finanzen.net

Spannendes Interview mit QSC

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.06.13 21:31
eröffnet am: 13.06.13 00:43 von: Darribaa Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 25.06.13 21:31 von: comvisitor Leser gesamt: 8936
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

13.06.13 00:43
1

150 Postings, 2625 Tage DarribaaSpannendes Interview mit QSC

Wachstumstreiber soll der Cloud Markt sein - weg vom TK Geschäft. Sehr interessant.

Hier mal ein Auszug:

"Die höheren Gewinne sind sichtbarer Ausdruck unserer Erfolge im Transformationsprozess zu einem ITK-Anbieter. Im ersten Quartal 2013 steigerte QSC die Umsätze in den beiden ITK-Geschäftsfeldern ?Direkter Vertrieb? und ?Indirekter Vertrieb? um 20 Prozent bzw. 6 Prozent. Im ITK-Geschäft kann QSC deutlich höhere Margen als im rückläufigen konventionellen TK-Geschäft erzielen; in der Folge steigt das EBIT ? und dieses wird auch in Zukunft weiter ansteigen."

QSC konzentriert sich auf den deutschen Markt und der deutsche Cloud-Markt wächst mit enormer Geschwindigkeit. Der Branchenverband BITKOM erwartet für das laufende Jahr einen Umsatzanstieg um 47 Prozent auf 7,8 Milliarden Euro. 2014 dürfte dieser Prognose zufolge der Gesamtmarkt schon eine Größe von 10,8 Milliarden Euro erreichen. Sie sehen: Für QSC bietet dieser Markt viel Raum für Wachstum.

Quelle: http://www.privat-anleger.info/de/...f-investor-relations-der-qsc-ag/  

13.06.13 11:58
1

150 Postings, 2625 Tage Darribaajemand gelesen?

oder nicht?  

25.06.13 21:28

673 Postings, 5558 Tage comvisitorGelesen :-)

Hi

Unabhängig des Berichtes finde ich folgendes sehr interessant:

Auf der CeBIT 2013 hat das Unternehmen mit QSC-tengo erstmals eine modulare Lösung für den Arbeitsplatz aus der Cloud vorgestellt, die insbesondere Mittelständlern den Übergang in das Cloud-Zeitalter erleichtert. Im April 2013 wurde QSC auch mit Blick auf diese Innovation in gleich zwei Kategorien vom Marktforscher Experton als "Cloud-Leader 2013" ausgezeichnet. Hermann: "Auch in den kommenden Quartalen investieren wir in neue Produkte, neue Kunden und neue Mitarbeiter und schaffen so die Basis für ein profitables Wachstum in den kommenden Jahren."

Zu deinem erwähnten Interview:

Der Branchenverband BITKOM erwartet für das laufende Jahr eine Umsatzsteigerung von 47% im Cloud-Markt. Von 7,8 auf 10,8 Mrd. Euro. Bis ins Jahr 2016 sogar 20,1 Mrd Euro.

QSC schreibt selbst, das diese Steigerungen ihr Hauptgeschäft betreffen wird, also den ITK-Bereich. Das Hauptgeschäft beinhaltet ca. 2/3 des Umsatzes!!!!

QSC-tengo Vorstellung auf der Cebit 2013 in Kooperation mit Microsoft sollte weiteres Potential bieten.

Man wird sehen. vis

 

25.06.13 21:31
1

673 Postings, 5558 Tage comvisitorNoch was...

...hier der link zu Marktforscher Experton:

http://www.experton-group.de/research/...loud-leader-awards-2013.html

 

Im Rahmen der „Cloud Leader Ceremony“ wurden folgende Unternehmen als „Cloud Leader 2013“ ausgezeichnet:

  • BT Germany GmbH & Co. oHG
  • Cancom SE
  • Claranet GmbH
  • Deutsche Telekom AG
  • Host Europe GmbH
  • Microsoft Deutschland GmbH
  • Pironet NDH AG
  • Plex Systems Inc.
  • QSC AG
  • T-Systems International GmbH
  • Tech Data GmbH & Co. OHG
  • Telefónica Online Services GmbH
  • Trend Micro Deutschland GmbH
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001