finanzen.net

Soll man oder soll man nicht??....

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 08.05.15 11:31
eröffnet am: 03.12.08 18:59 von: tausendproze. Anzahl Beiträge: 97
neuester Beitrag: 08.05.15 11:31 von: tausendproze. Leser gesamt: 20173
davon Heute: 2
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

03.12.08 18:59
7

2983 Postings, 4516 Tage tausendprozentSoll man oder soll man nicht??....

Um ein bisserl mehr über Optionen zu lernen, hier eine Frage an die Kenner der Materie:

Soll man in diesen Call SFL2CK einsteigen oder wenn nicht, warum??

Ich gehe von steigenden Kursen bei Infineon aus!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
71 Postings ausgeblendet.

04.12.08 12:03
3

20668 Postings, 5166 Tage Terminator100TIP : einfach zu 1,10 einsteigen, 15 Jahre liegen

lassen und wenn der Kurs zwischen 80 und 100 Euro steht wieder verkaufen  *LOL*
-----------
> No Risk, No Fun <

  gruss
  T 100

04.12.08 12:05
1

20668 Postings, 5166 Tage Terminator100kleiner Scherz aber seht mal bei AMITELO

da wurde ALLE Trades von einer ganzen Woche rückabgewickelt unf alle Gewinne waren wieder futsch.
Leider.  würde euch den Deal gönnen ,denn die Banken haben mehr >Geld als wir.
-----------
> No Risk, No Fun <

  gruss
  T 100

04.12.08 12:38
1

8001 Postings, 5081 Tage KTM 950Leider hatte ich diese Benachrichtigung :-(((

Sehr geehrter Kunde,

sämtliche Verkäufe in der Gattung IFX / 623100 - Infineon Technologies von gestern, dem 03.12.2008 um 19:35:04 Uhr auf der Frankfurter Wertpapierbörse, welche zum Kurs von 102,00 EUR ausgeführt wurden, werden heute von der betroffenen Börse storniert.

Die Bank wird diese Stornierung umgehend verbuchen, sobald die Börse die dafür benötigten Informationen weitergereicht hat.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen der Erlös aus dem betroffenen Verkauf somit NICHT zur Verfügung steht und nicht neu investiert werden sollte.


Mit freundlichen Grüssen


Schade, wäre der geilste Zock gewesen :-)
-----------
Es ist schon über so viele Dinge Gras gewachsen, dass ich keiner grünen Wiese mehr traue !

Gruß
KTM 950

04.12.08 12:44
1

49822 Postings, 4907 Tage RadelfanDa hat aber Werner gestern geschlafen,

sonst hätte er sich hier wohl schon zum Milliardär gefeiert!  

04.12.08 13:24

77 Postings, 4253 Tage faulerpilotinfineon

wenigstens isses jetzt vorbei
Bumm. Ich weiß nicht ob es jemals einen Pennysock im Dax gab. Ich glaub nicht, daher steht Infineon wohl am Anfang diser unrühnlichen Liste. Die Mitgliedschaft im Dax können sie wohl langfristig auch abschreiben. Doch immerhin ist das Leid und Tränen-desaster von Qimonda nun vorbei. Qimonda hat den Wert 0 in Infineons Bücher, schlimmer kanns nun nicht mehr kommen. Aus meiner Sicht wäre das schon länger notwendig gewesen, aber gut ich mach ja nicht die Bilanzierungsregeln. Jetzt werden wir sehen, was Infineon sonst noch kann, nachdem ein ehemals großer Teil der Firma weggestorben ist. Ich glaube Infineon wird in Zukunft deutlich kleinere Brötchen backen.. aber zumindest das werden sie tun.  
Angehängte Grafik:
infineon.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
infineon.jpg

04.12.08 13:25
1

1441 Postings, 5181 Tage bullorbearTja,

ich hätte heute meine 200.000,- zu 1,- in Conergy investieren sollen, dann hätte ich wenigstens 20.000 Gewinn machen können - so ist "mein" Geld wieder spurlos von meinem Konto verschwunden ... tja, aber wenigstens fühlt man sich gut aufgehoben, wenn die Bank mal anruft, weil man 200.000,- wegüberweist ... :o) Nun ist zwar alles wieder wie vorher, aber ich bekomm nun 2,00 anstelle 1,25% Zinsen aufs Kontoguthaben ;o)

Hab mich bezüglich rechtlicher Gegebenheiten erkundigt und mein Bankmensch meinte auch, dass man da keine Chance hat, irgendwas zu fordern! :o(  

04.12.08 22:52

610 Postings, 3887 Tage Solarboy777Verarschung Pur!

Da hab ich auf meinem Depot 25998,00 Euro liegen, und freue mich riesig, denke, das kann nicht sein, oder doch? Doch, da steht "Augeführt"! Ohmann, fein, ich schreie, jubel, und kann eskaum fassen. Kein Anruf der Citibank, ich rufe also slbst an, O-Ton der Bank: "Es kann sich hier um einen Mißtrade handeln, aber da bekommenSie auf jeden Fall einen Anruf morgen!". Ich kann die Nacht kaum schlafen, kann mich auf meiner Arbeit kaum konzentrieren, immer den Hintergedanken im Kopf: Ist das wirklich wahr? Oder nicht? DenganzenTag kein Anruf der Bank, nachmittags komme ich nach Hause, und meine Order sind nicht mehr da, wie vom Teufel verschluckt, keine Spur mehr von meinem 102 Euro-Trade. Ich rufe erneut bei der Bank an: "Ja es wurde alles annuliert, da muss sich der Trader auf dem Parkett mit dem Komma vertan haben...."  Diese Aussage reicht mir nicht, ich rufe in Frankfurt bei der Börse an, nach 3 Anrufen mit mir falsch mitgetilten Nummern endlich eine unfreundliche Frrau, die auch zunächst meinte ich sei bei ihr falsch und müsse mich an meine Bank wenden, nach langem Gerede versprach sie einen Rückruf, der tatsächlich auch kurz darauf erfolgte, "Ja, der Händler habe sich vertan, und der Händler habe das Recht, seine Trades annulieren zu lassen, es handele sich hier aber nicht um einen Mißtrade, sondern um eine "Preiskorrektur! Waaaaaaaaaaaas ? Eine PREISKORREKTUR? Leichte Korrektur um 101 Euro, sonst nichts? Warum habe ich dann nicht schlafen lkönnen, und war so aufgeregt um das Ganze???  

04.12.08 22:55

610 Postings, 3887 Tage Solarboy777Ganz einfach

Hier eine Idee, wie man den Leuten das zurückgeben kann, was sie uns nun verwehren, denn da will doch einer ganz sicher richtig einsteigen, wenn man sich die Trades von gestern anschaut mit 19 Mio im letzten Xetrahandel:

 

Stellt Euch vor, alle wollen Infineon kaufen, aber keiner verkauft sie!!!???!!!

 

05.12.08 02:29

32065 Postings, 4189 Tage TerasInfineon will Qimonda "verschenken"...

Um seinen derzeit noch bei 77,5% liegenden Anteil an QIMONDA unter die magische 50%-Schwelle zu senken, will der DAX-Concern INFINEON die überschießenden Actien "notfalls VERSCHENKEN". - Der Hinweis findet sich in einem heise-Articel vom 1.12.2008, der hier von mir kurz an-citiert (und unten dann correct verlinkt wird):

..."Qimonda schreibt seit mehreren Quartalen rote Zahlen. Die Preise für Speicherchips sind wegen eines Überangebots im Keller. Seit Monaten sucht Infineon weltweit vergeblich nach einem Käufer. Infineon-Chef Peter Bauer hatte Ende Oktober von zwei bis vier Interessenten gesprochen und zuletzt berichtet, es gebe "gute Chancen, die Verhandlungen abzuschließen". Eine Finanzspritze schloss Bauer angesichts eigener Probleme vehement aus.

Der DAX-Konzern Infineon hatte Qimonda vor längerer Zeit als eigenständiges Unternehmen mit mehr als 13.000 Beschäftigten ausgegliedert, hält aber noch 77,5 Prozent der Anteile, will diesen Anteil bis zum Frühjahr aber notfalls durch Verschenken an die Aktionäre auf unter 50 Prozent senken.

Die Qimonda-Aktie legte im Tagesverlauf um 5,26 Prozent auf 0,20 US-Dollar zu"...

Hier geht es zum citierten Articel:
http://www.heise.de/jobs/...lenabbau-in-Dresden--/news/meldung/119711

Und hier zu seiner Druck-Version:
http://www.heise.de/jobs/news/meldung/print/119711
-----------
Gruß: Teras.

05.12.08 06:27
1

8001 Postings, 5081 Tage KTM 950Ist alles rechtens...

auch wenn es wurmt. Die Summe nenn ich mal nicht um die es bei mir geht...

http://de.wikipedia.org/wiki/Mistrade
http://www.stock-world.de/analysen/view.m?news_id=2339080
-----------
Es ist schon über so viele Dinge Gras gewachsen, dass ich keiner grünen Wiese mehr traue !

Gruß
KTM 950

05.12.08 13:40
1

256 Postings, 4388 Tage trigger1975@Teras

... verschenken?

Wo warst Du während der letzten Monate?  Das ist nichts neues -- ganz im Gegenteil.  Die Sachdividende hat Bauer doch am Dienstag kassiert.  

05.12.08 16:39

32065 Postings, 4189 Tage Teraszu 83: Sorry, Trigger1975:

"Wo warst Du während der letzten Monate?" - Der Thread ist doch erst vom 3.12.2008! - Und aufmerksam auf denselben wurde ich auch nur, weil der Thread-Eröffner tausendprozent, der mit mir zusammen im Siegerländer Börsen-Club ist, meine dortige PLUNGE-Ansage vom MONTAG (1.12.2008)

http://www.ariva.de/...stisch_SCHWACH_t355359?pnr=5145193#jump5145193

offenbar nicht gelesen (oder nicht verstanden?) hat. - Vgl. hierzu auch das Analysten-Curiosum vom DIENSTAG (2.12.2008):

http://www.ariva.de/...rspricht_Teras_t355359?pnr=5158891#jump5158891

Sowohl das hiesige Posting #81, auf das Du Bezug nimmst, wie auch meine PLUNGE-Ansage im Club waren Reactionen auf Postings von Club-Mitgliedern. - VOR dem 1.12.2008 habe ich mich mit der eigenartigen Infineon-Actie (WKN: 623100; ISIN: DE0006231004) überhaupt nicht befasst, da sie in meinen (chartistisch getrübten) Augen bis dahin völlig uninteressant war...

Und weil im Chart ohnehin alles Frühere jeweils schon "drin" ist, begann ich auch mit der Infineon-relevanten LECTURE erst am 1.12.2008, wobei mir dann der von mir citierte heise-Articel vom 1.12.2008 als etwas ganz Neues erschien. - Aua!

Deshalb hier noch einmal: SORRY. - Ich verspreche hoch und heilig, in Zukunft die Finger von fundamentalen Kundgaben wie Actien-Verschenkungs-Ankündigungen etc. zu lassen. - Ich bin in der Tat CHARTIST (und als Fundamentalist bin ich nur eine Niete). - Jeder soll DAS machen, was er tatsächlich KANN...
-----------
Gruß: Teras.

06.12.08 09:34
1

2983 Postings, 4516 Tage tausendprozentIst doch egal....

...wo Infineon oder Qimonda am Ende 2009 steht.

Einzig wichtig ist doch, dass Qimonda wahrscheinlich etliche Mio´s vom Staat bekommt und der Kurs der beiden Werte sich dann innerhalb von Minuten/Stunden verdoppelt. Ich denke, dass dies noch vor Weihnachten so eintrifft.

Ob das dann für eine erfolgreiche Zukunft reicht, das bezweifle ich stark. Kurzfristig wird es aber bestimmt dem Kurs helfen!! ;-)  

06.12.08 10:00

32065 Postings, 4189 Tage TerasDer/die/das Hilfe-Bedürftige ist also der CURS?

Was für seltsame Wesenheiten diese Curse doch sind...
-----------
Gruß: Teras.

10.12.08 06:56

26243 Postings, 4214 Tage brunnetaInfineon: Verkaufen - Wo geht der Weg nur hin ?!

Chartanalyse der Infineon Technologies (News/Aktienkurs) - Aktie

Die Infineon Technologies Aktie befand sich in einem mittelfristigen Seitwärtstrendkanal. Am 29.09.2008 hat die Aktie diesen Bereich der Seitwärtsbewegung signifikant d.h. mehr als 3% nach unten verlassen, wodurch ein Verkaufssignal ausgelöst wurde. Dieser Ausbruch hat das Chartbild weiter verschlechtert, denn er deutet auf einen möglichen Trendwechsel hin. Ob die Infineon Technologies Aktie somit am Beginn einer Abwärtsbewegung steht oder wieder signifikant in den Bereich des Seitwärtstrendkanals gelangt, werden wir für Sie beobachten. Aufgrund des deutlichen Bruchs der Seitwärtsbewegung und den damit verbundenen ungünstigen Aussichten ist die Infineon Technologies Aktie zur Zeit nur eine Verkaufsposition.

http://www.finanznachrichten.de/...en-wo-geht-der-weg-nur-hin-018.htm
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Angehängte Grafik:
s52.gif
s52.gif

10.12.08 06:59

2142 Postings, 3904 Tage zertifix@brunneta - so ist es

Infineon ist eine Verkaufsposition - da hast Du völlig recht.  

10.12.08 09:12
1

32065 Postings, 4189 Tage TerasHallo, Brunneta: Blickestu diese:

http://www.ariva.de/...stisch_SCHWACH_t355359?pnr=5145193#jump5145193

und diese:

http://www.ariva.de/...rspricht_Teras_t355359?pnr=5158891#jump5158891

und diese:

http://www.ariva.de/...t_Glueckwunsch_t355359?pnr=5178701#jump5178701

Allenfalls eine INTRADAY-mäßige Erholung ist derzeit drin, die allerdings nur wenige SCALPERS überhaupt interessiert. - Gewöhnliche Users müssen noch etwas warten, bevor eine PEARL-Diving-Chance genutzt werden kann...
-----------
Ganz herzliche Grüße von diesem Teras
(Phlegmo-Trader, Schnarch-Sack, Chartist)...

10.12.08 09:23
1

26243 Postings, 4214 Tage brunnetaJPMorgan senkt Infineon auf 'Neutral'

- Ziel halbiert auf 1,00 Euro
JPMorgan hat Infineon (News/Aktienkurs) von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 2,00 auf 1,00 Euro gesenkt. Der öffentliche Streit zwischen dem Konzern und dem Land Sachsen erhöhe die Wahrscheinlichkeit, dass es keine Unterstützung seitens des Bundeslandes für die angeschlagene Infineon-Tochter Qimonda gibt, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer Studie vom Mittwoch. Die Risiken für Infineon seien im Falle einer Insolvenz Qimondas insgesamt gering. Eine Rückzahlung von Krediten, die mit Anteilen an der Tochter gedeckt sind, könnte sich aber auf die Barmittelsituation auswirken. Die Nachrichtenlage dürfte für den Konzern in den kommenden fünf bis sechs Monaten negativ bleiben.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

10.12.08 09:41

969 Postings, 4353 Tage windy k.torInfineon 2010

Bin mit einer kleinen Position zu ?0,80 eingestiegen. Die Position bleibt jetzt bis 2010 liegen - entweder ist Infineon bis dahin Pleite oder der Kurs steht wieder bei ?10 und es gibt abgabesteuerfreie Gewinne. Beides würde mir nicht weh tun :-)  

10.12.08 09:42

969 Postings, 4353 Tage windy k.torHuch, das sollte eigentlich ins andere Forum

10.12.08 09:49

501 Postings, 4103 Tage Onkel74nur mal so....

schon einmal drüber nachgedacht, das man vielleicht gar nicht auf die Unterstützung des Landes aus ist?
Veilleicht sind die Verhandlungen mit einem Investor schon so weit fortgeschritten, das man nicht auf eine Unterstützung des Landes bauen muss. Ansonsten sägt man doch nicht an dem einzigen Ast den man hat.

Infineon hat Qimonda eh abgeschrieben und mit Wert 0 in den Büchern. Weiter gehört Qimonda nicht mehr zum laufenden Geschäft.
Einzig und allein Fördergelder könnten bei einer Insolvenz von Qimonda noch Infineon belasten.
Man hat bei Infineon bereits 3 Milliarden als Verlust von Qimonda abgeschrieben und als Buchverlust deklariert. Wenn sich nun ein Käufer für Qimonda findet, dürfte sich das noch einmal positiv darauf auswirken.
Dazu käme dann, das die drohende Insolvenz abgewendet wäre und sich dadurch Infineon auch wieder erholen würde, da die Belastung zu min. 50% durch Qimonda kommt.
Ich jedenfalls rechne mit einer Kurstechnischen Erholung, spätestens wenn Qimonda gerettet ist und nicht mehr Infineon mit über 70% daran beteiligt ist.  

10.12.08 12:13

26243 Postings, 4214 Tage brunnetaInfineon erholt

Vortagesschußlicht Infineon (+ 1,9 Prozent auf 0,80 Euro) unternimmt einen Erholungsversuch.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.

11.12.08 18:14

3817 Postings, 5273 Tage SkydustInfineon im freien Fall

Infineon kein Kauf
18:05 11.12.08

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" raten weiterhin die Infineon-Aktie (Profil) nicht zu kaufen.

Die Aktie habe sich sehr schwach präsentiert, der Kurs habe bis auf 0,84 EUR nachgegeben. Das habe einem neuen Allzeit-Tief entsprochen. Ursache hierfür seien negative Analystenstimmen und die ungewisse Zukunft der Speicherchiptochter Qimonda gewesen. Momentan streite Infineon mit dem Bund und Sachsen über Unterstützungsmaßnahmen. Qimonda drohe Ende März 2009 das Geld auszugehen.

Das Problem bestehe aber darin, dass auch Infineon das Wasser bis zum Hals stehe. Das Geschäftsjahr 2007/08 habe das Unternehmen mit einem Fehlbetrag von 3,12 Mrd. EUR abgeschlossen. Nachdem das Speicherchipgeschäft ausgelagert worden sei, sei das verbleibende Geschäft eigentlich recht gut gelaufen. Aber durch den Absturz der Autoindustrie habe es auch Infineons verbleibendes Kerngeschäft mit voller Breitseite erwischt.

Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" empfehlen unverändert die Infineon-Aktie nicht zu kaufen.  

11.12.08 21:24

1475 Postings, 3901 Tage Xceccwann ist denn nun mal schluss ???

wie weit will die aktie denn nun noch fallen ????  

08.05.15 11:31

2983 Postings, 4516 Tage tausendprozentegal...

...hauptsache, die edelsolaraktie wandert Richtung 20 Euro...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400