"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12187 von 12236
neuester Beitrag: 14.06.21 22:29
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 305891
neuester Beitrag: 14.06.21 22:29 von: Scheinwerfe. Leser gesamt: 25850945
davon Heute: 5175
bewertet mit 362 Sternen

Seite: 1 | ... | 12185 | 12186 |
| 12188 | 12189 | ... | 12236   

15.05.21 12:17
5

11 Postings, 35 Tage PäckchenNachtrag !

In kaum einen anderen Thread wird soviel gelöscht, wie in diesem. Dieses muss ja wohl einen Grund haben, oder ?  

15.05.21 12:18
3

2986 Postings, 677 Tage KK2019Hätte man die Riester-Altersvorsorge

vor 20 Jahren auf Gold aufgebaut, gäbe es das Theater heute nicht:

https://www.finanzwende.de  - einfach unterstützen

Gold besitzt im Fiat-Geldsystem eine eingebaute Deflation, da das Papier schneller gedruckt wird als Gold gefördert.

Mit Riester haben sich die Politiker und die Maschmeyers die Taschen voll gemacht zum Nachteil der arbeitenden Bevölkerung. - Mit einer Altersvorsorge auf Gold wäre das nicht passiert.  

15.05.21 12:20
5

2986 Postings, 677 Tage KK2019Tja Päckchen

das ist die dunkle Seite der Macht. The evil empire.

Gold dagegen glänzt und strahlt wie die Freiheit.  

15.05.21 12:34
1

6132 Postings, 2617 Tage Robbi11651 Grund oder Abgrund ?

Was wäre, wenn die Hamas und Natanjahu ein Bündnis geschlossen hätten,würde dann Gold noch mehr schweigen ?  Jedenfalls nimmt Gold keine Tränen an.  

15.05.21 13:00
1

2986 Postings, 677 Tage KK20194chupa4chups

Nennt man Diversifikation.

Am besten von ALLEM mehr haben als man braucht.
Aktien-Gold-Immobilien-Zaster und auch bzgl. Lagerort diversifizieren.

In the land of the free, wo immer das ist (auf jeden Fall nicht in der EU)  

15.05.21 13:30
2

3944 Postings, 2459 Tage ibriLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 13:41

4298 Postings, 446 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 14:18
3

16376 Postings, 6041 Tage pfeifenlümmelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 14:28

13425 Postings, 3841 Tage SchwarzwälderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 14:47
1

16376 Postings, 6041 Tage pfeifenlümmelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 15:40
4

2986 Postings, 677 Tage KK2019da freut sich jemand über Inflation

https://www.welt.de/finanzen/article231139565/...-freuen-sollten.html

bestimmt ist er auch im Gold investiert. Im Staatsrundfunk wird die Inflation ja seit Jahren als Heilsbringer verkauft.

Da sollte man sich nicht wundern wenn die Inflation dann doch nicht so gemütlich daher kommt.

Ich empfehle nur so viel Eurobesitz wie man Zahlungsverpflichtungen hat.

Als Wertspeicher besser Gold nehmen. TAZler dürfen gerne Fiatwährung nehmen.

Am Ende vom Geld ist noch so viel Sozialismus übrig.

 

15.05.21 16:25
3

4452 Postings, 1447 Tage ResieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

15.05.21 16:42
4

4298 Postings, 446 Tage 0815trader33Getreidehändler melden historische Preisanstiege

Inflationswarnung: Getreidehändler melden historische Preisanstiege
SPEICHERN  
15.05.2021 10:00
Getreidehändler verzeichnen historische Preisausschläge, die sich bald auch in den Supermärkten zeigen werden - etwa bei Mehl, Fleisch und Pflanzenöl

Quelle: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/...torische-Preisanstiege  

15.05.21 16:45
1

4298 Postings, 446 Tage 0815trader33Der ?IMF Coin? wird das weltweite Fiatgeld-System

Der ?IMF Coin? wird das weltweite Fiatgeld-System zerschlagen

14.05.2021 20:55
Das Ende des Fiat-Geldsystems steht bevor. Digitale Zentralbankwährungen bedrohen angeblich den US-Dollar. Doch wahrscheinlicher ist, dass ein digitaler ?IMF Coin? die neue Leitwährung

Es ist möglich  dass in den kommenden zwei Jahren ein digitaler ,IMF Coin? (auch ,SDR Coin? genannt), der durch Gold gedeckt sein könnte, als neue Weltleitwährung eingeführt wird.
Quelle:
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/...eld-System-zerschlagen  

15.05.21 16:56
1

4452 Postings, 1447 Tage ResieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 17:09
8

4452 Postings, 1447 Tage ResieWenn jemand ...

andere u. niveaureichere Foren mit hoher Reichweite kennt  wo nicht jedes Posting gemeldet/gelöscht wird, bitte um Board-mail - Danke .
Dann können sich die Denunzianten hier alleine unterhalten - vielleicht schauen dann 150 Gesinnungsgenossen / Tag rein . Nix mehr dann mit über 20.000 / Tag .  

15.05.21 17:12
3

2986 Postings, 677 Tage KK2019die Inflation beim Gold kommt

auch in die Gänge:

https://m.focus.de/finanzen/news/...ng-im-supermarkt_id_13299048.html

Hat man Gold, bleibt das Vermögen.

Den anderen bleibt ihre Ideologie. Da frag ich mich, wie die Umverteilung demnächst laufen soll. Vor der Rente, ein Leben lang gearbeitet und Fiatgeld gespart (KapLVs, RVs, etc.) und dann in ein paar Monaten mittellos dank Zentralbank und Merkelregierung.

Mit Gold wird das nicht passieren.  

15.05.21 17:30
9

1886 Postings, 2882 Tage barmbekerbrietLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 17:35
3

4298 Postings, 446 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

15.05.21 17:50
12

4452 Postings, 1447 Tage ResieLudwig von Mises :

"Es gibt keine Möglichkeit, den finalen Zusammenbruch eines Booms zu verhindern, der durch Kreditexpansion erzeugt wurde. Die einzige Alternative lautet: Entweder die Krise entsteht früher durch die freiwillige Beendigung einer Kreditexpansion, oder sie entsteht später als finale und totale Katastrophe für das betreffende Währungssystem."

Wisst Ihr dass eigentlich nur 1% der Anleger Gold besitzen - 99 % laufen eben unwissend durch ihr Leben.
Aber vielleicht sind die Unwissenden die Glücklicheren - erst mal jedenfalls.
Selig sind die Bekloppten, welche nicht mehr wissen, wie schwer ein Hammer sein kann :-)
Jetzt isses aber ohnehin zu spät , seine bald wertlosen Papierl in Gold zu tauschen , denn es ist nicht genügend Glänzendes für alle da .
Einen Spiegel können die sich kaufen und guggen wie sie blöd dreinschauen , wenn KapiLV / Renten/ Pensionsvorsorge usw. nix mehr wert sind .
In diesem Schneeballsystem werden die Letzten von den Hunden zerfleischt . Gold ist der stabile Gegenentwurf zum beliebig vermehrbaren Papiergeld. Wenn die Währung abschmiert, dann kann das Edelmetall in spektakuläre Höhen steigen.  

15.05.21 18:01
4

3944 Postings, 2459 Tage ibriLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15.05.21 18:24
5

428 Postings, 2258 Tage Igel 69Es sieht nicht gut aus

Die Lohnabschlüsse sind unter der Inflationsrate und trotzdem steigen die Preise weiter. Liegt auch an der Steuerquote die uns unser Staat aufbürdet. In einem schleichenden Prozess mit der alternativlosen Politik verlieren wir unsere Freiheit und Rechte. In einem interessanten Radiobeitrag wurde dies als Demokratur bezeichnet was das Problem gut beschreibt. Mit Angst werden die Massen getrieben (CO2, Corona, rechte Gewalt, Klimakrise usw.). Lügen ist erlaubt aber ein Doktortitel entscheidet über deine Zukunft als Politiker. Im Moment sind fast alle Parteien Einheitsbrei, die Politiker verlogen und ohne Rückgrat die Medien nur Steigbügelhalter und keine Aufklärer. Man will dem Bürger sogar einreden er könnte in einer Demokratie nicht demokratische Parteien wählen da haben einige nichts verstanden.
Gold in dieser Zeit finde ich sehr gut bin aber auch der Meinung wir sollten uns langfristige Güter anschaffen die wertstabil sind, diese nützen in einer solchen Zeit manchmal mehr als Gold. Als Beispiel sehe ich hier gutes Werkzeug oder langlebiges Material. Der Staat kann hier nicht so leicht zugreifen wie bei Edelmetallen an denen werden wir nicht lange eine Freude haben wenn der Notstand ausbricht. Der Goldpreis ist schwer einzuschätzen ist auch von der Politik abhängig Rhodium und Palladium haben vielleicht schon vorgemacht was dem Gold bevorsteht.  

15.05.21 18:28
6

1886 Postings, 2882 Tage barmbekerbrietWenn die...

Währun abschmiert, welche Währung folgt dann aber? ein Nordeuro oder Die D-Mark 2?  Und was wäre dann das Gold wert? 100 Nordeuro oder 50 D-Mark? Mir wären eindeutig 50 D-Mark lieber. Nie wieder eine Gemeinschafswährun. Denn wie wir alle wissen, beim Geld hört die Freundschaft auf.
also wenn dann der Crash kommt und er wird kommen, dann wieder zurück zu einem gemeinschaftlichen Europa der souveränen Staaten.

Gruß in die Runde
barmbekerbriet  

15.05.21 18:33
3

428 Postings, 2258 Tage Igel 69Was folgt

das was wir zuvor hatten, hat ja einwandfrei funktioniert. Don´t touch a running system.
Oder denkt jemand von unseren Leistungsempfängern hat einer eine bessere Idee.  

15.05.21 18:38
4

16376 Postings, 6041 Tage pfeifenlümmelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.21 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: 1 | ... | 12185 | 12186 |
| 12188 | 12189 | ... | 12236   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln