Velocys Aktie mit viel Potential !

Seite 1 von 163
neuester Beitrag: 24.11.20 00:45
eröffnet am: 13.02.20 15:50 von: Doschman Anzahl Beiträge: 4057
neuester Beitrag: 24.11.20 00:45 von: extrachili Leser gesamt: 463250
davon Heute: 162
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163   

13.02.20 15:50
29

70 Postings, 566 Tage DoschmanVelocys Aktie mit viel Potential !

Velocys  scheint grosses Potenzial zu haben. Die Energiewende läuft langsam an, überall wird von CO2 Einsparungen bzw. Null EMISSION gesprochen und da sehe ich großes Potenzial für Velocys.

Schaut euch mal die Seite der Firma an und schreibt euer Meinung zu dieser Firma wie Ihr es Sieht?

Treibstoff Gewinnung aus Müll mit dem Flugzeuge betankt werden können ohne Technische Veränderungen vorzunehmen und dabei ca. 70% weniger CO2 Ausstoßen.....  

https://www.velocys.com/


Einige NEWA von Velocys:

https://www.velocys.com/2020/02/04/...le-aviations-new-fuels-roadmap/

https://www.velocys.com/2020/02/03/...-worley-as-engineering-partner/

https://www.velocys.com/2020/01/30/...iscuss-negative-emission-fuels/

https://www.velocys.com/2020/01/29/...-sustainable-fuels-in-shipping/

Hier ein Zitat aus NEWS von Velocys:

"Eine neue Roadmap der Luftfahrtindustrie prognostiziert heute, dass nachhaltige Flugkraftstoffe bis 2050 32% des Flugkraftstoffbedarfs decken könnten. Dies war Teil einer breiteren Ankündigung der Branchenkoalition Sustainable Aviation, die sich auf einer Veranstaltung in der Londoner Innenstadt verpflichtet hatte, bis 2050 keinen CO2-Ausstoß zu verursachen .

Velocys CEO Henrik Wareborn kommentierte den Bericht wie folgt:
?Dieser Bericht zeigt, wie die Vermarktung von nachhaltigem Flugkraftstoff für Großbritannien eine wegweisende Chance für Industrie, Wirtschaft und Umwelt sein wird.
?Von allen Verkehrsträgern ist die Luftfahrt die größte Herausforderung bei der Dekarbonisierung, da die Energiedichte und Leistung von Batterie- und Brennstoffzellentechnologien insbesondere über größere Entfernungen nicht annähernd mit flüssigem Kohlenwasserstoff vergleichbar sind. Daher sind innovative Lösungen auf Treibstoffbasis wie unsere unverzichtbar, wenn wir die Netto-Null-Emissionen erreichen und weiter fliegen wollen.

?Nachhaltiger Flugkraftstoff, der im Werk in Immingham hergestellt wird, wird ohne Änderungen in vorhandenen Flugzeugtriebwerken verwendet und führt zu einer Netto-CO 2 -Einsparung von rund 70%. Mit der CCUS-Technologie wird es möglich sein, einen Schritt weiter zu gehen - die Produktion von Kraftstoffen mit negativen Emissionen. "



 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163   
4031 Postings ausgeblendet.

21.11.20 12:50

203 Postings, 266 Tage titorelliGlaube das hier

North East Lincolnshire Council gives planning permission for the Altalto Immingham plant

https://www.velocys.com/2020/06/12/...nning-permission-notice-issued/  

21.11.20 13:23

64 Postings, 172 Tage karlchen-tradeDas war

dann auch der Grund für den Anstieg in 06.2020 !?  

21.11.20 15:58

7543 Postings, 4072 Tage extrachili@Mesias, ganz Deiner Meinung...

...haben wir immer wieder mal daran erinnert. Es ist ja so, dass es noch keine Finanzierungen stehen, zumindest weiß man nichts konkretes darüber! Aber die Chancen für VLS stehen ausgesprochen gut, dass sie in die neuen Umweltvorhaben mit einbezogen werden. Das Thema SAF steht jetzt sehr im Focus. Kerosin aus fossilen Rohstoffen wird vom Markt nach und nach verschwinden und durch SAF ersetzt werden. Daran führt kein weg vorbei. Denn selbst die Amis stehen diesbezüglich mit neuen Gesetzesentwürfen in der Tür und haben sich mit Biden sehr ambitionierte Ziele gesetzt. Velocys ist hierbei ein erfolgreicher Pionier, dessen Technik bereits im Dauerbetrieb, für die kommerzielle Produktion, unter Beweis gestellt wurde. Ich sehe hierbei keinerlei Gründe, warum sie von diesem neuen zukunftsorientierten Markt, der kohlenstofffreien Treibstoffe, nicht partizipieren sollten! Insofern kann ich nicht sagen, ob die Aktionäre damit steinreich werden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass VLS als Verlierer aus diesem Rennen gehen sollte. Nicht um sonst soll Altalto, mit Shell und BA zusammen, unter Führung von Velocys gebaut werden. Und ich denke auch, das weitere Raffinerien in UK folgen werden.  

21.11.20 16:15

7543 Postings, 4072 Tage extrachili@gaston,...

...nichts für ungut. Da hast Du wohl aufs falsche Pferd gesetzt! Der Chart von 2012-2015 kannte ja praktisch nur die Richtung nach Süden! Man kann das ja nicht so verpauschalisieren, dass deshalb jede kleine Klitsche, wie VLS eine ist, nur den Kurs nach unten gehen wird! Du hast leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht, aber VLS ist, obwohl es sie schon ein paar Jahre gibt, eigentlich ein Startup-Unternehmen. Weil ihre Produkte jetzt erst zur Marktreife geführt wurden. Wenn nichts unvorhersehbares, katastrophales auf der Welt passieren wird, welches weltweit alle Länder betreffen würde, sondern die Weltwirtschaft weiter in geregelten Bahnen weiter existiert, wird auch Velocys davon profitieren. Nur meine Meinung.  

21.11.20 16:23

7543 Postings, 4072 Tage extrachili@karlchen,...

...ja genau. Das war der Grund für den Kursanstieg.  Und erst wenn die Gelder fließen, bedeutet das, dass es nicht nur bei den Worten bleibt, sondern auch Taten folgen, auf die alle warten... Dann wird sich auch der Kurs wieder bewegen!  

21.11.20 16:31

64 Postings, 172 Tage karlchen-tradeThanks extrachili!

Habe gestern einen Split gemacht. Tut mir heute schon leid....  

21.11.20 20:25
2

1463 Postings, 1164 Tage ScoobEinfach mal zurück blättern...

Einfach mal die Zeit nehmen und ein paar Seiten zurück gehen.

Wer hier in Velocys investiert, sollte das wirklich mal machen.

Denn es spricht sehr viel für Velocys!
Alleine schon die zahlreichen Patente, die sich auszahlen werden.

Viele andere Länder erkennen gerade, dass es nicht gut ist, SAF aus Nahrungsmitteln herzustellen, da in Konkurrenz zur Landwirtschaft.

Die Sache mit dem Müll ist eine sehr saubere Sache.

Viel Glück allen Investierten.
Scoob  

22.11.20 16:08

2 Postings, 2 Tage Benny Bbin dabei

Habe mir bereits 1 Million Anteile gesichert und denke an mehr.
Dabei sein ist alles!  

22.11.20 16:36
3

7543 Postings, 4072 Tage extrachiliSchon wieder ein...

...Aktien-Anteile Millionär! Es spielt hier im Thread keine Rolle, wie viele Aktien jeder einzelne User besitzt. Jeder so wie es für ihn vertretbar ist. Wenn die Existenz auf's Spiel gesetzt wird, ist das nicht besonders schlau!
Es ist eben nicht absolut sicher, dass das hier wirklich ein Erfolg wird. Es kann immer was passieren, was man überhaupt nicht auf den Schirm hatte und alles kann dabei verloren gehen! Jeder Verlust ist schmerzhaft und je größer, desto folgenschwerer! Ich halte es auch nicht für besonders hilfreich, seine Stückzahlen publik zu machen. Es ist schon ausreichend zu wissen, dass wir gemeinsam in einem Boot sitzen. Somit werden wir miteinander gemeinsam leiden und dabei hoffentlich nicht Haus und Hof verlieren, oder uns über den Erfolg freuen. Also seid Euch nicht zu sicher, denn das Risiko bleibt!
 

22.11.20 17:07

1463 Postings, 1164 Tage ScoobBenny B heute angemeldet und gleich in die vollen?

Klingt nicht besonders glaubwürdig.
Aber gut.

Herzlich Willkommen!
Hoffen wir mal, dass die Million und mehr sich auszahlen werden.  

22.11.20 17:12

270 Postings, 613 Tage AurorahiBin auch mit

2 Millionen Anteilen dabei  

22.11.20 17:42

64 Postings, 172 Tage karlchen-tradeBenny

In eqtec fett investiert und jetzt  auch hier!
Bist wohl der Bruder von R. A.  Abramowitsch!?
Na dann wie allen anderen viel Erfolg!

Zitat aus dem Eqtec Forum ....

Hallo liebe Community.

Ihr habt es verstanden! Es steht ein außergewöhnliches Wachstum bevor, da die Probleme der Menschheit gelöst werden.

Ich habe mir letzte Woche bereits 3 Mio Anteile gesichert. Bin gespannt auf eure Einschätzung.  

23.11.20 09:34

1954 Postings, 1589 Tage VanHolmenolmendol.@Aurorahi

Blockhandel?  

23.11.20 10:33

30 Postings, 182 Tage Rima123Montagvormittag...

News die keine sind und zwei Neuankömmlinge mit 3 Mio Aktien bzw 210.000?. Gott sei Dank gibt's 1,064 Mrd. Aktien sonst hätten eure Einkäufe 10 Raketen gezündet.  

23.11.20 13:40
1

7543 Postings, 4072 Tage extrachili@Rima...

...da hatte doch "McKnalltüt", der bekannte Privatié aus GB, deutlich mehr eingekauft.
3 Mio. sind ja nicht einmal 3 Promill! OK, hätte ich das im Blut, dann wär das ziemlich viel. Letzt endlich kommt es doch darauf an, ob wir damit Erfolg haben werden oder nicht... Wenn jeder mit seinem Einsatz glücklich wird, ist doch gut.  

23.11.20 17:42

287 Postings, 1820 Tage kavtubeDumme Frage

Ich hatte glaube ich hier im Thread ein weiteres Invest gelesen - Wasserstoff, Abfälle, etc. War auch ein Pennystock...kann mcih leider nicht mehr an den Namen erinnern. Hat jemand einen spontanen Einfall?
Danke!!
 

23.11.20 17:51

547 Postings, 269 Tage Lesanto@kavtube

könnte Powerhouse Energy gewesen sein. Hört sich für mich so an

https://www.powerhouseenergy.net/  

23.11.20 18:19

287 Postings, 1820 Tage kavtube@lesanto

Danke für den Tipp, aber die hab ich tatsächlich schon im Portfolio ? tolle Perspektive haben die mMn langfristig :)

Ich bilde mir ein, es war was mit E...  

23.11.20 18:59

61 Postings, 376 Tage PonyexpressE...

23.11.20 19:44
2

1954 Postings, 1589 Tage VanHolmenolmendol.Ich habe aus zuverlässiger

Quelle gehört, dass der bekannte französische Spekulant Baron Bertrand de la Baguette Avec Du Beurre auch 10 Millionen Aktien erworben haben soll. Daher muss hier bald die Rakete zünden.  

23.11.20 19:56
1

67 Postings, 152 Tage sbtnksohne Belag

glaub ich kein Wort  

23.11.20 21:28

10 Postings, 313 Tage Dr.SchulzBaron Bertrand de la Baguette Avec Du Beurre

Hat größten Teils seine Invests in Wirecard und Steinhoff. Jedoch einen Teil hiervon in seinem Demo Depot.  

23.11.20 21:43

2458 Postings, 3865 Tage SchokoriegelKurs hält sich, Chart könnte Fahrt aufnehmen...

bald 10 cent?  

23.11.20 22:53

10 Postings, 313 Tage Dr.Schulz10 Cent?!

Hoffe das es hier so läuft wie bei Fuelcell, da waren auch 1200% drin... also das die Rakete zündet!  

24.11.20 00:45

7543 Postings, 4072 Tage extrachiliSchoko...

...da wirst Du Dich höchstwahrscheinlich noch eine Weile gedulden müssen...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
161 | 162 | 163 | 163   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ghibli, Maydorn, Mokka, havemydoubts, wamufan-the-great

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln