finanzen.net

Games Handy

Seite 7 von 11
neuester Beitrag: 09.05.19 19:10
eröffnet am: 22.06.18 09:20 von: Finanzm3344 Anzahl Beiträge: 252
neuester Beitrag: 09.05.19 19:10 von: kein_plan Leser gesamt: 26567
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 11   

04.01.19 08:16

429 Postings, 1400 Tage MinstachaKann doch jeder zu Animoca...

stehen wie er/sie will.

Leider gebe ich persönlich nichts auf Beiträge die lauten "Die machen keinen Gewinn - die Kosten übersteigen sogar den Umsatz"...

Der Beitrag ist für mich persönlich total substanzlos, denn jeder weis das wenn Kosten höher als der Umsatz/Erträge sind man keinen Gewinn macht ;-)     Das "sogar" ist total fehl am Platz!

Egal...

Schaut doch mal Tesla an; die mach(t)en Jahre keinen Quartals-Gewinn - und was machte der Kurs - genau - er stieg. Es wurde halt die Story gut Verkauft und die Erwartungen in E-Mobilität angeheizt. Man kann zu Tesla stehen wie man will... Aber Musk konnte die Erwartungen hoch halten.

Für mich ist Animoca bzgl. "Erwartung" eine ähliche "Story"; es geht hier halt um Gaming/KI/Blockchain. Wenige glauben halt momentan an die Story. Muss halt abgewartet werden - wenns steigt ist super; wenn der Kurs unter meine Schmerzgrenze fällt, dann raus (entscheide ich selbst und nicht durch Beiträge die nur sagen das die keinen Gewinn machen...)
Ein Gewinnausweis der Firma wäre zwar hilfreich aber wohl nicht ausschlaggebend. Relevant werden für das Q4 wohl die Umsatzzahlen sein sowie weitere "News".  

04.01.19 09:50

429 Postings, 1400 Tage MinstachaNoch eine Grafik aus...

finanzen.net
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-01-....png (verkleinert auf 36%) vergrößern
screenshot_2019-01-....png

04.01.19 14:21

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344Fragwürdig

Tesla hat als erster begonnen E-Autos zu bauen, also er hatte eine neue Idee und deshalb ist der Kurs gestiegen, Aktionäre vertrauten seiner Idee

Ist also nicht mit Animoca vergleichbar, denn Animoca hat nichts worin andere bereits schon viel besser sind

 

04.01.19 17:50

5 Postings, 138 Tage HirnFinanzm3344losAnimoca

Wie viele Anteile hast du? (Finanzm3344 oder besser InYi, oder,oder)  

04.01.19 17:56

5 Postings, 138 Tage HirnFinanzm3344losAnimoca

Wo hast du deine Infos her? InYi,

Ab und zu ein Link, please  

04.01.19 18:04

5 Postings, 138 Tage HirnFinanzm3344losAnimoca

Gerne nochmals für alle neuen Leser hier bei Animoca:

Von Animoca Brands 24.12.2018

Ein bemerkenswertes und fruchtbares Jahr für das Unternehmen.

Im vergangenen Jahr haben wir mehrere Unternehmen erworben, darunter Fuel Powered, Tribeflame, Pixowl und den Beschleuniger Zeroth.ai.

Wir haben unser Team um international anerkannte Führungskräfte erweitert, darunter:

Holly Liu, Mitbegründer von Kabam; Wilhelm Taht, ehemaliger Vizepräsident von Spielen für ROVIO; Mik Naayem, COO, Vorstandsmitglied und Mitbegründer von CryptoKitties; Ed Fries, Mitbegründer der Xbox; u und Gen Kanai, ehemaliger Direktor des Engagements von Mozilla in Asien.

Im Jahr 2018 hat Animoca Brands hart daran gearbeitet, eine globale Führungsposition im Bereich Blockchain-Gaming aufzubauen. Wir haben in mehrere Unternehmen für Initiativen im Bereich Blockketten investiert, einschließlich Axiom Zen, Dapper Labs, HTC, Lympo, Sun Hung Kai, OpenSt, Decentral und Datum, LikeCoin, Musicoin, OST, Harmony, I-House, Mind Fund, Helix und Atari.

Animoca Brands hat dieses Jahr die auf AI basierende Tochtergesellschaft OliveX gegründet, um mobile Apps und Produkte zu entwickeln und zu veröffentlichen, die AI-Technologie und Gamification nutzen, um die Fitness und Gesundheit der Nutzer zu verbessern.

Inzwischen hat unsere AI-Tochter Zeroth eine Kooperationsvereinbarung mit dem AI-Inkubator DEEPCORE, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des globalen Technologieunternehmens SoftBank, geschlossen, um den Dealflow, das Know-how und die Informationen für Technologieinvestitionen in den asiatischen Märkten auszutauschen und das Wachstum der AI-Gründergemeinschaft zu unterstützen.

Wir haben vor kurzem eine strategische Partnerschaft mit Chinas größter unabhängiger Werbeplattform iClick geschlossen, in der Animoca Brands ein strategischer Wiederverkäufer von iClick wird. Es wird erwartet, dass die Partnerschaft Animoca Brands im Jahr 2019 einen ersten Umsatz von etwa 11 Mio. A $ bieten wird.

Um die Synergiepotenziale voll nutzen zu können, wird Zeroth die Datenplattform von iClick mit über 780 Mio. chinesischen Benutzerprofilen analysieren und monetarisieren. 2019 werden wir Gamification, Blockchain und künstliche Intelligenz weiter nutzen, um weitere aufregende Produkte, darunter Marken- und Originaltitel, zu entwickeln und zu veröffentlichen und unsere globale Führungsposition im Bereich Blockchain-Gaming zu festigen.

Das sind die Fakten die wirklich zählen....GLTA

 

04.01.19 18:13

5 Postings, 138 Tage HirnFinanzm3344losAnimoca

Finanzm3344:   schrieb am  22.06.18 09:23

Animoca schwimmt auf der Erfolgswelle

smallcaps.com.au/...nds-revenue-stream-crazy-kings-franchise/

Mehr und mehr Handy Spiele werden genutzt und der Trend hält ungebrochen an, denn tatsächlich ist es ja auch viel einfacher während einer Wartezeit (Bahn, Flugzeug...) mal schnell zu spielen, im Vergleich zum PC / Laptop (hat man ja nicht immer dabei)  

04.01.19 18:15

5 Postings, 138 Tage HirnFinanzm3344losAnimoca

Finanzm3344: schrieb am  11.07.18 14:15

In Asien bereits durchgesickert... es gibt eine Partnerschaft mit HTC :-) und wie wir wissen gehört HTC mittlerweile Google WAHNSINN

www.inside.com.tw/2018/07/11/htc-blockchain-phone-exodus

Ab morgen wird dann auch die Börse offen sein, man wartet heute noch die Technologie Konferenz ab, damit es nicht zu große Wellen schlägt

www.asx.com.au/asxpdf/20180711/pdf/43wg2gj80k34rc.pdf
 

04.01.19 19:09
1

429 Postings, 1400 Tage MinstachaIch hätte eine Bitte...

könntet IHR eure Meinungsverschiedenheiten bzgl. Animoca bitte im Forum bei WO weiter austragen?!

(Habe mich bei WO nicht angemeldet. Für die Beiträge dort, die ich auch verfolge, bin ich dankbar - auch wenn es manchmal anstrengend ist alle Infos zu Verfolgen und auszuwerten wenn es -wie heute- dort zu riesigem Hin-und-Her-Geschreibsle kommt).

Auch wenn es nicht mein Forum ist - ich möchte sowas hier eigentlich nicht haben; Ich nehme die Auffassung von finanzm3344 zur Kenntnis; mehr aber schon nicht und beeinflussen lasse ich mich schon gar nicht davon.

Ob sich andere Leser davon beeinflussen lassen kann ich nicht Beurteilen - ich denke aber das jeder der in Animoca Investiert, sich über die Firma ausreichend informiert und sich selbst ein Urteil bildet.

Ich bin in Animoca investiert und hoffe damit Kursgewinne zu erzielen - wenn es so kommt ist das meine größte Genugtuung gegenüber -sagen wir es so- "Zweiflern". Wenns es nicht so kommt dann haben halt die anderen Recht gehabt...  Deshalb können sich die "Zweifler" auch nichts davon kaufen.

Danke für Euer Verständnis (hoffentlich) - wäre schade wenn solch gute Infos wie von "kein_plan" hier im Forum zukünftig in einem Wust von Beiträgen untergingen.

Also dann allen schönes WE




 

04.01.19 23:05

198 Postings, 747 Tage kein_planAnimoca Brands @ Blockchain Gamer Connects

Danke ;)

Zurück zum Thema:
Animoca Brands wird auf der Blockchain Gamer Connects in London vertreten sein (21.-22. Januar):
https://twitter.com/viewfromhk/status/1081226842403729409

 

05.01.19 09:34

429 Postings, 1400 Tage MinstachaVortrag von Robby Yung...

...bzgl. Animoca auf der Blockchain Gamers Connest in Helsinki letzten Jahres. (falls schon mal eingestellt - dann jetzt halt doppelt...)

https://www.youtube.com/watch?v=q--aEa8vjqQ
 

05.01.19 15:52

429 Postings, 1400 Tage MinstachaAnimoca - Office Sneak Peek ....

06.01.19 10:58

429 Postings, 1400 Tage MinstachaAndroid-Version Crazy-Defense-Heroes downloadbar

in Deuschland :-)
...gleich mal angespielt und die Erste Map bis "Der Smaragd Garten" durchgespielt.

Nice!

Gleich mal auch für 9.99 den Shop probiert und "2500 Edelsteine" gekauft - funktioniert auch alles reibungslos.
(9.99 € wars mir wert - gehört mir ja z. Zt. schließlich ein Teil von Animoca durch die Aktien LoL)

https://play.google.com/store/apps/...rands.google.CrazyDefenseHeroes

Weiss jemand ob Animoca das jetzt auch schon Europaweit freigeschaltet hat und in China?

Na dann noch schönes WE - und viel Spass beim spielen....



 

06.01.19 21:10

646 Postings, 563 Tage Ghosttrader1Crazy Defense Heroes

In der Tat sehr gelungen. Habe mir das Spiel ebenfalls schon runtergeladen und getestet, macht wirklich Spaß. Ich vermute mal, dass das Game jetzt europaweit auf Android verfügbar ist. Würde mich auch nicht wundern, wenn es demnächst dazu noch eine Pressemitteilung gibt.

Damit ist der erste Meilenstein für mich im neuen Jahr schon frühzeitig erreicht. Ich hatte eigentlich erst später damit gerechnet.  

06.01.19 22:04

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344na ja

bi jetzt gerade 461 mal runtergeladen, Erfolg sieht anders aus  

07.01.19 11:54

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344Augen auf bei der Wahl der Aktie

Vor einem Jahr betrug die Anzahl der Aktien 390 Millionen, heute 683 Millionen.... Rechnet man mit dem Kurs von 0,06 liegt man bei knapp 17 Millionen EUR... aber wo ist das Geld geblieben??? Genau die offizielle Version heißt; damit wurden "Kooperationen" bezahlt.... tja und wer steckt hinter den "Kooperationen"???  Blackbox

ich bin schockiert, wie deutsche Börsianer ihr Geld verzocken... na ja mit dem Alter wird man hoffentlich klüger und prüft ein Unternehmen vor der Investition... und nur wenn alles TOP ist, darf man kaufen... nach dem Motto "Qualität kaufen und dann nicht mehr hergeben"

Aber Animoca fährt seit Jahren Verluste, ist das Qualität???
Letzten Endes brauchen sie auch keine Gewinne machen, denn mit den dummen (vor allem deutschen) Aktionären lässt es sich viel einfacher Geld verdienen, denkt wohl der chinesische Geschäftsmann... die Australier haben das Spiel bereits schon lange durchschaut und lassen die Aktie links liegen

Die Lösung "könnte" wie folgt gewesen sein... natürlich gibt es hierzu von Animoca kein Statement, aber die Fakten passen doch recht erstaunlich zu der Idee

Das ist ganz einfach; ein chinesisches Unternehmen namens Outplaze braucht Geld, an der Börse hat es keine Chance... jeder Profi  kennt es und weiß, seit dem IBM das Herz zum Schnäppchenpreis kaufen konnte, ist nicht mehr viel übrig

also neue Aktiengesellschaft gründen und ab an die Börse..... tja aber so einfach geht das natürlich nicht, wenn man doch als Idee nur das Abzocken hat...… also...…. genau.... es wird ein totes Unternehmen gekauft, welches noch immer den Mantel hat und eine WKN Nummer

Damit geht's einfacher an die Börse, weil im Grunde bedarf es nun keiner Prüfung mehr und man kann den Einstiegskurs selbst bestimmen

der wird natürlich niedrig angesetzt, man will ja schließlich psychologisch den Anreiz schaffen... WoW hier ist noch viel Potential... verbunden mit vielen Pressemitteilungen über dies und das und der Dollar rollt...

zwischendurch gibt es immer wieder "Kapitalerhöhungen" und das Geld fließt auf direktem Weg (Dienstleistungsvertrag) oder indirektem Weg (Kooperationsverträge) letzten Endes zu Outplaze… natürlich gleiche CFO wie bei Animoca Yat Siu

tja so oder so ähnlich kann es gut gewesen sein... und wer clever ist, findet den Ausstieg bevor die nächste Kapitalerhöhung kommt








 
Angehängte Grafik:
outblaze_provision.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
outblaze_provision.jpg

07.01.19 12:07

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344alter Trick

Ende 2017 könnte so gewesen sein, dass man überlegte... wie kann man jetzt ganze noch mehr pushen.... denn seit 2014 bis 2017 klappte es noch nicht so richtig mit dem Abzocken

Also könnte es so gewesen sein, dass der CFO überlegt hat ein paar Spiele gänzlich zu verkaufen, mit denen bislang ohnehin wenig Umsatz gemacht worden ist... seltsamerweise fand sich sogar ein Käufer (oder steckt hier vielleicht auch wieder Animoca indirekt dahinter) na ja egal... jedenfalls wurden im Januar 2018 an icandy Spiel im Wert von 2.496.393 australischen Dollars verkauft.... wirklich Geld ist nur in Höhe von 250.000 australischen Dollar geflossen, der Rest sind Aktien von icandy, welche jetzt in der Animoca Bilanz im Vermögensbereich baumeln

Aber ERSTMALS konnte nun Animoca ein positives Ergebnis in Q1/2018 erreichen und hat das durch die Medien gepusht, was das Zeug hält und es hat geklappt.... einige Anleger wurden aufmerksam und kauften Animoca Aktien

das russische Roulette hat begonnen :-)  

07.01.19 12:11

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344Kapitalerhöhungen

wer meint so kann es nicht gewesen sein... ist herzlich eingeladen seine Theorie...  über die ständige Kapitalerhöhung zu kommunizieren, aber bitte nicht wieder die ausgeleierten Kopien von Pressemitteilungen auf der Animoca Seite, über etwaiige Kooperationen

wenn es wirklich echte gute Kooperationen wären, dann wären die Ergebnisse ECHT positiv

gibt es noch eine andere Erklärung, Theorie zu meiner.... zu den Kapitalerhöhungen? Und vor allem, weshalb ein chinesisches Unternehmen eine australische Mantelfirma kauft, um an die Börse zu kommen  

07.01.19 19:31

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344Wechsel Geschäftsführung

Ist es allen bekannt, dass die bisherige Geschäftsführerin Ms Alyn Tai am 19. Dezember 2018 hingeschmissen hat

Der Nachfolger Mr Rockett... ich lach mich schlapp, denn das passt ja wieder perfekt ins Bild.... keine Erfahrungen aus der Blockchain oder Spiele Branche mit, ja noch nicht betriebswirtschaftliche Erfahrungen... sondern seine Stärke besteht hauptsächlich darin zu wissen, wie die Kapitalbeschaffung für ein ASX notiertes Unternehmen machbar ist

Na dann dürfen wir wohl mit weitern häufigeren Kapitalerhöhungen rechnen

https://www.asx.com.au/asxpdf/20181219/pdf/441cjfq88phk5j.pdf  

08.01.19 13:20

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344Kapitalerhöhung aus Aktien

Wird in Q1/2019 bereits die nächste Kapitalerhöhung aus Aktien erfolgen?  

11.01.19 21:27

198 Postings, 747 Tage kein_planVolumen :-)

Schönes Volumen heute + zwischen 18 und 19 Uhr hat jmd. ~1,5 Millionen Animoca-Aktien auf Tradegate eingekauft :-)  

12.01.19 10:14

198 Postings, 747 Tage kein_planMarktpotential Lympo

Ab Minute 6.53 wird das Marktpotential von Lympo, sowie eine geplante Expansion auf weitere Zielgruppen neben Sport wie: Tanzen und Yoga erläutert:

https://www.youtube.com/watch?v=5yn7XmQ94nk

 

12.01.19 10:57

827 Postings, 577 Tage irgendwieUnd teilweise zu Kursen von

9 Cent wie die grösste Transaktion von über 529.280 Stück.

 

12.01.19 19:17

1270 Postings, 742 Tage Finanzm3344Kursmanipulation

sieht wohl eher nach einer Kursmanipulation aus ;-)  

13.01.19 09:17

827 Postings, 577 Tage irgendwieWas hat das mit

Kursmanipulation zu tun ???

Wenn einer Stückzahlen in dieser Grössenordnung kaufen will explodiert halt der Kurs.

Dass man sagen wir eine Million Stücke auch etwas kursschonender kaufen könnte ist natürlich eine andere Sache.
 

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
Allianz840400