finanzen.net

Soll ein soziales Pflichtjahr eingeführt werden?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.02.04 09:12
eröffnet am: 18.01.04 07:18 von: kalle4712 Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 01.02.04 09:12 von: SchwarzerLo. Leser gesamt: 2863
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.01.04 07:18

1934 Postings, 7026 Tage kalle4712Soll ein soziales Pflichtjahr eingeführt werden?

Soll ein soziales Pflichtjahr eingeführt werden?

Ja 52.17% 
Nein 47.83% 

18.01.04 07:21

1934 Postings, 7026 Tage kalle4712Diskussions-Thread zu diesem Thema:

18.01.04 10:08

2683 Postings, 6166 Tage Müder JoeSoziales Pflichtjahr finde ich kacke, es

sollten mindestens 2 Pflichtjahre werden.

Immerhin, seit über 150 Jahren wurde die Jugend Deutschlands in die vaterländische Pflicht genommen (deutsch-französischer Krieg, Kolonialkriege, 1. Weltkrieg, 2. Weltkrieg) und, abgesehen von einem gewissen statistischem Aderlaß an Menschenlebenmaterial hat es doch keinem geschadet, oder? Aus jedem ist was geworden (siehe Franz Josef Strauß, Filbinger, Mengele, Bormann, Schreiber und viele andere mehr).

Insofern ist ein angemessener Dienst am Volkskörper (noch dazu gefahrlos für das eigene Leben) grundsätzlich zu begrüssen.

Heilt Hitler und die sonstigen Vasalllen solchen Gedankenguts.

PS: für alle mit einem IQ von Knäckebrot: das war IRONIE  

18.01.04 10:37

138 Postings, 6064 Tage DarkKnight_IIWie wärs mit 45 Pflichtjahren? So bis zur Rente??

Das würde eine Menge Probleme in Deutschland schlagartig beseitigen.

DK


PS Abkömmlinge der Beschäftigten im Öffentlichen Dienst sind natürlich davon ausgenommen!


PPS Dieser Status ist erblich


PPPS Um Mißverständnisse zu vermeiden werden die Pflichtigen ab sofort "Staatseigene" bezeichnet ( aus marketing-technischen Gründen bitte "Leibeigene" nicht benutzen )


PPPS Weitere Details bitte einem guten Handbuch für Feudalsysteme entnehmen
 

18.01.04 10:44

2683 Postings, 6166 Tage Müder Joe@DK II: Dein Posting gefällt mir.

Es hat irgendwie den korrekten, intellektuell subversiven Charme des einsichtigen Hoffnungslosen, zu denen ich mich auch zähle.

PS: halte bitte den Namen "DK" in Ehren, ja?  

19.01.04 10:38

1934 Postings, 7026 Tage kalle4712rauf! o. T.

19.01.04 10:56

682 Postings, 6510 Tage BrutusWas machen andere Industrieländer...? o. T.

19.01.04 11:00
1

682 Postings, 6510 Tage BrutusEs gibt doch jede menge Studenten

in diesem Land die umsonst studieren...

Vieleicht sollte man alle mit schlechteren Abischnitt, als sagen wir 2,0 dazu zwingen ,wenn sie trotz fehlenden verstandes studieren wollen.

Wer nicht will darf nicht, oder muß einen Obulus leisten won sagen wir 7,500?  

19.01.04 11:01

682 Postings, 6510 Tage Brutustausche v gegen w o. T.

01.02.04 09:12

13475 Postings, 7705 Tage SchwarzerLordDieses Thema wird noch diskutiert werden.

Scheint aktuell vom Tisch, aber in dem Augenblick, in dem die Wehpflicht abgeschafft wird, wird auch diese Diskussion wieder hochkochen.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
BASFBASF11
Infineon AG623100
Allianz840400