finanzen.net

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 10 von 677
neuester Beitrag: 10.07.20 07:52
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 16905
neuester Beitrag: 10.07.20 07:52 von: H. Bosch Leser gesamt: 2162530
davon Heute: 127
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 677   

14.02.14 08:31
1

150 Postings, 2410 Tage halbprofiWechseln

kann Gündogan ja schlecht, da er nirgends den Medizincheck bestehen würde.    

14.02.14 18:29
2

6447 Postings, 3059 Tage TrinkfixHeute schon mal die Aufstellung für morgen!

                Weidenfeller ?
Piszczek, Friedrich, Sokratis, Schmelzer ?
                 Sahin, Kehl ?
Aubameyang, Mkhitaryan, Großkreutz -
               Lewandowski


Bender und Reus wohl nur auf der Bank! Da würde ich auch kein Risiko eingehen in Hinblick auf Champliga!  

16.02.14 20:00

498 Postings, 2886 Tage Moppo11Van der Vaart

Fällt gegen den BvB aus, wegen einer Bänderverletzung.  

17.02.14 08:58
2

6447 Postings, 3059 Tage TrinkfixMal ehrlich, das ist eigentlich schlecht für

den BVB !  In dieser Form hätte er auch ruhig spielen können gegen den BVB!
Der Ersatz kann eigentlich nur besser sein!  

19.02.14 10:04

112 Postings, 2486 Tage invittoHummels und Reus

sind seit gestern wieder im Mannschaftstraining. Beide können vermutlich am Samstag wieder spielen.
Ich denke aber eher, dass die beiden für Dienstag geschont werden und nicht über die volle Länge spielen.
Borussia Dortmund: Mats Hummels und Marco Reus wieder einsatzbereit
Die Personalsituation bei Borussia Dortmund entspannt sich. Der Revierklub kann beim Auswärtsspiel in Hamburg (Samstag, ab 15.15 Uhr im T-Online.de
 

20.02.14 16:41

12238 Postings, 3394 Tage crunch timeinvitto #230 Hummels

invitto: 19.02.14 10:04 #230 Hummels und Reus sind seit gestern wieder im Mannschaftstraining. Beide können vermutlich am Samstag wieder spielen.

___________________

 Also bei Hummels sieht es doch nicht so toll aus. Von daher dürfte er nicht nur gegen den HSV ausfallen, sondern vermutlich auch in cer CL nicht zum Einsatz kommen. Aber mal abwarten =>  "...Kleiner Rückschlag für Hummels : Schlechter sieht es bei Mats Hummels aus. Der Nationalspieler erlitt offenbar einen kleinen Rückschlag. Bei einem Fantreffen erklärte er am Dienstagabend, dass er wieder "leichte Schmerzen" verspüre. Hummels trainierte nur individuell, am Nachmittag gar nicht mehr. Der Abwehrspieler hatte sich am 4. Februar in einem Testspiel des BVB gegen Düsseldorf eine Stauchung und einer Bandzerrung im Bereich des rechten Fußwurzelgelenks zugezogen. Zuvor hatte er seinem Team rund zwei Monate wegen eines knöchernen Bandausrisses gefehlt und danach nur ein Spiel gegen Braunschweig bestritten. Dass der Innenverteidiger in Hamburg spielen kann, ist unwahrscheinlich.Unsicher ist auch, ob Hummels dann am Montag die Reise zum Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Zenit St. Petersburg mit dem Team antritt.

 

20.02.14 16:43
1

99044 Postings, 7428 Tage Katjuschaden HSV müssen sie eh überrennen und eine

der ersten Chancen nutzen. Führt man gegen den HSV, gewinnt man auch.

Abwehr is gar nicht notwendig, solange man Lasogga im Griff hat. :)  

20.02.14 16:52
1

31028 Postings, 6865 Tage sportsstarGegen den HSV können sie sich

normalerweise die Schnürsenkel zusammenbinden...

...mich würde ja mal brennend interessieren, was der Slomka mit denen die Tage trainiert, denn wo willst du denn da anfangen?!

Und ob das seitens des HSV eine gute Idee war, einen Trainer zu verpflichten, der aufgrund einer Null-Punkte-Auswärtsbilanz in der Hinrunde gefeuert wurde, weiß ich auch noch nicht. Eigentlich mag ich den Slomka ja, daher tut er mir eigentlich jetzt schon leid.  

20.02.14 17:40
1

112 Postings, 2486 Tage invittocrunch time #231

Das kommt natürlich ziemlich plötzlich. Ich denke aber auch dass er am Samstag gegen Hamburg kein Schlüsselspieler sein würde. Die jetzige Abwehrkette bekommt das eigentlich passabel auf die Kette.

Ich habe mir gerade die Pressekonferenz angeguckt und so wie es sich anhört soll Mats erstmal wieder komplett in das Teamtraining einsteigen bevor er wieder spielen darf. Andererseits hat er, genau wie Gündogan, grünes Licht sobald er wieder einsteigen möchte/kann.

Es ist also noch offen wann er wieder in das Training einsteigt - ob heute, morgen .... .

Bei Gündogan gibts auch noch nichts neues laut PK. Aber da sollte sich in nächster Zeit auch etwas bewegen. Das mutmaße ich mal ;)



 

20.02.14 17:47

6407 Postings, 3260 Tage kieslyEin Sieg gegen den HSV

würde der Aktie gut tun und dem SCF  :-)  

22.02.14 10:29
1

6447 Postings, 3059 Tage TrinkfixAufstellung wie letzten Spieltag,

Nur Bender für Kehl?  

22.02.14 10:47
1

10246 Postings, 3952 Tage Astragalaxiadas spiel heut

wird nich so einfach, wie manche denken...  

22.02.14 12:31
1

99044 Postings, 7428 Tage Katjuschaich glaub in der BuLi ist kein Spiel einfach, aber

dem HSV fehlt es ganz klar an Qualität. das macht nicht nur durch den heute sicherlich besonders vorhandenen Kampfgeist und eine gute Taktik weg. Wenn der BVB die HSV Abwehr unter Druck setzt und sie schon im Aufbau zu Fehlern zwingt, wird der BVB genug Chancen bekommen. Allerdings muss man sie natürlich auch reinmachen. das wird in der ersten Halbzeit das wichtigste sein. Führt man erstmal, sollte man das Spiel auch locker gewinnen.  

22.02.14 12:34

2342 Postings, 2778 Tage WasserbüffelBVB gewinnt heute,

da die Truppe momentan einen ganz guten Lauf hat.
Der einzige Schwachpunkt könnte sein, dass man mental schon mit Zenit St Petersburg beschäftigt ist und deswegen etwas Konzentration gegen den HSV fehlt.

Der HSV wird sich heute mit neuem Trainer sicherlich nicht verstecken, daher wird es ein knapper Sieg werden.  

22.02.14 12:40
1

120 Postings, 3080 Tage baldvor bNicht so einfach!

Diese These trifft bei jedem Spiel zu.
Ich vermute mal, Slomka setzt auf "ABWEHR" und errichtet ein Bollwerk. Ich hoffe allerdings, dass die Dortmunder zumindest einmal einlochen können. Selbst wenn dies in der Anfangsminuten gelingen würde, bleibt man bei den HSV'ern bei der selben Taktik.
Ich glaube einmal AUBA ist aus diesem Grund nicht in der Startelf, trotz der hohen Torausbeute. Stünde es in der 80'ten immer noch 0 zu 1 wäre die Zeit ihn einzuwechseln, ich wage mal zu behaupten für HOFMANN.
also: Weidenfeller - Piszczek/Sokratis/Friedrich od. Bender/Schmelzer - Kehl oder Bender/Sahin - Grosskreutz- Mikhytarian-Hofmann - Lewandovski
 

22.02.14 12:54

885 Postings, 4021 Tage AKTIENPROFI1990hsv ist am boden

der bvb in topform.
da kann nichts anbrennen.
heute ein sieg und wir sehen den kurs bis dienstag 18 uhr anpfiff in st. petersburg über 4 ?
-----------
19 Jahre alt aber schon ein Börsenprofi der Krise sei Dank.

22.02.14 13:21
1

619 Postings, 3531 Tage cyrus_own..

Ich muss schon sagen, dass man auf jeden Fall sehr konzentriert in das Spiel gehen muss!

Neuer Trainer bedeutet meistens auch Aufwind, egal ob sich grundlegend was geändert hat oder nicht!

Es heißt also aufpassen !  

22.02.14 13:22
1

10246 Postings, 3952 Tage Astragalaxiawir werden sehen

was slomka anders macht und wie er die elf auch mental eingestellt hat...spielerisch gibts maengel, keine frage...wille, einstellung, einsatz und kampfkraft kann aber so einiges wettmachen...und wenn der funke dann noch aufs publikum ueberspringt, wirds u.u. schwer...ich bin gespannt, ob der wechsel was gebracht hat...auf jeden fall gefaellt mir nich, dass jetzt schon wieder darueber gesprochen wird, wie hoch der sieg fuer den bvb ausfaellt...
haelt der bvb auch vom einsatz her dagegen und knuepft spielerisch an seine vorstellung der letzten spiele an, sollte es zum sieg langen...dies ist allerdings theorie...
 

22.02.14 16:19

10246 Postings, 3952 Tage Astragalaxiaeinsnull hsv

22.02.14 17:23

619 Postings, 3531 Tage cyrus_own...

Genau das was ich vermutet hatte! Im Kopf schon bei der CL am Dienstag, HSV mit Aufwind in Kombination mit der schlechtesten Saisonleistung...Wochenende zum Abhaken,  war auch irgendwie klar dass ausgerechnet vor dem Spiel gg. den BVB der Trainer gewechselt wird... :)  

22.02.14 17:26

6407 Postings, 3260 Tage kieslyWas will man bei dem Spiel analysieren

Wo ist die Geilheit hin !?
Das war abturnend  

22.02.14 17:29

619 Postings, 3531 Tage cyrus_ownTrue Story

Ich sag es ja...im Kopf den HSV schon abgehakt. Lewa und Auba ist wohl der Bild-Artikel zu Kopf gestiegen..Schmelzen grottenschlecht..keine Ahnung was heute los war..Mund abwischen, weitermachen.  

23.02.14 20:48

619 Postings, 3531 Tage cyrus_own...

Bender 10 Wochen ...

Echt ne Saison zum abhaken was die Verletzungen angeht...

Lewa und Hummels wackeln auch für Dienstag!  

24.02.14 20:26
1

6447 Postings, 3059 Tage TrinkfixIch bin einfach Sprachlos!

Was mir besonders gefehlt hat, war die körperliche Rubustheit der gesamten Mannschaft!
 

24.02.14 21:06
1

8677 Postings, 3453 Tage halbgotttcyrus_own und Trinkfix

Anscheinend beobachtet ihr die BVB Aktie noch nicht so lange.

Letztes Jahr vor dem CL Achtelfinale hatte Borussia Dortmund zu Hause gegen den HSV 1:4 verloren, das war am 21. Spieltag. Danach kam das Spiel gegen Donezk, man spielte dort auswärts 2:2 und schuf damit die Grundlage für das Viertelfinale.

In der letzten Saison hatte man zahlreiche solche Spiele, das war kaum zum aushalten. Man hatte nach 22 Spieltagen exakt genauso viele Punkte wie jetzt, aber nicht die Verletzungsproblematik.

 

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 677   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Infineon AG623100