finanzen.net

Viagra für Frauen

Seite 1 von 339
neuester Beitrag: 19.06.19 14:17
eröffnet am: 19.05.06 10:23 von: Glasnost Anzahl Beiträge: 8470
neuester Beitrag: 19.06.19 14:17 von: Chatwalker Leser gesamt: 1642807
davon Heute: 3338
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
337 | 338 | 339 | 339   

19.05.06 10:23
22

722 Postings, 6767 Tage GlasnostViagra für Frauen

Kennt die hier niemand? der Spiegel hat gerade darüber berichtet (aktuelle ausgabe vom 15.5.06). Unter http://www.spiegel.de/spiegel/ wird zum Thema

Sexualität:
Wie das US-Unternehmen Palatin eine Lustdroge für Frauen entwickelt

in ein sehr überzeugender Artikel über Palatin berichtet. Angeblich haben die eine Art "Viagra für Frauen" entdeckt und sind nach eigenen Angaben kurz vor der Marktreife.

Das Mittel soll direkt im Hypothalamus ansetzen, also bei den menschlichen Urinstinkten im Bereich des Kleinhinrs und es soll Lustgehemmten Frauen zu ungeahnten Höhen verhelfen.

Ich weiß noch nicht, wie die genau abgehen, was von dem allem Stimmt, aber da ich hier nix gefunden habe, dachte ich ich informiere Euch mal.

Vermutlich hoch spekulative - mehr wenn meine Recherchen weiter sind.
Was wisst ihr?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
337 | 338 | 339 | 339   
8444 Postings ausgeblendet.

19.06.19 08:10

5737 Postings, 6927 Tage Byblosvöllig überkauf diese Eintagsfliege

Denke bei einer Zulassung Rückfall auf 0.85 ( sell on good news ) oder totaler Absturz Richtung 0,05 Euro bei Ablehnung.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-06-19-08-04-12.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_2019-06-19-08-04-12.png

19.06.19 08:15
1

5737 Postings, 6927 Tage Bybloses interessiert sich kaum einer für diesen Ramschw

Prnnystock, Looseraktie, Eintagsfliege.

Ein Rubbellos würde sicherlich mehr bringen.
Verkauf läuft. Danach Short bei besagter Marke und Gegenbewegung zocken. Das bringt sicheres Geld.
 

19.06.19 08:19
1

5737 Postings, 6927 Tage ByblosLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.06.19 10:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

19.06.19 08:33
1

316 Postings, 1301 Tage kuhla@Byblos

Du gehörst zu denen die am Hoch eingestiegen sind. Sonst würdest du nicht so einen Mist schreiben und wärst gelassener.
Außerdem würde ich dir Raten zu deinem Arzt zu gehen und zu fragen ob der Tablettenplan noch passt.
Abends Himmel hoch jauchzend und morgens total depri. Da passt doch was mit deinen Stimmungsaufhellern nicht.
Wahnsinn was es für Leute gibt.  

19.06.19 08:46

4 Postings, 73 Tage MaddraxByblos

Ich könnte mich täuschen aber hast du vor ein paar Monaten nicht auch so schlecht über Wirecard geschrieben als die um die 100 Stand?

Schauen mal wo die heute steht.  

19.06.19 08:47

3 Postings, 374 Tage ElefönIch hol mal Popcorn

und schau entspannt von der Seitenlinie wie's ausgeht.  

19.06.19 09:09

5929 Postings, 4557 Tage einstein16guten Morgen

so Babylos bald hier gesperrt wird echt zeit  

19.06.19 09:16

300 Postings, 4911 Tage Brotkorblest ihr

die Schwalldrüse immer noch? xD  

19.06.19 09:42

5737 Postings, 6927 Tage Byblosneues Tagestief bei 1,14x super !

Palatin fällt je wie ein stein.
Einigen können der Warheit wohl nicht ins Auge sehen und hängen an dieser Eintagsfliege.

Wir dann wohl heute noch unter die 1,10 Euro rutschen können.
Kohle von allen ist dann futsch. Is halt so.
Für mich nur Spielgeld, darum nicht so schlimm.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung.  

19.06.19 09:48

5929 Postings, 4557 Tage einstein16hahaha

all in heißt die Devise....daanke nochmals für die Schnapper  

19.06.19 09:53

5737 Postings, 6927 Tage Byblos@Maddrax

Die halte ich seit dem ich sie unter 40 Euro in großer Stückzahl gekauft hatte.
Ist ein top Wert mit Ziel 750 für mich.
So, genug Off Topic !

Zurück zu unserer Eintagsfliege, die so langsam vor sich hin stirbt.
 

19.06.19 09:58

5737 Postings, 6927 Tage Byblosjetzt noch einsteigen ?

Ich greife doch nicht in ein fallendes Messer und ärgere mich heute Abend, das ich Geld verloren habe.
Soviel Profi ist hier ja wohl jeder, ach ja, nicht alle :-)


Ich drücke allen, die leider auf Grund von zu hohen EK's jetzt im Minus sind die Daumen, das Ihr noch ne Chance bekommt und heile raus kommt.

Bin ja auch noch mit 20.000 investiert.  

19.06.19 10:44
2

20 Postings, 371 Tage atlaslöweBlackrock und co sind immer noch dabei.

Blackrock hat zum Anfang des Jahres sogar noch dazu gekauft.

https://m.nasdaq.com/de/symbol/ptn/ownership-summary  

19.06.19 11:07

282 Postings, 1169 Tage Camaris1606@atlaslöwe...wenn Blackrock und co schmeißt, gibt

es das angesprochene Blutbad von Byblos.
Aber alles in allem verwundert das Chartbild doch.
So kurz vor einer vermeintlich sicheren Zulassung schmiert der Kurs immer wieder ab.  

19.06.19 11:19

20 Postings, 371 Tage atlaslöweNichts sicher

Wenn es sicher wäre dann würde der Kurs ganz woanders stehen, das Mittel wird geprüft oder getestet und dann entschieden ob es eine Zulassung gibt oder nicht.
Keiner von uns weiß ob palatin die Zulassung bekommt  

19.06.19 11:23

302 Postings, 2760 Tage TommyLeeK.Buyout möglich ?

Zulassung und dann Buyout wäre klasse !
Dann werden die Shorties gegrillt :)
Würde auch erklären warum der Kurs
klein gehalten wird.
Mal schauen was die HV am Do bringt.

Nur meine Meinung, keine Kauf oder Verkaufsempfehlung !  

19.06.19 11:26

276 Postings, 721 Tage Flash88Mich wundert das nicht

wir waren lange zeit zwischen 60 und 80 Cent unterwegs, das heißt es gibt sehr viele die die Aktien bei 60 bis 80 Cent haben. Die sehen das sie im Plus sind und gehen sicher, weil sie wissen das wenn es keine Zulassung gibt der Kurs unter 60 fällt und sie Verluste machen.
die die schon bei 35 oder 40 drin sind die sind bereiter Risiko zu gehen , denen kann ja nicht viel passieren. Und es braucht nicht viele Aktien um den Kurs zu drücken.
Ich bin immer noch der Meinung die FDA wird die Zulassung erteilen allein schon um eine alternative zu der Konkurrenz zu haben.  

19.06.19 11:32

489 Postings, 3555 Tage virus moschinoDer kurs steht richtig

Es gab in Vergangenheit oft das es vor einer Zulassung der Wert überdimensional stieg und dann die Überraschung das die Zulassung nicht erteilt wurde.

Bestes Beispiel Epigenomigs im ersten FDA anlauf.

Aeterna Zentaris
PTC Therap.

Könnte noch andere nennen. Aber das ist nicht wichtig  

19.06.19 11:45
1

276 Postings, 721 Tage Flash88so lang der Kurs nach der Zulassung steigt

ich glaub es wird ein richtigen Sprung geben sollte es zugelassen werden.
Und ich würde es irgendwie seltsam finden sollte es keine Zulassung geben.
Palatin ist der Konkurrenz in allem überlegen.
würde es irgendwie komisch finden wenn Flibanserin auf dem Markt bleibt und ein weniger Gefährliches Medikament abgelehnt wird.  

19.06.19 11:49

68 Postings, 594 Tage RanyartZulassung

oder auch nicht. Das ist die primäre Frage. Wenn die Zulassung erfolgt, was haben wir dann für ein KGV?
Dann wird es nämlich lustig.  

19.06.19 12:12
1

370 Postings, 1467 Tage oli25...und es gibt auch Leute,

die bei 35 ct. eingestiegen sind. Nicht zu vergessen.  

19.06.19 12:44

792 Postings, 3603 Tage hollysuhWenn einer wirklich verkaufen möchte hatte

er schon paar mal die Möglichkeit bei 1,25 ? zu verkaufen oder noch höher.
Also im Moment alles nur Rumgezappel.

Alle warten auf den Tag.
Und wer bis Freitag wartet um zu verkaufen naja dem ist nicht mehr zu helfen.
Wenn dann hätte man schon letzte Woche verkaufen sollen.

Wenn jetzt noch einer groß einkauft, gibt es Infos die wir nicht haben.  

19.06.19 13:10
1

225 Postings, 2844 Tage raluneckWenn,

noch Probleme für die Zulassung währen, hätte die Behörde schon einen Nachschlag gefordert.  

19.06.19 13:21

276 Postings, 721 Tage Flash88Das denk ich auch jetzt wird abgestimmt.

und sollte die Abstimmung negativ ausfallen wird was nachgereicht werden müssen, eine komplette Ablehnung kann ich mir nicht vorstellen.  

19.06.19 14:17

7 Postings, 12 Tage Chatwalker@atlaslöwe

atlaslöwe: "Blackrock hat zum Anfang des Jahres sogar noch dazu gekauft"

Ich will kein Öl ins Feuer gießen, aber das stimmt so nicht ganz. Blackrock hat zuletzt im November 2018 den Bestand auf 12,7 Mio erhöht. Im Februar 2019 hat man Aktien verkauft und auf 12,4 Mio reduziert. Im Mai 2019 hat man auf 12 Mio weiter reduziert. Was derzeit gekauft oder verkauft wird, taucht in den Listen noch gar nicht auf. Das erfahren wir erst Mitte Juli.

Wenn es bei den Verkäufen geblieben ist, dann spielt das keine Rolle. Man weiß aber nicht, was derzeit abgeht.

Quelle: https://fintel.io/sos/us/ptn
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
337 | 338 | 339 | 339   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SteinhoffA14XB9
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Beyond MeatA2N7XQ
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11