Gazprom 903276

Seite 1 von 3966
neuester Beitrag: 25.03.23 21:28
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 99150
neuester Beitrag: 25.03.23 21:28 von: TobiasJ Leser gesamt: 27733730
davon Heute: 5083
bewertet mit 134 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3964 | 3965 | 3966 | 3966   

09.12.07 12:08
134

981 Postings, 6112 Tage a.z.Gazprom 903276

hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3964 | 3965 | 3966 | 3966   
99124 Postings ausgeblendet.

13.03.23 10:16

2343 Postings, 1241 Tage TobiasJ@pepe1602

"Handel erzeugt Frieden."

Also wenn das derzeit friedliche Zeiten sind, möchte ich gar nicht wissen, was Krieg noch so alles bedeutet. Die Formel funktioniert leider mit Russland derzeit nicht.

"es wird schon sehr lange gegen Russland geschossen."

Russland schießt ja auch schon sehr lange mit echter Munition. Aber wie auch immer, 2021 hat Russland den Gashahn teilweise geschlossen, um Druck auf Deutschland auszuüben. Daher die Klagen.  

13.03.23 10:17
1

2343 Postings, 1241 Tage TobiasJUnd nein

wir brauchen Russland nicht. Russland braucht uns.  

13.03.23 10:45
1

751 Postings, 2873 Tage Oleg-IIForum

Noch einer...hätte gern.
Mein Got, ist das peinlich hier.  

13.03.23 10:54
1

1691 Postings, 4041 Tage Sokooo"Pepe1602

   
 "Russland braucht uns immer weniger..."

Ich lach mich tot...hast du schon den neusten Laden bestellt???

Leg dich wieder hin!  

13.03.23 10:55

1691 Postings, 4041 Tage SokoooLADA

13.03.23 13:13
1

151 Postings, 334 Tage pepe1602TobiasJ

mit Russland findet kein Handel statt  

13.03.23 13:54

10221 Postings, 4866 Tage SufdlNaja

Fairer Weise muss man feststellen dass Russland mit etwa 170 Ländern Handel treibt. Warum die dann ausgerechnet "uns" brauchen sollen?  

13.03.23 18:26
1

2343 Postings, 1241 Tage TobiasJWeil es schwer ist, Pipelines

in alle Welt zu verlegen. Weil es schwer ist, Gas in LNG zu wandeln, ohne westliche Technologie. Weil es schwer ist, eine Industrie ohne deutsche Werkzeugmachinen zu betrieben.

Und, und, und.

Sind die Gazprom Felder eigentlich schon stillgelegt worden? Was macht Gazprom  mit dem Gas? Verbrennen?  

13.03.23 19:12
3

2477 Postings, 1497 Tage Fredo75Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.03.23 10:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.03.23 20:30
3

1691 Postings, 4041 Tage Sokooo#Fredo79

Hast du eigentlich schon deine Dividende bekommen?

Also, immer schön die Füße still halten.
 

13.03.23 23:17
1

10221 Postings, 4866 Tage Sufdl

"westliche Technologie" was soll das bitte sein? Hat der westen was, was z.B. Asien nicht hat? Technologisch ist Asien in allen Bereichen vorn.

Wo werden denn z.B. die LNG Tanker gebaut? In Korea und China.  

14.03.23 12:00
4

304 Postings, 5215 Tage frizz"westliche Technologie"

Westliche Technologien sind insbesondere Halbleiter, die jedes erste oder zweite Welt Land für seine Entwicklung und Infrastruktur (zB Krankenhäuser, Industrie...) braucht.

TSMC, ASML, AMD, INTEL; NVIDIA, SAMSUNG, IBM, APLLE, DELL, HP.. alle boykotieren Russland.
Russland selber kann keine wettbewerbsfähigen Chips herstellen. China kann es, aber natürlich nicht auf dem Niveau wie der "Westen".  Der Knackpunkt ist aber, dass die Chinesen anbieter ihrerseits von "Westenlichen" technologien abhängig sind. Und Chinas Anbieter wurde bereits "gewarnt".

Die werden das Geschäft nur solange machen, wie es China nicht selber anfängt zu schaden.
Denn wenn der "Westen" ernst macht, dann wird es auch für die Chinesischen Firmen schwer. Siehe Huawei.

Aber ja, schau, auch in Russland gibt es Bäckereien die Brot backen können.

 

14.03.23 12:02
2

1691 Postings, 4041 Tage Sokooo#SUDFL

"Technologisch ist Asien in allen Bereichen vorn."

Setz mal deine Tabletten ab...  

14.03.23 18:43
3

5133 Postings, 8173 Tage Nobody IILöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.03.23 12:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

14.03.23 23:50

2343 Postings, 1241 Tage TobiasJAls würde man Chips für die Gasförderung benötigen

15.03.23 00:37

5665 Postings, 2084 Tage Bullish_Hopefrizz:12:00#

So sieht es aus.
Gerade mal 6% ! seiner Chip/ Halbleiter produziert China selber.
Und ist auf westliche Technologie / Arbeitskräfte/ Investitionen angewiesen.
Sh auch den Link unten Handelsblatt wo draus hervor geht China u.a. versucht in Taiwan Personal abzuwerben was Taiwan unterbindet.
Und wer ist der Hauptabnehmer der in Taiwan produzierten Chips: China!
Soviel zur angeblichen Martkführerschaft Chinas....

https://www.handelsblatt.com/politik/...esst-an-grenzen/27300398.html

Chinas milliardenschwere Aufholjagd in der Chipindustrie stößt an Grenzen
China investiert Milliarden in den Aufbau seiner Halbleiterindustrie ? viele neue Unternehmen entstehen. Doch deren Erfolge sind bislang begrenzt.  

15.03.23 15:31
5

151 Postings, 334 Tage pepe1602ihr begreift es nicht

heute ist jedes Land von jedem Land abhängig.

Mag sein das der Westen bei den Chips (noch) die Nase vorn hat.

Was nutzen einem Land all seine Erfindungen wenn es diese nicht verkaufen kann oder darf.

Ohne Absatzmärkte ist der Westen nichts.
Ohne Rohstoffe ist der Westen nichts.

Bie BRICS haben die G20 bereits überholt, tendens steigend.

Deutschland war vom BILLIGEN Gas aus Russland abhängig, das hat unsere Regierung zum Wohle des Volkes geändert.
Heute sinb wir vom weit aus TEUREREN und stark UMWELTSCHÄDIGENDEN Gas aus den USA abhängig.

Nichts hat sich geändert, ausser das die Bevölkerung ein Vielfaches, nicht nur für Energieprodukte, bezahlt und die Umwelt größtmöglich geschädigt wird.  

15.03.23 18:20
2

1855 Postings, 4388 Tage fenfir123Freiwillige Kriegsspende

https://www.n-tv.de/politik/...roht-Kriegsabgabe-article23987270.html

die Russischen Firmen sollen Freiwillig für den Krieg spenden.
mit Ausnahme der Oel und Gas Industrie.
 

24.03.23 10:21

1391 Postings, 1671 Tage DocMaxiFritzLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.03.23 13:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

24.03.23 10:27

1391 Postings, 1671 Tage DocMaxiFritzLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.03.23 13:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

25.03.23 10:00
1

2343 Postings, 1241 Tage TobiasJDie Spuren führen nach Russland

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2023-03-25_09-54-53.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2023-03-25_09-54-53.jpg

25.03.23 14:18
2

2343 Postings, 1241 Tage TobiasJHintergrundrecherche zum obigen Artikel

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2023-03-25_14-14-59.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2023-03-25_14-14-59.jpg

25.03.23 17:04
2

708 Postings, 692 Tage KorganBigBrotherWozu sprengen

Wenn man geld benötigt und jeder zeit Lieferung stoppen kann..  

25.03.23 17:04
2

708 Postings, 692 Tage KorganBigBrotherLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.03.23 08:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

25.03.23 21:28
2

2343 Postings, 1241 Tage TobiasJSimon Hersh hat es eben nicht gezeigt

Er behauptet es nur. Das es eine Lüge ist merkt man allein daran, dass Putin dieses Märchen stützt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3964 | 3965 | 3966 | 3966   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln