finanzen.net

STARAMBA SE - WKN: A1K03W

Seite 3 von 29
neuester Beitrag: 15.11.19 10:54
eröffnet am: 08.07.15 22:55 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 720
neuester Beitrag: 15.11.19 10:54 von: xoxos Leser gesamt: 193492
davon Heute: 76
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29   

03.03.16 11:45

150 Postings, 2702 Tage RainbowfuWenn es so weitergeht

ist das Kursziel (kurz- bis mittelfristig) ziemlich realistisch  

03.03.16 19:15
1

2478 Postings, 4586 Tage xoxos@rainbowfu

Welches Kursziel? Die 16,50? Was gibt es Neues um das zu rechtfertigen? Die Zahlen für 2015 werden wohl eine Mio. Umsatz zeigen. Bewertung liegt ja schon wieder nahe 10 Mio.  

04.03.16 09:23
2

150 Postings, 2702 Tage RainbowfuStaramba kann sich wohl vor Aufträgen kaum retten

Der 3D-Druckspezialist STARAMBA, eine Mehrheitsbeteiligung der börsennotierten Social Commerce Group SE (ISIN: DE000A1K03W5), setzt seinen Expansionskurs in Großbritannien fort. Nach dem Modell der Retail-Kooperation mit der MSH-Gruppe (Media Markt Saturn) in Kontinentaleuropa wird STARAMBA im Rahmen einer Kooperation mit dem britischen Markendienstleister ft solutions nun die fotoecht gedruckten 3D-Figuren von Stars aus Sport und Entertainment und deren Fans im Vereinigten Königreich vertreiben.

ft solutions wird auf der Grundlage der einzigartigen Scan-Technologie und des Produktportfolios von STARAMBA 3D-Druck als neues Geschäftsfeld entwickeln. Bislang erbringt ft solutions für Markenkunden in Großbritannien Dienstleistungen in den Marktsegmenten Digitaldruck und Print Services, Loyalty-Programme sowie integriertes Marketing und ist eine der größten Druckereien des Landes. Gemeinsam mit STARAMBA wird ft solutions nicht nur fotorealistische 3D-Figuren, sondern auch den Photogrammetrie-Scanner "3D INSTAGRAPH" auf dem britischen Markt vertreiben. Zudem sollen durch die Partnerschaft weitere Stars für das Produktportfolio akquiriert und gemeinsam vermarktet werden.

Die Kooperation unterstreicht die Bedeutung des britischen Marktes als wichtiger Wachstumstreiber für STARAMBA. Mit Blick auf die diesjährige Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gelang es die englische Nationalmannschaft als Lizenzgeber für das 3D-Merchandising zu gewinnen. Zuvor wurden bereits entsprechende Vereinbarungen mit den englischen Champions-League-Teilnehmern Chelsea London und Arsenal London geschlossen.  

04.03.16 12:01
2

150 Postings, 2702 Tage RainbowfuKurs hat immer Recht

aber die Schnelligkeit war doch etwas überraschend. Die Aussichten sind aber auch extrem gut :-)  

04.03.16 12:03
2

150 Postings, 2702 Tage RainbowfuXoxos


an der Börse wird die Zukunft und nicht die Vergangenheit gehandelt....auch wenn es schon klar war....und die Zukunft ist ganz anders als 2015 war
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 04.07.16 14:46
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Anlegen einer Doppel-ID

 

 

04.03.16 14:02
2

2478 Postings, 4586 Tage xoxosDas ging schnell

Da scheint wohl etwas im Busch zu sein. Gesellschaft präsentiert sich dieses Jahr auf der Frühjahrskonferenz der DVFA Anfang Mai. Vielleicht sieht man da erstmals so richtig wie die Aussichten sind.
Habe mal das Interview der #49 gelesen. Über 10 Mio. Umsatz in diesem Jahr nach 1 Mio. in 2015 wäre natürlich ein Wort. Wenn das stimmt kann die Kapitalisierung natürlich schnell Richtung 20 Mio. Marktkapitalisierung gehen. Habe gestern dann doch mal ein paar Aktien gekauft.    

07.04.16 10:26
1

2478 Postings, 4586 Tage xoxos...und jetzt Ronaldo

Jetzt gibt´s einen Vertrag mit Real Madrid. Man hat ja schon einige tolle Namen, jetzt fehlen nur noch die Umsätze. Die Anleger scheint´s nicht zu interessieren. Kein Interesse; größere Stückzahlen auf der Verkaufsseite.  

07.04.16 13:51
1

135 Postings, 5182 Tage seesteTolle News, aber

Startup an der Börse ist immer schwierig. Haste gesehen bei Facebook: alle nach ipo panikartig verkauft bis minus 60% und heute? Man muss sich mehr mit den Geschäftsmodellen beschäftigen.  

07.04.16 14:11
1

2478 Postings, 4586 Tage xoxosIR-Arbeit muss wohl intensiviert werden

Scheinbar hat die Aktie niemand auf dem Radarschirm. Anders ist der mickrige Umsatz heute nicht zu verstehen. Vielleicht bessert sich das ja mit dem Auftreten bei der DVFA-Frühjahrskonferenz. Bisher kenne ich nur ein Interview, in dem der Vorstand 10 Mio. Umsatz für das laufende Jahr in Aussicht stellt. Dann wären wir mit ca. 1x Umsatz bewertet, nicht hoch für ein erfolgversprechendes Start-Up. Lizenzpartner hat man ja viele, aber jetzt muss auch mal verkauft werden. Frage mich z.B. beim heutigen Vertrag mit Real Madrid ob die 3-jährige Laufzeit ausreicht um genug zu verkaufen wenn der Vertrieb noch nicht richtig steht. Und irgendwann kostet der Vertriebsaufbau sicherlich Geld. Braucht man eventuell frisches Geld?
Die offenen Fragen halten mich davon ab hier mehr als eine kleine Position zu halten. Aber wenn´s läuft kann auch eine kleine Stückzahl Freude bereiten. Sollten die tatsächlich 10 Mio. Umsatz machen dann steht die Aktie schnell bei 20. Aber außer dem Interview gibt´s keine Indizien, dass tatsächlich signifikanter Umsatz generiert wird.  

08.04.16 08:42

Clubmitglied, 354329 Postings, 1982 Tage youmake222Staramba kooperiert mit Real Madrid

Social Commerce Group: Staramba kooperiert mit Real Madrid | 4investors
Die Social Commerce Group Tochter Staramba wird zukünftig 3D-Figuren der Fußballer von Real Madrid produzieren. Man habe ?einen dreijährigen Lize...
Die News im Nachtrag, war ja schon bekannt.  

08.04.16 10:29

10 Postings, 2869 Tage Volkswirt1989Entwicklung der Social Commerce Group

Hallo zusammen,

ich bin vor einiger Zeit ebenfalls auf die Aktie aufmerksam geworden und wundere mich schon stark über den Kursverlauf. Kurz: Habe meine erste Position bei 10,50 gekauft und bin bei 3,80 nochmal rein gekommen, sodass mein Schnittkurs bei etwa 6,6€ liegt ( das spielt aber eigentlich keine Rolle.

Seit ich diese Aktie zum ersten mal gesehen habe, sind wirklich wahnsinnige Fortschritte zu erkennen.

-Kooperation mit Arsenal, Atletico, Bayern und Arsenal
- Stars wie der Papst oder MJ
-Kooperation mit Media Markt
-EM --> Deutsche und Französische Nationalmannschaft
- Kooperation mit britischem Elektrogeschäft (vgl. Media Markt)


Wie seht ihr die Entwicklung? Normalerweise müssten bald handfeste Zahlen kommen!
Welche Risiken seht ihr?

Ich würde mich über eine Interaktion (2x die woche) in diesem Thread freuen.  

08.04.16 15:15

2478 Postings, 4586 Tage xoxos@volkswirt1989

Ja, sieht interessant aus. Aber wir brauchen bald ein paar Fakten. Wie hoch sind die Umsätze. Was kostet der Aufbau (Rechte, Vertrieb e.t.c.) ? Wegen dieser offenen Fragen habe ich nur eine Kleinigkeit investiert. Geht ja auch nicht viel um. Werde mir die Gesellschaft im Mai auf der DVFA-Konferenz anschauen und berichten.  

09.04.16 15:40

10 Postings, 2869 Tage Volkswirt1989Erfahrungsaustausch

Das fände ich gut, wenn du deine Eindrücke etc schildern könntest.

Ich habe mir diese Woche die "Mühe" gemacht und bin 2 Media Märkte in meiner Region abgefahren um dort das Gespräch mit Mirarbeitern zu suchen.
Aussage der beiden war, dass das Update von staramba noch nicht da ist und bisher keine Fußballer etc. gedruckt werden können. Es soll angeblich die nächsten beiden Wochen kommen. Ich dachte das ganze wäre schon implementiert und mich hätte die Nachfrage interessiert. Werde dies jetzt in ca. einem Monat nochmal probieren.
Der Mitarbeiter meinte nur, dass ich nicht der erste wäre der nach den Figuren frägt.

Bisher konnte man nur sich selbst einscannen und als Figur drücken lassen,aber das bringt Social Commerce nichts oder? Sie verdienen wirklich nur an den Fußballfiguren oder sehe ich das falsch?

Ist Saturn eigentlich auch in dieser Kooperation dabei?  

11.04.16 09:36

135 Postings, 5182 Tage seesteMedia Markt

Der Media Markt in München-Haidhausen hat eine riesige Vitrine mit Staramba Figuren zu stehen.
Dauert wahrscheinlich, bis sie in allen Filialen sind. Oder die Dortmunder und Hamburger Märkte wollen keine Bayern-Spieler und warten auf die Nationalmannschaft.  

11.04.16 09:44

10 Postings, 2869 Tage Volkswirt1989Media Markt

ok das kingt doch schonmal gut. Ich denke auch es wird eine Zeit dauern bis es flächendeckend ausgerollt ist. Wobei die Mitarbeiter (übrigens im Raum Regensburg/ 100km nördlich von München) meinten, dass es diese Woche kommen wird.

Bin echt sehr gespannt auf die Zahlen...

@seeste: Hast du irgendwas mitbekommen wie die Figuren in München- Haidhausen laufen? Wie war die Platzierung der Vitrine? Eher gut oder im letzten Eck?  

11.04.16 14:18

135 Postings, 5182 Tage seesteMünchen-Haidhausen

@Volkswirt1989: Die Vitrine steht in der Foto-Abteilung, sehr prominent. Im Nürnberger Media Markt ist eine große Scan-Kabine, auch bei Foto. Und nicht zu vergessen, vor 2-3 Wochen war eine Werbung im Media Markt Flyer zu den neuen Produkten.
Bin auch gespannt auf Zahlen...  

13.04.16 17:51

2478 Postings, 4586 Tage xoxosUnd plötzlich gibt´s Käufer

Aktie stieg in den letzten Minuten mit hohem Umsatz.  

14.04.16 11:22

2478 Postings, 4586 Tage xoxosweiter hohe Umsätze

Da ist scheinbar etwas im Busch. Ohne Grund gibt es nicht plötzlich solche Umsätze. Wir werden es bald erfahren.  

14.04.16 14:33

135 Postings, 5182 Tage seeste"Der Aktionär"

... hat gestern im Hotstock Report über die Aktie berichtet und ist guter Dinge.  

14.04.16 14:52

135 Postings, 5182 Tage seesteMicrosoft Award gewonnen

14.04.16 16:04

10 Postings, 2869 Tage Volkswirt1989Aktionär, Zahlen

Sehr erfreuliche Entwicklung! Die Umsätze heute sind enorm. Hoffe jedoch, dass nicht nur Zocker das schnelle Geld machen wollen und sie bei niedrigen Umsätzen wieder runterdrücken!

Kann man den Artikel vom Aktionär irgendwo finden bzw. ist der in der aktuellen Ausgabe?

Wisst ihr wann die Zahlen kommen für 2015 bzw. Q12016?


 

14.04.16 21:29

93 Postings, 2115 Tage techninvestStaramba

Real Madrid Spieler werden nächste Woche im Online-Shop eingepflegt - hatte gestern angerufen  

23.04.16 20:19
1

10 Postings, 2869 Tage Volkswirt1989aktuelle Entwicklung

Die aktuelle Kursentwicklung gibt wieder Grund zur Freude und das Unternehmen wie Microsoft auf Social Commerce, respektive Staramba aufmerksam werden finde ich super.

Denkt Ihr Staramba wäre auch ein Übernahmekandidat? Wisst ihr wann konkrete Zahlen kommen für 2015 oder Q1 2016?

Ich werde nächste Woche nochmal meine beiden Media Märkte besuchen und schauen ob es mittlerweile schon Fußballfiguren zum drucken gibt :)

Ansonsten freue ich mich über jegliche Neuigkeit, die Ihr aufschnappen könnt.

Ein schönes Wochenende!!  

28.04.16 13:14
1

1 Posting, 1316 Tage pinguin464Jahresabschluss

Der Jahresabschluss 2015 soll am Sa. den 30.04.16 veröffentlicht werden.

Am Mo. den 02.05.16 sollen die Zahlen zum I. Quartal 2016 bekannt gegeben werden.  

28.04.16 18:29

10 Postings, 2869 Tage Volkswirt1989....Spannung steigt....

Das wird spannend, wobei Samstags Zahlen zu bringen finde ich persönlich immer etwas unglücklich.

Eine andere Frage. Es besteht doch auch die Möglichkeit sich selbst zu scannen und drucken zu lassen. Verdient staramba auch hier Geld oder ausschließlich an den Fußballern / Stars?  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 29   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Varta AGA0TGJ5
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BayerBAY001
Siemens AG723610