finanzen.net

Sommer-Rallyyyyyy

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.07.09 11:46
eröffnet am: 18.07.09 11:09 von: Flensburger0. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 18.07.09 11:46 von: Pressekodex Leser gesamt: 972
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.07.09 11:09

214 Postings, 4176 Tage Flensburger03Sommer-Rallyyyyyy

Herr Weigand und Ich sind der gleichen Meinug,die Sommerrally startet jetzt.
Bis zum 09.08.2009 wird der Dax bis 5504 klettern.
Die guten Quartalszahlen gehen weiter....
Was dann passiert kann Ich nicht sagen,aber Ich schätze dann kommt eine Korrektur bis 4200-4400.
Es geht jetzt erst einmal hoch  

18.07.09 11:13

51269 Postings, 5163 Tage RadelfanGut, dass wir nicht wissen wer Herr Weigand ist!

Und wer "ich" groß schreibt, zeigt wie groß er ist!
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

18.07.09 11:18

369 Postings, 5356 Tage frankooswas fürn sommer??

18.07.09 11:19

214 Postings, 4176 Tage Flensburger03Lese links die Kolumne

Da kann man mal sehen wie gut Du dich mit Ariva beschäftigst,liest Du denn nicht die Kolumnen,  

18.07.09 11:20

214 Postings, 4176 Tage Flensburger032009

Na diesen Sommer,wenn man es Sommerennen kann  

18.07.09 11:46

422 Postings, 4010 Tage PressekodexSchwupps - weg waren sie?

Kann mir mal jemand erklären, wo die toxischen Wertpapiere von rund 200 Mrd. EUR geblieben sind. Welche Auswirkungen haben denn die veränderten Ausbuchungsregeln und Bewertungsregeln bei den strukturiereten Finanzinstrumenten gehabt?

"Wir sehen ein erhebliches Risiko, dass das Bad-Bank-Konzept in dieser Form nicht funktioniert", sagte Klaus-Peter Feld, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW). "Da muss nachgebessert werden", forderte er im Gespräch mit dem Handelsblatt. Dabei ist eine Lösung dringend erforderlich, denn die Kreditwirtschaft dürfte schätzungsweise rund 200 Mrd. EURO an toxischen Wertpapieren in den Büchern haben. Die Bilanzexperten monieren vor allem einen Punkt: Das Gesetz sieht vor, dass künftige Verluste der ausgelagerten Wertpapiere über einen Zeitraum von 20 Jahren abgestottert werden.

Quelle: FINANZ BETRIEB, Heft 6 vom 8.6.2009, Seite 293

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
AbbVie IncA1J84E
Microsoft Corp.870747
Acal PLC876004
VapianoA0WMNK
S&TA0X9EJ
Alpha Pro TechShs907487
Klöckner & Co (KlöCo)KC0100
MedigeneA1X3W0
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Deutsche Bank AG514000
BNP Paribas S.A.887771
Apache Corp.857530
Reckitt Benckiser PlcA0M1W6
Renault S.A.893113