finanzen.net

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 347 von 416
neuester Beitrag: 21.11.19 14:37
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 10382
neuester Beitrag: 21.11.19 14:37 von: Moro69 Leser gesamt: 1818229
davon Heute: 1183
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 345 | 346 |
| 348 | 349 | ... | 416   

23.05.19 08:49
1

17236 Postings, 4269 Tage Trash#8646

"muss doch jemand vor diesen nichtsahnenden Pushern warnen.... "

Endlich ne Aufgabe im Leben ? Glückwunsch, du bist es.

Im Ernst:  Ich glaube eher an den Nikolaus als daran, dass "Teilnehmer" hier andere warenen wollen. Viel wahrscheinlicher ist, dass du mit der Share Kohle in den Sand gesetzt hast und sie jetzt zu deinem persönlichen Nemesis machst...frei nach dem Motto " Wenn ich hier schon nix auf die Kette bekommen habe, dürfen andere das auch nicht..."

Ganz ehrlich, Typen wie du sind offene Bücher.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

23.05.19 08:52
2

65 Postings, 241 Tage Loetkolben@ Bernie

Zu Joyn habe ich ja schon einmal angemerkt: mit viel heisser Luft einen Start im Frühsommer angekündigt, tatsächlich startet aber jetzt das alte 7TV mit anderem Namen. Payment, Maxdome und Eurosport Player kommen später, die App zu entwickeln dauert. Oooops, das wusste man bei der Ankündigung noch nicht?
Und so oder so steht und fällt der Streamingdienst mit exklusivem Content. Discovery Content drittverwerten ist wenig exklusiv. Der eigene Content ist ebenfalls wenig exklusiv - Pro7 war der einzige deutsche Sender der Simpsons, Big bang Theory, 2 1/2 Men etc ausgestrahlt hat, das war ein Wettbewerbsvorteil - aber Joyn ist jetzt einer unter vielen Streamingdiensten der diese Serien ausstrahlt. Falls sie überhaupt die Rechte daran haben. Was bleibt neben US Content? Ein paar Wochen im Jahr Heidi Klum und alle 15 Varianten von The Voice of Germany? Was im TV funktioniert hat - US Abspielstation zu sein - funktioniert im Streaming einfach nicht mehr, RTL hat hier mit massig eigenem Content einen echten Vorteil. Die wollen aber nicht bei P7 streamen.
Wie man glauben kann dass Joyn die Lösung wird überrascht mich. Dann doch eher die ECommerce Firmen.  

23.05.19 09:22

277 Postings, 421 Tage Bernie69Hallo Loetkolben

...es ging nur um Fakten! Ob das ganze Aussicht auf Erfolg hat...ich weiß es nicht! Dazu habe ich auch zu wenig Ahnung von den Streaming Angeboten. Aber offenbar will man dort eine Lücke schließen oder in ein Nische eindringen? Ob es den gewünschten Erfolg bringt, wird sich zeigen!

Ich denke auch, die Entwicklung von dem Segment ECommerce wird viel entscheidender für die Zukunft sein. Da geben die bisherigen Wachstumsraten durchaus Anlass zur Hoffnung!

Bei dem Verbund Ad Allinance geht es doch in erster Linie um eine gemeinsame Plattform für die Werbevermarktung, wenn ich das richtig verstehe. Dadurch nutzt man sicher Synergien, aber der große Wurf ist es nun auch nicht.    

24.05.19 08:29

65 Postings, 241 Tage Loetkolben@ Bernie

Streaming: nein, da gibt es einfach keine Nische. Das wird bald ohne Disney Inhalte auch für Netflix ein harter Kampf, mit was will denn Pro7 dort in den Krieg ziehen? Warum gibt ein Kunde Geld für Streaming aus, warum war Netflix so erfolgreich? Wegen exklusiven Inhalten. Wegen Eigenproduktionen und weil sie exklusiven Content großer Konzerne wie Disney exklusiv auf ihrer Plattform hatten. Oder wie DAZN: weil die exklusive Sportinhalte haben. Die Technik dahinter interessiert doch niemanden, dass die gut ist wird einfach vorausgesetzt. Die Inhalte entscheiden - und wenn Pro7 in einem Bereich schlecht positioniert ist dann doch bei den Inhalten. Ist auch kaum möglich das zu ändern - produziert Netflix eine Serie, dann produzieren die für 50 Märkte und verteilen die Kosten auf 50 Märkte. Produziert Pro7 eine Serie dann produzieren sie die für ihren Markt - Deutschland, Österreich, Schweiz. Das ist ein Kampf Dreirad gegen Sportwagen. Mit schneller Maxdome-Verbreitung im Ausland (Maxdome war einer der ersten Streamingdienste der Welt) hätte das anders kommen können, jetzt ist es viel zu spät.

eCommerce: da teile ich Deine Ansicht, bin aber vom Wachstum noch nicht 100% überzeugt. Und man sollte einpreisen dass das ein Beteiligungsgeschäft ist, mit ganz anderem Wertesetting als das TV Geschäft. Das ändert dann die Konzernbewertung.

Ad Alliance: nein, Ad Alliance ein sehr großer Wurf, ein Gegenmodell zu Ströer. Zugang zu Werbegeld gibt es immer öfter nur noch über absolute Größe, und der große Technikaufwand skaliert auch nur noch über Größe.  

24.05.19 13:33

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlDie Aktie

Läuft ja wie geschmiert....  

24.05.19 15:04

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlObwohl hier

8% Dividende gezahlt wird will diesen Schrott keiner kaufen. Jetzt sollte sich jeder mal fragen warum ?  

24.05.19 15:51

222 Postings, 847 Tage enjoy2017@hundekarl

ProSiebenSat.1: Anhaltende Leerverkäufer-Attacke von Millennium International Management - Aktiennews

Facebook "Like"-Dummy"Tweet this"-Dummy"Google+1"-DummyEinstellungen


24.05.19 10:10
aktiencheck.de

Unterföhring (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Millennium International Management LP hebt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der ProSiebenSat.1 Media AG seit dem 13.05.2019 kontinuierlich an:

Die Hedgefonds-Manager von Millennium International Management LP haben ihr Short-Engagement in den Aktien des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) weiter stark aufgestockt.

Die Leerverkäufer von Millennium International Management LP haben am 22.05.2019 ihre Shortposition in den ProSiebenSat.1-Aktien von 1,32% auf 1,41% gesteigert.

Derzeit halten die Leerverkäufer der Hedgefonds die folgenden Netto-Leerverkaufspositionen in den Aktien der ProSiebenSat.1 Media AG:

1,41% Millennium International Management LP (22.05.2019)
0,64% Tower House Partners LLP (29.04.2019)
0,60% Kintbury Capital LLP (25.04.2019)
0,59% Paloma Partners Management Company (17.05.2019)

Gesamte Netto-Leerverkaufspositionen der Leerverkäufer der Hedgefonds in den Aktien der ProSiebenSat.1 Media AG: mindestens 3,24%. Quoten unter 0,50% werden in unserer Berichterstattung als nicht meldepflichtig nicht berücksichtigt.  

24.05.19 15:59

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlAch jetzt sind

Es Leerverkäufe...um Ausreden nie verlegen  

24.05.19 16:41

1498 Postings, 2562 Tage hundekarl13 wir kommen

24.05.19 18:37
1

124 Postings, 244 Tage mrdaimler44Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.05.19 12:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

24.05.19 19:14

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlGrösster Verlierer

Im M Dax.....Hut ab..  

24.05.19 20:00

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlIst halt ein

Qualitätsunternehmen mit rosiger Zukunft :)  

27.05.19 07:11

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlHeute wird der Abwärtstrend

Fortgesetzt....denke die 13 wird in Angriff genommen...  

27.05.19 08:22

7064 Postings, 522 Tage DressageQueenMusst du Langeweile haben ...

27.05.19 08:30

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlNicht mehr als die Pusher hier

27.05.19 09:26

3514 Postings, 1373 Tage poolbaywieso fällts

schon wieder??

;-))  

27.05.19 09:29

3514 Postings, 1373 Tage poolbay14,65

Unglaublich, gell!

So sieht also der Dividendenrun aus! lol  

27.05.19 10:02

3514 Postings, 1373 Tage poolbayConze kann wieder

kaufen und Geld verbrennen!  

27.05.19 10:17
1

8619 Postings, 2499 Tage BÜRSCHENEinfach klasse

Der Hunde und sein Karl wuff weiter so fühle mich Bestens unterhalten so richitg schön und ohne Inhalt !  

27.05.19 10:19

8619 Postings, 2499 Tage BÜRSCHENNa Polly haste wieder Langeweile !

Der Hunde und sein Karl wuff weiter so fühle mich Bestens unterhalten so richitg schön und ohne Inhalt !  

27.05.19 11:09
1

124 Postings, 244 Tage mrdaimler44P7S1

Über 4 Mrd Umsatz kommen nicht von irgendwo her. Wer zuletzt lacht, lacht am Besten.. Leider sind die Klugscheißer und Pessimisten dann nicht mehr in der Lage etwas zu schreiben sobald die neuen Umsatzdaten vorliegen. Wie immer so. Be easy, drink some coffee and enjoy life.  

27.05.19 11:27

1498 Postings, 2562 Tage hundekarlZweitschlechtesr Wert

Im M Dax...das bei positiven Marktumfeld. Nicht schlecht...und für alle pusher.....DER KURS HAT IMMER RECHT. PUNKT  

27.05.19 11:57

5764 Postings, 890 Tage hardyleinIch bleibe bei 16,50 bis zur HV

heute noch mal 7000 nachgekauft.  

27.05.19 12:00
1

5764 Postings, 890 Tage hardyleinHeute wurde wieder gedrückt

Heute abend sind wir wenigstens bei 16,70  

27.05.19 12:01

5764 Postings, 890 Tage hardyleinSorry 14,70!

Seite: 1 | ... | 345 | 346 |
| 348 | 349 | ... | 416   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
thyssenkrupp AG750000
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Allianz840400