finanzen.net

Ripple / XRP

Seite 46 von 48
neuester Beitrag: 11.09.20 10:09
eröffnet am: 28.11.17 21:42 von: Der clevere . Anzahl Beiträge: 1195
neuester Beitrag: 11.09.20 10:09 von: gs100pd Leser gesamt: 213993
davon Heute: 34
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48  

27.01.20 11:18

1419 Postings, 2288 Tage Fu HuWarum und wann soll es denn

explodieren?  

28.01.20 09:21

644 Postings, 3309 Tage gs100pd#fuhu

Hier wird nichts explodieren.
Bei realistischer Betrachtungsweise wären aus meiner Sicht mittelfristige Kurse zwischen 30-40 Cent schon ein Erfolg.  

29.01.20 18:34

36 Postings, 412 Tage winner2kRippler ...


natürlich wird es hier bald nach oben ziehen. Xrp und Stellar haben noch einiges an Nachholbedarf. Hier haben wohl einige noch nicht so ganz verstanden wie der Kryptomarkt funktioniert oder ? DASH war schon mit knapp 200% dran ist vorher auch super kacke gelaufen. Sobald die 0,245 US cents fallen ballert es nach oben.  ZEC genau das gleiche Spiel....

Schwache Händen haben hier eh nichts verloren die können gerne vorher raus ...

 

30.01.20 11:07

644 Postings, 3309 Tage gs100pdJa ja,

die Kursrakete wird hier schon seit eineinhalb Jahren gepredigt.
 

30.01.20 17:44

36 Postings, 412 Tage winner2kRippler ...


Du scheinst Dich nicht wirklich mit Charttechnik auszukennen oder? aber was soll ich mit Dir darüber diskutieren. Jemand der die ganze Zeit nur am jammern ist, sollte sein Geld besser auf dem Sparbuch parken :D

schau Dir einfach mal den Chart an vielleicht fällt dir dann was auf ... wenn nicht, auch nicht schlimm LOL

das schnelle Geld wirst Du hier nicht finden sorry.    

30.01.20 18:14

644 Postings, 3309 Tage gs100pdJa,

die Charttechnik. Letztes Jahr war es das goldene Kreuz, usw. und sofort.
Gesunde Mißtrauen und Jammern sind zwei verschiedene Schuhe.
Schnelles Geld gibt es übrigens nirgendwo an der Börse.
Kleiner Tipp an alle die die Kursraketen vorhersagen und oder100? und mehr
herausposaunen:
Leiht euch soviel Geld wie ihr kriegen könnt. Dann seit ihr alle bald reich, denn der Kurs wird ja steigen ohne Ende.
Ich bleibe bei 30-50 Cent wenn es gut läuft (jammer)


 

31.01.20 08:10

8671 Postings, 2603 Tage simba0477Jungs bleibt geduldig

Ich habe diese Woche noch einmal nachgekauft.
2020 wird unser Jahr werden.
Btc & Co werden in ein paar Monaten neue ATH'S machen .
Auch Xrp wird bald ausbrechen.  Schaut euch den Tageschart an. Wir konsolidieren über Ma100 und wenn wir Ma200 bei ca 0.26 überwunden haben, dann sehen wir deutlich höhere Kurse. Wenn ihr den 3 Jahreschart beobachtet dann haben wir ein Mega Dreieick und das wird bis April nach oben aufgelöst und dann geht es erst so richtig los.

Ich habe seit wir unter 0.3 sind stark nachgekauft (für meine Verhältnisse)
viele sind verzweifelt und haben verkauft.  Macht ja nicht den gleichen Fehler.


 

31.01.20 08:12

8671 Postings, 2603 Tage simba0477Seid nicht Seit

31.01.20 14:06

36 Postings, 412 Tage winner2kRippler ...

@simba: sehe ich genauso alles eine Frage der Zeit sofern keine bad news dazwischen kommen. Ich habe jetzt auch noch mal nachgelegt, da ich auf einen Ausbruch spekuliere. Wenn nicht muss ich halt noch länger warten mir egal.  Ich fühle mich mit einem Durchschnittskurs von 0,2287?  noch ziemlich wohl.  

31.01.20 20:06

8671 Postings, 2603 Tage simba04770.22 das ist

Ein super Einstiegskurs.  

31.01.20 20:30

36 Postings, 412 Tage winner2kXRP..

Ja finde ich auch habe konsequent jedes Tief gekauft und zwischen durch auch noch rein investiert. Sollte es wieder runter gehen kaufe ich wieder nach bis kein Geld mehr da ist  

02.02.20 12:03

36 Postings, 412 Tage winner2kXRP

Ripple: XRP Transaktionsvolumen erreicht neues Allzeithoch

XRP als Dividende? ? Japanischer Finanzriese SBI wagt Experiment



aktuell kann man auf dem Kryptomarkt kaum was falsch machen und Ripple produziert gute Nachrichten. Mal schauen ob jetzt schon der Ausbruch über die 0,25 us cent bevor steht und zwar nachhaltig. Solange der BTC weiter so nach oben rennt wird es auch mit XRP weiter nach oben gehen. Das macht Hoffnung.  

04.02.20 19:14

36 Postings, 412 Tage winner2kXRP ...



alles richtig gemacht :D Ausbruch !!!

 

05.02.20 23:22

8671 Postings, 2603 Tage simba0477Ja wer brav nachgekauft hat

Könnte in ein paar Monaten sehr Reich sein.

Ich habe 2017 angefangen und jetzt das 10 fache an Xrp.
Ich bin aber eher ein kleiner Investor.  

06.02.20 15:02

1419 Postings, 2288 Tage Fu HuKann mir gut vorstellen das der gesamte

Kryptomarkt demnächst wieder leicht anzieht, aber nicht auf Basis von der Kryptoevolution oder dem und dem Unternehmen was was nun bei XRP oder sonstigem Coin einsteigt, sondern weil die Weltwärhungen im gesamten alle schwächeln werden.

Denke die ersten die richtig rasseln werden, werden wohl asiatische sein, diese sind denke ich als erstes betroffen von schwachen Konjunkturdaten aus EU und US. Dann folgen natürlich die westlichen.

Das dann Devisen alla EUR/XRP etc steigen erklärt sich dann auf diese Weise m.M.n.

 

09.02.20 12:52

36 Postings, 412 Tage winner2kRippler ...


BTC über 10k :D

xrp auch ausgebrochen!!! bin aber erstmal ab nächster Woche in Thailand und lasse die Kurse einfach mal laufen ;)



 

11.02.20 00:27

36 Postings, 412 Tage winner2kXRP


Ja man braucht halt ein wenig Geduld und einen guten Einstieg der Rest kommt dann von ganz alleine. Der Widerstand bei 0.30-0.32 us cents wird auch nicht von heute auf morgen gebrochen aber früher oder später wird der Zug nach oben abfahren. Ich muss eh 1 Jahr halten wegen der Steuer kann also ruhig noch etwas dauern bis es nach oben zieht  

11.02.20 18:10

36 Postings, 412 Tage winner2kBTC

heute wieder sau stark mal schauen ob wir endlich ein higher high schaffen bei knapp 10400 Dollar. Meine grösste Position ist und bleibt BTC und bei den ganzen Gewinnen wird mir langsam schwindelig :D

Gier frisst Hirn ;)

 

26.02.20 16:54

644 Postings, 3309 Tage gs100pdBin ich froh,

das meine Hauptinvestitionen in Aktien und Edelmetallen liegen.
Dieser Dreckstoken ist mehr ein Hobby.
 

02.03.20 10:46

377 Postings, 742 Tage Kn3chtheute gap close bei 0,25

meine einschätzung  

03.03.20 07:24

1419 Postings, 2288 Tage Fu HuEs gibt einfach zu viele XRP

und es kommen immer mehr in Umlauf. Solange die Schwemme nicht aufhört, bzw. endlich schwarz auf weis wo Zahlen stehen was bisher eingespart wurde bei den jeweiligen Kunden denke ich nicht das es hier noch aufwärts gehen kann.

Außer das Moneygram einen Megaverlust gemacht hat, habe ich die letzten beiden Quartale keine sonderlich herrausragenden Meldungen gehört. Von Ripple selbst hört man auch wenig. BTC geht weiterhin seinen weg ebenso wie andere Kryptowerte.  

03.03.20 08:32

377 Postings, 742 Tage Kn3chtja ist auch kein wunder

ripple ist ein ami scam, kann weg  

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens EnergyENER1T
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747