finanzen.net

Facebook könnte der Renner des Jahrzehnts sein

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 10.02.16 14:54
eröffnet am: 17.05.12 11:02 von: 12Analyse. Anzahl Beiträge: 122
neuester Beitrag: 10.02.16 14:54 von: BiBaButzema. Leser gesamt: 34981
davon Heute: 4
bewertet mit 5 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

17.05.12 11:02
5

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Facebook könnte der Renner des Jahrzehnts sein

Die Nachfrage nach  Facebook-Aktien scheint nahezu keine Grenzen zu kennen: Das soziale  Netzwerk hat Kreisen zufolge die Zahl der beim Börsengang angebotenen  Papiere um ein Viertel auf 421 Millionen Stück erhöht.

Damit könnte der Erlös auf bis zu 16 Milliarden Dollar  (rund 12,6 Mrd Euro) steigen, berichtete die Nachrichtenagentur  Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf zwei mit der Angelegenheit  vertraute Personen. Das wären fast fünf Milliarden Dollar mehr als noch  vor kurzem erwartet wurde. Facebook hatte erst am Dienstag die Preisspanne für die Aktien  wegen der hohen Nachfrage auf 34 bis 38 (zuvor 28 bis 35) Dollar.  Facebook selbst habe die Informationen nicht kommentiert, hieß es  weiter. Das Unternehmen will spätestens am Donnerstag die Details für  den Börsengang veröffentlichen. Am Freitag soll das Papier mit dem  Kürzel FB dann erstmals an der Nasdaq gehandelt werden........

 

Ich persönlich kenne keinen Unternehmen,der so gut aufgestellt ist wie Facebook.

Ich kann Facebook mit Google und Apple vergleichen.

Mal sehen über 900 Mio Kunden und die 1Mrd ist auch bald überschritten.

Mal schaun ob die sich genauso wie Apple damals verhundertfacht haben.Ichdenke eher ein langinvestment wert.Ich werde diese Aktie als Langfristinvestition kaufen.Zeichnen konnte mann nicht,da diese nur in Amerika gezeichnet werden konnte,so dass wir Deutsche erst am Tag der

Einführung in Frankfurt kaufen können.In diesem Board sollen Infos getauscht werden und bitte keine Beleidigungen.

 

 

17.05.12 11:12
1

Clubmitglied, 55311 Postings, 4608 Tage ballyfacebook

ist jetzt schon mit 100Mrd$ bewertet und macht einen  Umsatz von gerade mal knapp 4Mrd
bei einem Gewinn von nicht mal 1Mrd$ .Die sind schon ambitioniert bewertet .Außerdem
schwächelt facebook beim Wachstum und erste Werbepartner , wie z.B. GM , ziehen sich von facebook zurück .  

17.05.12 11:14

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Was von Chinapost

 

Popularity in Asia helps drive Facebook toward 1-billion-user goal

Facebook zu myNews hinzufügen Was ist das?

Quelle: Chinapost
 

(ChinaPost.com.tw) - As Facebook   nears saturation levels in some Western countries, Asian users are  helping drive the social-networking leader's march on the 1-billion-user  milestone and beyond.

 

1Mrd User,ein Netz bei dem fast 1/6 der ganzen Welt drin enthalten ist.

 

 

17.05.12 11:16
1

10680 Postings, 7382 Tage estrichWelche Wachstumschancen seht ihr bei Facebook?

Ich sehe nur geringe. Für eine Verhundertfachung kommen sie 5-10 Jahre zu spät an die Börse. Wenn es jetzt bald 1 Mrd. User gibt. Wie viele sollen denn noch dazu kommen? Facebook ist nicht Google und selbst diese Aktie dümpelt seit Börsengang zwischen 100 und 700 Dollar. Ich denke die Facebookaktie ist etwas für Liebhaber, für Facebookuser, so wie etwa die Borussiaaktie etwas für Fans war.  

17.05.12 11:34

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.esrichdenk nicht so einfach

Facebook wird nach der Börsengang deutlich mehr Gewinne erwirtschaften als vor dem Börsengang.Denn Facebook wird Mrd in ihre kassen bekommen,mit denen Sie sehr gute Investitionen machen werden.Die 1MRD User die sie im Hintergrund haben die werden Facebook deutliche Gewinne erwirtschaften als vor dem Börsengang.Denk mal einfach nach.Wenn du ein Unternhmen gründest,so kannst du nicht das machen was du willst,da dir das Geld fehlt.Kurz vor börsengang jedoch haben zu dazugekauft.

Mit dem Geld das was die bekommen ,so können sie sogar ein Eigenes Facebook Mobiles Gerät mit ihrem System aufstellen oder noch mehr,sie können schneller Werbungen von Unternehmen bekommen als denn je.Ein Gigant mit so vielen Usern wird immer in Zukunft mitspielen.Langfristig sieht es hier sehr stark aus.Auch Apple oder Google haben damals klein Angefangen und wo stehen sie jetzt?

Gib du mir mal 1MRD user auf einem Homepage,dann weiss ich wie ich damit geld verdiene.

 

17.05.12 11:45

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.IPO

IPO/Wall Street wartet auf Facebook

11:36 17.05.12

NEW YORK (dpa-AFX) - Der  Countdown für den Börsengang von Facebook läuft. An diesem Freitag (18.  Mai) dürften die Aktien des sozialen Netzwerks erstmals an der  US-Technologiebörse Nasdaq gehandelt werden. Seit Monaten fiebern die  Investoren dem Tag entgegen. Es ist der größte Internet-Börsengang aller  Zeiten und auch branchenübergreifend kommt Facebook unter die Top Ten.

Die Einnahmen liegen nach letzten Stand bei bis zu 16 Milliarden  US-Dollar. Zusammen mit den Aktien, die bei den Alteigentümern wie  Gründer Mark Zuckerberg verbleiben, könnte das junge Internetunternehmen  auf einen Wert von 104 Milliarden Dollar kommen oder umgerechnet 79  Milliarden Euro - mehr als deutsche Großkonzerne wie Siemens (Siemens Aktie) oder VW auf die Waage bringen.

Facebook hat eine beispiellose Erfolgsgeschichte geschafft. 2004  als digitales Jahrgangsbuch für Studenten gegründet, zieht das Netzwerk  schon im ersten Jahr rund eine Million Nutzer an. Mittlerweile sind es  gut 900 Millionen, Tendenz steigend. Das macht Facebook für die  Werbeindustrie interessant und erklärt den Milliardenwert.

Bei Investoren ist Facebook derart begehrt, dass das Unternehmen zuerst  den geforderten Preis je Aktie anhob und schließlich auch noch die  Anzahl der angebotenen Anteilsscheine. Facebook verlangt 34 bis 38  Dollar je Papier, es könnte aber kurz vor Toresschluss auch mehr werden.  Am Abend (17. Mai) wird mit der Bekanntgabe des endgültigen Preises  gerechnet./das/DP/jha

 

19.05.12 11:18

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Der Erste Handelstag war am Freitag

und am Montag geht es wieder mal weiter

 

21.05.12 13:07

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Heut wird der erste normaler Handelstag

bi Facebook sein,denn am Freitag war die IPO mit Börsenpannen.Mal schaun ob sich heute der Kurs in Amerika hochsteigt.Es könnte vielleicht heute ein Rallye bie Facebook geben.Mal schaun.

 

21.05.12 13:10
2

55782 Postings, 5898 Tage nightflybitte vorhandene Threads benutzen

-----------
Vorsicht! Frisch gestrichener Zapfen!
In Regenbogenfarben...

21.05.12 13:12
1

2708 Postings, 2939 Tage VollzeittraderFacebook könnte auch nur eine

riesengroße Blase werden... Ohne Substanz, es macht einfach "Peng" und wir stehen bei 14$ oder tiefer....

Die Superreichen werden mit einem Klick noch reicher, die Armen und Kranken, die nicht mal ordentliches Essen auf den Tisch bekommen, werden noch ärmer! Arme Welt, hoffentlich ist Facebook bald ein Musterbeispiel dafür, dass das System überall falsch läuft!

Mein Tipp für heute: Test der 38$ Marke... SK bei 37,XX $...

We will see!

Nur meine Meinung, keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung!

 

21.05.12 13:14

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.nightfly dieser Thread ist vor den

anderen Threads eröffnet worden ;).Nur nicht unter Facebook sichtbar.

 

 

21.05.12 13:20

55782 Postings, 5898 Tage nightflysehr witzig

dann schau Dir doch die anderen mal an -

http://www.ariva.de/facebook-aktie/forum
-----------
Vorsicht! Frisch gestrichener Zapfen!
In Regenbogenfarben...

21.05.12 13:22
3

2957 Postings, 2929 Tage XXXTRADERFacebook heute

das Interesse an Facebook ist gigantisch!
und führt automatisch zu meinem MegaRun!

Start heute??  

21.05.12 13:24

2957 Postings, 2929 Tage XXXTRADERFB2A

bestraft mich bitte, wenn ich daneben liege, was ich nicht glaube!  

21.05.12 13:43
1

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Vollzeittrader Ich denke es mir so

ein Netzwerk bei dem ca 900Mio User online sind könnten doch 1x die Werbungsbanner mal anklicken,das macht schon mal sehr viel kohle.Weisst du es geht doch hierum.Ich habe studiert und es ist so.Ohne Internet ist man heutzutage aufgeschmisen.Jedes Unternehmen weiss doch was Facebook machen kann.Ich denke eher es wird ein grosser  Wettbewerb geben.Mal schauen langfristig denke ich dass Facebook sich verzehnfachen kann.

 

21.05.12 13:45
2

7708 Postings, 4737 Tage TykoIst mir zu hoch bewertet...

Beobachte Sie und denke wir sehen hier eher Kurse unter 30$ .
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

21.05.12 13:54

Stimmt, aber bedenke: zuviel Werbung vertreibt User...

Ich bin nicht bei Facebook, war aber bei Studivz. Leider gabs da irgendwann zuviel Werbung, sodass ich die Redaktion darauf hingewiesen habe. Das Ende vom Lied war meine Löschung aus Studivz.

Ähnlichen Weg könnte auch Facebook gehen, es ist meiner Meinung einfach eine Modeerscheinung. Mal gucken, was hier heute so passiert.

 

21.05.12 13:54
1

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Tyko welche Akti ist denn nicht hochbewertet?

also ich denke mal das ist ne anschauungssache.

Erstens fast 1Mrd Menschen in einem Netz zu bringen ,das ist für mcih ein Wunder.

Auch musst du dir mal die Bilanz ansehen

 

Bilanzierungsmethode
 2011201020092008
 nach US-GAAP 
in Mio. USD
nach US-GAAP 
in Mio. USD
nach US-GAAP 
in Mio. USD
n.a.

 

Aktiva
 2011201020092008
Umlaufvermögen4.604,002.246,00--
Anlagevermögen1.727,00744,00--
sonstige Aktiva----
Rechnungsabgrenzungsposten149,0088,00--
Bilanzsumme6.331,0002.990,000 

Die Umlaufvermögn haben sich  verdoppelt gegenüber 2010 auch die Anlagevermögen.

 

Was heisst das?Also für mich heisst das das Unternhen steht kurz vopr einem Boom.Ich persönlich denke langfristig und nicht kurzfristig.Denn jede User der ins internet geht wird von Facebook reden.Reden ist propaganda und auch zugleich Werbung.Werbung kostet geld und schon hat man das was man erreichen möchte.

 

 

21.05.12 13:57
2

821 Postings, 3492 Tage steve87Das Umlaufvermögen hat sicher verdoppelt?

Dann muss ich mir gleich Facebook Aktien kaufen!!!  

21.05.12 13:59
1

2001 Postings, 7208 Tage jgfreemanInternet Marktfuehrer

Alles einsame spitze mit tollen Aussichten (damals):

- Netscape
- Altavista
- Yahoo
- AOL
- MySpace
- Lycos
- ...
-----------
Grüße,
JG

21.05.12 14:03
1

2708 Postings, 2939 Tage VollzeittraderFacebook erinnert mich immer an

second life: Jeder wollte es haben und dabei sein, jetzt will es kaum noch jemand...

Da Facebook nichts produziert etc., lebt es allein von seinen Usern... Wenn diese weg sind, was dann?

Ich sehe in 2-5 Jahren nicht mehr diesen Hype wie jetzt, irgendwann ist alles vorbei.. Wenn nicht sogar jetzt schon bald..

 

21.05.12 14:03

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.jgfreeman warum denn alles?

wer von denen hatte dem fast 1MRD User auf ihrem Plattform?

Also keiner ausser jetzt Facebook.Facebook knnt jeder der Deutsche,der Franzose die Europaer,die Asiaten,Die Afrikaner,die Chinesen ,die Amerikaner

frag mal diner Umgebung nach dann weisst du was Facebook heisst.

 

21.05.12 14:06

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Vollzeittrader sagen dir die Zahlen von oben

21.05.12 14:07

821 Postings, 3492 Tage steve87die 38$

sind soeben gefallen  

21.05.12 14:09
1

967 Postings, 2805 Tage 12Analyse.Das was mich aber ärgern würde wäre

der dass die Zeichner doch benachteiligt wurden.Denn den Zeichnungspreis hochsetzen das ist für mich eine unverschämtheit,denn die Börsianer die wollen gewinne machen und nicht verluste.Facebook hat alles ausgeschöpft.

 

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
OSRAM AGLED400
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB