Spitze des Eisbergs ("Hoeneß") gestrandet.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.03.14 20:32
eröffnet am: 14.03.14 20:46 von: roxxikan Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 30.03.14 20:32 von: roxxikan Leser gesamt: 1871
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

14.03.14 20:46
3

712 Postings, 2825 Tage roxxikanSpitze des Eisbergs ("Hoeneß") gestrandet.

Was ist mit den damaligen Bayern-Profis?

Es war Kultur beim FC Bayern München, Börsenkurse liefen selbst in den Umkleidekabinen.
Es wurde gezockt auf Teufel komm raus.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8849278.html

Hat die Verjährung bereits eingesetzt?
Viele werden es dem Leithammel Hoeneß gleich getan haben, oder wurde hier alles korrket versteuert.

Wer weiß was in jüngster Zeit noch alles ans Tageslicht kommen wird.
Lassen wir uns überrraschen.  

14.03.14 21:00
2

34307 Postings, 5701 Tage Jutomancher

Schweizer bänker wir sich zurücklehnend denken :
"Uiuiui  Wenn das mal rauskommt,
wer hier alles sein nummernkonto hat.. "  

14.03.14 21:10
2

712 Postings, 2825 Tage roxxikanes geht ja auch ohne Nummernkonto...

zumindest ein Versuch geht auch im kleinen.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/...ro-strafe-verurteilt-1.1088159

aber das Interview aus Post 2) erhält heute sicher einen ganz anderen Stellenwert.

 

14.03.14 21:19
2

34307 Postings, 5701 Tage Jutonaja

Ob fussballspieler so zocken?
Ein m. Neuer macht allenfalls bet and win..
Aber ihre " berater " werden ihnen
schon die kohle gut einteilen. Lach.  

14.03.14 21:31
2

712 Postings, 2825 Tage roxxikanKlar, sind auch nur Menschen...

mit dem Unterschied das viele Geld zu leicht verdient zu haben. ;-))




http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/...spielsucht-11616930.html  

15.03.14 19:40

712 Postings, 2825 Tage roxxikanHoeneß: ich war nie Daytrader oder so etwas!

bei täglich rund 15 Transaktionen bei der Vontobel-Bank ;0))
Mann, Mann, Mann...

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...-die-maerkte-aus/5401518.html  

15.03.14 19:41

1104 Postings, 2556 Tage LudericJa und???

15.03.14 19:43
1

1104 Postings, 2556 Tage LudericDer Einzige der auf einer Welle schwimmt bist du

rox. Hier in deinem Thread und auf Ulis Kosten. Mach doch mal was Eigenes, hmm?  

21.03.14 18:12

712 Postings, 2825 Tage roxxikanNormalerweise erachte ich ein Nachtreten

als unsportlich.

Doch im Falle Hoeneß, jemand der sein ganzes Leben versuchte andere maßregeln zu wollen, erachte ich eine andere Meinung als angemessen.

Ja, ich empfinde es als eine Art Zwangsmaßnahme. ;0)  

21.03.14 18:22

5252 Postings, 3868 Tage sabaDer U.Hoeneß,

hat nur etwas richtiges getan; dem Staat die Gelder vorzuenthalten,da der die eh nur verschwendet, bzw. nicht damit umgehen kann.Er ist sozusagen der Verschwendungssucht präventiv begegnet.

Uli hat somit mein volles Verständnis!  

30.03.14 20:32

712 Postings, 2825 Tage roxxikanGnadenlose Gier und Machtbesessenheit

zeigen die Charaktere der Herrn Hoeneß.

http://www.welt.de/wirtschaft/article126354000/...en-Euro-zocken.html


Zur Farce wird das Urteil, da Hoeneß weit mehr Steuern hinterzogen hatte, doch
die Staatsanwaltschaft bereits frühzeitig eine Revision abgelehnt hat.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln