Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 864
neuester Beitrag: 16.04.21 18:56
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 21584
neuester Beitrag: 16.04.21 18:56 von: Maydorn Leser gesamt: 4893769
davon Heute: 379
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
862 | 863 | 864 | 864   

13.06.13 16:04
54

4620 Postings, 3851 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
862 | 863 | 864 | 864   
21558 Postings ausgeblendet.

15.04.21 18:45
3

1110 Postings, 957 Tage Schrickiwas hier

und bei vielen Nebenwerten aktuell passiert ist ein massiver Shortangriff. Haltet durch. Die asozialen Finanzeliten der USA haben aufgrund der steigenden Anleihen auf eine nachhaltige Sektorrotation gesetzt, die nicht eingetreten ist, da sich die Anleihen stabilisiert haben. Jetzt werden alle Aktien, die als Verlierer geshortet worden sind, massiv abverkauft, um an das gedachte Ziel zu kommen. Nicht nervös machen lassen, die Krebsgeschwüre der Finanzwelt werden auch wieder eindecken müssen.  

15.04.21 18:59
1

222 Postings, 346 Tage Ariba.dePlug

Sicherlich gut für viele neue Anleger, gleich mal in ne Blase zu tappen. Das härtet ab für die Zukunft und wirds immer wieder mal geben.

Kursziel max. 10 USD.  

15.04.21 19:14
1

1110 Postings, 957 Tage SchrickiKursziel

100 USD, ideal für Anleger gleich mal von einem künstlichen Kursrückgang zu profitieren und Spass an der Börse für die Zukunft zu erfahren.  

15.04.21 19:18

222 Postings, 346 Tage Ariba.dePlug

Künstlicher Kursrückgang.

Junge, lern mal bisschen was über Zahlen und lies dir paar Q Berichte durch.

Massive Blase, die fundamental immer noch viel zu teuer ist. Nur Fantasie und Gelaber vom CEO und alle neuen Anleger fallen drauf rein.

Nächstes Etappenziel 15 Euro. Das werden wir noch in diesem Sommer sehen.  

15.04.21 19:22
1

1110 Postings, 957 Tage Schrickiich bin nicht Dein Junge

Du Horst, geh mir nicht auf die Nüsse mit Deinem Short gesülze  

15.04.21 19:28

41 Postings, 569 Tage derhansetradermitlerweile

echt heftig die Korrektur. Und man glaubt immer , schlimmer geht nimmer und dann geht's wieder ab...  

15.04.21 19:34

1110 Postings, 957 Tage Schrickiauch wenn es hier heute

besonders heftig ist, fast alle Blankoscheck und Zukunftswerte kommen weiter unter Druck. Ich habe es ja schon geschrieben, wenn ein negativer Trend erkennbar wird, vor allem, wenn vorher massive Anstiege zu verzeichnen waren, wird von den LV und HF geshortet. Dieser Trend kippt und jetzt wird die Unsicherheit nochmals kräftig mit massiven Abverkäufen genutzt.  

15.04.21 19:45
1

41 Postings, 569 Tage derhansetraderaber..

Der Sektor ist nicht komplett unter Druck. Nel, Afc Energy, ITM sind heute und die letzten Tage wieder recht stabil mit leichtem up. Die Amis hingegen prügeln weiter runter..  

15.04.21 20:27
1

566 Postings, 568 Tage JicoPlug Power stand vor einem Jahr

bei rd. 4,50 USD und vor drei Jahren bei rd. 1,90 USD.
Und da geht es vermutlich auch wieder hin.
Hier schrieb einer mal vor Wochen, oder war es auf der anderen Seite, zu dem Zeitpunkt, als der CEO seine Aktien zum Hochkurs von über 60 USD verkaufte, das die zwar an Amazon verkaufen und damit Geld verdienen.
Aber - das was die dabei verdienen, müssen die fast komplett wieder an Amazon zurückführen, sonst hustet denen Amazon was und kauft anderswo ein.
Also - wo ist da die Substanz und wo sind da die Zukunftsaussichten ?
Was ist das überhaupt für ein Geschäftsmodell ?
und die sollen jetzt 4 Mrd. Cash haben ? Ich glaube das nicht.
Und was die geschäfte in Asien angeht - da setzte ich z.B. eher auf Hyundai als auf diesen mittlerweile lahmen und gerupften Vogel hier.  

15.04.21 20:28
1

336 Postings, 331 Tage Wasserstoffkopf#21567 & die "Durchhalter"

"Nel, Afc Energy, ITM sind heute und die letzten Tage wieder recht stabil mit leichtem up"

So ist es, die Branche an sich verspricht natürlich weiterhin gute (Kurs)Gewinne.

Wie ich das allerdings seit letzten Sommer predige:
Nur kurzfristig traden den Kram und Gewinne mitnehmen/sichern.

War zwar bei mir tatsächlich bei Plug in der Nachbetrachtung gesehen jeweils zu früh mit den Ausstiegen, das Schlachtefest gucke ich mir aber nun mit anderen tiefgrünen Titeln an  ;-)

Mal sehen wer unter dem Strich besser kommt, denn wenn hier noch was geht, kann man ja wieder hereingehen, aber erst dann..............  

16.04.21 07:59
1

2265 Postings, 1762 Tage aktienmädelWasserstoffk

Einige hier hatten wirklich gedacht das Bäume in den Himmel wachsen, nun kommt die Ernüchterung.
Ich wollte eigentlich auch einen trade wagen,bin aber nicht kehr sicher. Birgt noch grosses Potenzial nach unten. Möchte nicht wissen wo die Aktie steht wennn die Märkte erstmal korrigieren.
Meine Meinung  

16.04.21 10:20

231 Postings, 903 Tage Markus1975bericht vom aktionär ...

Die Plug-Power-Aktie musste am gestrigen Donnerstag einen herben Rückschlag hinnehmen. Während eines erneuten starken Kursverfalls hat der Wert eine immens wichtige Marke unterschritten. Die Lage für den Brennstoffzellenhersteller sieht nun dramatisch aus. So sollten Trader jetzt vorgehen.

Die Plug-Power-Aktie traf es in dieser Woche wieder mit voller Wucht. Knapp 20 Prozent Minus musste sie seit Montag einstecken. Mitte der Woche machte sich noch die Hoffnung breit, dass der Kurs sich erfolgreich über der massiven Unterstützung an der 200-Tage-Linie bei 28 Dollar halten könnte (DER AKTIONÄR berichtete). Wie vermutet überwog die hohe Trendstärke, weswegen der Kurs am gestrigen Donnerstag mit einer dynamischen Abwärtsbewegung den GD200 nach unten durchbrach und damit ein enorm starkes Verkaufssignal generierte.


Der Kursverfall stoppte gestern am Volume-Peak bei 24,50 Dollar. Eine Verschnaufpause des Abverkaufs könnte jetzt an dieser stark gehandelten Marke möglich sein. Erst wenn diese Zone um das Peak zwischen 22,50 und 25,00 Dollar verlassen wird, dürfte erneut Dynamik auftreten.

Sollte diese aber nach unten durchbrochen werden, was aufgrund des intakten Abwärtstrend und der hohen Trendstärke wahrscheinlicher ist, wäre mit einem Kursverfall bis an die untere Begrenzung des Trendkanals bei rund 22 Dollar zu rechnen. Darunter rückt das Zwischenhoch bei 19,02 Dollar in den Fokus.


Plug Power in US-$
Chart von Tradingview.com
Für die Plug-Power-Aktie sieht es nach dem Fall unter den GD200 übel aus. Mutige Trader können mit einem Turbo-Put (WKN MA5X6R) auf weiterhin fallende Kurse setzen. Bis zum Kursziel bei rund 19 Dollar sind mit dem Schein, der gerade bei 12,33 Euro steht, etwa 45 Prozent Gewinn möglich. Der Stopp wird bei 9,50 Euro platziert. Zu beachten ist, dass in den kommenden Tagen ein erneutes Testen des GD200 und des Volume-Peaks nicht ausgeschlossen ist.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...stricke-gerissen-20228985.html

 

16.04.21 13:05
2

3462 Postings, 7157 Tage Gilbertus@Markus1975

Sorry, aber "der Aktionär" ist für mich keine seriöse, ernstzunehmende Quelle

wink  cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

16.04.21 13:21
1

3462 Postings, 7157 Tage GilbertusPlug Power aktuell

Plug Power, vorbörsliche US-$ Kurse real-time

https://www.nasdaq.com/de/market-activity/stocks/plug/pre-market

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

16.04.21 13:24

770 Postings, 1862 Tage andanteAnalyse Comdirect

allerdings noch vom letzten Freitag:
Unterstützung bei 21,20  Euro - die wurden heute Vormittag erreicht
Widerstand bei 32,20

das wären mal locker 50 %
Hui.

mal sehen, was die Amis gleich draus machen  

16.04.21 13:47

231 Postings, 903 Tage Markus1975@Gilbertus

Ich gebe hier keine pro oder contra Meinung ab!
Diese soll sich jedes selber bilden können

Ich teile lediglich Beiträge die ich finde....

 

16.04.21 14:37
1

3730 Postings, 4119 Tage JulietteStudie sieht Milliardenpotenzial für Wasserstoff

16.04.21 14:41

14726 Postings, 3133 Tage MaydornPlug Power

Was war das gestern für ein TAG?! Abschlag und runterrauschen ohne sichtbares ENDE...
so etwas nennt man Ausverkauf......

Und genau knapp unterhalb der 21ziger Marke habe ich mir wieder gute Positionen ins
Depot gelegt..... der Rebound der Aktie wird
gewaltig ausfallen. Wann?!!!!
Lassen wir uns einfach überraschen, danke.  

16.04.21 16:03

14726 Postings, 3133 Tage MaydornPlug Power

So langsam kommt wohl der Rebound?!!!  

16.04.21 16:14
1

598 Postings, 250 Tage Klimawandelsehe genug Potential

dass heute die 25 USD untergehen ....
mal abwarten ... was die großen Maestros dazu meinen ....  

16.04.21 16:51
1

1904 Postings, 1408 Tage uranfaktsvielleicht

war bei 25.xx der Boden?  

16.04.21 16:54

14726 Postings, 3133 Tage MaydornPlug Power

@Klima....
also ich sehe nun eher die 25ziger Marke als nächsten Widerstand
kommen.....
Nur meine Meinung.  

16.04.21 16:55

14726 Postings, 3133 Tage MaydornPlug Power

25ziger Marke = 25 Euro Marke....
um es genauer auszudrücken.
Danke.  

16.04.21 18:56

14726 Postings, 3133 Tage MaydornPlug Power

Auf gehts.....
Rebound und Erholung läüft
an.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
862 | 863 | 864 | 864   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln