Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 444 von 512
neuester Beitrag: 27.09.21 20:06
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 12799
neuester Beitrag: 27.09.21 20:06 von: ewigvarten Leser gesamt: 2526739
davon Heute: 5692
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 442 | 443 |
| 445 | 446 | ... | 512   

19.07.21 14:35

162 Postings, 441 Tage McLovin.DAX

Schaut euch die Indizes an - das wars. Hat nichts mit Varta zu tun.  

19.07.21 14:38
1

1286 Postings, 1120 Tage Schricki@ slim_nesbit

danke für Deinen professionellen Beitrag.

Mag sein, dass mein ?Orbit? ein Anderer ist und auch deshalb, weil in vielen Bereichen des Lebens (Politik, z.B. Maskenskandal) zumindest der ?gute? Glaube schwindet. Ich denke (zumindest ist ja statistisch belegt) dass 4/5 des Kapitalmarktes in Händen derer ist, die extrem viel Geld verwalten. Der direkte Investor (kein ETF oder Fond) ist hier entweder ?zufällig? auf der richtigen oder falschen Seite.

Ich konsumiere beide Kanäle, die Mainstream und die ?Verschwörer?. Wie so oft, liegt die Wahrheit in der Mitte. Einfach glauben tue ich heute nichts mehr, ohne es zu hinterfragen.  

19.07.21 15:24
3

1286 Postings, 1120 Tage SchrickiMeldungen

DPA die Inflationsangst sei zwar dank der Kommentare der Zentralbanken in den Hintergrund gerückt, schrieb Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus Axi. Dafür aber nähmen die Sorgen rund um die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus zu. Vor allem in Fernost sei ein starker Anstieg der Neuinfektionen zu verzeichnen. Auch in den USA macht ein deutlicher Anstieg von Corona-Neuinfektionen den Behörden im Land Sorge.

Jede Woche die gleiche Grütze an Begründungen.


 

20.07.21 11:04

1371 Postings, 4523 Tage aurinUrlaubszeit halt. Muss man nun schnlicht aussitzen

Oder noch besser: Selbst Urlaub machen solange es noch geht ;)

Denke nicht dass uns der Varta Kurs in der Zwischenzeit weglaufen wird. Zwischen 130 und 145 wird es sich wohl weiter entlang hangeln um dann im August (nach den offiziellen Zahlen und Prognoseanhebungen) endlich die 150 dauerhaft zu knacken (+Gapclose)  und mal laaaaaaangsam zu steigen. Bis Jahresende will ich mal mindestens die alten Hochs sehen sonst kann man sein Geld ja Gleich aufs Festgeldkonto packen :)  

20.07.21 11:59

281 Postings, 1312 Tage Tacki74wenn in der

Zwischenzeit die Prognoseanhebung verkündet wird oder Übermorgen Mercedes sich zu Varta äußert wird der Kurs uns auch in der Urlaubszeit weglaufen ;-)  

20.07.21 14:53

1371 Postings, 4523 Tage aurinJa das stimmt natürlich aber zu Daimler habe ich

ja eh meine eigene Theorie. Porsche ist tatsächlich pures Gold wert aber es interessiert halt (noch!) niemanden. Weitere grosse, deutsche Autobauer wären zwar gut fürs Image aber ohne geschäftlichen Nutzen in absehbarer Zukunft. Langfristig natürlich schon... oder man macht es tatsächlich auf Lohnfertigungs-Ebene oder franchized die Patente.

Mir ist aber alles davon Recht, auch eine vorzeitige Prognoseanhebung... verkauft wird so oder so nichts.



 

20.07.21 17:57

227 Postings, 3981 Tage dullekVidoe vom Aktionär

Maydorbn prognostiziert beim Aktionär bald Kurs von über 200.
https://www.youtube.com/watch?v=KVgsyGWjSfA


Komisch dass die angeziegten Analystenmeinungen bei TR alle viel niedriger sind (6 Meinungen zwischen 83 und 143)  

20.07.21 21:10

54 Postings, 209 Tage XereX@ dullek

Wo denn?

Im Video wird "200" nicht mal als Zahl erwähnt.  

21.07.21 02:27

227 Postings, 3981 Tage dullekkorrekter Link

aus Versehen das falsche Video verlinkt, es war dies hier von letzte Woche:
https://youtu.be/QIpawsKPnyc?t=1204

"260 ist mein 12-Monats-Ziel und langfristig weit mehr"  

21.07.21 11:03
2

38 Postings, 1396 Tage KalarMorgen ist übrigens die HV von Volkswagen...

... und vielleicht kommt dabei ja etwas in Richtung Kooperation mit  VARTA? Immerhin nimmt die E-Mobilität bei den Wolfsburgern im Moment eine ganze Menge Raum ein...

Es bleibt spannend...

 

21.07.21 12:04

281 Postings, 1312 Tage Tacki74@Klara

spannende Woche. Morgen VW Hauptversammlung, Freitag Porsche Hauptversammlung, Dienstag Apple mit Q3 Zahlen und jeden Tag kann eine Prognoseanhebung von Varta selbst kommen....  

21.07.21 12:28

222 Postings, 300 Tage hinundwegoder auch nicht:-)

21.07.21 14:15

85 Postings, 161 Tage AnvartaerAmerikanische Varta

https://batteriesnews.com/battery-clarios-11-billion-valuation-us-ipo/

Ich nehme an, dass hier keine Beziehungen mehr bestehen zwischen der deutschen Varta und Clarios?  

21.07.21 14:27

281 Postings, 1312 Tage Tacki74Clarios

beachten, dass VARTA AG und ihre operativen Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH, VARTA Storage GmbH und VARTA Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA weder die einzigen Nachfolgeunternehmen der ursprünglichen VARTA AG, die im Jahr 2002 in drei Teile aufgespalten wurde, noch die alleinigen Inhaber der Marke VARTA sind. Das andere unabhängige Nachfolgeunternehmen und Markeninhaber ist Clarios Technology and Recycling GmbH (ehemals: VARTA Automotive GmbH; Autobatterien und zum Teil Industriebatterien).  

21.07.21 14:51

618 Postings, 4156 Tage Investmenttrader_Li.Mein Gefühl

sagt mir, dass irgendeine News bei Varta ansteht. Leerverkäufer decken sich im Vorfeld ein.  

21.07.21 14:59
1

1371 Postings, 4523 Tage aurinLOL 10 Milliarden IPO Cap für Autobatterien????

WER kauft denn noch sowas???? ist ein komplett toter Fisch, Was soll man mit Starterbatterien wenn der ganze "Motor" eh schon auf 400 oder 800V läuft.

Wenn da jemand mitzeichnet spricht das nicht für allzuviel Hirn. Naja die lächerliche Marketcap HIER spricht ja ebenfalls nicht für die Intelligenz vieler Aktionäre und ANALysten von daher erklären sich derartige Ungleichgewichte vermutlich...

 

21.07.21 15:26

57 Postings, 5713 Tage 4r4cLV

@Investmenttrader.
Hast du Zahlen wer sich eindeckt.
 

21.07.21 15:34

134 Postings, 5040 Tage zertbull@ AURIN

Du weißt aber schon, dass in jedem BEV noch immer eine 12Volt 'Starterbatterie' werkelt?

Ich vermute das die Peripherie (Beleuchtung, Multimedia, ABS, Klima usw.) noch immer nicht umgestellt wurde. Immerhin im Model 3 ist es schon eine Lithum Batterie aber noch immer 12Volt.


LG Zert

 

21.07.21 15:53
1

1371 Postings, 4523 Tage aurinNaja gut, aber ich denke vom Trend her werden

die wohl eher obsolet und man baut einen stabilen Spannungswandler ein. Zu Hause habe ich ja auch nicht zig verschiedene Steckdosen  (120, 249, 12V ......) nebeneinander von den 12V LEDs ganz zu schweigen..... macht im kompakten Auto dann ja wohl nochmals viiiiiiel weniger Sinn???? Vor allem wenn ich dafür Rekuperation abgeben muss oder gar die Batterie über den Akku auflade.  

21.07.21 15:59

13 Postings, 110 Tage Thom1sonMercedes-Benz 22.07. 13:00 Uhr Strategy Update

Und nicht zu vergessen - wie bereits erwähnt - ebenfalls morgen: Mercedes-Benz, Strategy Update: electric drive.

https://www.daimler.com/konzern/strategie/...date-electric-drive.html

Ich denke ja nicht, dass VARTA direkt erwähnt wird. Aber das von Källenius kommunizierte Umdenken ist trotzdem Rückenwind für VARTA.

 

21.07.21 16:22

43 Postings, 241 Tage CosimaxOderbuch

Wenn ich ins Orderbuch schaue dann sehe ich ?Volumen? und ?Anzahl? der Aktien die ge- und verkauft werden. Kann mir jemand erklären was das Volumen genau ist? Ich dachte das wäre das gleiche wie die Anzahl?  

21.07.21 18:29

8 Postings, 81 Tage noob858Orderbuch

Anzahl sind die Stücke und Volumen ist Anzahl x Preis
100 Stück zu 100 EUR gehandelt sind 10.000 EUR Volumen
So zumindest mein Verständnis

auf Xetra sind 47.897 Stück gehandelt würde. Was Is da denn los???  

21.07.21 18:35

1821 Postings, 1497 Tage Kursverlauf_noob, das ist die Schlußauktion

insgesamt sind heute auf XETRA 178038 Aktien gehandelt worden
Ansonsten alles im grünen Bereich  

21.07.21 18:41
1

8 Postings, 81 Tage noob858Orderbuch

ich dachte das is eine Großorder über 6,4 Mio :)  

22.07.21 11:30

970 Postings, 3050 Tage zocker2109Daimler ja oder nein

wann kommen hier die News von Daimler PK ?  

Seite: 1 | ... | 442 | 443 |
| 445 | 446 | ... | 512   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln