finanzen.net

Solon Solartechn./ heute -38%???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.12.00 20:09
eröffnet am: 05.12.00 14:50 von: Fiskalia Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 07.12.00 20:09 von: Fiskalia Leser gesamt: 2281
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

05.12.00 14:50

35 Postings, 7071 Tage FiskaliaSolon Solartechn./ heute -38%???

kann denn keiner helfen ???
Bräuchte bitte Info´s über diesen Tiefflug.

Danke Fis  

05.12.00 16:53
1

10680 Postings, 7327 Tage estrich'#'''###''''!"##?ߧ§&`)(

Solon: Solarkonzern im roten Bereich
Von Martin Murphy, Hamburg

Der Berliner Solarmodulproduzent Solon wird wieder seine Prognosen verfehlen. Großaufträge sind abgearbeitet und von den staatlichen Förderprogrammen konnte die Firma offenbar noch nicht profitieren.

"Das dritte Quartal war nicht so gut gelaufen", sagte Finanzvorstand Birgit Flore der Online-Ausgabe der Financial Times Deutschland. Der Umsatz habe sich zwar positiv entwickelt, der Gewinn liege aber unter den Erwartungen. Konkrete Zahlen werde das Unternehmen in der kommenden Woche veröffentlichen,
sagte Flore. Ursprünglich wollte das Unternehmen in diesem Jahr erstmals Gewinne ausweisen. Im Verlauf des Geschäftsjahres revidierte Solon die Erwartungen dann auf eine "schwarzen Null".

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Konzern unter den Planzahlen gelegen. Statt den anvisierten 1,3 Mio. DM Gewinn musste Solon 7,1 Mio. DM Verlust
verbuchen. Auch der Umsatz war hinter den Erwartungen geblieben. Rund 12 Mio. DM wurden umgesetzt - geplant waren 27, 5 Mio. DM.  

05.12.00 17:19

1247 Postings, 7274 Tage MariusSolarWorld, die bessere Alternative

Schau sie Dir mal an. Unter   http://www.gsc-research.de/   findest Du mehr
Infos. Unter anderem eine 8,5 Prozent Beteiligung von Bayer.


SolarWorld erzielt Rekordergebnis

Die SolarWorld AG hat, laut einer Ad-Hoc Mitteilung, in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2000 ein Rekordergebnis erzielt und die eigenen Prognosen deutlich übertroffen. Der Gewinn vor Steuern betrug von Januar bis September 4,0 Mio. DM. Die Umsatzerlöse stiegen im Berichtszeitraum auf 21,4 Mio. DM an - eine Steigerung um 225 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. Die SolarWorld-Tochter Deutsche Solar GmbH erzielte in den ersten neun Monaten 2000 ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 11,8 Mio. DM. Die Umsatzerlöse betrugen 53,3 Mio. DM.
Die SolarWorld AG werde ferner in Vorbereitung zweier weiterer Akquisitionen im solaren Modul- und Zellenbereich noch in 2000 eine Kapitalerhöhung um 375.000 Aktien auf 4,5 Mio. Euro unter Ausschluß des Bezugsrechtes an institutionelle Anleger plazieren, hieß es in der Meldung weiter.


Gruß Marius



 

05.12.00 18:18

35 Postings, 7071 Tage FiskaliaDanke euch beiden

hat mir sehr geholfen, in der Zeit hab ich gut und preiswert nachgekauft.
Ich schätze, das hier ein paar große Herren aus- und wieder eingestiegen sind, um ihre Position zu verbessern.

Trotzdem danke noch mal

Gruß Fis  

05.12.00 22:43

213 Postings, 7230 Tage orientund jetzt ????

nach ca. 56 % verlust halten oder verkaufen ?  

07.12.00 20:09

35 Postings, 7071 Tage Fiskalianicht unruhig werden

hab bei solon zu 6? nachgefaßt, heute ging es mit Freenet ebenso !!!
War nur leider nicht am Ball. Wird die nächsten Tage so weiter gehen.
Jeden Tag ein anderer.
Dann nur nach dem Motto " Augen auf, im richtigen Moment zugreifen und Geld verdienen "

Gruß0 Fis  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00