Sono Group: Sehr erfolgreiches Börsendebut in NY

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 09.08.22 15:25
eröffnet am: 18.11.21 15:59 von: oli25 Anzahl Beiträge: 176
neuester Beitrag: 09.08.22 15:25 von: oli25 Leser gesamt: 36896
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

18.11.21 15:59
2

1015 Postings, 2621 Tage oli25Sono Group: Sehr erfolgreiches Börsendebut in NY

18.11.21 17:38
2

322 Postings, 1380 Tage carefreeerfolgreich

mit :   -19,58%
                    §
na ich will nicht wissen was da jemand schreibt wenn es schlecht läuft....  

18.11.21 19:32

1015 Postings, 2621 Tage oli25Naja, ich denke eigentlich schon

dass man bei 150% nach 1 Tag durchaus von erfolgreich sprechen kann.
Aber jeder definiert das für sich vermutlich anders.  

18.11.21 22:26

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein2010die Nasdaq

hat bisher ein richtig Schönes pump and dump aus diesem IPO gemacht...

Hier das zugehörige F-1 Filing:

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/...21128923/tm212911-7_f1.htm

 

22.11.21 09:35

2613 Postings, 2122 Tage ChaeckaSono

Soweit ich mitbekommen habe, war das Unternehmen notleidend und brauchte den Börsengang als lebensrettende Massnahme.
Das sind nicht die Bedingungen, unter denen ich mich gerne beteilige.  

22.11.21 11:24

115 Postings, 1238 Tage MarreiAlles nur noch verrückt!

Sono Motors hat pro Aktie einen Nennwert von 0,06 ? und wird für gut 20 ? gehandelt!
Es gibt noch kein richtiges Fahrzeug, außer ein paar Prototypen, die Marketing technisch gehypt werden,  es gibt keine Fertigungslinie, eigentlich Nichts außer Schulden, aber die viel gelobte  Community wird das schon unterstützen...  

22.11.21 16:05
3

5411 Postings, 7088 Tage KleiSono Motors - Excellente Idee

Es ist korrekt, dass das Unternehmen am seidenen Faden hing.

Dies ist aber in dieser Phase keine Seltneheit.

Vielleicht hat man sich nur nocht rechtzeitig um eine Anschlussfinanzierung gekümmert und wurde dann von der länger als erwarteten Vorlauf- und Entwicklungsphase "überrascht"..

Es war ja ursprünglich auch "nur" eine Universitätsstudie, welche schlicht und ergreifend ein E-Auto zu erschwinglichen Preisen mit Solarer Unterstützung auf den Markt bringen wollte.

Dann hat man mit Hilfe von Prototypen eine Roadschow bei Kaufinteressenten gemacht, die bei dieser Gelegenheit oder auf der Homepage des Unternehmens eine Vorbestellung auslösen konnten.

Die Anzahlungen genügten jedoch dann doch nicht, da das "Roll-Out" auf diesem Wege zu beschwerlich und langwierig war.

Schliesslich musste man quasi noch intern einen Generationwechsel umsetzen, so lange hat die Umsetzung bis dain gedauert. Letztlich musste die Frage der Produktionstrasse geklärt werden. Diese wird nun in Skandinavien umgesetzt.

Mit dem nun bis zur Endproduktion stehenden Konzept gab es eine weitere Finanzierung, welche zur Verschuldung führte aber zeitgleich den Börsengang eröffnete.

Der Weg an die Nasdaq war sicherlich die richtige Entscheidung und wenn berücksichtigt, dass eine Rivian in den USA bereits mehr wert ist, als der Volkswagenkonzern, obwohl Rivian nichtmal die ersten 1.000 Autos verkauft hat (da hat Sono bereits um ein vielfaches MEHR an Vorbestellungen!!), dann sollt doch die sono mit ihren solaren Patenten wenigstens in absehbarer Zeit auf 20 milliarden kommen können.

Ich rechne daher ab Heute mit einer möglichen Performance von 1.000% und einem Kurs von mindestens 200 Euro je Sono Aktie.

Für den ein oder anderen mag sich das natürlich wieder sehr überzogen anhören und der heutige Kurs heißt erstmal "Konsolidierung der Emissionsgewinne" aber genau hier bietet sich für uns eine hervorragende Möglichkeit zu Schnäppchenkursen an einer Innovation teilzuhaben, die 100%ig bald von der Börse gefeiert wird!  

22.11.21 17:23

115 Postings, 1238 Tage MarreiWieviel Prozent??

@klei - dann kauf mal schön...  ich wünsche jedem viel Erfolg!  

22.11.21 17:39
2

1074 Postings, 2211 Tage FijijiDas hier ist ein Risikoinvest

Leute die hier investieren, sollten einfch davon ausgehen das ihr Geld weg ist.
Wer langfristig hält, könnte an einer Erfolgsstory dabei sein...oder eben an einem gescheiterten Start Up. Im Moment sollte aber keiner meckern, weil es runter geht, oder Geld futsch ist, ihr habt euch scheinbar nicht genug über das Invest informiert.  

22.11.21 20:09
1
immer eine Frage des Zeitpunktes...
Die Erstzeichner des IPO an der Nasdaq haben in der Spitze 300 % gemacht,
und die Erstkäufer in D (erster Handel einen Tag später) bislang  50 % Verlust.
Das Teil wird jeden Tag gehandelt wie verrückt...
am ersten Tag 4 x ausstehendes Volumen (11.5 Mio Aktien)
, dann 3 -fach, dann 2. fach und heute bislang 0.5 fach, wo gibt es sowas?

Heute erster Kauf bei 18.20 (nur eine trading-Position)
richtig überzeugt bin ich hier nicht.
Die Sono Produktion bei NEV in Schweden (ehemals Saab-Produktionslinie) hängt am Bändel
von Evergrande, werden hoffentlich einen solventen Käufer finden,
sonst kann Sono die Produktion in 2023 vergessen und hat keinen Plan B.

Ggf. spannend könnte es werden, falls sich tatsächlich ein Großer
für die Solarintegration interessiert und da auch mal eine ordentliche Marge rüberwächst.

So wie hier im Mai 21 berichtet mit MAN Nutzfahrzeugsparte:
https://sonomotors.com/de/press/press-releases/...ommercial-vehicles/  

24.11.21 22:26
3

5411 Postings, 7088 Tage KleiSono Motors wird Marktführer bei Elektroautos

Ich gehe FEST davon aus, dass man Tesla und Konsorten schneller überholen wird, als man gucken kann!

Wie kann es eigentlich in dieser Welt überhaupt möglich sein, dass es E-Autos gibt, die sich NICHT mit Solarzellen aufladen!

Im heutigen Koalitionenvertrag der Ampelkoalition ist eine Solarpflicht festgehalten!

Ich hoffe doch sehr, dass diese ERST RECHT für PKW gelten wird.

ALLES andere, was KEINE Solarzellen zum aufladen an Board hat ist in meinen Augen SCHROTT und SCHNEE von gestern!

Ein Kursziel von 200 aufzurufen war natürlich völlig unseriös, da dies im Vergleich zu VW und Tesla viel zu wenig ist ... aber mit irgendwas muss man ja starten!  

25.11.21 17:40

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein2010soso MArktführer

eine Nummer größer gehts wohl nicht?
... da müssten sie schon mal einen Gang zulegen in München und v.a. in Schweden mit der Produktion.

Wer kauft heute bei geschlossener Börse in USA, wenn es das morgen wieder 10 % günstiger gibt?
Ich denk die US Boys werden die  15 USD noch sehen wollen bis es dann mal wieder schwups nach
Norden gehen darf oder erstal längere nichts passiert....
wird so denke ich ein Geduldsspiel bis 2023.
Einziger (früherer) Ausweg ein Vertrag mit einem OEM für die Solarintegration.  

26.11.21 22:21

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein201016,14 USD

neues Allzeittief heute,
immerhin zum Schluss etwas aufgeholt auf 17.26 USD

Alles nur ein Spaß für die Ipo Zeichner, die hatten in der Spitze 300 % und jetzt noch 15 % plus.
Wie immer eine Frage des Timings....  

30.11.21 19:18

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein201015 USD IPO Preis erreicht

oder gab es noch einen Discount für die Instis?  

02.12.21 07:56

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein2010IPO Preis unterboten mit 12.51 USD

das sind ca. 17 % discount.
2 Mio Aktien wurden gestern gehandelt von insgesamt 11.5 Mio handelbaren Aktien...
 

02.12.21 18:12

264 Postings, 974 Tage ohneerfahrung@sonnenschein2010

Die Firma hat nicht wirklich einen Wert.
Sie sammeln seit 2016 Geld und haben bis jetzt nicht ein einziges, vermarktbares Produkt.
Die Idee ist im Grunde nicht schlecht, nur kommen die nicht aus dem Keks und vertrödeln Quartal für Quartal.
Halten ihre Reservierer (bin selber einer seit 2017) mit immer neuen Versprechungen hin und die Karre wird immer teurer und der Produktionstermin immer später.
PV-Zellen auf dem Fahrzeug, da haben sich schon ganz andere Firmen versucht und es gelassen. Warum nur !?
- nachts, wenn die Kiste steht läd die nicht von der Sonne
- im Schatten "unterm Baum" , im Schatten eines Hauses in der Stad läd sie kaum (vernachlässigbar)
- in der Tiefgarage läd der Sion = 0, ergo müsste er im Freien geparkt werden und nimmt somit Platz in der Stadt weg
- er kann Strom abgeben -> gibt's auch schon
- er kann Sharing -> gibt's auch schon
- er ist eine Mitfahrzentrale -> gibt es auch schon

Also was soll den Wert der Firma von noch zur Zeit 770 Mio Euro widerspiegeln?  
Die Aktie ist ein Zockerwert und wird, wenn die Kiste Anfang 2023 aus irgendwelchen Gründen doch nicht auf den Markt kommt, zum Pennystock verfallen.
So siehts aus!


 

02.12.21 19:55

463 Postings, 305 Tage KingGeorgHallo in die Runde

Ich finde die Idee von diesem Auto auch toll und habe schon vor über einem Jahr
einiges darüber gelesen gehabt. Die Führungsriege scheint jetzt beisammen zu sein.
Was haltet Ihr davon?

Corona, Lieferkettenprobleme, Nevs-Unsicherheiten (Evergrande-risk)  und die Hindernisse in der Umsetzung
der ganzen Photovoltaik-Technik im Auto scheinen doch immer wieder zu bremsen.
Welcher dieser Probleme, die ich hier erwähnt habe, sind am größten einzuschätzen?

Wenn der Nasdaq bis Jahresende weiter konsolidiert, so kann man hier ggf. mit 10 Dollar rechnen?

Fragen über Fragen? Aber vielleicht sind die ja auch anregend;)

Danke für den letzten Post hier. Du bist ja persönlich betroffen. Schon Geld angezahlt?

 

02.12.21 21:05

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein2010Der Gewinn liegt wie

immer im Einkauf.

Ich empfehle das Sec Filing zu lesen, da steht alles drin. #4

Ob das gefällt oder nicht und dann zu welchem Preis muss jeder selbst wissen.  

03.12.21 15:56

79 Postings, 1462 Tage Besa001@ohneerfahrung

Die Firma hat sehr wohl einen Wert, denn der wird auch heute noch ganz altmodisch von Angebot und Nachfrage und nicht in einem Forum bestimmt.
Du wettest auf einen zukünftigen Pennystock und ich auf die Übernahme durch einen US-Wettbewerber, noch bevor man auf dem Markt überhaupt erst richtig Fuß fassen kann.
Ich rechne mit steigenden Kursen bis in den dreistelligen Bereich hinein  

07.12.21 09:35

1074 Postings, 2211 Tage FijijiSie wollen ja

dass NEVS den Sion baut. Ich finde das etwas kritisch, wenn man bedenkt, dass NEVS vor allem Evergrande als Investor hat. Wie es um die bestellt ist sollte man ja wissen.

Hier mal mehr dazu:
https://www.elektroauto-news.net/2021/...rtiger-nevs-investoren-suche  

28.12.21 20:53
1

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein2010Berenberg Kursziel 100 % upside

Berenberg set a price target of $21 on SEV stock. Analyst Michael Filatov said:

   ?Sono?s proprietary integrated solar solution is lighter, cheaper and more flexible than existing alternatives. We believe the most exciting aspect is Sono Solar, which will sell and license a solar solution to other OEMs and fleet owners across industries.?

https://investorplace.com/2021/12/...-solar-ev-play-sono-group-today/  

03.01.22 18:28

4283 Postings, 4343 Tage sonnenschein2010Green Product Award 2022

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln