlust beim aktuellen Aktienwert, dafür aber maximale Gewinnchancen.  

19.12.17 14:33

414 Postings, 1721 Tage Larry113So

sieht es aus ,du hast hier mit Cape Lambert 7,sage und schreibe 7,Beteiligungen die im Besitz
von Cape Lambert sind.
Ich würde jeden raten sich diese auf der Seite von Cape Lambert mal anzusehen und den Wert
dieser Beteiligungen auszurechnen,alleine deswegen müssten wir jetzt bei 0,07 Euro stehen.
Wie gesagt zum jetzigen Zeitpunkt.  

19.12.17 14:40

414 Postings, 1721 Tage Larry113Nächsten

Termine.
1.Stefan Müller wird zum 01.01.2018 non Executive Director bei Cape Lambert
2.Fe Limited gibt bis Abschluss des Jahres die Bohrergebnisse bekannt und kann
durch Cape Lambert zu 100% übernommen werden
3.Im Februar 2018 veröffentlicht European Lithium die PFS (Machbarkeitsstudie),wenn
dabei eine Spiegelung des Vorkommens an Lithium dabei raus kommt,bedeutet das alleine
den doppelten Beeteiligungswert an European Lithium  

19.12.17 16:11

1320 Postings, 4446 Tage mmm.aaaleute, typisch deutsches börsenverhalten ....

entweder übertreibung maßlos nach unten...oder oben !!

das ding kostet in australien mal gerade ca. 0,032 cent umgerechnet !!!.....und nicht 0,036 oder 0,037 !!

und dann wundern sich solche kameraden, wenn sie wie vor 2-3 wochen beim lihtiumhype maßlos geld liegen lassen  

19.12.17 16:23

49 Postings, 679 Tage X.or.XRE: mmm.aaa

Was regst du dich denn auf? Dir ist klar, dass wir den Australiern Kurs vorgeben? Australien ist so weit weg, dass die da tatsächlich sogar eine andere Uhrzeit haben als wir hier in DE ;-)
Bei denen fängt der Handel an wenn wir ins Bettchen gehen. Also sehe ich das mal ganz entspannt... Viel entscheidender ist, wie die Ihrerseits schließen....

 

19.12.17 16:31

49 Postings, 679 Tage X.or.XVor allem

würde ich meinen der Lithium Hype ist lange nicht vorbei... Weißt du was auch typischen Börsenverhalten ist? Wenn jemand 400%, 500%, 600%... Buchgewinn gemacht hat, diesen auch mal zu realisieren. Bup fällt der Kurs... völlig normal würde ich meinen, oder nicht? Wir stehen hier am Anfang einer weltweiten Änderung des Mobilitätskonzept im individual- und im öffentlichen Nahverkehr. Nicht morgen und auch nicht übermorgen,... aber spätestens unsere Enkel werden Verbrennungsmotoren nur noch im Museum sehen und sich wundern wie wir in so lauten und stinkenden Dingern rumfahren konnten.... Hier, wie auch in allen substantiellen Lithium, Cobalt etc. Werten zu investieren ist eine Wette auf die Zukunft. Wem das nicht zusagt, der kann sich ja Richtung Braunkohle Werte aussuchen ;-)
Nur meine Meinung....  

19.12.17 16:38

1320 Postings, 4446 Tage mmm.aaahaha.jungchen, ich bin nun 43 jahre an der börse

denkst du ich kenne die börsenzeiten nicht ??!!!

darum gehts nicht !.---------so ein quatsch , .....seit wann geben wir denn der heimatbörse australien den kurs vor ???...und aufregen werde ich mich deshalb totsicher nicht haha..........ist nicht meine kohle die verbrannt wird !

aber wie kann man so bekloppt sein, und nahezu 20 % über ausi kurs bezahlen ......hahaha  

19.12.17 16:45

49 Postings, 679 Tage X.or.XMusst du ja nicht

zwingt dich doch keiner hier zu investieren. Hast dir jetzt genug Luft gemacht? ;-) Ich würde mich freuen, wenn du uns von deiner erhabenen Erfahrung profitieren lässt und deine Thesen etwas untermauerst mit Fakten die gegen den aktuellen Kurs sprechen. So wie ich das sehe (und scheinbar viele andere auch) ist dieser Wert hier unterbewertet. Also wenn du wirklich trumpfen willst, dann lass uns teilhaben an deiner Weisheit und erkläre worauf sich dein Bashing stützt.  

19.12.17 16:45

1320 Postings, 4446 Tage mmm.aaane seh schon an deinem 2. statement

mit dir zu diskutieren ist sinnlos !

na denkst du denn, dass jede klitsche die vielleicht !.irgendwann.......was abbaut oder zustande bringt überlebt diesen kampf ?!........es wird wie immer- wenn du alt genug wärst, hättest du vor 22 jahren den 'neuen markt' erlebt.......oder als pc s aufkamen usw.- wie sagte damals ein fondmanager- die sind alle so verrückt, wenn ich ne rolle klopapier nehme und internetklopapier drauf schreibe, kostet das ding in 3 tagen 1000 DM- ende vom lied,.........nicht nur einige gesellschaften, sondern der ganze neue markt ist kollabiert und abgeschaft worden !

schau doch mal 3 wochen zurück als x lithiumplayer sich binnen tagen oft vervielfacht haben......80-90 % der lemminge haben das große heulen bekommen , da sie auch glaubten, jeden tag 10-20 % + bis wer weiss wann zu sehen.....aber..........alles gut !- wie gesagt- tröstet euch- die kohle ist nichtw eg, sondern sie hat nur ein anderer !..hahaha  

19.12.17 16:47

414 Postings, 1721 Tage Larry113Sehe

dir doch bitte mal die Umsätzen bei den Aussies an,und dann sag mir mal wer den Kurs macht.
Kannste mir auch morgen früh um 07.00 Uhr MEZ mitteilen,wenn die Aussies gehandelt haben.
Willst du wegen 0,001-0,005 cent hin und her traden? Na dann viel,Spass.  

19.12.17 16:50

414 Postings, 1721 Tage Larry113In 43

Jahren an der Börse müsstest du eigentlich wissen,dass man einen Wert nicht runtermacht,wenn man gar nicht investiert ist ,du Experte.  

19.12.17 16:54

414 Postings, 1721 Tage Larry1131995

gab es überhaupt keinen New Economy,das war im März 1997 mit Mobilcom und Bertrandt AG
als erste Notierungen.Soviel zum Experten.
 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
TUITUAG00