finanzen.net

Sony - jetzt kaufen?

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 17.08.19 12:27
eröffnet am: 06.08.05 10:15 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 76
neuester Beitrag: 17.08.19 12:27 von: investresearc. Leser gesamt: 38492
davon Heute: 16
bewertet mit 1 Stern

Seite:
| 2 | 3 | 4  

06.08.05 10:15
1

1171 Postings, 6000 Tage ER2DE2Sony - jetzt kaufen?

buy on bad news - befolg man diesen Grundsatz sollte man jetzt Sony kaufen!

charttechnischg gesehen könnte ein Kauf auch günstig sein

 
Angehängte Grafik:
SONY_20050806.gif
SONY_20050806.gif

08.08.05 10:48

1171 Postings, 6000 Tage ER2DE2aktueller Kurs

XETRA: 21,17?  

08.08.05 10:58

6858 Postings, 7236 Tage bauwiHast Du die Währungsentwicklung einbezogen?


One big family: ariva.de
MfG bauwi
 

08.08.05 11:02

347 Postings, 6094 Tage GasAGKann das sein das ich...

keinen Zertifikatsschein (long) auf Sony finde?

Bitte um Hilfe

Danke

Gasag  

08.08.05 11:05

6858 Postings, 7236 Tage bauwiKönnte gut gehn!


One big family: ariva.de
MfG bauwi
 

09.08.05 10:47

1171 Postings, 6000 Tage ER2DE2SONY-YEN-Chart

hier ein Chart in der "Original"-Währung:

 
Angehängte Grafik:
SONY_20050809_YEN.gif
SONY_20050809_YEN.gif

03.09.05 14:07

254 Postings, 5308 Tage PunisherPSP

Tach!

Hab mir gestern den PSP gekauft. Bin begeistert.
Sony Aktien werd ich mir trotzdem nicht kaufen.  

03.09.05 19:31

12 Postings, 5286 Tage kammKurzfristig

Kurzfristig kann es nach $35,8 gut gehen aber langfristig es wäre besser noch warten.
Tekamel.com  

08.11.05 08:02

40514 Postings, 6098 Tage rotgrünSachen gibts

Kopierschutz-Affäre weitet sich aus


Montage: T-Online  
Die Affäre um Musik-CDs mit eingebauter Schnüffel-Software weitet sich zum PR-Gau für Sony BMG aus. Jetzt sind erste Fälle bekannt geworden, in denen Trittbrettfahrer die Sicherheitslücke ausnutzen. Unterdessen melden Sicherheitsexperten besorgniserregende Einzelheiten zu Sonys rasch angebotenem Entfernungs-Tool.
 

Online-Gamer nutzen Lücke aus
Wie die Sicherheitsexperten von Securityfocus melden, haben sich einige Spieler des Online-Abenteuers "World of Warcraft" die Versteck-Funktionen der Sony-Software zunutze gemacht, um unbemerkt Schummel-Programme einzusetzen. Die XPC genannte Sony-Software versteckt sich selbst auf dem PC, indem sie alle Dateien, deren Namen mit dem Zeichencode "$sys$" beginnen, den Blicken des Anwenders entzieht. Sicherheitsexperten sehen darin eine Einladung an Programmierer von Viren und anderer schädlicher Software, ihre Programme entsprechend umzubenennen und so ebenfalls zu verstecken.

World of Warcraft Großes Special

Entfernungs-Tool lässt PC abstürzen
Kein gutes Händchen scheint Sony auch mit dem rasch angebotenen Entfernungs-Tool zu haben. Weitere Untersuchungen des US-Experten Mark Russinovich, der die Schnüffel-Software vor einigen Tagen entdeckt hat, haben ergeben, dass das Entfernungs-Tool den PC zum Absturz bringen kann. Das Problem sei, dass es die heikle Kopierschutz-Software im laufenden Windows-Betrieb entfernt. "Wer auch immer dieses Tool geschrieben hat, der hat keine Ahnung von Treiber-Programmierung", so Russinovich. Die Gefahr eines Absturzes sei zwar relativ gering, doch im schlimmsten Fall drohe Datenverlust.

Player sendet nach Hause
Damit nicht genug: Auch der Software-Player, der zum Abspielen von Musik-CDs auf Windows-PC installiert wird, gibt Anlass zur Besorgnis. Laut Russinovich nimmt er über das Internet Kontakt mit Sony auf. Dabei sende er zumindest eine eindeutige ID der abgespielten CD und die IP-Adresse des Rechners.


Lieblings-DVD im Audio-Format
Viele Musik-DVDs sind so gut, dass man sie auch als Audio-CD im Auto oder auf dem MP3-Player hören möchte. Mit "Music-DVD on CD and DVD" geht das ganz einfach.




Zweifelhafte Software
Der Musikkonzern Sony BMG ist in den vergangenen Tagen wegen zweifelhafter Kopierschutz-Maßnahmen in die Kritik geraten. Mark Russinovich von der renommierten US-Firma Sysinternals wirft Sony vor, Musik-CDs mit einer Kopierschutz-Software versehen zu haben, die Spionagefunktionen enthält. Beim Einlegen der CD installiere sich heimlich die Software auf den Rechner. Fortan durchforste sie alle zwei Sekunden alle laufenden Prozesse des PC nach "verdächtigen" Aktionen, was den Rechner stark ausbremst. So überwache die Software zum Beispiel die Zugriffe auf Medien. Damit selbst Diagnoseprogramme davon nichts bemerken, verwende der Spion Methoden eines "Rootkits", wie sie von bösartigen Computer-Viren bekannt sind.

"Software ist unschädlich"
Sony hat den Einsatz der Software bestätigt, allerdings bestritten, dass dadurch Schaden angerichtet werden kann. "Es werden keine Informationen gesammelt, das ist sicher", sagte Unternehmenssprecher John McKay gegenüber US-Medien. Die Software sei nur in den USA und nur acht Monate lang zum Einsatz gekommen. Mittlerweile bietet der Musikkonzern ein Entfernungs-Tool an, das über den Support zu beziehen ist.

 

13.01.06 11:58

2 Postings, 4970 Tage timeulIch verstehe die Zweifler nicht...

denn die neue Playstation wird rauskommen, ein fernöstlicher Investor mit Turnaround-Gespür interessiert sich für Sony, den Durchbruch über die 1 Mrd.-Grenze und viele andere Indikatoren sprechen für einen Kauf. Ich bin zum Glück schon seit Anfan Dezember dabei....

Bitte um Entschuldigung: bin neu hier, das nächste Mal setze ich ein paar Quellenangaben rein.  

25.03.09 14:30

770 Postings, 4928 Tage DieWahrheitSchleichender Tod von Konsolen und Datenträgern !?

Kommentar: Schleichender Tod für Spielekonsolen und Optische Datenträger !?

?OnLive? bringt High-End-Spiele auf den PC

Die US-Firma ?OnLive? will neue Blockbuster-Games auf alten Computern zum Laufen bringen ? ganz einfach über das Internet. Droht jetzt Wii & Co. der schleichende Tod?

Die Zukunft der Videospiele! So kündigte die US-Firma ?OnLive? ihren neuen Dienst an. Das Revolutionäre am neuen Spieleservice: Künftig reicht ein einfacher Breitband-Rechner, um aufwendige Games mit anspruchsvoller 3-D-Grafik spielen zu können. Teuren Spiele-PCs und Konsolen wie Sonys PlayStation 3, Nintendos Wii oder Microsofts Xbox360 könnte so leicht der Rang abgelaufen werden.

Neue Spiele auf alter Hardware

?OnLive? installiert die Spiele auf eigenen Servern, die alle sechs Monate aktualisiert werden. Der Spieler braucht sich für seinen Computer keine neue Hardware mehr zu kaufen, und die Datenmengen der Games liegen nicht mehr auf der eigenen Festplatte.

Das Zauberwort heißt ?Streaming?: ?OnLive? übermittelt gegen eine Gebühr die Computer- und Konsolenspiele über das Internet auf TV, Windows-PC oder Mac. Übertragen werden sie per Internet-Stream.

[..]

Quelle: http://www.bild.de/BILD/digital/spiele/2009/03/25/...-auf-den-pc.html

SeeYa
DieWahrheit  

26.08.09 16:00

3259 Postings, 3992 Tage AstraleaderZukunft vielleicht, aber das ist Leben auf dem

Mars auch.
Also ich spiele selber mit Konsolen und ich könnte mich mit Onlive nicht anfreunden. Erstens einmal sieht die Grafik in der Vorschau für Onlive aus wie vor 10 Jahren. Das wird dann mitunter sicher auch das größte Problem mitliefern, die Bandbreite. Denn diese wird in den nächsten 5 Jahren niemals annähernd so gut sein das Millionen von Spielern vernünftige Spiele spielen können. Jede Konsole hat wahnsinnige Rechenleistung und da wird Onlive noch viele Jahre brauchen um da ranzukommen. Das nächste Problem ist, das es für mich zwar egal ist ob ich mir diese Onlivekonsole ins wohnzimmer oder eine playstation ins zimmer stelle, aber bei einer playstation habe ich etwas in der Hand meine Spiele, ich kann die verkaufen oder sonst was damit machen. Bei Onlive hat man nichts und unterliegt einer möglichen totalen Kontrolle durch den Staat, was man spielt(Alterbegrenzung etc.) Das wird der größte Flop. Sony wird mit der PS3 Slim einen erfolg haben.  

07.02.13 18:03
2

3404 Postings, 3704 Tage mamex7Sonys Endspiel

Unterhaltungselektronik: Sonys Endspiel - manager magazin - Unternehmen
Sony will mit der "Playstation 4" das Comeback schaffen. Der Unterhaltungsriese hat eine lange Erfolgsstory, doch der Games-Markt hat sich verändert. Eine neue Chance liegt in China.
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

08.02.13 14:04
1

3404 Postings, 3704 Tage mamex7Trotz Mehrumsatz rote Zahlen bei Sony

Sony hat im dritten Quartal seines Geschäftsjahres den Umsatz gegenüber Vorjahr um 6,9 Prozent steigern können, schreibt aber immer noch Verluste.2
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

08.02.13 14:43

128 Postings, 2387 Tage Elcanon@ mamex7

Poste doch im Forum "Sony könnte interessant werden" - dort ist mehr los zu diesem Thema.  

08.02.13 17:13

821 Postings, 2881 Tage deepdjder Kurs stabl. sich und sieht sehr gut aus

uns alle erfolgreiche Tage !

 

20.03.14 18:15
1

3404 Postings, 3704 Tage mamex7Sony bittet in die Matrix

20 Minuten - Sony bittet in die Matrix - Games
Sony entwickelt ein eigenes Virtual-Reality-Headset für die Playstation 4. An der Game Developers Conference in San Francisco wurde ein erster Prototyp vorgestellt.
-----------
Carpe diem

14.05.14 20:32
1

3404 Postings, 3704 Tage mamex7Sony rechnet mit fünftem Verlust in sechs Jahren

Sony rechnet mit fünftem Verlust in sechs Jahren - WSJ.de
Das schwächelnde Geschäft mit Unterhaltungselektronik macht Sony auch weiterhin zu schaffen. Der japanische Konzern kündigte an, auch im laufenden Geschäftsjahr rote Zahlen zu schreiben. Investoren warten weiter darauf, dass die Restrukturierung Früchte trägt.
-----------
Carpe diem

14.07.14 13:31

15 Postings, 1880 Tage stksat|228745557Welcher Börsenplatz für Investition??

Nasdaq oder eine der Deutschen?  

09.11.16 10:12

Clubmitglied, 300575 Postings, 1878 Tage youmake222Sony startet Verkauf seiner Spielekonsole Playsta

11.11.16 00:14

Clubmitglied, 300575 Postings, 1878 Tage youmake222Sony reicht Patent zum 3D-Druck von Videospiel-Fig

Der japanische Hersteller für Unterhaltungselektronik hat ein Patent für ein 3D-Druck-System eingereicht, das es Spielern ermöglich soll, Charaktere und Ob
 

14.11.16 15:08

176 Postings, 2250 Tage DimtronikPS4 pro in Karlsruhe ausverkauft

Ich habe Saturn,Media Markt, Gameshop in Karlsruhe Stadtmitte besucht und PS4 Pro war ausverkauft.

Bin gespannt wie der Umsatz im 3.Quartal nachdem Weihnachtsgeschäft ausfällt.

(Ich habe selbst PS4 pro + VR-Brille mit Zubehör bestellt :-)   )












 

14.11.16 15:13

30 Postings, 1991 Tage Mongo23Hört sich gut an

17.11.16 12:06
1

176 Postings, 2250 Tage DimtronikVR Brille + PS4 Pro

Ich habe mein PS4 pro + VR Brille bekommen und getestet.

PS4 Pro hat sehr guten Grafik auf meinem 4K Fernseher gezaubert.
Ich weiss es aus Erfahrung das ich für so einen Grafik mindestens aktuell 800? PC kaufen müsste.

DIe VR-Erlebnis ist toll. Es hat richtig spass gemacht . Nach 2 Std. sollte man Pause machen.
Dabei merkt man das es Verbeserungs Potenzial für die nächsten Generation gibt.

Auf jedenfall wird Sony VR-Markt vorerst dominieren und auch seinen Umsatz damit steigern können.

PS: Habe mir nachdem VR Erlebnis 4 Spiele dazu bestellt :-)

 

Seite:
| 2 | 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
thyssenkrupp AG750000
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
SteinhoffA14XB9
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985