finanzen.net

K+S wird unterschätzt

Seite 1807 von 1843
neuester Beitrag: 10.07.20 08:27
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 46060
neuester Beitrag: 10.07.20 08:27 von: Anderbruegg. Leser gesamt: 6458839
davon Heute: 891
bewertet mit 39 Sternen

Seite: 1 | ... | 1805 | 1806 |
| 1808 | 1809 | ... | 1843   

26.05.20 19:28

73 Postings, 332 Tage brianinhoOder drückt er sich

Auch auf der HV?  

26.05.20 20:06

758 Postings, 238 Tage Barracuda7MareikeS

Ja, die preisen die Geldentwertung der nächsten Jahre ein. Sogar der alte Buffet sitzt ungläubig da und weiss nicht so Recht was passiert. Diese Krise ist nicht mit den Krisen der letzten Jahre vergleichbar. Ja, die Wirtschaft läuft nicht von heute auf morgen wieder aufs alte Niveau. Sofern aber in den nächsten x Jahren die Kaufkraft des Geldes um 30-40% abwertet, ist der Index auf ATH immer noch 30% unter Wert. Das preist der Markt wohl ein. Aber aktuell ist es definitiv verrückt, keine Frage.  

26.05.20 21:00

752 Postings, 82 Tage MareikeSDenke mal, wir machen morgen bei 5;80

Auf und laufen Richtung 5;94, der Chart sieht lecker aus...  

26.05.20 22:09
3

156 Postings, 71 Tage Gramuselso, Barracuda

nicht vergessen, morgen Deine Short-Position noch einmal kräftig  zu erhöhen bei 5,80 ?. Hast Du ja versprochen !!!  

26.05.20 22:32
1

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Gramusel

Woher du dieses Selbstvertrauen nimmst. Du tust so als wär K+S um 50% gestiegen. Hab ich was verpasst? Gleiches Gequatsche, was seit Jahren zu den Leerverkäufern runtergespult wird. Kaufen alles zurück und gehen alle Pleite während ihr alle reich werdet. Ihr habt weiterhin Tomaten auf den Augen. K+S lief mehr als 30% schlechter als der Index. Dies wird so weitergehen und beim nächsten Indexkollaps gehts hier massiv abwärts. Darauf kannst dich verlassen. Mit jedem Tick, den wir weiter nach oben laufen erhöht sich diese Gefahr.
K+S ist und bleibt der perfekte Short. Selbst bei stark steigendem Markt, steigt die Aktie nicht. Wenn er dann fällt, gehts massiv abwärts.  

26.05.20 23:12

91 Postings, 109 Tage LuxitownSo

ist es richtig Barracuda. Bashen und höflich bleiben. Tomaten auf den Augen lass ich nochmal durchgehen ;-)  

27.05.20 08:01

156 Postings, 71 Tage GramuselBarracuda7

"Euch mit eurem K+S Investment als Gewinner aufspielt. Erstens habe ich nicht liquidiert und 2. ist der Aktienkauf bei K+S während der letzten paar Monate (seit Corona) wohl eine der größten Dummheiten gewesen. Ihr habt keine bzw. nur einen Minigewinn erzielt, während die Indizes explodieren. Wohlgemerkt die Indizes, mit weit weniger Volatilität und Risikostreuung. Dümmer, als hier zu investieren war nicht so einfach."

Minigewinn???

Also K+S hat in den letzten 10 Tagen 15% Plus gemacht. Und auch in den Wochen vorher immer wieder 15-20%, wenn man richtig eingestiegen ist.  Für Trader eine zuverlässige Geldquelle. Auch ich habe meine Position immer wieder erhöht/abgebaut. Was ist falsch daran Geld zu verdienen und wer hat denn nun  Tomaten auf den Augen??  

27.05.20 10:31

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Gramusel

"Also K+S hat in den letzten 10 Tagen 15% Plus gemacht. Und auch in den Wochen vorher immer wieder 15-20%, wenn man richtig eingestiegen ist.  Für Trader eine zuverlässige Geldquelle. Auch ich habe meine Position immer wieder erhöht/abgebaut. Was ist falsch daran Geld zu verdienen und wer hat denn nun"

Glaubst du deinen Quatsch eigentlich selbst? Ich hoffe doch! Einweisen lassen ...  

27.05.20 11:03

156 Postings, 71 Tage GramuselNa ja, wer lesen, oder in diesem Fall

sehen kann, ist klar im Vorteil. Schau dir doch einfach mal den Chart an :-))  

27.05.20 11:12

91 Postings, 109 Tage LuxitownDa

hab ich Barracuda gestern noch gelobt und jetzt fällt er wieder in alte Verhaltensmuster zurück. Seinem US-Arbeitgeber wird das nicht gefallen ...Höflich bleiben. Elementar!  

27.05.20 12:17

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Gramusel

Keine Aus und Einstiegszeitpunkte nennen, dann aus der Versenkung kommen und sagen, den Markt perfekt abgepasst. Ist klar, Gramusel. Geh einfach baden. Kopf schön über Wasser halten.  

27.05.20 12:17

156 Postings, 71 Tage GramuselIch hoffe, Du hast jetzt deine Short-Position

wie angekündigt, kräftig angehoben :-))  

27.05.20 12:27

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Weiterhin kaum Volumen

ich mach hier aktuell gar nichts. Abwarten ist angesagt. Freu dich einfach über deine Klitsche. Ich bin gut investiert und freue mich ebenso, über steigende Kurse.  

27.05.20 12:47

752 Postings, 82 Tage MareikeSZielmarke 5,94 erreicht

Bedankt!

Ich mache jetzt erst einmal die Bademeisterin und schaue zu...-  

27.05.20 12:51

752 Postings, 82 Tage MareikeSDas Ding läuft halt mit Dowi

Und der wird bestimmt noch einmal  auf die 25k aufsetzen bevor er Richtung 26 marschier, oder es kom,t alles anders- hihihi  

27.05.20 13:21

156 Postings, 71 Tage GramuselHey Barracuda

Sag bloß, Du hast die Seiten gewechselt?  Bist Du dann ab sofort freundlich zu mir?? :-))  

27.05.20 13:31

121 Postings, 504 Tage BierdimpfelCEO in häuslicher Quarantäne

Am 11. Mai kam die Info das Lohr nach einem positiven Testergebnis auf SARS-CoV-2 in häuslicher Quarantäne sei. Die Infektion verlaufe "mild".

Das ist jetzt 16 Tage her. Sollte das nicht langsam ausgestanden sein bei mildem Verlauf?! Hat jemand News hierzu, ob er wieder regulär "im Einsatz" ist?

Falls ja, überlege ich mein Paket abzustoßen ! Kleiner Scherz... ;-)

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen in chronologischer Reihenfolge. Gerne können Sie auch einen gewünschten Zeitraum zur Auflistung bestimmen.
 

27.05.20 13:38

2536 Postings, 4608 Tage DerLaie@ Bierdimpfel

"CEO in häuslicher Quarantäne"

Ach, kommt doch noch mal zurück?  

27.05.20 13:45

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Gramusel

"Sag bloß, Du hast die Seiten gewechselt?  Bist Du dann ab sofort freundlich zu mir?? :-))"
Long beim nicht Schrott!  

27.05.20 13:51

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Bierdimpfel

"Das ist jetzt 16 Tage her. Sollte das nicht langsam ausgestanden sein bei mildem Verlauf?! Hat jemand News hierzu, ob er wieder regulär "im Einsatz" ist?"

Hat vielleicht noch ein paar Bewerbungsgespräche ... Wird aber nicht einfach, bei der Geschwindigkeit mit der er K+S an die Wand gefahren hat.  

27.05.20 15:05

91 Postings, 109 Tage LuxitownEr

sollte sein Stuhl für Barracuda räumen. Dann wird der Bock zum ....;-)  

27.05.20 15:17

12400 Postings, 7492 Tage Lalapokommt langsam Bewegung in den Kurs ..Nachholbedarf

zum weglaufendem Markt ist massig vorhanden ....  

27.05.20 16:36

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Lalapo

Wird nicht dazu kommen. Aus Schrott wird nicht über Nacht Gold. Die anderen Unternehmen, die derzeit rotieren, haben ja Fleisch. Daimler, BMW, etc.
Nicht vergleichbar mit K+S. Das ist hier ein totes Pferd.  

27.05.20 16:37

758 Postings, 238 Tage Barracuda7Luxi

sollte sein Stuhl für Barracuda räumen. Dann wird der Bock zum ....;-)

Wenn ich dort anfangen würde, würde ich sofort aufräumen! Und zwar massiv. Keine Tabus.  

27.05.20 17:04

2264 Postings, 1585 Tage AndtecBarracuda

SL schon ausgelöst? K+S hat zurückgeschlagen.  

Seite: 1 | ... | 1805 | 1806 |
| 1808 | 1809 | ... | 1843   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
SAP SE716460
TUITUAG00
Allianz840400