Neues von Nestle WKN A0Q4DC ....

Seite 1 von 42
neuester Beitrag: 28.07.22 16:53
eröffnet am: 25.01.10 20:43 von: dddidi Anzahl Beiträge: 1040
neuester Beitrag: 28.07.22 16:53 von: Floyd07 Leser gesamt: 645335
davon Heute: 14
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42   

25.01.10 20:43
20

7033 Postings, 5019 Tage dddidiNeues von Nestle WKN A0Q4DC ....

Nach einer guten Performance möchte ich der Nestle Aktie ein Forum eröffnen.....
http://www.nestle.com/InvestorRelations/Investor+Relations.htm
Ich denke das die Versorgung immer größerer Bevölkerungsteile mit Convenianceprodukten etc ein hohes Potential hat und bin der Überzeugung, dass das global operierende Unternehmen daraus Vorteile ziehen wird....
mit fröhlichem Glück auf mag der Kurs die 40 ? Marke in diesem Jahr erreichen.....
Gruß dddidi
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42   
1014 Postings ausgeblendet.

25.02.22 15:53

57 Postings, 612 Tage ICE100Liest sich nicht so gut.

Schließung von 3 Werken mit 5000 Mitarbeitern in der Ukraine
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-in-der-ukraine-11079452  

17.03.22 20:43
1

2126 Postings, 1160 Tage Stakeholder2Nestle macht weiter mit Russland geschäfte.

Nestlé sieht keine Gründe sich aus dem russischen Markt zurück zu ziehen (16.03.2022)

Nestlé= Short.
Nestlé = boykottieren.
ganz einfach.
 

19.03.22 22:59

105 Postings, 1485 Tage artifact4727Umsatz mit Menschenleben

Hier wird Umsatz mit Menschenleben gemacht. Das kann nicht sein. Warum stellt sich ein CEO gegen die Beschlüsse und Sanktionen die wir alle mittragen müssen? Der ist doch nicht mehr ganz dicht!  

20.03.22 17:43

393 Postings, 163 Tage kl3129Short und Boykott

Keine Produkte mehr von Nestle, wer den Feind finanziert und hilft hat im Westen nichts mehr verloren.

Unteranderem kommt das bei mir nicht mehr in den Warenkorb ! Macht euer Geschäft in Russland wenn euch der Blutumsatz mehr Wert ist und der Schutz Europa nichts Wert.


lösliche Getränke: Nescafé, Nespresso, Nestea, Nesquik.

Wasser: Nestlé Pure Life, San Pellegrino, Vittel, Perrier, Poland Spring.

Milchprodukte und Eis: Nestlé LC1, Häagen-Dazs, Mövenpick, Schöller.

Fertiggerichte: Maggi, Wagner, Buitoni, Herta, Thomy  

20.03.22 19:11

489 Postings, 2021 Tage daniela9876Alles Gut

Russen sind auch Menschen und wollen essen/trinken..  

23.03.22 12:39

393 Postings, 163 Tage kl3129Short eingedeckt

Jetzt kommen wohl paar Gehemnisse seitens Nestle raus, bei den Daten weiß man nie was man entdeckt.

Richtig so, wer für Russlands Blutvergießen ist, sollte zusehen wie sein Umsatz schmilzt.

Anonymous Hack Nestle | Expect us
https://www.reddit.com/r/anonymous/comments/...hack_nestle_expect_us/  

23.03.22 13:37
1

393 Postings, 163 Tage kl3129Naja nur eine Kleinigkeit

man versucht sich rauszumogeln, als hätte Russland keine eigenen Kindernahrungsprodoukte, diese muss man ja weiter verkaufen. Immer diese Ausreden, ach ja, ohne unsere Produkte kann die Bevölkerung in Rusland ja nicht überleben. Als wäre Nestel der einzige Verkäufer von Kindernahrung, Wasser usw, lächerlich. Boykotieren weiterhin !

+++ 13:17 Nestlé stoppt Verkauf von KitKat und Nesquik in Russland +++
Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé stoppt den Verkauf der meisten seiner Produkte in Russland. KitKat-Schokoriegel, Nesquik-Kakaogetränke und andere Marken werden in Russland nicht länger in den Handel kommen, wie der Weltmarktführer mitteilt. Bereitgestellt werden sollen nur noch Grundnahrungsmittel wie Säuglingsnahrung sowie medizinische und krankenhausspezifische Ernährung.  

30.03.22 08:15
1

114 Postings, 3093 Tage BernstedterWo wart ihr damals

als die NATO Serbien angegriffen hat und Serben ermordet hat? Als die USA Iraker angegriffen und getötet hat? Als die USA Syrer bombardierte und im Bombenhagel sterben ließ?

Wo waren da die Boykottaufrufe? Wo wart ihr da alle? Wo? Wo wart ihr?

Lasst euch doch nicht von den Systemmedien verarschen! Redet denen nicht nach dem Mund.  

07.04.22 08:50

507 Postings, 2735 Tage jake001heute ist HV/GV

https://www.nestle.com/media/mediaeventscalendar/allevents/agm-2022

At 14.30 CEST, on this page you will be able to watch the speeches.
Dividendenvorschlag von CHF 2.80 ist bekannt (2.75 ?).  

08.04.22 10:27

507 Postings, 2735 Tage jake001heute ist ex-dividende?

Ist das so? Da man von der EU aus quasi nur per L&S handeln kann, bin ich verunsichert, denn dort ist kein Abschlag von 2.80 CHF im Kurs zu erkennen. Schon aufgeholt?  

08.04.22 10:39
1

267 Postings, 2357 Tage Seb2207Dividende

Ex-Tag ist am Montag. Schönes We  

08.04.22 11:05

507 Postings, 2735 Tage jake001Danke für die Klarstellung

 

13.04.22 15:27

5121 Postings, 371 Tage Highländer49Nestlé

Nestlé übernimmt Mehrheit beim Gewürzhändler Ankerkraut
https://www.t-online.de/region/hamburg/news/...endler-ankerkraut.html  

13.04.22 16:01

507 Postings, 2735 Tage jake001Dividende

ist bis heute noch nichts angekommen. Naja, mag schwierig sein, da die EU und Schweiz die Börsenequivalenz noch nicht so ganz geregelt haben. Hauptsache sie kommt irgendwann.  

14.04.22 10:43
1

35 Postings, 3199 Tage ICE1000Bei der DB gebucht mit Wertstellung 19.04.22

 

21.04.22 09:36
3

2717 Postings, 4569 Tage TamakoschySolide Zahlen

https://www.nestle.com/sites/default/files/...22-press-release-de.pdf

Nestlé veröffentlicht Umsatz für die ersten drei Monate
2022
? Organisches Wachstum von 7,6%, mit internem Realwachstum (RIG) von 2,4%
und Preisanpassungen von 5,2%. Das Wachstum war über die meisten
Regionen und Produktkategorien breit abgestützt, mit höheren
Preisanpassungen, anhaltender Dynamik der Einzelhandelsumsätze und einer
weiteren Erholung der Ausser-Haus-Kanäle.
? Der publizierte Umsatz stieg um 5,4% auf CHF 22,2 Milliarden (3M-2021: CHF
21,1 Milliarden). Wechselkurseffekte schmälerten den Umsatz um 0,8%. Die
Nettoveräusserungen verringerten den Umsatz um 1,3%.
? Das Portfoliomanagement ist auf Kurs. Im April schloss Nestlé Health Science
den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Orgain ab, einem führenden Anbieter
von pflanzenbasierter Ernährung.
? Ausblick für das Gesamtjahr 2022 bestätigt: Wir erwarten für das Gesamtjahr
ein organisches Umsatzwachstum um 5% und eine zugrunde liegende
operative Ergebnismarge zwischen 17,0% und 17,5%. Sowohl beim zugrunde
liegenden Gewinn je Aktie zu konstanten Wechselkursen als auch bei der
Kapitaleffizienz werden Steigerungen erwartet.  

27.04.22 09:51

1303 Postings, 1437 Tage SchrickiFrage Dividende

Hallo zusammen,

die Frage zur Dividende 2022 wurde ja schon ein paar Einträge zuvor gestellt.

Mittlerweile ist es der 27.04.2022 und keine Dividende auf dem Konto. Ist das normal? Es handelt sich um ADR?s. Danke für eine Rückinfo!! LG  

27.04.22 11:38

507 Postings, 2735 Tage jake001direkt gekaufte Aktien haben Dividende

Flatex hat die Dividende mit dem happingen Quellensteuerabzug eingebucht. Es handelt sich aber um Schweizer Aktien, die über L&S ausserbörslich gekauft wurden.
Wann ich mir die Mühe mache, in Bern die Quellensteuer zurückzufordern, werde ich noch sehen. Hab ja drei Jahre Zeit. Kostet ja 5,90 pro Aktie pro Dividende *grml*. Könnte aber auch schlimmer sein.
Gruss
 

29.04.22 19:56

489 Postings, 2021 Tage daniela9876meine Divi

schon lang da..  

30.04.22 18:52

103 Postings, 1480 Tage bpmeister1304@Schricki

die Dividende der ADRs werden wohl erst einen Monat später gezahlt.
https://de.investing.com/equities/nestle-sa-pk-dividends
 

03.05.22 10:10

1303 Postings, 1437 Tage SchrickiDanke

@bpmeister1304  

02.06.22 23:40

1030 Postings, 6951 Tage GlücksteinLauterbach macht Werbung

28.07.22 16:14
1

5121 Postings, 371 Tage Highländer49Nestle

Nestlé meldet Halbjahresergebnisse für 2022
https://www.nestle.com/media/pressreleases/.../half-year-results-2022
Was haltet Ihr von den Zahlen?  

28.07.22 16:53
1

2045 Postings, 5371 Tage Floyd07# 1039

Wenn man sieht, wie andere Unternehmen unter Lieferkettenproblemen und Energieverteuerung leiden, ist der Gewinnmargenverlust von 0,5 % bei Nestlé (jetzt 16,9 %) locker zu verschmerzen. Immerhin konnte der weitaus größte Teil der Inflation (in Deutschland) durch Preissteigerungen ausgeglichen werden. Insofern sehe ich die Zahlen positiv vor dem aktuellen wirtschaftl.-politischen Hintergrund.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln