finanzen.net

Solar Colexon Energy AG

Seite 20 von 22
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03
eröffnet am: 30.01.08 10:08 von: From Holland Anzahl Beiträge: 540
neuester Beitrag: 19.11.15 19:03 von: Joker9966 Leser gesamt: 123489
davon Heute: 2
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22  

14.05.11 11:42
1

35 Postings, 4300 Tage HawedeFuture success

Bin mir recht sicher, wir werden mit Colexon ein fulminantes Comeback erleben.
Sicher die haben jede Menge Geld verbrannt und hätte es kein Umdenken zugunsten der regenerativen Energien gegeben hätte es sehr schlecht ausgeschaut.
Die Nische die Colexon bedient ist DIE Zukunft der Solarenergie.

Um 1 Euro Positionen aufzubauen oder auch nachzukaufen halte ich für eine gute Idee und ich bin dabei. Nix für schwache Nerven und eher ein langfristiges Investment! Kurs kann sich nochmal halbieren oder die 1Euro ist der Boden und wir sehen nur noch höhere Kursen
in den nächsten Jahren.


Future success based on:
Every roof makes different requirements on a photovoltaic system. With COLEXON FLEX, the Hamburg-based COLEXON Energy AG has developed an ideal solution for roof-parallel photovoltaic systems from an output of 10 kWp. COLEXON FLEX features an intelligent relay system, provides maximum solar yields and offers excellent value for money. ?As a specialist for the photovoltaic rooftop segment, we decided to develop a flexible solution for solar systems that can be perfectly adapted to the requirements of the roof and provide our customers with the maximum cost-effectiveness without any loss of quality?, explains Volker Hars, Chairman of the Management Board at COLEXON Energy AG.  

24.05.11 12:18

2069 Postings, 4731 Tage Joschi307Coexon auf AllTime Low

denke auch das

1. die banken am 31.7 den geldhahn zudrehen werden und

2. die lieferabnahme verpflichtungen mit first solar, colexon das genickt brechen werden

(führt zu hohen lagerbeständen, = totes kapital = stetig sinkende liquidität)

zumal sich colexon nicht mal traut nen ausblick für 2011 zu geben...dann muss es schon sehr arg um das unternehmen stehen  

26.05.11 15:48

2089 Postings, 4337 Tage allegro7Total ausverkauf.

der mitarbeiter von colexon hat mich wohl angelogen...

es kann doch nicht so weiter runter gehen wenn keine Grossere Probleme haben.
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

26.05.11 20:31

12 Postings, 3345 Tage chris12also

glaubt ihr an kein comeback der aktie?

soll man das schlimmste erwarten?

 

27.05.11 10:14

28 Postings, 3356 Tage Wob TownWoher soll bitte ein Turnaround kommen?

Ich bin hier seit einem Kurs von 0,82 EUR short positioniert - wenn ich mich auf eins verlasse, dann auf weiteren Abgabedruck dieser Aktie

 

27.05.11 11:18
1

57 Postings, 3528 Tage Elrayodem stimme ich zu

Momentan seh ich die aktie auch stark am fallen... Bis zur HV, wird es hier nichts neues geben.

 

27.05.11 14:18

2089 Postings, 4337 Tage allegro7Das ist bereits billiger als ins Insolvenz

geratene Firmen
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht, Schul und Sprachausbildung habe ich nur im Italienische sprache erhalten, daher wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

30.05.11 09:59

28 Postings, 3356 Tage Wob TownHeute - 12% auf 0,60 EUR

Hier scheint sich der Abwärtstrend zu beschleunigen. Den wahren Wert im Falle einer Insolvenz vermag ich nicht einzuschätzen, aber anscheinend glauben viele Anleger, dass die Firma nicht mehr auf die Beine kommt und mittelfristig nicht mehr überlebensfähig ist

 

30.05.11 22:10

6536 Postings, 4163 Tage butzerle@wob Town

sag mir mal einen Put auf Colexon oder einen Broker, bei dem ich Colexon shorten könnte. Mir wird nix angezeigt....  

31.05.11 07:40

191 Postings, 3468 Tage Klausi MausiLichtblick?

Kurs hat stark angezogen. Neuer Anteilseigner mit über 5% wird gemeldet. Und vielleicht sind die Zahlen heute ja auch gut.

Ich hoffe auf eine Wende!!

 

31.05.11 14:37

2069 Postings, 4731 Tage Joschi307kein neueranteilseigner

lediglich aufgestockt von 3 auf 5,01%

die wollten wohl billig nachlegen..wenn das mal kein eigentor war.. O.o  

31.05.11 18:02

1 Posting, 3513 Tage adherentJoschi307 lediglich aufgestockt von 3 auf 5,01%

wo hast du die Info gefunden? Ich habe überall gesucht, aber T___T  

01.06.11 01:02
1

57 Postings, 3528 Tage Elrayoihr spinnt doch.

Was heisst denn hier lediglich? Das sind immerhin ein paar € die da investiert wurden. So ganz ohne grund werden die es ja nicht gemacht haben oder was meint ihr?

 

Gruss

 

01.06.11 10:06

6536 Postings, 4163 Tage butzerleschlechte Zahlen

keine Guidance. Kein Wort zu den Verhandlungen mit den Banken bzw. den First Solar Verträgen.

Hier wird eine Rettung immer spekulativer...  

15.06.11 21:44

84 Postings, 3612 Tage trade84an alle die

die noch dabei sind... würde mich mal interessieren wer  noch dabei ist und zwar schon länger siet kursen um die 1,7 ?

was denkt ihr pennystock, oder rebound? evtl. ein zock wert!?!

 

16.06.11 15:07

6536 Postings, 4163 Tage butzerlekommt drauf an...

ob die Banken mitspielen....

Je näher der 31.7. rückt und keine News bzgl. Einigung oder First Solar auf Abnahme verzichtet bzw. den Lieferzeitraum streckt, wird dem Kurs nicht viel helfen...

Seitenlinie scheint mir hier derzeit mehr angebracht  

11.07.11 12:55

6536 Postings, 4163 Tage butzerledie machen es aber spannend....

noch knapp 3 Wochen bis zur theoretischen Fälligstellung der Kredite - und das Schweigen im Walde....  

12.07.11 12:54

34 Postings, 3477 Tage topinvest777Ich bin mir ca. 80% scher...

 ,dass sich Colexon in den nächsten 2 Jahren zu einer Pusher Aktie entwickelt. Die Marktkapitalisierung stimmt und die Kassen werden immer stiller. Eigentlich wird nur noch auf eine Inso gewartet.

 

18.07.11 23:30

57 Postings, 3528 Tage ElrayoIst diese Aktie noch zu retten?

Ist diese Aktie noch zu retten? Was sagt ihr zur aktuellen Lage. Wie ist Colexon aufgestellt finanziell. Rechtfertigt die aktuelle Lage einen solchen Kurs?

 

19.07.11 13:43
1

34 Postings, 3477 Tage topinvest777@ Elrayo

s. Eintrag 493. 

Colexon ist fast nicht mehr zu retten. Die Anleger haben gar kein Interesse mehr und mit Colexon und der "Europaweite Verbreitung" schaut es auch schlcht aus. Ich meine der Buchwert einer Aktie liegt bei ca. 3,10€ und wir sind bei 0,50€. Ich habe schon einen Verlust von ca. 85% einräumen müssen und würde jedem raten die Finger von der Aktie zu lassen. Mal gucken,... diese Firma ist ein toller übernahme Kandidat für Solarriesen (,die auch -ganz nebenbei- um ihre Existenz kämpfen) oder Pusher.

Eine Investition zur jetzigen Zeit ist purer Verlust. Dann würde ich eher das Casino empfehlen! ;D

 

20.07.11 16:52

6536 Postings, 4163 Tage butzerlewarum sollte Colexon übernommen werden?

Was haben die, was andere Projektierer und Großhändler nicht auch können?? Wo liegt der Übernahme-Anreiz?

Buchwert ist nicht der Rede wert, wenn am 31.7. die Banken auf ihr Geld pochen sollten, das weiß auch jeder potenzielle Investor  

21.07.11 14:08

34 Postings, 3477 Tage topinvest777@ butzerle

Ich habe mich glaube etwas ich falsch ausgedrückt. Was ich meinte ist erstens nicht, dass andere Solarfirmen besser dran sind und zweitens rede ich über die Entwicklung der Aktie bzw. Firma über einen Zeitraum von ca. 2-5 Jahren, wenn sich der derzeitige Zustand, was Geschäft, Atraktivität - allgemein vom Solargeschäft - und andere Faktoren angeht, nicht ändert passieren könnte.

Bei allem Respekt aber ich finde, um andere Solarfirmen steht es nicht ganz so schlecht, wie um Colexon. Und egal was am 31.07. passiert, es wird niemals für einen Rebound reichen.

 

25.07.11 15:55

17459 Postings, 4045 Tage M.Minningerll

Colexon kündigt Standortschließung und Personalabbau an
14:25 25.07.11

Um sich an die veränderten Rahmenbedingungen auf den Solarmärkten anzupassen hat die Colexon Energy AG (Profil) heute die Schließung ihrer Standorte in Mainz und Imola (Italien) sowie einen umfangreichen Personalabbau angekündigt. Mit diesen und weiteren bis dato nicht spezifizierten Maßnahmen möchte das Management sich dem veränderten Solarmarkt anpassen und die zukünftig erforderliche Liquidität ohne kurzfristigebankenseitige Kreditfinanzierung erreichen.

© 2011 facunda green AG - greenfinancials.de

Quelle: facunda green AG  

28.07.11 10:18

35 Postings, 4300 Tage Hawedetopinvest777

Rein rational und alles was mit der Aktie und dem Unternehmen in den letzten Jahren
passiert ist beiseite "gelegt", könnte doch gerade jetzt der richtige Zeitpunkt sein reinzugehen.

Woraus schließt du, daß es niemals für eine Rebound reicht?

Wenn die Colexon es schaffen sollte zu überleben könnte das Unternehmen (gerade mit der neuen Ausrichtung), sowie die Aktie mit einer 3-5 Jahre zu einer Gewinnerstory werden.  

03.08.11 09:59

926 Postings, 3222 Tage stevestradeZumindest erstmal...

sieht es so aus, als wäre der Boden erreicht. Das BID im XETRA-Orderbuch ist deutlich höher, als der ASK.

Und solange die Kreditlinien nicht gekündigt werden, hat Colexon Zukunft. Und bis August wollten die Banken ja stillhalten.  

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 | 19 |
| 21 | 22  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
ITM Power plcA0B57L
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11